AEG Kundendienst lehnt Garantie wegen Hundehaaren ab...

Diskutiere AEG Kundendienst lehnt Garantie wegen Hundehaaren ab... im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Kein Scherz, wir haben eine Waschmaschine von AEG. Sie ist gerade mal 1 Jahr alt und wäscht Regelmäßig auch die Hundehandtücher. Nun ja die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

AngeliaBareuther

Registriert seit
25.11.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Kein Scherz,
wir haben eine Waschmaschine von AEG. Sie ist gerade mal 1 Jahr alt und wäscht Regelmäßig auch die Hundehandtücher. Nun ja die Maschine machte eines morgens keine Funktion mehr. Also da ja noch Garantie auf dem Gerät ist, den AEG Kundendienst Techniker angerufen.
Der kam dann
auch nach *HUST* gerade mal 6 Tagen und schaute sich die Maschine an. Also das Bullauge vorne auf und holte ein Haar aus der Trommel (Die sonst absolut ohne Haare war) sagte "Sie haben ja einen Hund, bei so vielen Haaren sitzt sicher die Pumpe zu. Das können wir nicht mehr als Garantie machen."
Mir ist erstmal die Kinn lade heruntergeklappt. Angeblich soll also das Hundehaar aus den Handtüchern dir Ursage gewesen sein. Na das nenne ich mal einen tollen AEG Kundendienst. Die Herren lassen mich hier mit meiner defekten Waschmaschine allein und verklickern mir jetzt das es keine Garantie mehr gibt.

Na toll, morgen hole ich mir eine freie Werkstatt mal schauen was die dazu sagt.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich scheine nicht allein zu sein http://kundendienst-info.de/aeg-kundendienst/ so ein Mist nie wieder AEG. Meine alte Miele hat über 15 Jahre gehalten und das auch mit Hundehaaren.
 
02.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
Kilou

Kilou

Registriert seit
25.12.2011
Beiträge
884
Reaktionen
0
Hast du die Pumpe regelmäßig sauber gemacht?
Wenn nicht und sie ist deswegen defekt würde ich sagen das kann ein langer Streit werden...

Wenn du die Pumpe allerdings regelmäßig sauber gemacht hast und sie wirklich keinen Mucks mehr macht, hat das wahrscheinlich nichts mit den Haaren zu tun...

Wobei sich die Haare in der Pumpe bei uns eher mit nicht mehr abpumpen bemerkbar macht :eusa_think: Aber der Rest läuft :eusa_think:
 
willi79

willi79

Registriert seit
17.08.2011
Beiträge
1.038
Reaktionen
0
Ach du Schande:silence:
Meine Maschine zickt auch rum... allerdings läuft sie aus... da bin ich mal gespannt was unser KD sagt wenn der dann mal kommt.

Allerdings kann es ja nicht sein das es bei solchen Fällen die garanie verliert Hundedecken waschen ist doch kein unsachgemäßer Gebrauch, oder steht das i-wo?

edit:
Hast du die Pumpe regelmäßig sauber gemacht?
doofe Frage Pumpe sauber machen? Ich hab nur so eine Art "Flusensieb" meinst du dass???
 
Zuletzt bearbeitet:
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
1.808
Reaktionen
0
Wie jetzt --- der hat nicht mal genauer geguckt und es war ein Hundehaar? :shock::shock::shock: Wenn das stimmt, würde ich das definitiv so nicht akzeptieren. Wo steht, dass man keine Hundehandtücher in dieser Waschmaschine waschen darf? Wo ist der Unterschied, ob es Haare vom Menschen sind oder vom Hund, die die Pumpe evtl. verstopfen?

Ich hatte noch nie eine verstopfte Pumpe (toitoitoi) --- und das bei zwei Hunden und vier Menschen, meine Maschine wäscht in der Woche ca. 6 Trommeln ... und ist ein eher preiswertes Modell ...

LG Ida
 
Kilou

Kilou

Registriert seit
25.12.2011
Beiträge
884
Reaktionen
0
Ich hatte noch nie eine verstopfte Pumpe (toitoitoi) --- und das bei zwei Hunden und vier Menschen, meine Maschine wäscht in der Woche ca. 6 Trommeln ... und ist ein eher preiswertes Modell ...

