Ist meine Schlange wirklich tot?

Diskutiere Ist meine Schlange wirklich tot? im Schlangen Gesundheit Forum im Bereich Schlangen Forum; Hallo, ich hatte bereits seit 3 Jahren eine Albino-Kornnatter, als ich in einem Heim untergebracht wurde. Leider durfte ich meine Schlange dort...
N

NineNine

Registriert seit
28.05.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

ich hatte bereits seit 3 Jahren eine Albino-Kornnatter, als ich in einem Heim untergebracht wurde.
Leider durfte ich meine Schlange dort nicht halten und musste sie daheim zurücklassen.
Meine Familie, hauptsächlich meine Mutter, wollte sich dann um die Schlange kümmern, was anfangs auch noch funktionierte.
Nun, nach weiteren drei Jahren, bin ich aus dem Heim ausgezogen und wohne vorübergehend
wieder daheim.
Einge Zeit nachdem ich daheim wohnte, bekam meine Schange eine lebende Maus, allerdings war sie scheinbar zu schwach, um diese zu töten.
Darauf sagte mir meine Mutter, dass sie der Schlange schon seit ca. 3 Monaten keine Maus mehr gegeben hat, weil sie jedesmal vergessen hat eine zu kaufen. Mir wurde klar, dass es um meine Schlange nicht gut stand und ich tötete die Maus, worauf sie meine Schlange dann auch annahm.
Noch am selben Abend lag sie regungslos im Terrarium.

Nun zu meiner Frage: Meine Schlange ist jetzt schon scheinbar einen Tag tot, jedoch ist noch keine Leichenstarre eingetreten und ihre Augen sind immer noch rot (Durchblutung?). Kann ich mir 100% sicher sein, dass sie auch wirklich tot ist oder kann sie in einen Art Energiesparschlaf fallen?
Ich weiß, das hört sich seltsam an, aber sie macht abgesehen von der Regungslosigkeit keinen optisch toten Eindruck... Woran erkenne ich, ob sie auch wirklich tot ist?

Ja, ich hab sie schon hochgehoben, aber keine Regung....
Atmung kann ich keine erkennen, man weiß ja nie.
 
Zuletzt bearbeitet:
28.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Zorro007

Zorro007

Registriert seit
26.03.2009
Beiträge
199
Reaktionen
0
hi,

hast du sie schonmal angestupst mit dem fingern oderso?

kannst du auch keine atmung erkennen?

ich halte auch erst seit kurzem eine schlange und weiss daher nicht wie eine wirklich tote schlange aussieht.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Mal abgesehen von den komischen Umständen, DAS SELBSTSTÄNDIGE TÖTEN VON WIRBELTIEREN WIE MÄUSEN IST STRENGSTENS VERBOTEN!!!

So und nun zu deiner pantherophis guttatus, bist du dir sicher, dass die Schlange erst seit einem Tag regungslos ist, denn sollte sie schon länger tot sein beachte, dass die Leichenstarre nach einiger Zeit verschwindet, dann beginnt die Verwesung. Warum hast du deine Schlange nicht schon lange abgegeben, wenn du schon wusstest, dass sich niemand darum kümmert :eusa_doh:
 
Suppenschüssel

Suppenschüssel

Registriert seit
10.01.2012
Beiträge
764
Reaktionen
0
Wenn du sie hochhebst müsste sie eigentlich was tun, wenn sie komplett schlaff ist ist sie mit 99% sicherheit tot. Schlangen haben ja keine Augenlider von daher denke ich nicht das man an den Augen sieht ob eine Schlange tot ist. Wie oben schonmal erwähnt wurde Atmung seh ich bei meiner immer, wenn du nix mehr sehen kannst... Naja das selbe wie oben eigentlich.
 
N

NineNine

Registriert seit
28.05.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ja, das mit der Maus hatte ich ja auch eigentlich nicht vor, es schien mir aber dringend notwendig zu sein...
Ich bin mir sicher, dass sie erst einen Tag tot ist, da ich sie davor noch gefüttert habe.
Habe in der Zeit immer wieder überprüft, ob sie starr wird, passierte jedoch nichts.
Mir war nicht klar, dass sie meine Schlange so vernachlässigen würden, denn wenn ich zu Besuch war, sah sie immer gut aus und war aktiv.
Nur die letzte Zeit hatte ich Streit mit meiner Mutter und bin nicht mehr heim gefahren, bis ich wieder dort hinzog.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Das ist natürlich verdammt fatal für das Tier ausgegangen :? Aber ich denke, dass das Tier tot sein wird...Du kannst noch versuchen sie auf den Rücken zu legen, dies mögen Schlangen überhaupt nicht, sollte sich dann nichts mehr tun, dann ist sie definitiv tot :(
 
Schlitzer

Schlitzer

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
498
Reaktionen
0
Mal abgesehen von den komischen Umständen, DAS SELBSTSTÄNDIGE TÖTEN VON WIRBELTIEREN WIE MÄUSEN IST STRENGSTENS VERBOTEN...

Nicht ganz korrekt.
ergänze:

"...ohne die nötige Sachkenntnis."

