hat noch jemand einen hund der nicht alles immer verträgt??

Diskutiere hat noch jemand einen hund der nicht alles immer verträgt?? im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; hallöchen! ich muss mal kurz sudern..... und fragen ob es noch jemandem so geht :uups: luca leidet ja an pankreasinsuffizienz weswegen er nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
hallöchen!

ich muss mal kurz sudern..... und fragen ob es noch jemandem so geht :uups:

luca leidet ja an pankreasinsuffizienz weswegen er nicht alles verträgt. besonders getreide geht nur in sehr geringen mengen (am besten natürlich gänzlich getreidefrei).

so, nun ist es bei ihm allerdings so, dass man nicht bei einem futter bleiben kann, denn nur weil er es JETZT verträgt, kann das in ein paar monaten schon wieder ganz anders aussehen :roll: glücklicherweise frisst er wirklich
ALLES und hat auch immer hunger, aber ich bin oft ratlos wenn ein futtersack leer wird weil ich dann wieder nicht weiß wass er als nächstes verträgt...oder auch nicht :evil:

na jedenfalls, das markus mühle, welches er vor einem jahr NICHT vertragen hat, jetzt aber schon, wird jetzt bald fertig und ich hab keine idee was ich jetzt nehmen soll. dachte da an orijen, denn das hatte er schon länger nicht mehr. bestes futter scheidet aus, hatten wir vor dem markus mühle und ging dann zum schluss rauß nicht mehr. die haufen wurden damit extrem groß, der kot wieder gelb und ich musste ihm wieder kreon geben. bin dann kurzzeitig auf roh und die dosen von dm umgestiegen, das hat er super vertragen und wir konnten die tabletten dann wieder absetzen. mit markus mühle klappt das jetzt auch ganz gut, aber wer weiß wie lange noch?

oder mach ich mir da jetzt zu viele gedanken und ich sollte einfach beim markus mühle bleiben bis ich merke dass er es nicht mehr verträgt?
ich möchte ihm halt einen erneuten "schub" ersparen, wenn ich es denn damit verhindern kann :eusa_think:

kennt jemand das problem? muss das überhaupt etwas mit der insuffizienz zu tun haben?

ich bin demnächst eh wieder bei meinen TÄ wegen der tollwutimpfung, dann sprech ich das nochmal an, aber vorab hätte mich eure meinung/eure erfahrung interessiert. :D
 
01.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: hat noch jemand einen hund der nicht alles immer verträgt?? . Dort wird jeder fündig!
Winchester

Winchester

Registriert seit
29.12.2010
Beiträge
821
Reaktionen
0
Oh, ich kenn das gut. Habe hier auch so einen Kandidaten sitzen. Verträgt das eine Futter wunderbar und bekommt dann nach Wochen plötzlich schlimmen Durchfall davon.
Hunde sollen ja einen hohen Proteingehalt im Futter weniger gut vertragen können (bei meinem Hund ist es auch egal, was die Proteinquelle ist). Platinum, Orijen etc hauen einfach extrem durch, sodass er es irgendwann nciht mehr gut verträgt. Ich versuche deshalb um die 20-25% im Rohproteingehalt zu bleiben.

Bei Markus Mühle würde ich sagen "Never change a running team", wenn dein hund es also derzeit gut verträgt, behalt es doch einfach bei? Die vielen Umstellungen kommen bei manchen Hunden auch nciht gut an
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
ja ich habe jetzt auch wieder markus mühle nachgekauft. mal sehen wie lange das nun klappt.

dachte damals, ich bleibe bei bestes futter. das hat er lange gut vertragen und dann plötzlich auch wieder nicht mehr. :eusa_think:
 
