Wie viel gebt ihr im Monat aus ?

Diskutiere Wie viel gebt ihr im Monat aus ? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ich hoffe das ist hier richtig aufgehoben :D Ich wollte soeine firstArt umfrage machen, wieviel ihr im Monat für eure Farbis ausgebt ...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Haustierbande

Haustierbande

Registriert seit
15.07.2010
Beiträge
1.882
Reaktionen
0
Hallo,

ich hoffe das ist hier richtig aufgehoben :D

Ich wollte soeine
Art umfrage machen, wieviel ihr im Monat für eure Farbis ausgebt ?
Wie viele Mäuse habt ihr ?
Und wofür gebt ihr das aus ?

Danke schon mal für eure Antworten :)

Liebe Grüße
 
13.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Selenbrant

Selenbrant

Registriert seit
02.09.2008
Beiträge
146
Reaktionen
0
Hallo,

fragst du, weil du dir selbst gern Mäuse anschaffen möchtest?

Die Anschaffungskosten sind ja meistens recht hoch: ein schöner Käfig muss her und, wenn man Mäuse aus Tierheimen oder Pflegestellen nehmen möchte, kommt manchmal noch das Geld für eine Mitfahrgelegenheit dazu, wenn das TH weiter weg ist - und natürlich die Schutzgebühr.

Ich habe immer so 3-5 Mäuse bei mir (die Anzahl schwankt dieses Jahr leider sehr..) und ich kaufe immer vorrätig ein: 20 Kilo Streu, 3 Kilo Heu und immer etwa 1 Kilo Futter, womit ich eine ganze Zeit überdauern kann. Was nicht zu unterschätzen ist, sind die Tierarztkosten, die immer ungeplant dazukommen. Da ist bei einer kranken Mäusegruppe ganz schnell mal ein 100er weg :-/
Wenn ich meine Ausgaben auf Monate runterrechne, komme ich auf etwa 15-20 €. :)
 
Haustierbande

Haustierbande

Registriert seit
15.07.2010
Beiträge
1.882
Reaktionen
0
Ich wollte mal welche, aber ich habe gesehen, das ich eigendlich gerne ein Tier möchte, das ich rausnehmen kann und mit dem ich was machen kann und da würden eigendlich Ratten in Frage kommen.
Nur, sie faszinieren mich immer wieder und desshalb habe ich mal gefragt.
Immoment, will Mama ja auch unbedingt Meerschweinchen haben und ich finde die auch total süß, aber Mama will die halt nur draußen halten, mit keiner isolierten Hütte oder Wärmelampe und desshalb habe ich gesagt, dass unter diesen Umständen keine Meerschweinchen kommen sollten.
Aber ich würde halt wieder total gerne, neben den Hunden hier oben auch noch eine andere Tierart hier haben.

Oh Gott, ich glaube das war jetzt voll verwirrend :silence:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Wieviel Platz kannst du denn bieten? Ist ja schon ein Unterschied ob es 4 Farbmäuse oder 4 Ratten sind.

Rennmäuse können übrigens auch handzahm werden :) Ich gebe im Monat keine 5 Euro für meine 4 Rennmäuse aus. Ohne mögliche Tierarztkosten, wobei diese sich bei Rennmäusen begrenzt halten (im Vergleich zu den relativ anfälligen Farbmäusen & Ratten). Ich hatte in 5 Jahren Rennmaushaltung noch keine 100 Euro an TA kosten für die. Meine Farbis vor 4 Jahren haben das fast in 1 Jahr erreicht.
Und Hamster auch ;)
 
Haustierbande

Haustierbande

Registriert seit
15.07.2010
Beiträge
1.882
Reaktionen
0
Ich könnte ihnen diesen Schrank umbauen :

180cm*60cm*80cm (H*T*L)

 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Mit Ratten kenne ich mich nicht aus, würde aber sagen, dass es ausreichend ist.

Aber für eine "kleine" Farbmausgruppe ein Traum! Farbmäuse können auch zahm werden. Bei meinen 4en damals waren 2 zahm (sind freiwillig auf die Hand gekommen, die beiden waren auch die, die ständig krank waren, da war die Zahmheit vom Vorteil...).
 
Haustierbande

Haustierbande

Registriert seit
15.07.2010
Beiträge
1.882
Reaktionen
0
Gut- danke für deine Anwort :)
Ich muss aber nochmal mit Mama reden ^^
Meerschweinchen wollte sie ja auch schon nicht hier oben haben :(
 
M

Michiru

Registriert seit
27.06.2011
Beiträge
77
Reaktionen
0
bei mir gibt es zum einkaufen einen 2-monate-rhythmus.
in einem monat spar ich 10€ (mäusesparschweinchen sozusagen xD) und im zweiten kauf ich dann einstreu, heu, futter für etwa 20€ - je nach dem was übrig ist (muss ja noch was für TA bleiben) kommt auch mal ein neues häuschen/spielzeug dazu :)
bin -ohne TA - bei rund 15-20€ im monat.
 