LG Ida
Verstopft war unsere einmal, aber da hat sich ein Wattestäbchen verirrt und darum haben sich schön die Haare gewickelt...
Aber das sauber zu machen ist ja eine Kleinigkeit...
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
1.808
Reaktionen
0
Mit Pumpe meinte ich jetzt auch dieses Ding, was das Wasser pumpt. Das Teil, was man immer mal säubern sollte, weil sich da gerne Knöpfe, Münzen, Steinchen oder eben Haarbüschel sammeln ist doch das Flusensieb, oder? Also das, was man (meist unten) abdreht und den Schmodder rausholt ist doch nicht die Pumpe, oder (sorry, aber ich bin technikblond).
 
Kilou

Kilou

Registriert seit
25.12.2011
Beiträge
884
Reaktionen
0
Mit Pumpe meinte ich jetzt auch dieses Ding, was das Wasser pumpt. Das Teil, was man immer mal säubern sollte, weil sich da gerne Knöpfe, Münzen, Steinchen oder eben Haarbüschel sammeln ist doch das Flusensieb, oder? Also das, was man (meist unten) abdreht und den Schmodder rausholt ist doch nicht die Pumpe, oder (sorry, aber ich bin technikblond).
Also in unserer ist nur dieses Plastikteil, dass man reinigen muss und das gehört, meines Wissens nach, zur Pumpe. So ein Flusensieb wie zB beim Trockner haben die meisten Waschmaschinen meines Wissens nach nicht....

Aber ich bin eine Frau und Blond :D Also ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Mein Mann meint das ist kein richtiges Flusensieb, wird aber bei Waschmaschinen so genannt :)
Warum auch immer :eusa_think:
 
willi79

willi79

Registriert seit
17.08.2011
Beiträge
1.038
Reaktionen
0
Aha ok gut das mach ich schonmal regelmäßig sauber *puh*
ich dachte schon ich wüsste mal wieder was nicht...

aber das mit der Garantie lies ich mir nicht gefallen :evil:
 
willi79

willi79

Registriert seit
17.08.2011
Beiträge
1.038
Reaktionen
0
ja das stimmt dann hat man keinen Anspruch mehr auf Garantie...

nur Doof, ich mein ,die Waschmaschine braucht man ja relativ oft also ich geh in Wäsche unter wenn ich mal ein zwei Tage nicht waschen kann...
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
1.808
Reaktionen
0
Mein Mann meint das ist kein richtiges Flusensieb, wird aber bei Waschmaschinen so genannt :)
Warum auch immer :eusa_think:
Ich glaube "Fremdkörperfalle" ist der offizielle Ausdruck bei der Waschmaschine, oder? Wenn dieses Ding verstopft ist, läuft die Maschine aber meistens noch, sie schleudert nur nicht mehr ... zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht.

Aber die Maschine hier scheint ja gar nicht mehr zu gehen ...

LG Ida
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
Off-Topic
Technikblond den ausdruck muss ich mir merken!


Also das geht doch nicht, so lange das nicht explizit steht das dann die Garantie nicht mehr gültig ist wenn es Hundehaare sind dann können sie das ned bringen die sollen dir mal zeigen wo das steht
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AngeliaBareuther

Registriert seit
25.11.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich habe gerade um 7 Uhr unseren Techniker vor Ort angerufen. Der war soeben da (anders als der AEG Kundendienst) und hat irgendetwas an der Elektronik resetet. Jetzt läuft die Waschmaschine wieder und das für 25€. Also eine vollkommene Falschaussage von AEG Kundendienst.

PS: Und Hundehaare machen der Maschine nix aus...
 
willi79

willi79

Registriert seit
17.08.2011
Beiträge
1.038
Reaktionen
0
dä dacht ich mir doch:D
aber trotzdem von Aeg ja nun ne ziemliche Frechheit! Aber ich kann dich verstehen so läuft die Maschine wieder...

lg

ps. unser KD sagte mal man solle die Maschine ab und an mel leer auf 90°C durchlaufen lassen das Bläst die Schläuche frei;).
Nimmt vielleicht auch ein paar Haare( ob Hund KatzeMaus Elefant) mit
 
Kilou

Kilou

Registriert seit
25.12.2011
Beiträge
884
Reaktionen
0
ps. unser KD sagte mal man solle die Maschine ab und an mel leer auf 90°C durchlaufen lassen das Bläst die Schläuche frei;).
Nimmt vielleicht auch ein paar Haare( ob Hund KatzeMaus Elefant) mit
Ich mache das immer, wenn ich die haarigen Handtücher etc gewaschen habe, allerdings nur mit 60 Grad und Kurzprogramm. Das reicht auch :)
Und man hat danach auch keine Haare auf der Kleidung oder so...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

AEG Kundendienst lehnt Garantie wegen Hundehaaren ab...