Vergesellschaftung Früh-Kastrat und aggressives kastriertes Weibchen!

Diskutiere Vergesellschaftung Früh-Kastrat und aggressives kastriertes Weibchen! im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Ich brauche Eure Hilfe. Nachdem unser Männchen gestorben war haben wir uns für einen neuen Partner für unsere Kaninchendame entschieden. Im...
M

Magx

Registriert seit
27.04.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich brauche Eure Hilfe. Nachdem unser Männchen gestorben war haben wir uns für einen neuen Partner für unsere Kaninchendame entschieden. Im neutralen Raum hat die Zusammenführung mit dem 4 Monate alten Kastraten
funktioniert,sie waren lieb,haben sich geleckt und der Kleine wurde nicht mehr gejagt. Im umgestellten, peinlichst gesäuberten Zuhause (altes Revier der aggressiven Zicke) geht sie wieder auf ihn los. Er klopft auf den Boden, rennt panisch weg und sie wartet nur auf den perfekten Augenblick um ihn zu beißen. Liegt das daran, dass er sich nicht unterwirft? Sie ist 9 Monate alt, das alte Männchen ist vor 1 Monat gestorben. Sie ist vor ca.6 Wochen kastriert worden,weil wir dachten ihre Aggression kommt durch Hormone.... Ich will die Vergesellschaftung nicht einfach aufgeben, brauche bitte eure Tipps!
 
03.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.610
Reaktionen
24
Vielleicht etwas "Unkonventionell" aber versuch es mal so:

Setz den Bock mal 1-2 Wochen in das Gehege, welches sie zusammen bewohnen sollen. Die Häsin wird in der Zeit ausquatiert. Sie kommt dann einfach zu ihm ins Gehege rein, OHNE vorher zu säubern.

So habe ich damals meine beiden vergesellschaftet, als es nicht klappte. Amy, die Häsin, war auch aggressiv. Kastraten verteidigen ihr Revier nicht so stark wie Häsinnen, die merkt dann aber trotzdem, dass sie "fremd" ist. Deswegen kann man es so mal probieren. Andersrum nicht zu empfehlen, weil Häsinnen eben stärker verteidigen.
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Verletzt sie ihn richtig oder scheucht sie ihn nur?
Hat er blutige Wunden oder fehlt nur Fell?

Kommt er noch ans Fressen und ist munter oder zieht er sich aus Angst total zurück?
Macht sie ihm die ganze Zeit Stress oder nur phasenweise?

Je nachdem würde ich nochmal komplett trennen oder das Ganze "aussitzen"...
 
M

Magx

Registriert seit
27.04.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Den ganzen Tag liefen sie ruhig nebeneinander her. Abends fing sie erst an ihn zu scheuchen.
Er kommt ans Futter, hat zwischendurch Ruhe und bei den Attacken fliegt "nur" Fell. Zwischendurch wehrt er sich auch. Mitlerweile flüchtet er aber schon sobald sie nur in seine Nähe kommt.
@McLeods - danke für den Tipp, sollten sie ausser Sicht/Riechweite sein? Werde es bis morgen abend mal abwarten und dann wenn es nicht besser wird versuchen.
Es ist nur so seltsam, weil sie sich schon so nahe waren,Körperpflege,nebeneinander liegen,toben etc....
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Also, wenn bisher nichts Schlimmeres passiert, würde ich sagen, dass du das am Besten aussitzt, also gar nicht nochmal trennst!

Ich denke es ist wirklich einfach Revieraggression ihrerseits und zusammen gesetzt hattest du sie ja nicht im Gehege, da kann die Dame schon mal "durchdrehen", wenn sie dann merkt, dass der Herr bei ihr wohnen soll...ich spreche aus Erfahrung...:roll: Gerade, wenn sie sehr dominant und er eher verschreckt ist...
 
M

Magx

Registriert seit
27.04.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Wir machen uns vllt zu viele Sorgen. Es fließt kein Blut, ich check den Kleinen vorm schlafengehen noch mal durch und guck morgen direkt Früh nach Ihnen. Danke schon mal :D
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.874
Reaktionen
43
Hallo Magx,

ich schließe mich da Tompina an.
Gib den beiden einfach Zeit. Verstanden hatten sie sich auf neutralem Boden bereits und so wie du es beschreibst, ist auch noch alles in rahmen und halb so schlimm.;)



Liebe Grüße
Amber
 
Thema:

Vergesellschaftung Früh-Kastrat und aggressives kastriertes Weibchen!

Vergesellschaftung Früh-Kastrat und aggressives kastriertes Weibchen! - Ähnliche Themen

  • 2 Kastrate vergesellschaften

    2 Kastrate vergesellschaften: Ich habe zwei Minilops (6 Monate, kastriert) und möchte gerne 1-2 neue dazuholen. Nun meine Frage, welches Geschlecht diese am besten haben...
  • 3 Kaninchen vergesellschaften ?

    3 Kaninchen vergesellschaften ?: Hey, Ich hole vllt morgen ein Kaninchen aus dem Tierheim. Ich habe bereits 2 Kaninchen ein Männliches Kaninchen (kastriert) und ein Weibchen...
  • Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften

    Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften: Also die Geschichte ist die. Wir mussten Sonntag zum Notdienst mit Harry meinem Kaninchen und dort wurde Aufgasung festgestellt und das sie sehr...
  • altes Kaninchen vergesellschaften?

    altes Kaninchen vergesellschaften?: Hallo zusammen! Ich brauche Hilfe bei einer Vergesellschaftung und dachte ich frag mal hier.... also ich habe momentan 2 Kaninchengruppen, die...
  • Bock flieht.. Vergesellschaftung.. Weibchen zu früh?

    Bock flieht.. Vergesellschaftung.. Weibchen zu früh?: Hallo.. wir haben vor 2 Monaten ein Weibchen für unseren kastrierten Bock geholt. Bei der Vergesellschaftung ist unser Bock allerdings immer...
  • Bock flieht.. Vergesellschaftung.. Weibchen zu früh? - Ähnliche Themen

  • 2 Kastrate vergesellschaften

    2 Kastrate vergesellschaften: Ich habe zwei Minilops (6 Monate, kastriert) und möchte gerne 1-2 neue dazuholen. Nun meine Frage, welches Geschlecht diese am besten haben...
  • 3 Kaninchen vergesellschaften ?

    3 Kaninchen vergesellschaften ?: Hey, Ich hole vllt morgen ein Kaninchen aus dem Tierheim. Ich habe bereits 2 Kaninchen ein Männliches Kaninchen (kastriert) und ein Weibchen...
  • Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften

    Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften: Also die Geschichte ist die. Wir mussten Sonntag zum Notdienst mit Harry meinem Kaninchen und dort wurde Aufgasung festgestellt und das sie sehr...
  • altes Kaninchen vergesellschaften?

    altes Kaninchen vergesellschaften?: Hallo zusammen! Ich brauche Hilfe bei einer Vergesellschaftung und dachte ich frag mal hier.... also ich habe momentan 2 Kaninchengruppen, die...
  • Bock flieht.. Vergesellschaftung.. Weibchen zu früh?

    Bock flieht.. Vergesellschaftung.. Weibchen zu früh?: Hallo.. wir haben vor 2 Monaten ein Weibchen für unseren kastrierten Bock geholt. Bei der Vergesellschaftung ist unser Bock allerdings immer...