Hilfe bei Tierbestimmung gesucht

Diskutiere Hilfe bei Tierbestimmung gesucht im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Bei uns im Vereinsheim wurde bei Bauarbeiten an der Dielung ein Tier unter der alten Dielung gefunden, firstnun kann ich mir absolut nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

rocky7

Registriert seit
23.07.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Bei uns im Vereinsheim wurde bei Bauarbeiten an der Dielung ein Tier unter der alten Dielung gefunden,
nun kann ich mir absolut nicht vorstellen was es gewesen sein kann. Es schaut recht mumifiziert aus und ich habe mal ein paar Bilder davon gemacht. Ich dachte erst es sei ein Stofftier gewesen, doch als ich näher kam, hatte ich gesehen dass es sich um ein echtes totes Tier handelt.

Vorsicht, es handelt sich um ein totes Tier.

[VERSTECK]_IMG_0446.jpg
_Bild_093.jpg
_IMG_0447.jpg[/VERSTECK]
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
13.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Off-Topic
Sorry aber kann man die Bilder vielleich verstecken?:silence:
 
Verena87

Verena87

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
3.307
Reaktionen
0
Es sieht wirklich gruslig aus... Aber ich würde auf Marder oder ähnliches tippen.:eusa_think:
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Huhu,

warum habt ihr es denn aufgehaengt ? :eusa_eh:

Wurde es vermessen ?
Auf de ersten Blick haette ich ja an eine Katze gedacht ..
Habt ihr eine Uni mit biologischer Fakultaet in der Naehe ? Normalerweise koennen die anhand der Knochen die Art auch bestimmen, schon allein das Gebiss sollte recht aufschlussreich sein..
 
Karlü

Karlü

Registriert seit
07.02.2010
Beiträge
4.089
Reaktionen
0
Das arme Tier
Das liegt da auf jedenfall schon länger
und sieht wirklich unheimlich aus...

Auf den ersten Blick scheint das für mich wie eine Katze... :(
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.106
Reaktionen
24
Ich hätte auch auf Marder getippt. Für eine Katze wäre mir der Kopf zu lang und die Beine zu kurz.
 
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
2.399
Reaktionen
2
Der Kopf ist viel zu lang fuer eine Katze.
Ich wuerde auch auf Marder tippen
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
2.284
Reaktionen
0
wenn es nicht so gross wäre würde ich eher auf was nagetierartiges tippen wegen der schädelform
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Bei dem Tier durfte es sich um eine mumifizierte Katze handeln.
Katzen oder andere Gegenstände wurden von Menschen eingemauert,
damit sie Glück bringen und das Haus vor Schaden und übernatürlichen Begebenheiten schützen.
Gilt aber nur für alte Häuser.

Bei modernen Gebäuden können die Katzen durchaus versehentlich eingemauert werden, passiert recht oft.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Könnte das ein Fuchs gewesen sein?
 
JuliaDelicious

JuliaDelicious

Registriert seit
11.01.2012
Beiträge
104
Reaktionen
0
Wegen des langen Schwanzes würde ich auch auf einen Marder tippen.
Aber es kömnte auch eine andere Katzenrasse sein.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Es hat ein bisschen was von dieser Katzenrasse.
http://www.royal-canin.at/uploads/pics/oriental.jpg
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
2.284
Reaktionen
0
Off-Topic
quelle des bildes?
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Ich finde ja, es sieht aus wie eine Abessinier....aber die Augenhöhlen....sind die bei Katzen wirklich so länglich? :eusa_think:
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Der Schwanz könnte schon hinkommen, weil sich ja auch alles zusammenzieht und dadurch dann länger aussieht.
Beobachtet man ja auch bei länger verstorbenen Menschen.
Die Muskeln ziehen sich zusammen und man sieht die Zähne und an den Händen entsteht der Eindruck, die Fingernägel würden wachsen.