Winchester

Winchester

Registriert seit
29.12.2010
Beiträge
821
Reaktionen
0
Wir hatten das mit Platinum. Anfangs super vertragen und dann gar nicht mehr, nur noch Durchfall oder ganz streng riechende Häufchen. MM wollte ich auch mal probieren, hab nur auch gehört, dass viele Hunde damit Probleme haben. Hm
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Wir hatten das mit Platinum. Anfangs super vertragen und dann gar nicht mehr, nur noch Durchfall oder ganz streng riechende Häufchen. MM wollte ich auch mal probieren, hab nur auch gehört, dass viele Hunde damit Probleme haben. Hm
also ich das erst mal MM probiert hab, hat luca es auch nicht vertragen. er bekam davon extreme blähungen :roll:
 
Claudia1972

Claudia1972

Registriert seit
31.12.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
ich hatte das gleiche Problem bei meinem damaligen Schäferhund Rüden...musste auch ständig das Futter wechseln (Rojal, Bewi Dog, Eukanuba, Bosch, usw.) weil er es dann mit der Zeit nimmer verwerten konnte. Hab es dann immer so gemacht das ich auf seinen Stuhl geachtet habe und sobald dieses weicher wurde, sofort das Futter gewechselt...am Ende war ich dann bei so nem billig Futter vom Fressnapf angelangt das komischer weise hat er bis zu seinem 16 Lebensjahr vertragen, gefüttert hab ich es ca. 10 Jahre ohne Probleme, musste keine Tabletten mehr geben wegen seiner Bauchspeicheldrüse und war auch so Fit wie ein Turnschuh.
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
ich hatte das gleiche Problem bei meinem damaligen Schäferhund Rüden...musste auch ständig das Futter wechseln (Rojal, Bewi Dog, Eukanuba, Bosch, usw.) weil er es dann mit der Zeit nimmer verwerten konnte. Hab es dann immer so gemacht das ich auf seinen Stuhl geachtet habe und sobald dieses weicher wurde, sofort das Futter gewechselt...am Ende war ich dann bei so nem billig Futter vom Fressnapf angelangt das komischer weise hat er bis zu seinem 16 Lebensjahr vertragen, gefüttert hab ich es ca. 10 Jahre ohne Probleme, musste keine Tabletten mehr geben wegen seiner Bauchspeicheldrüse und war auch so Fit wie ein Turnschuh.
naja schrottfutter wie RC oder eukan... probier ich nichtmal ;)
zudem verträgt er getreide nur in geringen mengen, daher füttere ich hauptsächlich auch getreidefrei.
 
Claudia1972

Claudia1972

Registriert seit
31.12.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
naja schrottfutter wie RC oder eukan... probier ich nichtmal ;)
zudem verträgt er getreide nur in geringen mengen, daher füttere ich hauptsächlich auch getreidefrei.
hätt ich auch net, wenn mir der TA das nicht aufgeschwatzt hätte ;) und der wollte auch partou nicht glauben das er von seinem ach so umschwärmten Euka nur Wasser rausgelassen hat...aber wenn du schon gebarft hast und er es verträgt, warum bleibst du da nicht dabei? :eusa_think:
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
hätt ich auch net, wenn mir der TA das nicht aufgeschwatzt hätte ;) und der wollte auch partou nicht glauben das er von seinem ach so umschwärmten Euka nur Wasser rausgelassen hat...aber wenn du schon gebarft hast und er es verträgt, warum bleibst du da nicht dabei? :eusa_think:
würd ich sehr gerne aber ich kann aus platztechnischen gründen leider nur teilbarfen :(
 
