Habe mir Angst "angelesen" ....

Diskutiere Habe mir Angst "angelesen" .... im Terraristik & Aquaristik Stammtisch Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hallo ihr lieben , ich muss gestehen, es ist mir echt etwas peinlich :roll: ich habe neben meinem buch über kornis , auch aus Langeweile im...
Zorro007

Zorro007

Registriert seit
26.03.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
hallo ihr lieben ,

ich muss gestehen, es ist mir echt etwas peinlich :roll:

ich habe neben meinem buch über kornis , auch aus Langeweile im Internet mal etwas schlau gemacht und rum gestöbert.
bis dahin hin hatte ich garkeine angst vor meiner schlange , respekt schon (was man
ja bei jeden tier haben sollte )
aber halt keine angst.
das heisst ich habe sie denn auch ohne Hemmungen aus dem Terrarium genommen als ich den Bodengrund ausgetauscht habe .

naja, dann hab ich halt so etwas rumgeschüffelt in gewissen foren usw. und da kamen dann so Beiträge wie :"hilfe meine kornnatter beisst mich usw."
davon habe ich dann etliche gelesen und nun habe ich angst vor meine schlange (ums mal auf den punkt zu bringen)
eigentlich habe ich mir vorgenommen sie gaaaaanz selten mal rauszunehmen um zu kontrollieren wie es ihr geht usw.
da ich die erfahrung habe das man das ruhig mal tun kann ;)

und nun habe ich praktisch schon angst das sie mich beisst wenn sie nur an meiner hand rummacht wenn ich das wasser wechsel :(
das macht mich total traurig.
wisst ihr vielleicht was ich dagegen tun kann??

Lg
Jenny
 
27.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Habe mir Angst "angelesen" .... . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.508
Reaktionen
8
Huhu,

beissen kann ja nun jedes Tier, sei es Hund, Katze, Meerschweinchen,Maus,Reptilien etc.

Gegenfrage, was wäre schlimm daran, wenn das Tier dich beisst? ;)
Ich denke damit muss man als Halter, und auch als Verantwortungsvoller Halter, leben.
Aber wenn du dich deinem Tier gegenüber ruhig verhälst, sollte da eigentlich doch nix passieren?
So kenne ich das zumindest von Schlangen von einem Freund von mir.
 
Zorro007

Zorro007

Registriert seit
26.03.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
klar beissen ist nicht dramatisch, meine ninchen oder auch der kater haben mich schon das ein oder andere mal gebissen
nur es ist halt schon unangenehm :|

und ich verhalte mich generell immer ruhig gegenüber meinen tieren,
aber es ist ein komisches gefühl sich sowas irgendwie "angelesen" zu haben,
weil vorher hatte ich eben keine angst...
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Also irgendwie verstehe ich den Sinn deines Threads hier nicht :eusa_doh:
Du musst dir doch vorher im klaren sein, dass eine Schlange dich beissen kann wie ziemlich jedes andere Tier auch, folglich ist es klar, dass du über Bisse etwas im Internet findest :roll:

Was erwartest du nun von uns?

Wenn du mit dieser "Angst" jetzt nicht mehr leben kannst, musst du das Tier eben wieder abgeben!
Sorry, aber da fällt mir echt nichts zu ein :?
 
Zorro007

Zorro007

Registriert seit
26.03.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
darum gehts mir ja garnicht !
es geht darum das ich vorher keine angst hatte (auch wenn ich von eventuellen bissen wusste) und nun aber durch solche horrorgeschichten einfach
etwas abgeschreckt wurde....

man kann auch mal ruhig bleiben....




....
ach , lasst es einfach stecken... man hat wohl nurnoch manchmal glück hier mal normal seine sorgen mitteilen zu dürfen....
das das geht ja schon seit jahren so...ich dachte in der reptilienecke wäre es anders...
dann werd ich mich mal abmelden....
sorry
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Ich bin völlig ruhig, nur versteht hier wohl niemand, was du nun willst...
Sollen wir dir jetzt sagen, dass Schlangen eben nicht beissen was sie aber nunmal tun, oder was möchtest du denn nun?

