Nassfutter: AniFit oder Dinner for dogs

Diskutiere Nassfutter: AniFit oder Dinner for dogs im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich brauche dringend Rat. Hat jemand firstErfahrung mit Dosennahrung von AniFit oder Dinner for dogs. Worin unterscheiden sich die beiden...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

rudler

Registriert seit
01.06.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
ich brauche dringend Rat. Hat jemand
Erfahrung mit Dosennahrung von AniFit oder Dinner for dogs. Worin unterscheiden sich die beiden Sorten (außer im Preis) ?
 
01.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nassfutter: AniFit oder Dinner for dogs . Dort wird jeder fündig!
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
ich persönlich würde weder das eine noch das andere füttern wollen. da gibts wesentlich hochwertigeres für weniger geld.
bei den von dir genannten marken passt das preis-leistungsverhältnis so überhaupt nicht.

aber darüber gibts meines wissens nach bereits einige threads ;)
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Hallo und Willkommen im Forum :D.

Zu deiner Frage: Beide Sorten sehen nicht schlecht aus (zum Preis konnte ich auf die Schnelle nichts finden).
Das Anifit finde ich ehrlich gesagt etwas besser. Es ist genauer deklariert und es gibt auch Sorten, die ohne Getreide (Reis, Nudel, Kartoffeln und Hirse im Vergleich zum Dinner for Dogs) auskommen.

Wie kommst du denn auf diese beiden Sorten? Es gibt ja noch wesentlich mehr ;). Wie alt ist dein Hund denn, welche Rasse, wie aktiv, was bekommt er zur Zeit, hat er gesundheitliche Probleme?
Vielleicht können wir dir ja noch ein paar Tipps geben und die Auswahl für dich damit größer machen ;).
Übrigens: Man ist keineswegs an eine Sorte gebunden. Wenn der Hund es verträgt kann man auch immer mal wieder wechseln, das sorgt für die nötige Vielfalt.

Liebe Grüße
 
L

leo25

Registriert seit
02.06.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo, ich habe auch mehrere Sorten durchprobiert, auch Dinner for dogs und bin jetzt seit einem halben Jahr bei Anifit. Mein Hund verträgt das sehr gut. Ist halt viel Fleisch drinnen, über 90 %, das habe ich sonst nirgends gefunden.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Von Dinner for Dogs kann ich nur soviel sagen, dass die das in Deutschland eigentlich nur verpacken, es steht aber immer ein LKW aus Tschechien vor dem Lager. Ansonsten ist das aggressiver Telefonverkauf, ein Geschäft mit dem schlechten Gewissen der Halter, und ganz viel druck.

die Leute, die die firma gegründet haben, haben vorher in call centern Telefonverkauf betrieben, und es geht auch genau um diese Masche, nur eben in verbindung mit einem Produkt, dass sie spottbillig einkaufen und sauteuer verkaufen, die Macher von der ganzen Sache fahren die teuersten Autos und wohnen im edelsten Stadtteil von Nürnberg. die verdienen sich damit echt ne Goldene Nase, im gegensatz zu den Leuten, die in denen ihrem call center hocken, die werden sogar angeschnauzt wenn sie 5 mal am Tag auf Klo gehen.

Willst du bei solchen Firmen echt was kaufen?
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.374
Reaktionen
6
Was hast du noch probiert? Wie zeigt sich die Unverträglichkeit zu einem Naßfutter?
 
tiffijana

tiffijana

Registriert seit
02.03.2012
Beiträge
9
Reaktionen
0
ich kann dir das futter von beiden empfehlen, denn es ist ohne chemie und naturrein! ich persönlich hab dinner for dogs gefüttert musste aber aus gesundheitlichen gründen jetzt auf anraten des tierarztes nur noch spezialfutter geben (nierenleiden) :-( ansonsten ist dinner for dog einfach toll + praktisch! kein schleppen und super futter! der service bei antivit ist eher schlecht als recht; aber hol dir einfach eine probe von beiden futtersorten und lass dein hund entscheiden! :)
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
ich kann dir das futter von beiden empfehlen, denn es ist ohne chemie und naturrein! ich persönlich hab dinner for dogs gefüttert musste aber aus gesundheitlichen gründen jetzt auf anraten des tierarztes nur noch spezialfutter geben (nierenleiden) :-( ansonsten ist dinner for dog einfach toll + praktisch! kein schleppen und super futter! der service bei antivit ist eher schlecht als recht; aber hol dir einfach eine probe von beiden futtersorten und lass dein hund entscheiden! :)
vorweg, ein futter ist nicht automatisch hochwertig nur weils der hund gut und gerne frisst ;)

darf ich fragen was das futter deiner meinung nach so toll macht?
ohne chemie sind ja andere marken genauso
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
ich stimme Susanne zu.

