Katzenaufzuchts Milch

Diskutiere Katzenaufzuchts Milch im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ich bekomme bald kitten firstund habe gehört das man Katzenaufzuchts Milch selber herstellen kann was meint ihr dazu?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Ginie-

Dabei seit
31.05.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo ich bekomme bald kitten
und habe gehört das man Katzenaufzuchts Milch selber herstellen kann was meint ihr dazu?
 
01.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katzenaufzuchts Milch . Dort wird jeder fündig!
lucian

lucian

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
7.829
Reaktionen
14
wie alt sind die Kitten denn, wenn sie noch Aufzuchtsmicl brauchen und was ist mit der Mutter?

Davon gehört hab ich auch schon mal, kann dir aber kein Rezept sagen
 
J

Jessica91

Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
1.645
Reaktionen
0
Wenn die Kitten alt genug sind, brauchen sie keine Aufzuchtmilch mehr. Katzen brauchen eigentlich überhaupt keine Milch nach den ersten Lebenswochen. Man kann es als Leckerlie geben, aber da kann man auch Laktosefreie Milch nehmen wenn es die Katze verträgt.
Ansonsten kenne ich nur das Milchpulver aus dem Zoogeschäft. und da steht ja drauf wie man es zubereitet.:eusa_think:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Achja: willkommen im Forum :D
 
G

Ginie-

Dabei seit
31.05.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Also die kleinen kommen jetzt die Tage erst ich bin richtig aufgeregt ist das erste mal ich werd mir wohl sicherheitsrat halber bestimmte Milch kaufen. Und hoffe das meine ginie genug Milch produziert. Und villeicht probier ich das mit der selbst gemachten Milch das Rezept hab ich von einer tierzuechterin hab aber Angst etwas falsch zu machen .
 
S

Shaina

Dabei seit
08.11.2011
Beiträge
2.228
Reaktionen
1
Wer ist Ginie? Und wie alt sind die Kitten nun? Warum kommen sie so früh zu dir, dass du Aufzuchtsmilch brauchst?
 
G

Ginie-

Dabei seit
31.05.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Was hab ich falsch gemacht ?
 
W

Wuschelmonsterchen

Dabei seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Wir sind ein Tierschutzorientiertes Forum. Und Vermehren hat nichts mit TS zu tun... Die Katze hat fürchterliche Schmerzen und ist extremen Risiken ausgesetzt. Und überhaupt, es gibt mehr als genug Katzen auf der Welt. Wer Kitten haben will, soll sich an Tierschutz-Orgas wenden.
 
Morastbiene

Morastbiene

Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Off-Topic
Nimm' mir etwaige Einsilbigkeit deswegen nicht krumm, Ginie-... Es ist einfach ärgerlich...

Hier laufen (zumindest gefühlt) permanent Leute rein, die Katzennachwuchs für eine super tolle Idee halten, während unsereins sich Tag für Tag bemüht, eben genau dieses Problem einzugrenzen.
Frage mal in den Tierheimen nach, wie viele Katzenkinder die im Sommer bekommen. Die Meisten zählen längst nicht mehr... Weil irgendwo unkastrierte Katzen Freigang genießen, wildlebende Katzen sich sowieso ungehindert fortpflanzen (wenn sie nicht eingefangen und unfruchtbar gemacht werden) und auf dem Land vielen Menschen die Kastrationen zu teuer sind (Babykatzen ertränken oder erschlagen kost' ja nix) und zu all dem hinzu kommen noch die Menschen, die irgendwelchen Ammenmärchen aufsitzen ("Eine Katze muss einmal Junge gehabt haben!" - Blödsinn!) oder aus romantischen Vorstellungen heraus ("Sie soll doch auch einmal das Mutterglück erleben!" oder "Er/Sie hat so einen tollen Charakter, den muss man doch weitergeben!") für Paarung sorgen...

Und auch ein "Wir behalten sie ja!" ist nur ein schwacher Trost. Trächtigkeit und Geburt sind immer ein Risiko, bedeuten viel Stress und Verantwortung und das Ganze nicht zuletzt eine Kostenfrage... Es wäre so ungleich schöner, wenn die freien Plätze arme Babies bekommen hätten, die irgendwo in einem Pappkarton abgestellt wurden, weil sie keiner haben wollte - Wenn sie Glück haben. Aber das ist wohl Wunschdenken. :(
 
seven

seven

Dabei seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
15
Ich mag mich Wuschelmonsterchens Beitrag uneingeschränkt anschließen und bin der Meinung, dass die TE mit der Erstellung dieses Threads die Regeln des Forums abermals umgehen möchte....
Daher ist hier Schicht im Schacht....

*closed*
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenaufzuchts Milch

Katzenaufzuchts Milch - Ähnliche Themen

  • Etwa Drei Wochen altes Katzenbaby gefunden! Hilfe!

    Etwa Drei Wochen altes Katzenbaby gefunden! Hilfe!: Hallo! Haben gestern Abend ein kleines nasses Katzenbaby gefunden. Total verschnupft, nur ein auge auf, das andere zugeklebt, wobei beide Augen...
  • Laktosefreie Milch

    Laktosefreie Milch: Hey :) Ich hab da eine Frage. Ich hab 2 Katzen (8 und 7) Die älteste trinkt kein Wasser (ganz selten) ansonsten nur laktosefreie Milch. Wird das...
  • Meine Katze trinkt nur Milch

    Meine Katze trinkt nur Milch: Hi, ich hab ein Problem mit meiner Katze. Sie trinkt nichts anderes als Milch und wenn ich versuche ihr Wasser zu geben, dann ignoriert sie es...
  • nur Milch, kein Wasser?

    nur Milch, kein Wasser?: Hallo, habe eine kleine Katze (etwa fünf Monate alt). Sie trinkt nur Katzenmilch, von Anfang an. Habe mal etwas Wasser zum Verdünnen dazugetan...
  • Futterumstellung, von Milch auf feste Nahrung?

    Futterumstellung, von Milch auf feste Nahrung?: Hi Leute, bin ja am Donnerstag unerwartet Katzenoma geworden und will mich gleich jetzt über die Nahrungsumstellung informieren! Das Internet...
  • Ähnliche Themen
  • Etwa Drei Wochen altes Katzenbaby gefunden! Hilfe!

    Etwa Drei Wochen altes Katzenbaby gefunden! Hilfe!: Hallo! Haben gestern Abend ein kleines nasses Katzenbaby gefunden. Total verschnupft, nur ein auge auf, das andere zugeklebt, wobei beide Augen...
  • Laktosefreie Milch

    Laktosefreie Milch: Hey :) Ich hab da eine Frage. Ich hab 2 Katzen (8 und 7) Die älteste trinkt kein Wasser (ganz selten) ansonsten nur laktosefreie Milch. Wird das...
  • Meine Katze trinkt nur Milch

    Meine Katze trinkt nur Milch: Hi, ich hab ein Problem mit meiner Katze. Sie trinkt nichts anderes als Milch und wenn ich versuche ihr Wasser zu geben, dann ignoriert sie es...
  • nur Milch, kein Wasser?

    nur Milch, kein Wasser?: Hallo, habe eine kleine Katze (etwa fünf Monate alt). Sie trinkt nur Katzenmilch, von Anfang an. Habe mal etwas Wasser zum Verdünnen dazugetan...
  • Futterumstellung, von Milch auf feste Nahrung?

    Futterumstellung, von Milch auf feste Nahrung?: Hi Leute, bin ja am Donnerstag unerwartet Katzenoma geworden und will mich gleich jetzt über die Nahrungsumstellung informieren! Das Internet...