Claudia1972

Claudia1972

Registriert seit
31.12.2010
Beiträge
42
Reaktionen
0
würd ich sehr gerne aber ich kann aus platztechnischen gründen leider nur teilbarfen :(
hast keine Möglichkeit so nen Gefrierschrank mit 3 Schubfächer unterzubringen? Zur Not würd ich den auch ins Schlafzimmer verbannen. Hast doch nur einen Wazui....also mir reicht so ne 300 ltr Gefriere die rein nur für die 4 Hunde einen Monat manchmal auch a bissale länger...also ne Bekannte hat bei ihrem Barfshop ne automatische Lieferung alle 3 Wochen, da sie auch net so viel eingefrieren kann. Frag doch mal nach wo du dein Fleisch immer bestellst.
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
hast keine Möglichkeit so nen Gefrierschrank mit 3 Schubfächer unterzubringen? Zur Not würd ich den auch ins Schlafzimmer verbannen. Hast doch nur einen Wazui....also mir reicht so ne 300 ltr Gefriere die rein nur für die 4 Hunde einen Monat manchmal auch a bissale länger...also ne Bekannte hat bei ihrem Barfshop ne automatische Lieferung alle 3 Wochen, da sie auch net so viel eingefrieren kann. Frag doch mal nach wo du dein Fleisch immer bestellst.
nö ich habe kein schlafzimmer, hab nur EINEN raum und eine kleine küche.
und mein fleisch muss ich mir selbst holen, der liefert leider nicht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

hat noch jemand einen hund der nicht alles immer verträgt??

hat noch jemand einen hund der nicht alles immer verträgt?? - Ähnliche Themen

  • Kennt jemand dieses Futter? Perfecto Dog

    Kennt jemand dieses Futter? Perfecto Dog: Hallo zusammen, kennt jemand dieses Futter und kann mir zufällig etwas zu dir Zusammensetzung sagen? Oder gibt es dazu sogar Erfahrungswerte...
  • Kausnacks - kennt die jemand?

    Kausnacks - kennt die jemand?: Hallo liebe Fories, ich war gerade auf der Facebook-Seite des Shops, über den ich mein Tierfutter kaufe und habe gesehen, dass es dort...
  • Kennt jemand Hundewurst.de?

    Kennt jemand Hundewurst.de?: Hallo allerseits, die Überschrift sagt ja eig. schon alles :) Kennt jmd. Hundewurst.de bzw. was haltet ihr von den da angebotenen Hundewürsten...
  • Kann mir jemand etwas zum Juwel Hundetrockenfutter sagen ?

    Kann mir jemand etwas zum Juwel Hundetrockenfutter sagen ?: Habt ihr irgendwie irgendwelche Erfahrung damit ? :lol:
  • Kennt jemand Lunderland?

    Kennt jemand Lunderland?: Wer von euch füttert das Futter von Lunderland? Kennt das jemand? Und wie sind eure Erfahrungen damit. Ist das ne Alternative zum Barfen? Ist das...
  • Kennt jemand Lunderland? - Ähnliche Themen

  • Kennt jemand dieses Futter? Perfecto Dog

    Kennt jemand dieses Futter? Perfecto Dog: Hallo zusammen, kennt jemand dieses Futter und kann mir zufällig etwas zu dir Zusammensetzung sagen? Oder gibt es dazu sogar Erfahrungswerte...
  • Kausnacks - kennt die jemand?

    Kausnacks - kennt die jemand?: Hallo liebe Fories, ich war gerade auf der Facebook-Seite des Shops, über den ich mein Tierfutter kaufe und habe gesehen, dass es dort...
  • Kennt jemand Hundewurst.de?

    Kennt jemand Hundewurst.de?: Hallo allerseits, die Überschrift sagt ja eig. schon alles :) Kennt jmd. Hundewurst.de bzw. was haltet ihr von den da angebotenen Hundewürsten...
  • Kann mir jemand etwas zum Juwel Hundetrockenfutter sagen ?

    Kann mir jemand etwas zum Juwel Hundetrockenfutter sagen ?: Habt ihr irgendwie irgendwelche Erfahrung damit ? :lol:
  • Kennt jemand Lunderland?

    Kennt jemand Lunderland?: Wer von euch füttert das Futter von Lunderland? Kennt das jemand? Und wie sind eure Erfahrungen damit. Ist das ne Alternative zum Barfen? Ist das...