Bei dieser Firma, Dinner for Dogs, würde ich nie etwas kaufen.
Wer mal danach googlet wird sehr schnell fündig.
Zudem verkaufen sie"Probe"Futter für 50€, welches man am Telefon für Umsonst bekommen hat. :eusa_eh:

Meine Freundin haben sie am Telefon Terrorisiert und ihr gedroht.
Jeden Tag kamen bei mir von der Firma bis zu 8 Anrufe.
Irgendwan lies das ganze nach und irgendwann fing es wieder an.
Dann hatte ich ne Dame dran, die mir das andrehen wollte, ich meinte dann"ne, tut mir leid, meine sind Allergieker, die dürfen nur frisches."
Seitdem ist ruhe.

Und von der Qualität her ist es auch absolut nicht gut.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Wir füttern auch Dinner for Dogs, allerdings nur Trockenfutter, und hatten bisher nie Probleme damit.
Amy verträgt es auch sehr gut ^^
Wir hatten ein einziges Mal, das bei der Lieferung was schiefging, sonst hat alles super geklappt.
Meine Eltern haben sich im Internet angemeldet und ein Tag später kam ein Anruf, wo die einige Sachen über den Hund gefragt haben ^^
Seit dem bekommen wir alle paar Wochen ein Paket mit Futter und einer kleinen Packung Leckerlies.
Oft bekommt man auch noch kostenlos Leckerlies dazu oder zu Weihnachten so Kekse für Hunde ^^
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Ich habe im Internet mal ein paar Erfahrungsberichte raus gesucht, aus denen her vor geht, das diese Firma das nicht nur bei meiner Freundin und mir so gemacht hat.
http://www.yopi.de/dinner_for_dogs_de_Websites

Ganz besonders interessant ist dieser hier:
http://www.ciao.de/Dinner_for_Dogs__Test_8545784

50€ für eine Probe.Ahha?

Nur mal für die, die es interessiert. ;)*:roll:*

Und wer noch mehr wissen will kann sich hier gerne mal durch Schlagen:
http://www.google.de/#hl=de&sclient=psy-ab&q=dinner+for+dogs+erfahrung&oq=dinner+for+dogs+erf&aq=0&aqi=g3&aql=&gs_l=hp.3.0.0l3.0.0.2.107.0.0.0.0.0.0.0.0..0.0...0.0.Etm9PaVDnYg&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.,cf.osb&fp=b0e3f61e030451f0&biw=1280&bih=618

gleich der erste Bericht zeigt ebenfalls die "50€ Methode"auf.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Du weißt, dass der eine Testbericht von 2004 ist, oder?
Und der andere ist mit 2009 auch nicht gerade aktuell.

Also, wie gesagt, wie hatten keinerlei Probleme, Amy isst es wunderbar und verträgt es sehr gut.
Ob wir für die Probe was zahlen mussten, weiß ich nicht.

Das "normale" Trockenfutter isst sie auf jeden Fall ganz normal und auf die "Bunte Mischung" hat sie sich gerade zu draufgeschmissen.
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
ich möchte nur nochmal darauf hinweisen dass das futter nicht automatisch "gut" im sinne von hochwertig ist nur weils der hund frisst und gut verträgt ;)
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Mitch, es ging mir nicht um das Jahr, sonder darum, das diese Firma nun mal solche dinge wie mein beschriebenes oben tut.
Sprich, ich wollte damit Zeigen, das ich nicht alleine mit solch einer Meinung bin und mit solchen Erfahrungen. ;)
Wer Berichte aus 2011/2012 lesen möchte, kann das alles in Google finden.