V

vezi

Registriert seit
09.04.2012
Beiträge
31
Reaktionen
0
hey also ich habe einen goldhamster und drei farbis. ich gebe so ca 10-15euro im monat fuer alle vier aus (streu nd futter etc.), ausser es gibt mal ausnahmesituationen wie tierarzt, neuer kaefig oder sowas. letztens habe ich es auch geschafft fuer 100euro sachen fuer die kleinen zu bestellen :D aber das ist natuerlich nicht normal.. bis jetzt hatte ich allerdings noch kaum probleme, dass sie zum tierarzt mussten. nur einmal mein farbmausbock weil er haarausfall hatte aber die behandlung hat 10euro gekostet :)
 
T

tierlieb20

Registriert seit
20.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
ganz ehrlich...für meine 2 farbis gebe ich Minimum 50 maximal 100 Euro im Monat aus un das für Futter streu Leckereien un wenn von Nöten auch für neues Spielzeug.....
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
50-100€ für grade mal zwei Mäuse?! :shock: Kannst du mir das bitte mal auflisten, für was du soo viel Geld ausgibst? So viel zahle ich grade mal für drei Kaninchen.

Was ich bei den (Farb-)Mäuasen an Ausgeben hab, hab ich keine Ahnung. Da achte ich ehrlich gesagt gar nicht drauf :silence: Werde das aber auf jeden Fall mal durchrechnen.
 
T

tierlieb20

Registriert seit
20.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
Also ich kauf für meine 2 farbis : Leckereien ,streu, Futter , wenn von Nöten Spielzeug, un dazu muss Mann auch sagen das ich nen besonderes streu Kaufen muss weil eine farbmaus ne Allergie gegen das normale streu hat...
 
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
Trotzdem ist der Preis echt heftig ... ich weiß gar nicht, was ich so auf den Monat gerechnet ausgebe, aber sicher weniger.
Futter - so 2,50 bis 3 Euro pro Kilo (und das hält locker 2-3 Wochen)
Streu - 15 Euro pro 25kg-Ballen (hält locker 3 Monate und mehr)
Leckerlis/Zusatzfutter - 5 Euro
Spielsachen ... bau ich viel selbst, aber schätze mal so, 5 Euro im Schnitt, aber auch nicht jeden Monat

Vielleicht kannst du auch nochmal so eine detaillierte Auflistung machen ... würde mich nämlich echt interessieren.

PS: ich hab 3 Mäuse.
 
T

tierlieb20

Registriert seit
20.08.2012
Beiträge
12
Reaktionen
0
Also ich hab zwei Mäuse un die eine ist allergisch auf jedes streu das ich gekauft hab...da war ich beim TA und der hat mir irgend so ein streu gegeben was auch super hilft sie is top fit und das kostet so...20-30Euro eine packung die für einen monat reicht dann das futter...das kostet so 2-3Euro..dann das spielzeug und die leckereien und achja die medikamente für die andere maus......das kostet auch nochmal so 5-10euro :|
 
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
Ok, was Kosten für Medikamente angeht, kann ich auch ein Lied pfeifen, aber das hab ich nicht mit reingerechnet, weils ja keine Kosten sind, die jeden Monat anfallen.

Was ist denn das für Streu, dass deine Maus braucht und warum war sie gegen die anderen Streus allergisch? Welche hast du denn ausprobiert? Lags am Staub?
 
Lili99

Lili99

Registriert seit
29.03.2012
Beiträge
849
Reaktionen
0
Ich habe im Moment vier Mäuse (sollte auch so bleiben):

Für das Futter gebe ich 3 Euro, für Leckerlis,Katzenmilch,Gemüse gebe ich ca 8 Euro aus.Manchmal (eigentlich immer,weil die sooo tolle Sachen haben)) kaufe ich ihnen auch gerne Spielzeug für 10-15 Euro ..
Rechne das aus und dann mal zwei ,für meine Meeris ;)

LG
 
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
Katzenmilch?
 
S

SuiTo

Registriert seit
31.05.2012
Beiträge
129
Reaktionen
0
Katzenmilch kann gerne mal als leckerlie genommen werden, sollte aber nicht jeden Tag gegeben werden.

Also an Kosten kann man sehr viel sparen. Ich habe 13 Mäuse und gebe relativ wenig aus (Tierarztkosten nicht eingerechnet)
- Streu: Allspan 140 Liter Streu, ein Extra Allergie Streu für Pferde kostet 14.40 + Versand. Das reicht locker für mehrere Monate
- eine Tüte Heu alle 2 Monate, 2-3€
- Kräutermischungen ca. 5€ im Monat
- selbstgemischtes Futter pro Kilo ca. 6€
- Leckerlies werden so selten gegeben, dass ich nur alle paar Monate etwas neu kaufen muss (meine Sonnenblumenkerne-Dose hab ich seit 6 Monaten nicht gefüllt).
- tägliches Gemüse fällt nicht ins Gewicht, da ich mir selbst jeden Morgen einen Gemüseteller mache und da dann ein wenig was den Mäusels abgebe
- Inventar kauf ich nur noch gebrauchtes in Mäuse-forums/Kleinanzeigen oder bastel es selbst, Äste werden aus dem Wald geholt und ich habe mittlerweile so viel Inventar, dass ich 3 Käfige füllen könnte
- sonstiges wie Reinigungsmittel, Nutri-Calc, Päppelungsmasse etc. wird nur bei bedarf verwendet und reicht oft mehrere Monate
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Katzenmilch ist aber nur in laktose freier Milch aufgeloester Zucker ..
Wenn es unbedingt sein muss, kann man einfach laktose freie Milch fuer den menschlichen Verzehr nutzen - ist zudem auch billiger, aber definitiv gesuender als dieses Katzenmilchgepansche ..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie viel gebt ihr im Monat aus ?