Drittes Frettchen ja oder besser nicht?

Diskutiere Drittes Frettchen ja oder besser nicht? im Frettchen Haltung Forum im Bereich Frettchen Forum; Hallo... Also meine beiden Frettchen habe ich ja jetzt seid ein paar Monaten. Lotta und Luna. 2 und 3 Jahre alt. Lotta ist blind. Beides sind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Hallo... Also meine beiden Frettchen habe ich ja jetzt seid ein paar Monaten.
Lotta und Luna. 2 und 3 Jahre alt. Lotta ist blind.
Beides sind
Fähen und kastriert.
Allgemein sind die beiden kleiner als normale Frettchen.
Wir waren beim Tierarzt (wegen Erkältung) von der sie sich gut erholt haben.
Dort meinte die Ärztin das sie halt kleiner seien als normale Frettchen.
Nun hatte ich überlegt ein drittes dazu zuholen da das blinde nicht so viel toben möchte(kann) wie das andere.
Aber ich hab Angst ein neues dazu zusetzen wegen der größe.. oder ist das egal?
Ist es egal ob dann Rüde oder Fähe?
Lg Faro
 
05.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Kim zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
anno

anno

Registriert seit
15.06.2011
Beiträge
211
Reaktionen
0
darf ich mich der frage anschließen? das thema muss es ja nicht doppelt geben :uups:
ich hab ja mucki (2) und carrie (5) und habe auch überlegt, die gruppe um ein wusel zu erweitern.
mir kommt da mehr die frage, ob ich einen welpen nehmen sollte (da carrie einfach gemütlicher ist als mucki und ein welpe ja doch ziemlich aktiv ist..)
oder doch lieber ein erwachsenes ?
ob fähe oder rüde ist dabei doch eigentlich egal oder? da beide jagen UND sich rappeln
geldtechnisch dürfte es kein problem geben, im gegenteil, ich schmeiss sogar sehr viel fleisch zum beispiel weg, weil die da gekocht nicht rangehen, so ne packung aber auch net an einem tag essen :uups:
platztechnisch auch no problemo, bei 26 qm..
freu mich über antworten
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Stimmt das frage ich mich auch noch .. also wegen dem Alter :?
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo ihr Beiden,

@ Faro:

Wieso kleiner als normale Frettchen? Wie schwer sind sie denn?
Wegen der Größe brauchst du dir keine Sorgen zu machen, ich hab 3 mittlere (also nicht besonders große oder kleine) Rüden und eine recht zarte Fähe - das ist gar kein Problem. Wichtig ist, dass sie sich verstehen.


@beide:

Der Altersunterschied sollte nicht zu groß sein, ich würde also bei keinem von euch zu einem Welpen raten. Ein drittes Frettchen sollte also etwa im gleichen Alter sein und der Charakter sollte natürlich auch dazu passen. Ob Rüde oder Fähe ist wirklich egal, solange alle kastriert sind ;)
Allgemein sind 3 Frettchen natürlich besser als 2. Wenn eines mal weg sein sollte (weglaufen, mal länger beim TA bleiben muss oder stirbt), dann ist das Andere nicht alleine. Außerdem ist dann auch jemand zum spielen oder kuscheln da, wenn das Andere mal mit etwas anderem beschäftigt ist.
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Ich muss die beiden nochmal wiegen dann sag ich Bescheid wegen Gewicht... jedenfalls ziemlich leicht.
Ok dann lieber ein älteres.. Leider gibt es momentan keine im Tierheim in der Gegend :/ Habe mal nachgesehen.. Hamburg,Elmshorn,Lübeck,Schleswig und natürlich das Tierheim in Kiel haben keine :?
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Schau mal nach einer Frettchenhilfe oder alternativ natürlich auch im Internet in Kleinanzeigen. Da sollte man aber sehr genau darauf achten, woher man das Tier holt (Falschaussagen bzgl Alter, Gesundheit und co.; dass man sich kein sehr krankes Tier holt und natürlich dass man nicht an einen Vermehrer gerät (wobei da die Gefahr bei adulten Tieren geringer ist als bei Welpen)).
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Kleinanzeigen hatte ich geschaut.. nichts seriöses dabei... Meine beiden habe ich ja auch durch Kleinanzeigen... Sie waren zu verschenken.
Ich hatte sie dann genommen (ich ahnte das da was nicht stimmte..).
Habe die beiden aufgepäppelt und nun sind sie wieder auch ganz Gesund.
Desswegen möchte ich nicht so gerne nochmal von Kleinanzeigen Frettchen holen..
Nothilfen werde ich gleich mal schauen :)
 
