Zeigt her eure Käfige- Diskussionsthread

Diskutiere Zeigt her eure Käfige- Diskussionsthread im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Huhu! Da der ursprüngliche Thread immer mehr mit Smalltalk zugetextet wird und man nun immer weiter scrollen muss ehe man mal wieder ein...
Casimir

Casimir

Beiträge
10.147
Punkte Reaktionen
2
Huhu!

Da der ursprüngliche Thread immer mehr mit Smalltalk zugetextet wird und man nun immer weiter scrollen muss ehe man mal wieder ein Gehegefoto sieht haben wir beschlossen, ein extra Thema dazu zu eröffnen. Hier könnt ihr über die Gehege, Einrichtung und die Art und Weise wie man das bastelt schreiben- und den Bilderthread lassen wir wieder als Bilderthread;)
 
hamstimarthy

hamstimarthy

Beiträge
642
Punkte Reaktionen
0
Hallo Pumpax3 ,da hast du dir aber Mühe gegeben es Ben schön zu machen:) Wenn ich mich richtig erinnere wolltest du das mit deinem Vater bauen richtig?
Zur Beschäftigung ,klettern ,verstecken o.ä. wie wäre es eichfach mit einer Portion Korkstücke ( gibts oft schon ein grosses Netz voll für wenige Euro) oder Nagerwurzeln? Sind vielseitig.;)
Ich weiss zwar nicht ob die Belüftung im Alltag reicht oder nicht aber ich persönlich würde immer so Planen das sie auch in besonderen Situationen genügt, im Sommer z.B. ist es eh schon heiss und hinter Scheiben ist das ums vielfache verstärk. Ohne entsprechend grossem Ausgleich hätte ich einfach Angst.
Wenn du z.B. den Turm mit einer Gittertür versehen würdest wäre viel erreicht denke ich. Ausserdem könntest du aus der jetzigen Scheibe eine zweite Rückwand machen hinter der du ein Bild befestigen könntest .Mit dem Fliesenkleberlook würde ein Stein oder Felswandposter bestimmt gut aussehen.....meine das du mal erwähntest Rückwandbilder würden dir gefallen.
Finde toll wie fleissig du Bastelst für deinen Ben.
Grüsse
 
Pumbax3

Pumbax3

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
1
Huhu :)
Ja genau, das meiste hab ich mit meinem Papa gebaut! So Wurzeln wollte ich eh mal holen aber irgendwie weiß ich nicht wo ich sowas bekomme & wenn ich mal so Wurzeln sehe, weiß ich nie, ob die giftig oder ungiftig sind :eusa_think: Kannst du mir da vielleicht helfen? Oder weißt du zufällig was für Grünpflanzen ich ihm reinstellen kann, die nicht nach ein paar Tagen kaputt gehen (Katzengraß :roll:)...?
Da hast du natürlich Recht, aber da mein Hamster in meinem Kellerzimmer lebt, ist es dort momentan 16°C und im Sommer nie über 18°C, d.h. in meinen Augen ist es nicht zu warm. Und da ich mich dort nur Abends ein paar Stunden beim Hamster aufhalte, ist es auch nicht stickig dadrin, da keine eigene Körperwärme entsteht.
In einem anderen Raum, in dem die Jahreszeiten sich bemerkbar machen, würde ich deine Bedenken aber absolut verstehen ;)
Ja das stimmt, das würd super passen :clap: Oder irgendwas Jungelartiges... Naja mal schauen, mein Dad hat eh noch genug Plexi übrig für solche Ideen :b Ich würd das nämlich ganz gern im Sandbereich umsetzten und da so ein Strandposter reinmachen :uups:
 
hamstimarthy

hamstimarthy

Beiträge
642
Punkte Reaktionen
0
Kannst solche Sachen in jedem Zooladen eigentlich bekommen. Also Ich hab neben jede Menge Kork Manrovenwurzel und weinreben in den Gehegen und wüsste jetzt nicht das die unverträglich wären .
So einen Raum mit solchen Temperaturen hätte ich auch gerne. Im Sommer mach ich mir ständig Sorgen.
Grünpflanzen hab ich nicht. Stattdesse überall Knabberähren Darikolben Hirse und Solche Sachen ,die machen nicht so`n Schweinkram wie Erde. Das gibts nur im Auslauf wo ich sehe was die Buddelbiester so treiben.
 
Pumbax3

Pumbax3

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
1
Ok super, bin Freitag eh im Zooladen, da guck ich mal ;) Ja, ist wirklich praktisch wenns so kühl ist. Außerdem hat Ben den ganzen Raum für sich, also muss ich auch nicht Angst vor Platzmangel etc haben :clap:
Ja ok, das ist auch ne gute Idee, wobei ich ein bisschen grün auch nicht schlecht finde.. :eusa_think:
 
N

nini88

Beiträge
3.593
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Anleitung, dann werde ich mich da auch mal dran wagen;).

Wie wäre es, wenn du oben noch Lehm oder ähnliches einfüllst? Also Krok und Reben finde ich für Goldis irgendwie ungeeignet, zumindest Zaphira nutzt die nicht wirklich, weil die ihr zu schmal sind. ABer die Teppichrollen werden gerne genutzt.
Knabberähren und Flachs sind bei mir sehr beliebt.
 
