Stute hat Schnittwunde in der Fesselbeuge und lahmt

Diskutiere Stute hat Schnittwunde in der Fesselbeuge und lahmt im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo, vlt. kann mir ja jemand weiterhelfen: Als ich heute meine neunjährige Stute reiten wollte fing sie an zu lahmen. Habe es erst beim...
P

Pferdetraum

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo, vlt. kann mir ja jemand weiterhelfen:

Als ich heute meine neunjährige Stute reiten wollte fing sie an zu lahmen. Habe es erst beim antraben gemerkt, war schon ein etw. stärkeres Lahmen und sie ist öfters gestolpert.
Bin abgestiegen und konnte an ihrem Vorderbein, eine kleine Verletzung am Huf, welche allerdings schon verkustet war (&mir auch schon beim putzen aufgefallen ist)feststellen, hab dann ihren Huf hochgehoben und konnte eine ca 5-6cm lange Schnittwunde feststellen, die offen war, außen war sie schon etw. verkrustet, aber innen konnte man noch das frische Blut sehen(ist aber nichts herrausgelaufen).
Hat sich aber auch nicht wirklich heiß angefühlt oder ähnliches (habe also auch nicht gekühlt) und sie wieder zu den anderen auf die Weide getan.

Dann kam mir der Gedanke ob es vlt. Mauke sein könnte?
Habe sie erst seit einem Jahr, Vorbesitzter hat nichts von solchem erzählt und bei mir hatte sie es auch noch nie,
oder kann es sein das sie sich mitm Hinterhuf vorne reingetreten ist oder eine andere Weideverletzung ?

Da ich mir ziemlich unsicher war, was genau es jetzt war habe ich auch erst mal keine Salbe drauf getan, evtl. überlegt ihr Arnica zur geben.?
Morgen kommt der TA. Wäre aber glücklich wenn ich jetzt schonmal etw. tun könnte ;) oder andere Ratschläge/Meinungen hierzu bekommen würde.
Nachher beim Führen konnte ich dann auch erkennen, das sie ihren Huf nur vorne auf den Zehen belastet und ganz vorsichtig aufsetzt :(

Hatte jemande schonmal einen ähnlichen Fall oder andere Tipps?

Stelle mal ein Bild rein, habe die Schnittwunde grün eingekreist auf dem Foto.

Wäre sehr dankbar über Ideen oder Tipps egal welcher Art.

LG

sry, für die schlechte Bildqualität.
Aua bearbeitet.jpg
 
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Gesperrt
Beiträge
2.403
Punkte Reaktionen
0
also mauke ist das gaub ich ned das sieht anders aus ! gut das der ta kommt bei schnittverletzungen am bein ist nicht zu spaßen . ich würd es mit kaltem wasser ausspülen damit es kühlt und evtl dreck rausgeht und vllt ne wundsalbe drauftun damit keine fliegen ran gehen ! aber KEIN silberspray , das machén nämlich viele . ansonsten kommt dann eh der ta !

hoffe es ist nix schlimmes !

lg
 
eifelbiene

eifelbiene

Beiträge
6.411
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

leider ist das Foto etwas unscharf, aber es sieht schon eher nach einem Riss/Schnitt aus, den sie sich selbst zugezogen haben könnte.
kann es sein das sie sich mitm Hinterhuf vorne reingetreten ist
In der Regel ist dann eher der Ballen verletzt, aber evtl. ist es beim Wälzen passiert. Hat sie Eisen? Steht evtl. ein Nagel etwas zu weit raus?

Arnica kannst du bei Verletzungen grundsätzlich immer als 1.Hilfe-Massnahme geben, wenn der TA nicht sofort kommen kann.
 
P

Pferdetraum

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
dankeschön schonmal :) war gestern echt etw. unsicher.

Werde es dann gleich nochmal säubern und gucken was der TA sagt heut mittag. Silberspray hab ich eh noch nicht drauf getan.
Eisen hat sie nur vorne ;)

Arnica gebe ich ihr jetzt nicht mehr, frag dann nachher den TA.

Danke schon mal an euch.


LG
 
Riieke95

Riieke95

Beiträge
136
Punkte Reaktionen
0
Wieso kein Silberspray ? Ich benutze das wohl ab und an.. Ist das schädlich ?
 
Askan

Askan

Beiträge
823
Punkte Reaktionen
1
Ja, Silberspray verschließt die Wunde, so das sich darunter Bakterien ansammeln und es zu Entzündung kommen kann. Hab ich mir auch grade erst sagen lassen. Blauspray soll angeblich besser sein.

Meist reinige ich die Wunden, warmes Wasser und Jodlösung und mach sonst noch bissl Jod/Betaisadonna (?) und/oder bissl Zinksalbe drauf.
 
Thema:

Stute hat Schnittwunde in der Fesselbeuge und lahmt

Stute hat Schnittwunde in der Fesselbeuge und lahmt - Ähnliche Themen

Pferd lahmt in enger Wendung: Hallöchen :) Folgendes Problem: Eine gute Freundin von mir hat sich vor etwa 3 Wochen eine 17 Jährige Spanier Stute gekauft. Beim Probereiten...
Pferd lahmt manchmal stark und dann wieder nicht..: Hallo ;) Also ich habe ein Problem mit meiner 12-jährigen Haflingerstute. Ich habe sie jetzt seit knapp einem Jahr und als wir sie gekauft haben...
TA holen oder nicht?: Hallo alle miteinander :) :D Also, um mal anzufangen... Ich habe eine 21 Jahre alte Dame bei mir zu Hause stehen, die zurzeit erhebliche Probleme...
HiLFE!!!! Ich weiß nicht mehr weiter! :'(: Hallo ihr da draußen! Ich habe ein rießengroßes Problem. Ich schildere es euch mal: Vor fast 2 Jahren habe ich mir eine Welsh Stute gekauft...
Mal lahmt er, mal lahmt er nicht: Mein Wallach ging in der Cavalettistunde am Dienstag plötzlich im Galopp lahm (hat ziemlich geeiert). Im Trab lahmte er ebenfalls leicht und im...
Oben