anno

anno

Registriert seit
15.06.2011
Beiträge
211
Reaktionen
0
ich hab meine beiden auch aus kleinanzeigen :uups:
wobei doug und carrie damals mit flöhen ankamen und gleich alle haustiere mit ansteckten -.- aber sonst war alles ok und habe auch noch heute mit der vorbesitzerin kontakt und berichte ihr immer mal wieder, vorbeikommen wollte sie auch nochmal, müssen nur wegen des termins auf einen nenner kommen.
okay, also kein welpe, ist vielleicht auch vernünftiger :) :angel:
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
*freu* Wenn alles klappt ist bald ein drittes Frettchen hier bei mir :D
Es wurde gestern erst aus schlechter Haltung geholt und nun bald kastriert. Dann kann es wenn alles klappt bei mir einziehen:D
Es ist ein knapp 4 Jahre alter Rüde der in einen Rattenkäfig gehalten wurde und nur selten mal kurz raus durfte... und er wurde getreten :evil:.
Nun ist er etwas steif und kann sich noch nicht so recht gut bewegen hieß es. Also sollte es erstmal ebenerdig sein.
Das bekomme ich zum Glück super hin. :)
Ich hoffe es klappt. ^-^
 
CheshireLou

CheshireLou

Registriert seit
11.11.2011
Beiträge
451
Reaktionen
0
Ich hoffe, er findet bei dir ein schönes Zuhause!
Micht macht es ja schon wieder richtig wütend, wenn ich lese, wie mit dem Kleinen umgegangen wurde.
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Ja :(
Wieso hält man ein Tier wenn es dann eh weg gesperrt wird und geschlagen und getreten? Dann gibt man es doch lieber weg :?
Ich verstehe manche Menschen nicht...
 
CheshireLou

CheshireLou

Registriert seit
11.11.2011
Beiträge
451
Reaktionen
0
Schlimm.
Ich habe mich jetzt ganz bewusst für zwei Frettchen als Haustiere entschieden,
weiß, dass sie viel Arbeit machen und Zeit kosten(und manchmal vielleicht auch Nerven),
aber mir würde nie einfallen sie zu misshandeln oder sie in Miniknäste zu sperren.
Sie werden bei mir in einer 3m² großen Voliere leben.
Wenn ich ausziehe gibts entweder noch was größeres oder ein ganzes Zimmer.
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Habe eben Fotos bekommen... Er ist echt ein süßer *-*.
Aber auch Fotos vom alten Gehege habe ich gesehen... So grausam :(
Es hieß auch er wurde warscheinlich auch gelegendlich gegen die Wand geworfen...
Es macht mich so wütend wenn ich sowas höre.
Morgen telefoniere ich mit der Dame und dann sehen wir weiter :)
 
CheshireLou

CheshireLou

Registriert seit
11.11.2011
Beiträge
451
Reaktionen
0
Der arme!
Solche Leute sollte man echt für ihre Taten bestrafen, aber solange Tiere in Deutschland als Sache gelten wird
das nicht passieren.
Was ist es denn farblich und felllängenmäßig für einer?
 
S

Shaina

Registriert seit
08.11.2011
Beiträge
2.228
Reaktionen
1
Off-Topic
Tiere gelten schon seit Jahren nicht mehr als Sachen :eusa_shhh: Sie werden nur wie Sachen behandelt (können also z. B. verkauft werden), soweit nichts anderes durch Tierschutzgesetze und ähnliches bestimmt ist. Siehe § 90a des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Sorry für OT, aber das musste ich mal klarstellen.
 
CheshireLou

CheshireLou

Registriert seit
11.11.2011
Beiträge
451
Reaktionen
0
[VERSTECK]Gut zu wissen, aber bis das mal den Leuten klar wird wird noch viel Zeit vergehen...Wenn es überhaupt passiert, ich bin da sehr pessimistisch.[/VERSTECK]
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Er ist Iltis farbend und soll dickes schönes Fell haben :D
Habe schon Fotos gesehen... weiß aber nicht ob ich sie hier posten darf...
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo,

na dann herzlichen Glückwunsch zum baldigen Neuzugang :D Fotos darfst du einstellen, wenn du die Erlaubnis von dem Besitzer hast ;)

Ich drücke natürlich die Daumen, dass er sich schnell erholt. Echt abartig, was manche 'Menschen' anderen Lebewesen antun können, aber bei dir hat er ja nun eine Chance auf ein schönes Leben und da geht es ihm sicher suuuper :D