Pumbax3

Pumbax3

Beiträge
320
Punkte Reaktionen
1
Gern :) Ist wirklich super einfach!
Wo genau meinst du? ;)
Ja so Knabbersachen und so finde ich auch gut, aber ich denke Mal ich sehe mich auch mal nach einer Wurzel um ;)
 
*Cara*

*Cara*

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Hey! Die Idee mit dem Styropor in Steinoptik ist super! Hab ich mir gleich mal geklaut und bin schon fleißig am Basteln! Danke für den Tipp :clap:
 
casarah

casarah

Beiträge
367
Punkte Reaktionen
0
Ja, das sind echt super Ideen.
Da ich jetzt auch endlich ein Aqua habe, werde ich mir auch viel abschauen.:D
 
casarah

casarah

Beiträge
367
Punkte Reaktionen
0
Hab noch ne Frage: Wie kann man eine Etage im Aquarium befestigen?
Oder geht das überhaupt nicht?:eusa_doh:
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Beiträge
12.812
Punkte Reaktionen
7
Hab noch ne Frage: Wie kann man eine Etage im Aquarium befestigen?
Oder geht das überhaupt nicht?:eusa_doh:

Ich habe, bei Doug, mit Aquariensilikon Leisten an die Scheiben geklebt, so kann ich die Etage auflegen und habe unten keine Störenden Beine :D
Bei Hiro hab ich auch noch mit Beinen gearbeitet, empfinde das aber beim einrichten als sehr störend. Sollte er irgendwann einmal nicht mehr unter uns sein, werde ich da auch Leisten an den Aquarienwänden befestigen.
 
Beeinh

Beeinh

Beiträge
376
Punkte Reaktionen
0
ich hab mal eine Frage und ich denke sie passt hier ganz gut rein... ;)

Kann ein Käfig für einen Hamster auch zu groß sein? Ein Bekannter von mir hätte nämlich noch ein selbstgebautes Aquarium mit den Maßen 3m x 1,20m x 0,5m (lxbxh) und wenn ich den Platz dafür gefunden habe, würde ich mir gerne wieder einen Hamster holen :)
 
Sumo88

Sumo88

Beiträge
8.261
Punkte Reaktionen
0
Warum sollte das zu groß sein? Hast du angst, dass er sich verlaufen könnte? :mrgreen: In der freien Natur ist ihr Lebensraum gar nicht eingeschränkt! Ich find die Maße hören sich super an! Ds wird sicher ein Traum zu Hause!
 
N

nini88

Beiträge
3.593
Punkte Reaktionen
0
Natürlich kann ein Gehege für Hamster nie zu groß sein. Ich hab nur irgendwo mal gelesen, dass Hamster auf so großer Grundfläche sich mehr mit sich selbst beschäftigen und sich meistens weniger blicken lassen, was natürlich für den Halter doof ist.
Aber jeder Hamster ist ja anders, nur das Zähmen ist in solch großn Gehegen meist schwierig;).
 
.Liane

.Liane

Beiträge
1.303
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe schon von Ausnahmen gehört, die in großen Gehegen schlechter fressen und ängstlich sind. Die sind aber dermaßen selten, ich kenne einen Hamster, der das Problem hat und eine Halterin, deren ehemaliger Hamster nicht zu groß wohnen wollte. Ich schätze jedoch, das ist höchstens einer von tausend Hamstern, eher weniger. Im Zweifelsfall fragst du gezielt nach einem Randaleweib :mrgreen: Das ist ein wunderbar großes gehege und ein Hamster wird darin absolut toll leben *neid*

Grüße
 
N

natschen

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Ich finde eure Käfige einfach hammer wir werden auch ein bauen .....mal eine frage ihr hab alle äste und sowas drin kann ich einfache äste nemen von bäumen oder muss ich die irgendwo in der zoohandlung kaufen ???
 
P

Püppi+Anna

Beiträge
178
Punkte Reaktionen
0
Also soweit ich weiss nur von Obstbäumen, also mein kleiner hat jetzt Äste von einem Apfelbaum drin.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Beiträge
12.812
Punkte Reaktionen
7
Okay super Danke pc.lieschen :)
ja hab alle deiner super Ratschläge befolg u.a. auch das mit der untersten Etage rausnehmen, echt klasse Idee und Dankeschön für deine immer so tollen Tips :)!! Daumen hoch!:clap:

Bitte Bitte, gern geschehen (das geht runter wie Öl :uups:)

Ich habe gar keine Zweige mehr in den Käfigen, da keiner meiner Hammis damit was anfangen kann, nix wird angenagt :(
 
Thema:

Zeigt her eure Käfige- Diskussionsthread

Zeigt her eure Käfige- Diskussionsthread - Ähnliche Themen

Frisch erblindete Katze - andere beiden Katzen fauchen: Hallo an alle! Ich warne vor: Es wird ein längerer Beitrag, weil mir das Thema wichtig ist, weil mir die Tiere wichtig sind. Bevor ich zu meiner...
Geschwister nach Kastration zusammenbringen?: Hallo ihr Lieben, mein Mann und ich haben uns vor 8 Wochen 3 Kaninchengeschwister (Nala - weiblich, Blacky - weiblich und Odin - männlich)...
Degus? Ein Anfänger hat Fragen!: Hallöchen :) Ich hätte hier ein paar Fragen zur Deguhaltung und hoffe SEHR, dass mein Beitrag sich nicht zu sehr mit anderen Threads...
Maus hat kahle Stelle: Hallo Leute, Ich habe zwei Mäuse.Die eine heißt Emma,die andere Lenny.Ich weiß, dass man das nicht tun darf(ich werde es auch nie wieder), aber...
Ratte krank - Frauchen ratlos: Hey Leute. Ich hab zwei Rattenböcke die jetzt etwas über ein Jahr alt sind. Bill + Georg. Georg ist nun mein Sorgenkind. Ich hab schon vorher...
Oben