Boa hat Fleck!!!!!

Diskutiere Boa hat Fleck!!!!! im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Heeei hab grad zu meinen kleinen boas ins terrarium geschaut, und festgestellt das die firsteine einen komischen fleck hat. habe sowas noch nie...
B

Boateng

Registriert seit
26.05.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Heeei hab grad zu meinen kleinen boas ins terrarium geschaut, und festgestellt das die
eine einen komischen fleck hat. habe sowas noch nie bei einer schlange gesehen... sie hat sich heute nacht gehäutet, hat jemand sowas schonmal gesehen und kann mir weiter helfen? ( vor dem häuten hatte sie den fleck noch nicht)

grüße

 
Zuletzt bearbeitet:
26.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Hey Boateng,

stell am besten mal ein (scharfes) Foto ein und beschreibe deine Haltung so genau es geht. Dann kann man dir bestimmt schnell weiterhelfen.
 
Schlitzer

Schlitzer

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
390
Reaktionen
0
sieht mir persönlich nach Pilzbefall aus!?
Zur Sicherheit würde ich mal zum Tierarzt fahren und das checken lassen. Auf dem Bild perlen ja schon die Wassertropfen herrunter. Wie oft sprühst du denn und welche Luftfeuchte herrscht Tags und Nachts in deinem Terrarium?
Boas aus dem constrictor Komplex sollten meist trockener gehalten werden als manche glauben. Da reicht eine RLF von 55-60% Tags und leicht höher in der Nacht vollkommen aus.
Das ist nur eine Vermutung, da das Foto nicht wirklich gut zu erkennen ist.
Aber im Zweifel würde ich immer mal beim TA vorbeischauen.


Ansonsten kann das auch Verletzung durch lebende Futtertiere oder eine Verbrennung sein. Welche Heizmittel benutzt du im Terrarium? Zufällig ungesicherte Elsteinstrahler?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Hallo,
im Gegenzug zu Schlitzer würde ich eine Verbrennung oder eine Verletzung durch Futtertiere ausschließen, jedoch aber auch sehr stark auf einen Pilzbefall tendieren.
Ich habe mir dein Bild extra auf meinem Handy angesehen, weil ich es dort besser vergrößern konnte und mir ist aufgefallen, dass dein Tier nicht nur dort, sondern anscheinend über den gesamten Körper diese Flecken aufweisst, wenn auch noch nicht deutlich, aber es sieht z.B. hinter dem Auge im schwarzen Fleck so aus, als wenn sich dort auch dieser "Abzess" bilden würde sowie an anderen Stellen des Schlangenkörpers.

Aber um es genau zu sagen, müsstest du uns mal mehr über deine allgemeine Haltungsparameter aussagen und vorallem die Luftfeuchte interessiert mich brennend ;) Wenn es möglich ist, stelle noch mehr Bilder der großen Stelle ein aber bitte auch eines von der gesamten rechten Kopfseite des Tieres :?
 
B

Boateng

Registriert seit
26.05.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
hi
also die temparatur is tagsüber zwischen 26-28 grad und die luftfeucht liegt zwischen 60-70% nachst ist die temperratur zwischen 22-24 grad.
also den tag vor der häutung hatte sie noch absolut gar nichts! sie hat am körper noch zwei ähnlich helle streifen aber ohne diesen blaue-roten fleck.
und die andere boa die im gleichen terrarium war hatt auch nichts aber hab sie sicherheitshalber erst mal getrennt!

mfg
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Hi,

also die LF ist zu hoch...Wie ist das denn mit dem sprühen bei dir? Wie oft sprühst du und sprühst du direkt auf die Schlangen? Auf dem Bild sieht es schon ziemlich nass aus...
 
Schlitzer

Schlitzer

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
390
Reaktionen
0



Nicht unbedingt.
Ich persönlich halte meine Boas auch minimal trockener, aber die RLF dürfte nicht ausschlaggebend für einen Pilzbefall sein. Es kommt auf die jeweilige Unterart und Lokalform an.
Boa constrictor hat ein so riesiges Verbreitungsgebiet, dass es kaum möglich ist jemandem dieoptimalen Werte fürs Terrarium zu vermitteln. Manche Lokalformen leben in trockeneren Savannen, Graslandschaften und Rgenwaldrandgebieten, während anderen mitten im Regenwald zu finden sind bei Tageswerten von 85% Luftfeuchte.
Man muss sich da langsam herrantasten. Das geht ganz gut in dem man das Verhalten der Boa nach dem Sprühen beobachtet.
Dazu besprüht man einen Teil des Terrariums leicht und hält den anderen Trocken und beobachtet in welchen Zonen sich de Tiere vermehrt aufhalten.
Meine 2.0 mögen es scheinbar etwas trockener, daher gieße ich hauptsächlich nur den Bodengrund in dem die Pflanzen sind und sprühe nur alle 4-5 Tage mal.
Gruß


edit:
Hinzu kommt noch, dass (laut Stöckl´s) 95% aller in Terrarien gehaltenen Boas Mixtiere und Unterarthybriden sind. Das erschwert nochmal die Einhaltung optimaler Haltungsparameter.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
@ Schlitzer gut da hast du natürlich Recht, aber ich muss ehrlich sagen, dass mir das Terrarium zumindestens auf dem gepostetem Bild, viel zu feucht aussieht :?
Wäre halt hilfreich mal noch ein paar Bilder der betroffenen Stellen zu sehen :|
 
