Zauneidechse - Nachzuchtfrage

Diskutiere Zauneidechse - Nachzuchtfrage im Echsen Nachzucht Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo erstmal :) Ich habe seit zwei Jahren ein Zauneidechsenpäärchen (sind beide gemeldet und wurden nicht wild gefangen sondern vom Züchter...
  • Zauneidechse - Nachzuchtfrage Beitrag #1
L

Loth

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal :)

Ich habe seit zwei Jahren ein Zauneidechsenpäärchen (sind beide gemeldet und wurden nicht wild gefangen sondern vom Züchter gekauft) und nun hat mein Weibchen das erste mal acht Eier gelegt.

Zuvor habe ich ihr im Terrarium (da ich keinen Inkubator besitze und auch keinen von Bekannten bekommen konnte :( ) 2 Orte konstruiert an welchen das Weibchen die Eier unter einem Vorsprung hätte im Sand ablegen können.

Zu meinem Schrecken hat meine Ysera die Eier nun aber nur unter einer Pflanze mit spärlichen Blättern abgelegt, sprich diese liegen an einer Stelle, wo das Licht der Lampe direkt auf den Sand über den Eiern leuchtet. Da ich immer gelesen habe, dass sie ihre Eier normalerweise unter Steinvorsprüngen ablegen und nicht in der direkten Sonne. Zwar beträgt der Abstand zur Lampe ~65 cm, jedoch mache ich mir nun etwas Sorgen um meinen potenziellen Nachwuchs :( (Die Temperatur im Terrarium habe ich auf 25° geregtelt ich hoffe das stimmt so...)

Hat jemand von euch eventuell in diesem Bereich schon Erfahrungen gemacht? Sollte ich die Eier lieber mit etwas abdecken oder darauf vertrauen, dass die Mutter einen passenden Platz gefunden hat? Und sollte ich während den nächsten 2 Monaten das Männchen (+ eventuell das Weibchen?) in mein zweites Terrarium setzen?

Gruß,
Loth :)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Zuchtratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Thema:

Zauneidechse - Nachzuchtfrage

Zauneidechse - Nachzuchtfrage - Ähnliche Themen

Wellensittiche: Der Wellensittich (Melopsittacus undulatus) gehört zur Familie der Papageien und stammt ursprünglich aus Australien. Wildlebende Wellensittiche...
Von Ostereiern und Paarungen: Na, das ging richtig fix die letzten Monate. Die Winterruhe haben alle meine Tiere gut überstanden und schneller als ich damit rechnete, konnte...
Grundlagen zur Triops-Haltung & Zucht: Liebe Triopszüchter! Da ich sehr viel über Triops in Foren gelesen, und auch selbst Triops züchte, habe ich mich entschlossen, diesen Thread zu...
Haltungsbericht Eierschlangen/Dasypeltis: Allgemeines Eierschlangen kommen in fast ganz Afrika vor. Sie sind nicht giftig, da sie keine Giftzähne besitzen und sind auch keine...
Oben