Rotkehlanolis - empfehlenswerte Bücher

Diskutiere Rotkehlanolis - empfehlenswerte Bücher im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Huhu, ich verirre mich mal aus dem Nagerbereich hierher :mrgreen: Da mein Freund und ich in nächster Zeit neben der Kleintierhaltung und der...
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.830
Reaktionen
91
Huhu,

ich verirre mich mal aus dem Nagerbereich hierher :mrgreen:
Da mein Freund und ich in nächster Zeit neben der Kleintierhaltung und der Aquaristik auch noch in die Terraristik einsteigen wollen haben wir uns ein wenig erkundigt und sind
bei den Rotkehlanolis hängengeblieben, die uns auch sehr für den Einstieg empfohlen worden sind, weil sie nicht so kompliziert wie manche anderen Arten die wir uns genauer angesehen hatten. Nun möchte ich keine Fragen stellen alá "Wir wollen uns Rotkehlanolis anschaffen, bitte erzählt uns was darüber," sondern möchte lieber gute Fachliteratur haben wo ich erstmal selber drin lesen kann und auch das Buch nachher noch zur Rate ziehen kann und wenn noch fragen offen sind hier fragen. Kann mir da jemand was empfehlen? Wir haben bereits das Buch "Art für Art - Der Rotkehlanoli von Jens Rauh", ist das ein gutes Buch oder eher was fürs Bücherregal zum verstauben?

LG Winona
 
29.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hey, schön euch in der Terraristik begrüßen zu können ;)
Aber gleich mal vorneweg, es gibt kein "Anfängertier" es gibt nur Tiere die Haltungsfehler mal verzeihen und andere, wie z.B. Phelsumen, die bei Haltungsfehlern gern mal sterben...
Rotkehlanolis sind mit Sicherheit nicht schwer zu halten, sollte aber auch gut durchdacht sein. Habe auch schon in vielen "Fach"literaturen falsches gelesen. Wichtig ist, eine Super Beleuchtung, also je nach größe mind. 1 Bright Sun 1 Halogenspot und 1T5 oder noch besser 2 (gehen auch T8!), das Becken sollte super ausbeleuchtet sein, darauf wird meist nicht so gut eingegangen.
Ansonsten würde ich euch das Art für Art Buch empfehlen, kostet 10€ und enthält alles, was für den Anfang wichtig ist.
Und noch eine Bitte von mir, geht mit den Terrarienmaßen großzügig um, wir hielten 1.3 in 60x60x150 und ich empfand es fast noch als zu klein!! Wenn du aber die Maße hast, ginge das auch noch ;) Ich hielt auch mal ne Zeitlang Rotkehlanolis mit Phelsuma laticauda, hat prima funktioniert, beide hatten regelmäßig nachwuchs, empfehle das aber nur wenn man sich mit beiden super auskennt!

Viel Spaß beim einlesen, wenn ihr Fragen habt, als her mit :D
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.830
Reaktionen
91
Dankeschön :)
Das Art für Art Buch haben wir schon und dazu noch ihr Hobby Rotkehlanolis als Buch. Also unser Terrarium hat die Maße 80x40x120 und einige sagten uns das man da eine kleine Gruppe RA drin wohnen lassen könnte, aber wir wollen natürlich das es den Tieren gut geht, weil im Gegensatz zu Katzen und Kleintieren kann man denen ja keinen Freilauf in dem Sinne geben :eusa_think: Also meinst du das ist zu klein?
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
also die maße sind in ordnung, wäre mir jedoch nicht tief genug (40cm ist da sehr wenig)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.830
Reaktionen
91
Hab nochmal genau nachgemessen es sind 55cm ;)
Dann steht den Rotkehlanolis ja so gut wie nichts mehr im Weg.
Jetzt erstmal ganz in Ruhe alles was man braucht kaufen und das Becken einrichten und dann dürfen die einziehen :)
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
das ist dann natürlich optimal :D vorallem die Höhe ist super.
HAst du dich über die Beleuchtung die ich dir gesagt habe informiert? die müssen nämlich außerhalb angebracht werden (Lichtkasten) lohnt sich aber sehr!!
Also bei fragen alls her ;) und wenn du tipps fürs einrichten willst, kann ich dir auch paar geben ;)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.830
Reaktionen
91
Ich hab sie schon auf dem Plan stehen ;)
Wir wollen uns jetzt aber erst ganz in Ruhe informieren und dann ganz langsam alles nötige kaufen und dann ganz langsam die Tierchen einziehen lassen, dass wird sich auch noch bis zum Winter hinziehen ;)
Aber schonmal vielen, vielen Dank für die Hilfe!
 
Thema:

Rotkehlanolis - empfehlenswerte Bücher

Rotkehlanolis - empfehlenswerte Bücher - Ähnliche Themen

  • Rotkehlanolis - Richtige Haltung

    Rotkehlanolis - Richtige Haltung: Hallo, ich hoffe auf diesem Wege Hilfe zu bekommen. Unser neuer Mitbewohner ist ein Rotkehlanolis, männlich, 9 Monate alt. Wir haben das Exo...
  • Rotkehlanolis-füttern

    Rotkehlanolis-füttern: Hallo, ich möchte mir gerne zwei Rotkehlanolis anlegen(zwei Weibchen) ! und darum wollte ich nur fragen wie oft man die füttern muss? und wie...
  • Rotkehlanolis halten

    Rotkehlanolis halten: hi , ich interessiere mich für rotkehlanolis.. habe einiges im internet nachgelesen nur es macht mich nicht wirklich schlau :l habe ein paar...
  • Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis

    Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis: Moin, Ich plane mir Rotkehlanolis (Anolis Carolinensis) anzuschaffen und habe mir auch schon ein paar gedanken gemacht und mich mithilfe von...
  • Rotkehlanolis - wie viele am Anfang?

    Rotkehlanolis - wie viele am Anfang?: Hallo alle miteinander! Nachdem ich schon Fische hatte, als Kind Wellensittich, als Teenie einen Hund und seit 13 Jahren Katzen gehe ich seit...
  • Rotkehlanolis - wie viele am Anfang? - Ähnliche Themen

  • Rotkehlanolis - Richtige Haltung

    Rotkehlanolis - Richtige Haltung: Hallo, ich hoffe auf diesem Wege Hilfe zu bekommen. Unser neuer Mitbewohner ist ein Rotkehlanolis, männlich, 9 Monate alt. Wir haben das Exo...
  • Rotkehlanolis-füttern

    Rotkehlanolis-füttern: Hallo, ich möchte mir gerne zwei Rotkehlanolis anlegen(zwei Weibchen) ! und darum wollte ich nur fragen wie oft man die füttern muss? und wie...
  • Rotkehlanolis halten

    Rotkehlanolis halten: hi , ich interessiere mich für rotkehlanolis.. habe einiges im internet nachgelesen nur es macht mich nicht wirklich schlau :l habe ein paar...
  • Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis

    Projekt: Terrarium für Rotkehlanolis: Moin, Ich plane mir Rotkehlanolis (Anolis Carolinensis) anzuschaffen und habe mir auch schon ein paar gedanken gemacht und mich mithilfe von...
  • Rotkehlanolis - wie viele am Anfang?

    Rotkehlanolis - wie viele am Anfang?: Hallo alle miteinander! Nachdem ich schon Fische hatte, als Kind Wellensittich, als Teenie einen Hund und seit 13 Jahren Katzen gehe ich seit...