Jeder muss selber wissen, was er für sein Tier füttert.
Ob es nun Aldi, Lidl,DfD is oder Barf oder Josera oder oder oder.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
In dem einen Testbericht stand halt drin, dass der Hund das nicht gefressen hat, deshalb sage ich das ^^
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
meine würden sich auch auf frolic werfen,und dann wundervolle rosa häufchen machen :roll: (würde mir mit meinem pink fetisch ja durchaus entgegenkommen*g*?
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Na, jetzt bin ich aber gespannt. Habe letztens eine Probe im Internet angefordert und am naechsten Tag einen Anruf bekommen...
Bla bla...nach 6-8 Wochen glaenzendes Fell, blabla..., weniger Kotabsatz, blabla..., ueber 70% Fleisch (Lebendmittelqualitaet), Zutaten ausschließlich aus D. Testpaket 24kg fuer "nur" 75€ (?) Da ich aber nochh einen gerade abgefangenen Sack Futter hier stehen habe, habe ich abgelehnt.
Ich wurde gefragt wie lange der noch reichen wuerde. Habe einfach mal 3 Monate geantwortet. Mal sehen ob ich nochmal angerufen werde...:lol:
Proben waren uebrigens heute im Briefkasten. OHNE die im Internet versprochene Ausgabe der DOGS.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
3.808
Reaktionen
0
Ich denke mal, mit Testpaket meinen die nicht eine Gratis Probe Futter, sondern ein einmaliges schicken zum Testen.
Wenn man nämlich dann wirklich da bestellt, bekommt man es automtisch regelmäßig ^^
Nach dem Testpaket kann man wahrscheinlich einfach sagen, ob man es weiter bekommen möchte oder nicht.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Mitch, dann gehört es aber zu deren Pflicht dich aufzuklären das diese FutterProbe 50€ kostet.
Und das die Zeitschrift fehlt ist auch so nen ding. Damit werden nur Leute angelockt.
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Ich finde es auch nicht i.O. "Futter-Abos" am Telefon zu verkaufen. Die dir Mitch, klingt es so, als ob ihr 1 Mal Futter bestellt habt und seit, dem in regelmaeßigen Abstaenden, immer wieder welches zugeschickt bekommen wuerdet. Ist es so?
Sry aber das ist auch nicht i.O. Der Verein scheint ja ne ziemlich linke Nummer abzuziehen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nassfutter: AniFit oder Dinner for dogs

Nassfutter: AniFit oder Dinner for dogs - Ähnliche Themen

  • Welches Hunde Nassfutter füttert ihr?

    Welches Hunde Nassfutter füttert ihr?: Hallo Leute. :) Mich würde mal interessieren welches Nassfutter ihr füttert. Mein bekommt momentan auf Grund einer Darmentzündung Schonkost...
  • Welches Nassfutter vom Fressnapf für 10 Wochen alten Welpen?

    Welches Nassfutter vom Fressnapf für 10 Wochen alten Welpen?: So da sich nun die Frage mit dem Trockenfutter geklärt hat, bin ich nun auf der Suche nach dem "richtigen" Nassfutter! Da Dehner leider viel zu...
  • Suche Nassfutter

    Suche Nassfutter: Hallo, mein Hund 14jahre wurden vor ein paar Monate viele Zähne gezogen, so das er kein trockenfutter mehr essen kann. Er hatte davor Markus...
  • Nassfutter für Welpen

    Nassfutter für Welpen: Hallo zusammen, Wieso gibt es genau Welpenfutter? Ist es unbedingt notwendig das ein Welpe spezielles Nassfutter haben muss?Habe mal grob die...
  • Umstellung auf Nassfutter - Futtermenge

    Umstellung auf Nassfutter - Futtermenge: Hallo, vorab möchte ich eines sagen: Wir sind ganz frisch in der Tierhaltung. Wir haben uns vorher zwar Informiert, aber nur bei befreundeten...
  • Umstellung auf Nassfutter - Futtermenge - Ähnliche Themen

  • Welches Hunde Nassfutter füttert ihr?

    Welches Hunde Nassfutter füttert ihr?: Hallo Leute. :) Mich würde mal interessieren welches Nassfutter ihr füttert. Mein bekommt momentan auf Grund einer Darmentzündung Schonkost...
  • Welches Nassfutter vom Fressnapf für 10 Wochen alten Welpen?

    Welches Nassfutter vom Fressnapf für 10 Wochen alten Welpen?: So da sich nun die Frage mit dem Trockenfutter geklärt hat, bin ich nun auf der Suche nach dem "richtigen" Nassfutter! Da Dehner leider viel zu...
  • Suche Nassfutter

    Suche Nassfutter: Hallo, mein Hund 14jahre wurden vor ein paar Monate viele Zähne gezogen, so das er kein trockenfutter mehr essen kann. Er hatte davor Markus...
  • Nassfutter für Welpen

    Nassfutter für Welpen: Hallo zusammen, Wieso gibt es genau Welpenfutter? Ist es unbedingt notwendig das ein Welpe spezielles Nassfutter haben muss?Habe mal grob die...
  • Umstellung auf Nassfutter - Futtermenge

    Umstellung auf Nassfutter - Futtermenge: Hallo, vorab möchte ich eines sagen: Wir sind ganz frisch in der Tierhaltung. Wir haben uns vorher zwar Informiert, aber nur bei befreundeten...