Was für Horrorgeschichten hast du denn gelesen, es wird wohl kaum eine Schlange geben, die dem Bissopfer einen Arm abgerissen hat :roll:
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.508
Reaktionen
8
ach , lasst es einfach stecken... man hat wohl nurnoch manchmal glück hier mal normal seine sorgen mitteilen zu dürfen....
das das geht ja schon seit jahren so...ich dachte in der reptilienecke wäre es anders...
dann werd ich mich mal abmelden....
sorry
Wow, ganz ruhig.
Ich hab dich vorher doch auch nett angeschrieben, dir eine Antwort gegeben. :shock:
Die Schiene ist jetzt echt Unfair.

Auf meine Frage kam auch keine Antwort und ich sag doch auch nicht direkt"joar, pech, dann lass se halt..." :roll:
und das passiert hier tagtäglich, das ich das tun möchte. ;)


Nochmal zu meiner Frage, weil es für jemanden, der in der Angst grade nicht drin steckt, schwer zuverstehen ist.
Warum wäre es für dich so schlimm, wenn du gebissen wirst?
Es muss ja einen grund und eine Horror vorstellung für dich sein, die mit irgendwas verbunden ist?
 
MaiMai

MaiMai

Registriert seit
04.02.2012
Beiträge
126
Reaktionen
0
und wenn du mein raushohlen sicherheitshandschuhe anziest?(habe eig.keine ahnung von schlangen....)
 
Suppenschüssel

Suppenschüssel

Registriert seit
10.01.2012
Beiträge
321
Reaktionen
0
Also meine hat mich gleich bei der ersten Fütterung gebissen und naja... mit einem Wattebausch beschmissen zu werden wäre schmerzhafter ;)

Im Moment ist sie nicht größer als eine Kornnatter von daher so schrecklich kanns nicht sein. Das dumme bei schlangen ist nur das sie nicht vorwarnen das schlimmste ist also der Schreck. Wenn du dich nicht gerade so dumm anstellst wie ich (in der einen Hand ne Maus, die andere Hand vor dem Tier) dürfte dir eh nix passieren.
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Leute, wir reden hier doch von einer Kornnatter oder??

Jetzt mach dir nicht in die Hose, nur weil du ein paar Berichte gelesen hast. Im Internet findest du viel Unsinn. Du hast das Tier schon einige Zeit oder? Warum lässt man sich von ein paar Berichten / Videos / Forenbeiträgen etc. derart einschüchtern?
Solltest du wirklich Angst vor deinem Tier haben und das nicht in den Griff bekommen, sehe ich es auch so, dass es besser ist, das Tier abzugeben, da durch deine Angst vor dem Tier in der Endkonsequenz das Tier leiden muss..
 
MaiMai

MaiMai

Registriert seit
04.02.2012
Beiträge
126
Reaktionen
0
Nur weil man angst hat muss man nicht immer gleich aufgeben!
Ich hatte mal panische angst vor meiner reitbeteiligung und jetzt sind wir ein richtiges team geworden...
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Mich hat auch mal einer unserer damaligen Skorpione gestochen.
Ich denke einfach dass das dazugehört wenn man nicht aufpasst. Und nein,ich habe nicht aufgepasst.
Wenn ein Tier beißt macht in meinen Augen der Mensch einen Fehler.
Wenn du also umsichtig und vorsichtig mit deiner Schlange umgehst, warum sollte sie dann beißen?
Du kennst dein Tier am besten.
Viel Glück!

LG
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Was bringt es denn, wenn man Angst vor einem Tier hat und es dann trotzdem behält? Ich habe doch geschrieben, wenn sie es nicht in den Griff bekommt ( die Angst meine ich ) dann ist es sinnvoller, das Tier abzugeben. Meiner Meinung nach kann ein Tier, vor dem man Angst hat, auch nicht ordentlich versorgt werden.
 