Wenn du Tipps oder Hilfe brauchst (zum Thema VG z.B.), kannst du dich natürlich hier melden ;) Und ich hoffe, du hältst uns auf dem Laufenden, Fotos und Berichte würden mich wirklich sehr interessieren :D
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Eigendlich wollte sich die Dame heute Abend nochmal melden damit wir telefonieren können... Hab ihr vorhin noch eine Mail geschickt wie es ihm so geht und wann wir telefonieren wollten (Nummer habe ich nicht). Aber es kam keine Antwort :(
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
So... immer noch keine Antwort... Heute Abend hole ich aber auch schon ein anderes Frettchen ab was hier aus Kiel kommt... Wenn sie sich doch meldet werde ich ihn aber trotzdem nehmen... Finde es nur schade da wir gestern telefonieren wollten und bis jetzt gar nichts mehr zurück kam...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Das neue Frettchen ist da... Als ich ihn sah dachte ich nur der wird meine ja platt treten o__o
Der ist ja riesig :D
Haben sie in einen Raum zusammen geführt die beide Seiten noch nicht kannten und eig klappt es auch sehr gut. Keine Streiterei oder so... Nur er hat sie bestiegen...
Aber jetzt fressen alle zusammen...

Die Frau die mir ihn verkauft hat,hat ihn selber erst März aus einem Tierpark geholt:eusa_eh:...
Wusste gar nicht das die auch die Tiere verkaufen...

Momentan heißt er noch Havanna aber der Name gefällt mir irgentwie nicht so...
Fotos folgen ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Drittes Frettchen ja oder besser nicht?

Drittes Frettchen ja oder besser nicht? - Ähnliche Themen

  • Anschaffung von Frettchen

    Anschaffung von Frettchen: Ich hatte schon mal Frettchen. Einen alten Herren und eine junge Dame. Lange her. Jetzt will ich wieder welche. Junge am besten. Was ist da...
  • Frettchen holen ja oder nein... Was sagt ihr?

    Frettchen holen ja oder nein... Was sagt ihr?: Hallo liebe Frettchen Freunde, Meine Frage... Frettchen Ja oder Nein Dazu eine kleine Geschichte über mich/uns damit ihr euch ein Bild von uns...
  • Frettchen Aufzucht

    Frettchen Aufzucht: Mutter hat nicht genug Milch Hat wer Erfahrungen zur Aufzucht per Flasche? Ich benutze Gim Cat.
  • Haben eure Frettchen Freilauf oder Käfig/Gehege?

    Haben eure Frettchen Freilauf oder Käfig/Gehege?: Hallo, hier im Forum ist zwar lange nichts mehr los gewesen, aber ich versuche es trotzdem mal mit der Frage nach der Haltung eurer Frettchen...
  • Ein drittes Frettchen

    Ein drittes Frettchen: Hallo zusammen, wir haben zur Zeit zwei Frettchen (Geschwister, männchen und weibchen ca. 1 Jahr), mit denen es super klappt. :D Wie überlegen...
  • Ein drittes Frettchen - Ähnliche Themen

  • Anschaffung von Frettchen

    Anschaffung von Frettchen: Ich hatte schon mal Frettchen. Einen alten Herren und eine junge Dame. Lange her. Jetzt will ich wieder welche. Junge am besten. Was ist da...
  • Frettchen holen ja oder nein... Was sagt ihr?

    Frettchen holen ja oder nein... Was sagt ihr?: Hallo liebe Frettchen Freunde, Meine Frage... Frettchen Ja oder Nein Dazu eine kleine Geschichte über mich/uns damit ihr euch ein Bild von uns...
  • Frettchen Aufzucht

    Frettchen Aufzucht: Mutter hat nicht genug Milch Hat wer Erfahrungen zur Aufzucht per Flasche? Ich benutze Gim Cat.
  • Haben eure Frettchen Freilauf oder Käfig/Gehege?

    Haben eure Frettchen Freilauf oder Käfig/Gehege?: Hallo, hier im Forum ist zwar lange nichts mehr los gewesen, aber ich versuche es trotzdem mal mit der Frage nach der Haltung eurer Frettchen...
  • Ein drittes Frettchen

    Ein drittes Frettchen: Hallo zusammen, wir haben zur Zeit zwei Frettchen (Geschwister, männchen und weibchen ca. 1 Jahr), mit denen es super klappt. :D Wie überlegen...