Wessen Eier sind das?

Diskutiere Wessen Eier sind das? im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; HuHu meine Vater hat heute beim Kürzen der Hecke ein Nest entdeckt (wurde nicht beschädigt). Darin sind zwei Eier, welche türkis-blau mit kleinen...
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
HuHu

meine Vater hat heute beim Kürzen der Hecke ein Nest entdeckt (wurde nicht beschädigt). Darin sind zwei Eier, welche türkis-blau mit kleinen braunen Punkten und etwa halb
so groß wie ein Hühnerei sind.
Kann mir vllt jemand sagen, von welchem Vogel die Eier stammen? :)
Dadurch, dass der da die ganze Zeit gearbeitet hat, war natürlich kein Vogel anwesend. And er Stelle halten wir uns normalerweise fast nie auf und sie ist vom Rest des Gartens schwer einsehbar.
Wir hoffen jetzt natürlich, dass die Eltern wiederkommen (wenn die nicht schon vorher weg waren) und das Nest trotzdem noch sicher ist, obwohl mein Vater es ja leider ausversehen freigelegt hat.

LG Mitch
 
29.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
2.290
Reaktionen
0
Amseleier.
Anhand der Beschreibung jedenfalls.

Lasst das Nest am besten völlig in Ruhe-entweder die Altvögel kommen wieder oder nicht.
Wenn ja, ist alles gut, wenn nicht, dann sind die Eier eben verloren-besser als wenn's schon geschlüpfte Küken wären.
Dran machen kann man jetzt eh nichts mehr.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Ich hab mal ein Bild gemacht - vorher hab' ich vorsichtig geguckt, ob auch kein Vogel da ist.




Amsel kann gut sein - während ich da stand, war plötzlich ein paar Meter schräg hinter mir ein Amselweibchen, das ein bisschen wütend klang.
Ich hoffe, ich hab' die jetzt nicht total verschreckt und die kommt trotzdem wieder :silence:
Naja, ich halte mich jetzt einfach da fern und gucke, wenn ich sowieso mit Amy draußen bin, ab und zu mal vom Weiten, ob da vllt tatsächlich noch was schlüpft ^^
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Mitch,

ich hoffe, Dein Vater hat das Nest nicht wirklich so freigelegt, dass es gut zu sehen ist? In diesem Fall wäre es besser, die Amseleltern würden die Eier nicht ausbrüten, denn die Küken wären sehr gefährdet durch Krähen, Elstern und Eichelhäher.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Naja, ich denke, es liegt relativ frei. Keine Ahnung, ob Krähen usw. das sehen würden.
Mal sehen, ob die's schaffen und wenn nicht - naja, mein Vater hat's ja nicht mit Absicht getan ^^
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Kennt er den dazu passenden Grundsatz unseres Rechtssystems "Unwissenheit schützt nicht vor Strafe."? Heckenschnitt während der Brutzeit ist verboten!

Ich hoffe, er hat wenigstens daraus gelernt...
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Dass das verboten ist, hab' ich noch nie gehört o.o
Und ich finde es nicht okay, dass mein Vater jetzt dafür schuldig gemacht wird..
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
2.290
Reaktionen
0
Wieso ist das nicht okay?
Ordnungswidrigkeit ist Ordnungswidrigkeit.

Denn der berühmte §39 BNatSchG besagt diesen Umstand ja auch nicht erst seit gestern:

(5) Es ist verboten,
1.die Bodendecke auf Wiesen, Feldrainen, Hochrainen und ungenutzten Grundflächen sowie an Hecken und Hängen abzubrennen oder nicht land-, forst- oder fischereiwirtschaftlich genutzte Flächen so zu behandeln, dass die Tier- oder Pflanzenwelt erheblich beeinträchtigt wird,
2.Bäume, die außerhalb des Waldes, von Kurzumtriebsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen; zulässig sind schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen oder zur Gesunderhaltung von Bäumen,
3.Röhrichte in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September zurückzuschneiden; außerhalb dieser Zeiten dürfen Röhrichte nur in Abschnitten zurückgeschnitten werden,
Quelle: http://dejure.org/gesetze/BNatSchG/39.html

Ach ja:
Hier nochmal Absatz 1 dazu:

3. Lebensstätten wild lebender Tiere und Pflanzen ohne vernünftigen Grund zu beeinträchtigen oder zu zerstören.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Mitch,

nicht böse sein. es ist einfach nur dass die ganzen arten sowieso schon vom aussterben bedroht sind. deshalb gibt es ja gewisse verbotszeiten. wenn jemand mitten in der jungtierzeit sein feld mähen würde würden ihn auch alle nen kopf kürzer machen.

Kannst du vielleicht aus ein paar ästen eine art dach bauen und drüber festmachen? wäre ein zusätzlicher schutz für die brut.

und für die zukunft: finger weg von der hecke während der brutzeit ;)
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Von dem Gesetz haben wir, wie gesagt, vorher nie was gehört.
Tschuldigung, dass wir vorher nicht noch eben ins Gesetzbuch geguckt haben..
Hätte ich gewusst, dass man hier sofort verurteilt wird, hätte ich gar nicht erst gefragt

EDIT: Da steht doch auch das:

zulässig sind schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen oder zur Gesunderhaltung von Bäumen,
Mein Vater hat ja die Hecke nur gekürzt und dabei von sämtlichen Zwächsen und Ranken befreit ^^
ED