B

Boateng

Registriert seit
26.05.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
hi also hat ja alles nichts geholfen hab einen weiten weg auf mich genommen und war bei nem reptilien arzt!
der mir gesagt hat das es definitiv eine narbe durch eine verbrennung ist! wie sie es geschafft hat an die lampe zu kommen is mir zwar unbegreiflich da ich nen käfig drumrum habe aber da is wohl ein nacharbeit nötig
trotzdem danke für die antworten

mfg
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Also eine Verbennung hätte ich irgendwie garnicht gedacht, weil es irgendwie seltsam aussieht aber nicht unbedingt nach Verbrennung...Allerdings weiß ich auch nicht genau wie frische Verbrennungen bei Schlangen aussehen jdeoch aber sehr gut wie sie Jahre später aussehen, wenn ich noch ein Foto geschossen bekomme poste ich nachher mal eines meiner Rhamphiophis rubropunctatus, die hatte bei Ihrem Vorbesitzer ordentliche Verbrennungen erlitten :?
 
Suppenschüssel

Suppenschüssel

Registriert seit
10.01.2012
Beiträge
321
Reaktionen
0
also das erste was ich bei dem Bild dachte war aber auch verbrennung. Für mich sieht es so aus als wären die schuppen eingedrückt bzw. "aneinandergeschmort". Wie warm wird denn der Käfig um die Lampe? vielleicht hat sie sich daran verbrannt?
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Ich habe die Verbrennung aufgrund dessen ausgeschlossen, da ich mir nicht vorstellen kann, wie das von statten gegangen sein soll, da sie in der Mitte der verbrannten Fläche eine völlig unberührte "Insel" hat, die anscheinend vollkommen in Ordnung ist :? Ist dies nicht ziemlich untypisch für eine Verbrennung?
 
Schlitzer

Schlitzer

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
390
Reaktionen
0
Hab ichs mir doch gedacht. Pilz oder Verbrennung. Hast du mal an den Schutzkorb gefasst? Die können auch schweineheiß werden. Am besten sind da diese Käfige, auch wenn das optisch nicht die schönste Lösung ist...
 
Thema:

Boa hat Fleck!!!!!

Boa hat Fleck!!!!! - Ähnliche Themen

  • Boa c.c. frisst nicht mehr

    Boa c.c. frisst nicht mehr: Hallo, meine Boa c.c. , 8Jahre alt und 2,70m groß, verweigert plötzlich das Futter. Ich versuche seit zwei Wochen, aber er wendet sich ab oder...
  • Boa constrictor constrictor frisst nicht mehr

    Boa constrictor constrictor frisst nicht mehr: Hallo zusammen, ich mache mir sorgen um meine Schlangen, sie haben seit ungefähr 8 Wochen nichts mehr gegessen. Wenn ich eine Maus in das...
  • Meine Junge Boa!

    Meine Junge Boa!: Ich habe eine recht junge Boa Constrictor und sie ist sehr angriffslustig. Habe schon öfter gelesen, dass Boas in jungen Alter aggressiv sind und...
  • Terrarium Boa C. imperator (Kaiserboa)

    Terrarium Boa C. imperator (Kaiserboa): Hallo, ich bin neu hier und habe mal ne fragen und zwar kann ich 2 Kaiserboa bekommen eine ist 1,40 cm (w),1,80 (M) 2-3 Jahre alt . Ich wollte...
  • Boa c. imperator

    Boa c. imperator: Hallo zusammen, ich bin neu hier und eine recht frische Boahalterin. =) Da ich meine erste Schlange halte habe ich nicht viel ahnung. Also hier...
  • Boa c. imperator - Ähnliche Themen

  • Boa c.c. frisst nicht mehr

    Boa c.c. frisst nicht mehr: Hallo, meine Boa c.c. , 8Jahre alt und 2,70m groß, verweigert plötzlich das Futter. Ich versuche seit zwei Wochen, aber er wendet sich ab oder...
  • Boa constrictor constrictor frisst nicht mehr

    Boa constrictor constrictor frisst nicht mehr: Hallo zusammen, ich mache mir sorgen um meine Schlangen, sie haben seit ungefähr 8 Wochen nichts mehr gegessen. Wenn ich eine Maus in das...
  • Meine Junge Boa!

    Meine Junge Boa!: Ich habe eine recht junge Boa Constrictor und sie ist sehr angriffslustig. Habe schon öfter gelesen, dass Boas in jungen Alter aggressiv sind und...
  • Terrarium Boa C. imperator (Kaiserboa)

    Terrarium Boa C. imperator (Kaiserboa): Hallo, ich bin neu hier und habe mal ne fragen und zwar kann ich 2 Kaiserboa bekommen eine ist 1,40 cm (w),1,80 (M) 2-3 Jahre alt . Ich wollte...
  • Boa c. imperator

    Boa c. imperator: Hallo zusammen, ich bin neu hier und eine recht frische Boahalterin. =) Da ich meine erste Schlange halte habe ich nicht viel ahnung. Also hier...