Trauerfall, Ringelnatter =(

Diskutiere Trauerfall, Ringelnatter =( im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, ich erstelle diesen Thread um nachzufragen, warum plötzlich einfach eine meiner kleinen Ringelnattern verstorben sein könnte... Als ich...
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Hallo,

ich erstelle diesen Thread um nachzufragen, warum plötzlich einfach eine meiner kleinen Ringelnattern verstorben sein könnte...
Als ich eben ans Terrarium ging um das Wasser zu wechseln, lag sie plötzlich einfach
tot da :( Ihr ging es bis gestern noch wunderbar, sie schlängelte ganz normal rum wie meine anderen beidne Ringelnattern, es handelt sich aber um meine kleine, die auch nie wirklich eigenständig gefressen hatte, sondern meist nur mit Starthilfe (was ja bei kleinen schonmal vorkommen kann, dass sie erst mit dem alter selbstständig ans Futter gehen)

Ich habe nur leider überhaupt garkeine Idee, wiso sie plötzlich verstorben ist oder was die Ursache für dieses sein könnte :?
Hättet ihr da evtll. Ideen?

Gehalten wurde sie in einem Aufzuchtsterrarium, bei ca. 40- 50% Luftfeuchte und Umgebungstemperatur ca. 22°C...
 
12.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Wie alt war das Tier?
Es kann sein, ( ist mir auch schon passiert bei meinen Thamnophis NZ) das ein Tier von heute auf morgen umkippt, auch wenn es vorher für dich keine sichtbaren Anzeichen gegeben hat. Ich denke, es war einfach zu schwach um zu überleben. Meist sind die Tiere trotzdem normal in ihrer Aktivität. Tut mir leid für dich und dein Tier. :( Das ist leider natürliche Selektion auch wenn das sehr hart klingt.
Das Tier ist auch wirklich tot oder schauspielert sie nur, Stichwort Akinese? Nur ne Frage, nicht falsch verstehen
 
Zuletzt bearbeitet:
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Hi,

danke für dein Beileid, dass Tier war nicht mal ein Jahr alt ca. 8Monate und ein bisschen, müsste ich nach den Unterlagen kramen, dann kann ich es dir genau sagen. Also das Tier ist definitiv tot, dachte auch erst an Akinese aber es ist tatsächlich tot :(
Das seltsame ist halt, dass es ja nun auch nicht in den ersten Lebenswochen war sondern wirklich erst Monate nach der Geburt...
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
1.154
Reaktionen
0
Es tut mir sehr Leid um die Kleine. :(

Was hast du denn gefüttert?
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
659
Reaktionen
0
Also ich denke auch das es etwas mit "Selektion" zu tun hat. kenne das von meinen Phelsumen, vllt ist der Vergleich weit hergeholt, aber ähnlich , hatte ein doppelei, beide geschlüpft innerhalb weniger Minuten, beide super fit und gefäßig, gab nie Probleme. Innerhalb 1 Woche ( nach ca 1,5 Monaten ) sind beide gestorben ohne für mich ersichtlichen Grund. Beide hatten optimale bedingungen und auch supplementiert wurde ordentlich. Denke einfach, dass da entweder am Immunsystem oder an den Genen lag...

Nochwas btw. züchtest du Ringelnattern? Bzw kennt einer von euch mit Würfelnattern aus?
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Es tut mir sehr Leid um die Kleine. :(

Was hast du denn gefüttert?
Danke, gefüttert wurde immer Stint/ Maus Gemisch..

Nochwas btw. züchtest du Ringelnattern? Bzw kennt einer von euch mit Würfelnattern aus?
Hi, ich selbst züchte noch nicht, falls sich niemand für deine Würfelnatterfrage finden lässt, dann Google mal nach "Harald Jorias", der züchtet hauptsächlich Ringelnattern soweit ich weiß ;)
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Was möchtest du denn zu den Würfelnattern wissen?
 
Thema:

Trauerfall, Ringelnatter =(

Trauerfall, Ringelnatter =( - Ähnliche Themen

  • Ringelnatter aufgescheucht

    Ringelnatter aufgescheucht: Hallo an alle Schlangenkenner! Mein Problem: Beim Umzug haben wir eine kleine Ringelnatter aufgescheucht. Die müsste doch jetzt eigentlich...
  • schwarze Kreuzotter- Ringelnatter-Askulapnatter - Unterscheidung

    schwarze Kreuzotter- Ringelnatter-Askulapnatter - Unterscheidung: Gibt es eigentlich genauere Merkmale diese Tiere voneinander zu unterscheiden?? Wir haben einen kleinen Badeteich- wo der Steg anektiert wurde...
  • Schwarze Ringelnatter oder Äskulapnatter?

    Schwarze Ringelnatter oder Äskulapnatter?: Hallo liebe Schlangenexperten. Meinem Freund und mir ist kürzlich diese Schlange begegnet. Jetzt waren wir uns nicht einig ob es eine Schwarze...
  • Ringelnatter auf den Weg zur Giftnatter?!

    Ringelnatter auf den Weg zur Giftnatter?!: Hallo liebe Forengemeinde, wie Ihr ja sicherlich alle wisst, ist die Ringelnatter eine ungiftige Natterart der Gattung Natricinae (Wassernattern)...
  • ringelnatter (natrix natrix natrix)

    ringelnatter (natrix natrix natrix): kennt ihr einen züchter der diese Art verkaufen kann (oder eher gesagt diese Art hat)
  • Ähnliche Themen
  • Ringelnatter aufgescheucht

    Ringelnatter aufgescheucht: Hallo an alle Schlangenkenner! Mein Problem: Beim Umzug haben wir eine kleine Ringelnatter aufgescheucht. Die müsste doch jetzt eigentlich...
  • schwarze Kreuzotter- Ringelnatter-Askulapnatter - Unterscheidung

    schwarze Kreuzotter- Ringelnatter-Askulapnatter - Unterscheidung: Gibt es eigentlich genauere Merkmale diese Tiere voneinander zu unterscheiden?? Wir haben einen kleinen Badeteich- wo der Steg anektiert wurde...
  • Schwarze Ringelnatter oder Äskulapnatter?

    Schwarze Ringelnatter oder Äskulapnatter?: Hallo liebe Schlangenexperten. Meinem Freund und mir ist kürzlich diese Schlange begegnet. Jetzt waren wir uns nicht einig ob es eine Schwarze...
  • Ringelnatter auf den Weg zur Giftnatter?!

    Ringelnatter auf den Weg zur Giftnatter?!: Hallo liebe Forengemeinde, wie Ihr ja sicherlich alle wisst, ist die Ringelnatter eine ungiftige Natterart der Gattung Natricinae (Wassernattern)...
  • ringelnatter (natrix natrix natrix)

    ringelnatter (natrix natrix natrix): kennt ihr einen züchter der diese Art verkaufen kann (oder eher gesagt diese Art hat)