EDIT2: Ich hab' nochmal im Internet gelesen - da versteh ich das so, dass es verboten ist, Bäume zu fällen oder Hecken komplett zu entfernen, das reine beschneiden zur Pflege ist allerdings erlaubt, sollte man aber trotzdem unterlassen.
Hätte ich das gewusst, hätte ich das meinem Vater natürlich gesagt
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
2.290
Reaktionen
0
Mein Vater hat ja die Hecke nur gekürzt und dabei von sämtlichen Zwächsen und Ranken befreit ^^
Deshalb hab ich ja den Absatz 1 nochmal angehängt, bezüglich Beeinträchtigung des Lebensraumes.;)

Ist ja gut jetzt.
Ist passiert, ändern kann man's nicht, aber für die Zukunft weiß man es jetzt.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Wir werden ab jetzt besser aufpassen und ich mach meinen Vater mal drauf aufmerksam ^^
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
2.290
Reaktionen
0
Das ist gut so, Mitch.:)
Es ist schon sehr sinnvoll,wenn man sich in einer ruhigen Minute einen Tag vor'm Heckeschneiden auf die Terrasse setzt und die Hecke bei einer gemütlichen Tasse Kaffee ein halbes Stündchen beobachtet, ob irgendwo regelmäßig Altvögel ein und ausfliegen.
Hinterher schaut man mal eben nach, ob an der Stelle ein Nest ist und am nächsten Tag lässt man dann einfach entsprechende Stellen stehen.
Dann gibt's auch keine bösen Überraschungen und man schont die Umwelt ein bisschen.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Mitch,

ich wollte deinen Vater nicht beschuldigen, sondern lediglich meiner Hoffnung Ausdruck geben, dass er beim nächsten Heckenschnitt besser aufpasst. ;)

Kam wahrscheinlich böser rüber als ich es gemeint hatte. Ich bekomme pro Tag mindestens drei Anrufe von Leuten, die in der Brutzeit ihre Hecken schneiden; und dann heißt es :"Kommen sie schnell und holen die Vögel ab, das Nest ist runtergefallen." Dadurch bin ich bei diesem Thema leicht genervt.

Ist denn eure Frau Amsel wiedergekommen und nutzt das Nest weiterhin? Dann könnt ihr versuchen, eventuell angreifende Krähen zu vertreiben. Zur Zeit wächst ja auch alles so schnell, dass das Nest vielleicht bis zum Schlupf der Küken wieder zugewachsen ist.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Das mit dem Beobachten usw ist sehr schwer, weil das Stück Hecke, wie gesagt, in einem schlecht einsehbaren Teil des Gartens ist ;) Also, man muss da schon direkt hingehen, um das zu sehen. Von der Terasse aus sieht man's nicht, weil das Carport davor ist.
 
Thema:

Wessen Eier sind das?

Wessen Eier sind das? - Ähnliche Themen

  • Schwanenei gefunden

    Schwanenei gefunden: Hi, mir ist heute beim Kajak-fahren ein sehr großes Ei aufgefallen das an einer Uferböschung lag und nur noch von einer Wurzel davon abgehalten...
  • Eier und Eischalen von Gartenvögeln in Deutschland

    Eier und Eischalen von Gartenvögeln in Deutschland: Hallo, dieses Ei fand ich im Mai 2016 in einem Garten (aus dem Nest gefallen) in Emden/Ostfr. .Es ist hellblau, ca. 3 cm lang und ca. 2 cm dick...
  • Eier und Eischalen von Wiesen- und Wasservögeln in Deutschland

    Eier und Eischalen von Wiesen- und Wasservögeln in Deutschland: Hallo, diese Eischale fand ich im Mai 2016 an einem Straßenrand in einem ländlichen Ort (Lkr. Leer/Ostfr.). Das Ei ist ca. 4 cm lang und ca. 3 cm...
  • Rotkehlchen hat in der Garage Eier gelegt

    Rotkehlchen hat in der Garage Eier gelegt: Hallo zusammen :) haben eine Doppelgarage vorne 2 Tore, hinten eins, was des öfteren immer mal mehr offen ist. Da gabs dann nun sogar Besuch...
  • Schwarzdrossel lässt Eier allein

    Schwarzdrossel lässt Eier allein: Hallo, Wir haben seit einigen Tagen ein Amsel-Nest mit 3 Eiern in den Rosen an der Hauswand. Heute Mittag war mein Opa auf der Garage, die genau...
  • Schwarzdrossel lässt Eier allein - Ähnliche Themen

  • Schwanenei gefunden

    Schwanenei gefunden: Hi, mir ist heute beim Kajak-fahren ein sehr großes Ei aufgefallen das an einer Uferböschung lag und nur noch von einer Wurzel davon abgehalten...
  • Eier und Eischalen von Gartenvögeln in Deutschland

    Eier und Eischalen von Gartenvögeln in Deutschland: Hallo, dieses Ei fand ich im Mai 2016 in einem Garten (aus dem Nest gefallen) in Emden/Ostfr. .Es ist hellblau, ca. 3 cm lang und ca. 2 cm dick...
  • Eier und Eischalen von Wiesen- und Wasservögeln in Deutschland

    Eier und Eischalen von Wiesen- und Wasservögeln in Deutschland: Hallo, diese Eischale fand ich im Mai 2016 an einem Straßenrand in einem ländlichen Ort (Lkr. Leer/Ostfr.). Das Ei ist ca. 4 cm lang und ca. 3 cm...
  • Rotkehlchen hat in der Garage Eier gelegt

    Rotkehlchen hat in der Garage Eier gelegt: Hallo zusammen :) haben eine Doppelgarage vorne 2 Tore, hinten eins, was des öfteren immer mal mehr offen ist. Da gabs dann nun sogar Besuch...
  • Schwarzdrossel lässt Eier allein

    Schwarzdrossel lässt Eier allein: Hallo, Wir haben seit einigen Tagen ein Amsel-Nest mit 3 Eiern in den Rosen an der Hauswand. Heute Mittag war mein Opa auf der Garage, die genau...