Was für Obst und/oder Gemüse?

Diskutiere Was für Obst und/oder Gemüse? im Rennmäuse Ernährung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo liebe Rennmauskenner, da ich nicht allem traue was im Internet so geschrieben wird, dachte ich mir, firstich frage mal die Kenner unter...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Micky_Riki

Micky_Riki

Registriert seit
19.05.2012
Beiträge
101
Reaktionen
0
Hallo liebe Rennmauskenner,
da ich nicht allem traue was im Internet so geschrieben wird,
dachte ich mir,
ich frage mal die Kenner unter euch. :cool:

Was für Obst und/oder Gemüse darf ich meinen Renner anbieten? :eusa_think:
Was für Grünfutter ist am besten und wovon sollte ich ganz die Finger lassen?
Und was ist ein MUSS?

Freue mich auf eure Antworten! :mrgreen:

Viele Grüße von meinen Rennerchen und mir :054:
 
05.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Hallo,

du weißt aber schon, dass wir uns hier auch im Internet befinden, oder? ;)

Den allermeisten Listen im Internet kannst du trauen, eine Liste, die richtig daneben war, habe ich noch nie entdeckt. Die Liste von www.diebrain.de ist recht ausführlich und an diese kann man sich guten Gewissens halten. Grünfutter im Sinne von Kräutern und Gemüse sollte den Rennern immer zur Verfügung stehen (viel, 2-3 Sorten täglich). Obst kann man, muss man aber nicht füttern. Wenn du Obst füttern möchtest, würde ich das nicht mehr als einmal die Woche ein Stück pro Maus, man kommt aber auch ohne gut aus.
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
448
Reaktionen
0
Ich würde Obst generell weglassen, da Zucker etc. nicht in ihrem natürlichem Futter vorkommt. Auch bei Gemüse ist da aufzupassen, da es viel zuckerhaltiges und blähendes da gibt.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.183
Reaktionen
16
Ich gebe hier an Obst nur Apfel und da nur alle 2 Wochen ein kleines Stück.

An Gemüse gibts hier eine größere Auswahl, dank den Kaninchen und Meerschweinchen. Karotte, Salat, Stückchen Chinakohl, Stückchen Paprika und jetzt Wiese (Wobei die kein Gemüse ist ^^). Ab&zu gibts Karottenbrei, hab noch eingefroren, weil wir Februar bis April ein krankes Meerschwein hatten und da noch was über war, eingefroren, weil muss man ja nicht wegschmeißen ^^

Bei mir gibts nicht täglich Gemüse, die eine Gruppe verschmäht es fast ganz und die andere frisst es auch schneller auf, wenn es das nur 1-2x pro Woche gibt.
 
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
641
Reaktionen
0
also meine renner kriegen so einmal die woche ein bischen obst also apfel, banane lieben sie besonders, etwas gurke, salat , oder löwenzan ! und auch äste vom apfelbaum grad jetzt wo die blüten dran sind lieben sie auch !

man darf nur keine schattenfrüchte füttern was ich weis also tomaten und so !

lg
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Tomate kann man füttern, allerdings sollte man den Strunk vorher raustrennen.
 
Micky_Riki

Micky_Riki

Registriert seit
19.05.2012
Beiträge
101
Reaktionen
0
Hey :) ich habe derletzt im Garten eine großen Stupf mit Wurzel von meinem Hagebuttenstrauch ausgegraben, da er mir schon einen meiner Rasenmäher geschrottet hat, im Moment ist es extrem heiß bei uns, und das Ding liegt jetzt schon ne Weile da, sieht ziemlich getrocknet aus :D
Nun wollte ich mal Fragen, da ich nichts genaues bei meiner Suche rausgefunden hab, ob man das (natürlich etwas kleiner, nicht das ganze Ding) den Rennern ins Gehege legen kann.
Sie dürfen ja anscheinende getrocknete Hagebutten fressen, nur wie sieht es mit der Wurzel aus?
Die Wurzel sieht wie ein Mini-Spielplatz aus.. wäre geschickt für meinen Auslauf...kann ich das meinen Rennern geben?

Danke schonmal für die Antworten!
Liebe Grüße
Vivi
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Huhu,
die Wurzel ist nicht giftig, von daher kannst du sie den Rennern ruhig geben, vorausgesetzt, es sind oben nirgendwo Dornen dran. Ich würde sie vorher nochmal gut mit Wasser abschrubben und erst dann geben.
 
Micky_Riki

Micky_Riki

Registriert seit
19.05.2012
Beiträge
101
Reaktionen
0
Okay, da bin ich beruhigt :) vielen Dank :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was für Obst und/oder Gemüse?

Was für Obst und/oder Gemüse? - Ähnliche Themen

  • Zufutter für alte Maus

    Zufutter für alte Maus: Hallo! Ich würde meinem Mäuse-Opa gerne ein wenig was zusätzlich zur Unterstützung füttern. Er wird durchaus schon etwas schmaler. Er frisst mit...
  • Welche Futtermischung ist für Renner am Besten?

    Welche Futtermischung ist für Renner am Besten?: Hallo. Ich wollte mal fragen, welche Futtermischung, die es auf dem Markt gibt, so ziemlich die Beste ist. LG Nick
  • Katzenfutter für Wüstenrennmäuse?

    Katzenfutter für Wüstenrennmäuse?: Hey ho ihr Alle :D Aaalso, fragt ich jetzt nich wo, aber ich hab gelesen, dass man den Kleinen ab und an mal Katzenfutter anbieten kann/sollte...
  • Amaranthkekse für Rennmäuse

    Amaranthkekse für Rennmäuse: Ich habe mir Amaranth für meine Rennies geholt, weil es eine Hochwertige Ergänzung des Rennmausfutters ist. Leider fressen sie ihn nicht...
  • Ideale Futtermischung für Seniorin

    Ideale Futtermischung für Seniorin: Hallo! Ich bin Michi, 23 aus Österreich und noch ziemlich neu im Nagerforum (hauptsächlich im Katzenforum aktiv). Habe 2 Katzen (Chester und...
  • Ideale Futtermischung für Seniorin - Ähnliche Themen

  • Zufutter für alte Maus

    Zufutter für alte Maus: Hallo! Ich würde meinem Mäuse-Opa gerne ein wenig was zusätzlich zur Unterstützung füttern. Er wird durchaus schon etwas schmaler. Er frisst mit...
  • Welche Futtermischung ist für Renner am Besten?

    Welche Futtermischung ist für Renner am Besten?: Hallo. Ich wollte mal fragen, welche Futtermischung, die es auf dem Markt gibt, so ziemlich die Beste ist. LG Nick
  • Katzenfutter für Wüstenrennmäuse?

    Katzenfutter für Wüstenrennmäuse?: Hey ho ihr Alle :D Aaalso, fragt ich jetzt nich wo, aber ich hab gelesen, dass man den Kleinen ab und an mal Katzenfutter anbieten kann/sollte...
  • Amaranthkekse für Rennmäuse

    Amaranthkekse für Rennmäuse: Ich habe mir Amaranth für meine Rennies geholt, weil es eine Hochwertige Ergänzung des Rennmausfutters ist. Leider fressen sie ihn nicht...
  • Ideale Futtermischung für Seniorin

    Ideale Futtermischung für Seniorin: Hallo! Ich bin Michi, 23 aus Österreich und noch ziemlich neu im Nagerforum (hauptsächlich im Katzenforum aktiv). Habe 2 Katzen (Chester und...