MaiMai

MaiMai

Registriert seit
04.02.2012
Beiträge
126
Reaktionen
0
Naja,aber man kan versuchen die angst ergendwie in den griff zu beckommen!Im fernseher hab ich mal gesehen wie jemand eine terapie dagegen gemacht hat.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.508
Reaktionen
8
Es gilt jetzt erstmal raus zufinden, was daran so schlimm wäre, wenn das Tier zubeisst.
Es muss ja irgendwas gewesen sein, was diese Angst auslöst was sie gelesen hat.

Ich bitte ein wenig meh rücksicht bei dem Thema.
Das Thema Angst ist leider sehr Komplex und leider auch mit viel Feingefühl verbunden.

Ich kenne es selber gut genug, wenn man vor dingen angst hat.
Für Menschen, die keinerlei angst haben ist das schwer nachzuvollziehen. ;)

Wie ich bereits oben schrieb, mich würden nun erstmal meine Fragen interessieren.

Abgeben steht denke ich erstmal noch nicht an, da man erstmal echt wissen muss, woher diese Angst kommt.
Sollte das dann natürlich nicht machbar sein mit dieser Angst, dann kann man übers abgeben schreiben.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Ich denke das sie das wieder in den Griff bekommt.
Sie wird die Angst ablegen und wieder Vertrauen zu dem Tier aufbauen.
Sie hat ihm bisher auch vertraut.
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
1.029
Reaktionen
0
Was bringt es denn, wenn man Angst vor einem Tier hat und es dann trotzdem behält? Ich habe doch geschrieben, wenn sie es nicht in den Griff bekommt ( die Angst meine ich ) dann ist es sinnvoller, das Tier abzugeben. Meiner Meinung nach kann ein Tier, vor dem man Angst hat, auch nicht ordentlich versorgt werden.
Das unterschreibe ich genauso. Wie schon so viele sagten: Jedes Tier was man sich hält, kann einem Schaden im Sinne von beißen, kratzen oder was auch immer zufügen. Das weiß man vorher. Und wenn man leicht beeinflussbar ist und sich eben schnell abschrecken lässt über Geschichten die und mal eben passieren können, dann darf man so ein Tier (oder generell gar keins wenn man solche Bedenken hat) nicht halten. Und mal ganz ehrlich? Dann beißt ein eben mal die eigene Schlange. Es gehört eben zum Halterrisiko und wenn dies passiert, weiß du, du hast was falsch gemacht und musst beim nächsten Mal eben besser aufpassen.
 
MaiMai

MaiMai

Registriert seit
04.02.2012
Beiträge
126
Reaktionen
0
Du bist 26 ich 11,da ist ein altersunterschied!!!:x
 
Thema:

Habe mir Angst "angelesen" ....

Habe mir Angst "angelesen" .... - Ähnliche Themen

  • Kleine Schaben Angst!

    Kleine Schaben Angst!: Hallo zusammen, habe ein klitze kleines Problem. Und zwahr folgendes. Bisher konnte ich jedes Insekt mit den Händen anfassen, aber seit ich...
  • Wer von eucht hat Angst vor Spinnen?

    Wer von eucht hat Angst vor Spinnen?: Hallo, ja ich habe sehr viel Angst vor spinnen (alles was 3 cm überschreitet) . Aber ich würde nie eine Platt machen, im gegenteil, ich tu sie in...
  • Wer von eucht hat Angst vor Spinnen? - Ähnliche Themen

  • Kleine Schaben Angst!

    Kleine Schaben Angst!: Hallo zusammen, habe ein klitze kleines Problem. Und zwahr folgendes. Bisher konnte ich jedes Insekt mit den Händen anfassen, aber seit ich...
  • Wer von eucht hat Angst vor Spinnen?

    Wer von eucht hat Angst vor Spinnen?: Hallo, ja ich habe sehr viel Angst vor spinnen (alles was 3 cm überschreitet) . Aber ich würde nie eine Platt machen, im gegenteil, ich tu sie in...