Allerdings bezweifleich, dass der/die Threadstarter/in die besitzt. Ich denke eher, dass es hier wieder mal trollt ;)


Sollte das Thema echt sein, dann klatsch ich mir mal wieder vor die Stirn. Gemütlich in einem Forum anmelden, anstatt unverzüglich zum Tierarzt zu fahren mit einem verreckendem Tier. Respekt :clap:
Ich werds wohl nie verstehen...
 
Petra1302

Petra1302

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
197
Reaktionen
0
tote Schlangen stinken.....bzw. es entsteht..süsslicher Leichengeruch..mmhh......manche Dinge zwischen Himmel und Hölle muss ich nicht verstehen..wie so viele andere Threads hier.....:eusa_think:
 
W

Wampy

Registriert seit
08.05.2012
Beiträge
108
Reaktionen
0
Würde auch gerne mal wissen wies nun ausgegangen ist
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
wenn die lange genug liegen, dann schon:mrgreen:
 
Petra1302

Petra1302

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
197
Reaktionen
0
bei den Temperaturen...gehts schnellllll:mrgreen:
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Stimmt, hab ich eigentlich schon erwähnt, dass wir im Juli ein Pärchen Flames bekommen? *Freu*
 
Schlitzer

Schlitzer

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
498
Reaktionen
0
Jetzt hat sie es wenigstens hinter sich..
 
P

python77

Registriert seit
11.01.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
die ist nicht nur einfach gestorben die hat man schlicht weg verhungern lassen, ob streit mit der mutter oder nicht wer bitte lässt einfach ein tier in seiner wohnung verhungern. unglaublich wie daneben is das denn. das dann hier noch zu berichten das ganze schreit nach ner anzeige. hätte bei nem hund jeder sofort gesagt aber wenn ne schlange verhunger isses halt passiert und ne schlange verhungern lassen das muss schon fast absicht sein. 3 monatte lang angeblich zu vergessen futter zu kaufen is die höhe. also unglaublich da fällt mir nichts mehr ein.

das is die scheiße wenn schlangen so billig sind das sich jeder hier mal so eine anschafft. hätte die mehrere tausend € gekostet hätten solche leute keine oder würden drauf aufpassen und auch mal zum tierarzt damit gehen aber isse halt verhungert und hat sicher auch kein schwein mal nach gesehen ob sie krank ist. nen wunder das sie 3 jahre gehalten hat.

angepissten gruß edit : Werbung entfernt.
 
Thema:

Ist meine Schlange wirklich tot?

Ist meine Schlange wirklich tot? - Ähnliche Themen

  • Schlange tot?

    Schlange tot?: Hallo ich bin Chiara ich habe seit ca einem halben Jahr eine Kornnatter. Ich musste heute mit erschrecken feststellen das meine kornnatter...
  • Was für eine Schlange ist das

    Was für eine Schlange ist das: Ich brauche eure Hilfe. Diese Schlange habe ich heute morgen fotografiert und seitdem versuche ich heraus zu finden was es für eine ist.
  • Dürfen Kornnattern Wachteleier fressen?

    Dürfen Kornnattern Wachteleier fressen?: Hallo, wir haben zwei Kornnattern und es stellt sich uns die Frage, ob wir ihnen (zusätzlich zu der regulären Fütterung: alle zwei Wochen zwei...
  • meine schlange frisst nicht

    meine schlange frisst nicht: heei!! meine schlange frisst jetzt schon fast seit einem jahr nichts mehr und trotzdem wächst sie!!:shock: ist das normal oder ist die krank...
  • Kornnatter mit weissen Stellen

    Kornnatter mit weissen Stellen: Ich habe seit heute meine 2te Kornatter, der alte halter hat sie abgegeben weil sie hautprobleme hat und er wollte sie nicht mehr da sie nicht ...
  • Kornnatter mit weissen Stellen - Ähnliche Themen

  • Schlange tot?

    Schlange tot?: Hallo ich bin Chiara ich habe seit ca einem halben Jahr eine Kornnatter. Ich musste heute mit erschrecken feststellen das meine kornnatter...
  • Was für eine Schlange ist das

    Was für eine Schlange ist das: Ich brauche eure Hilfe. Diese Schlange habe ich heute morgen fotografiert und seitdem versuche ich heraus zu finden was es für eine ist.
  • Dürfen Kornnattern Wachteleier fressen?

    Dürfen Kornnattern Wachteleier fressen?: Hallo, wir haben zwei Kornnattern und es stellt sich uns die Frage, ob wir ihnen (zusätzlich zu der regulären Fütterung: alle zwei Wochen zwei...
  • meine schlange frisst nicht

    meine schlange frisst nicht: heei!! meine schlange frisst jetzt schon fast seit einem jahr nichts mehr und trotzdem wächst sie!!:shock: ist das normal oder ist die krank...
  • Kornnatter mit weissen Stellen

    Kornnatter mit weissen Stellen: Ich habe seit heute meine 2te Kornatter, der alte halter hat sie abgegeben weil sie hautprobleme hat und er wollte sie nicht mehr da sie nicht ...