Hier ist mal eine Katzenmumie abgebildet. Vorsicht! Totes Tier!
[VERSTECK]http://img.fotocommunity.com/photos/1638299.jpg[/VERSTECK]
 
JuliaDelicious

JuliaDelicious

Registriert seit
11.01.2012
Beiträge
104
Reaktionen
0
Quelle des Bildes ist Google :D
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Du meine Güte! Rusty&Frodo, erschreck mich doch nicht so mit diesem Bild! :lol: Dieses Gesicht schaut ja fürcherlich aus :silence:
Ich finde den Rücken für einen Marder zu klein und die Ohren zu gross :eusa_think: Aber man sieht ja noch die Nase und das ist doch so eine Hundeartige kleine Nase die kleine Raubtiere (zb. Igel, Marder, Fuchs) haben. Von den Zähnen sieht man ja auch noch ein bisschen... Was gibts denn noch so an kleinem Raubgetier bei uns?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)



(Quelle: http://www.jappy.de/com/552226)

Vergleicht mal dieses Bild mit dem letzten des Tieres... würde ziemlich genau hinkommen aber der Rest des Körpers... ich weiss nicht :eusa_eh:
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Keine Bilder anderer seiten so hochladen.

War ja klar dass ich mind. 2 Versuche brauch...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe bei Tierbestimmung gesucht

Hilfe bei Tierbestimmung gesucht - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Tierkot auf dem Rasen

    Hilfe! Tierkot auf dem Rasen: Hallo Zusammen, ich brauch eure Hilfe. Jeden morgen finde ich Tierkot auf unserem Rasen. Aber von welchem Tier stammt er? Freue mich über ein...
  • Rat für weißbauchigel gesucht

    Rat für weißbauchigel gesucht: Hallo ihr lieben, seit 5 Tagen wohnt der kleine jetzt bei mir. Die Vorbesitzerin konnte ihn nicht mehr halten und so habe ich auch das komplette...
  • Gnadenhof Aufbau Hilfe und Unterstützung

    Gnadenhof Aufbau Hilfe und Unterstützung: Huhu 😊 Ich habe gestern Nacht eine Seite eingerichtet für Spenden. Unterstütze mein Projekt auf *Link entfernt* Ich denke das solche Seiten leider...
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Hallöle ihr Lieben, ich hoffe, es kann mir jmd von Euch helfen... seid geraumer Zeit sehe ich immer mal wieder diese kleinen Tierchen bei uns im...
  • HILFE! Maden in der Wohnung

    HILFE! Maden in der Wohnung: Hallo ihr Lieben, ich war jetzt eine Woche nicht zu Hause und hatte vergessen den gelben Sack raus zu bringen. Die Quittung hatte ich dann auch...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe! Tierkot auf dem Rasen

    Hilfe! Tierkot auf dem Rasen: Hallo Zusammen, ich brauch eure Hilfe. Jeden morgen finde ich Tierkot auf unserem Rasen. Aber von welchem Tier stammt er? Freue mich über ein...
  • Rat für weißbauchigel gesucht

    Rat für weißbauchigel gesucht: Hallo ihr lieben, seit 5 Tagen wohnt der kleine jetzt bei mir. Die Vorbesitzerin konnte ihn nicht mehr halten und so habe ich auch das komplette...
  • Gnadenhof Aufbau Hilfe und Unterstützung

    Gnadenhof Aufbau Hilfe und Unterstützung: Huhu 😊 Ich habe gestern Nacht eine Seite eingerichtet für Spenden. Unterstütze mein Projekt auf *Link entfernt* Ich denke das solche Seiten leider...
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Hallöle ihr Lieben, ich hoffe, es kann mir jmd von Euch helfen... seid geraumer Zeit sehe ich immer mal wieder diese kleinen Tierchen bei uns im...
  • HILFE! Maden in der Wohnung

    HILFE! Maden in der Wohnung: Hallo ihr Lieben, ich war jetzt eine Woche nicht zu Hause und hatte vergessen den gelben Sack raus zu bringen. Die Quittung hatte ich dann auch...