mäuse haltung

Diskutiere mäuse haltung im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; hallo((: ich wollte mir morgen mäuse kaufen, und habe ein käfig selber gebaut, bei der einrichtung firstwar ich mir jzz aber nicht mehr so sicher...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
hallo(:)
ich wollte mir morgen mäuse kaufen, und habe ein käfig selber gebaut, bei der einrichtung
war ich mir jzz aber nicht mehr so sicher,
brauchen mäuse einen bestimmten platz, um auf toillette zu gehen, wenn ja was muss da liegen, und wie gebe ich ihnen das futter am besten?
einfach auf heu oder anders? würde mcih sehr über antworten freuen.(:)
lg. sofia.
 
09.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: mäuse haltung . Dort wird jeder fündig!
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
Hi Kasoam!

Du wolltest dir Mäuse kaufen? Wo denn? Geh bitte nicht in Zooladen. Die Mäuse werden oft nicht artgerecht gehalten und kommen aus Tierfarmen. Das sollte man nicht unterstützen. Da bekommst du oft eine schlechte Beratung und kranke/schwangere/verhaltensauffällige Tiere. Es gibt Alternativen. Falls du dir irgendwo Notfellchen holst und mit kaufen die Schutzgebühr meinst, hab ich nichts gesagt ;)

Als "Toilette" kannst du eine flache Schale mit Chinchillasand anbieten. Mäuschen sandbaden zwar nicht, aber nutzen es manchmal als Klo. Lässt sich leichter reinigen als die Pinkelecke, ist aber nicht garantiert, dass sie nur den Sand nutzen. Ansonsten suchen sich die Mäusel ne Ecke, in die sie am liebsten gehen. Die musst du dann jeden Tag sauber machen.
Falls du ansonsten noch Fragen zur Einrichtung hast: http://www.das-maeuseasyl.de/doku.php/haltung/index

Futter kannst du in einem kleinem Napf reinstellen und auch über das Streu verteilen. Am besten beides.

Noch kurz paar Fragen: Wie groß ist denn der Käfig? Wieviele Mäuse sollen rein? Und du meinst doch Farbmäuse, oder?

LG
 
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
erstmal danke für die antwort,
dann ich weiß nciht genau wie groß er ist, ich hab ihn aus einem alten regal selber gemacht mit einer freundin, aber er ist auf jedenfall groß genug, denn ich war in vielen tierhandlungen, die mir einen käfig andrehen wollten, mit den mindestmaßen, den ich aber nciht gekauft habe weil er einfach zu klein ist, bei mir haben die mäuse noch eine kleine etage mit häusschen nichts besonderes aber größer und zweistöckig, ich möchte mit 2 mäuse holen und jaa farbmäuse. beim kauf dacht eich an köllezoo, duíe tierhandlung sieht eigentlich ganz guut aus, alsoo die scheinen die tiere gut zu halten und es ist ja auch keine zoo handlung. danke noch mal für deine antwort
lg. sofia :D
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Dann nimm Dir doch bitte mal ein Maßband/Lineal und miss mal die Käfigmaße nach ;)

Und natürlich ist KölleZoo eine Zoohandlung - was denn sonst? ;)

Bitte nimm den Rat von Muck an und kaufe dort keine Tiere - die stammen wirklich aus Massenvermehrung, die Mütter sind dauerträchtig, bis sie irgendwann an Entkräftung sterben, die Tiere werden oft falsch oder gar nicht nach Geschlechtern getrennt, sodass Du trächtige oder kranke oder gemischtgeschlechtliche Mäuse erwischst oder eine Mischung aus allem...

Außerdem sind 2 Farbmäuse noch keine Gruppe, sondern eine Zwangsgemeinschaft - die sind aufeinander angewiesen, und wenn die eine mal keine Lust zum Kuscheln oder Spielen hat, hat die andere Pech gehabt...
Ich würde daher zu einer Gruppe aus mindestens 4 Mäuschen (entweder Mädels oder Mädels und Kastraten oder auch nur Kastraten) raten - schau doch bitte erstmal in den Tierheimen Deiner Umgebung oder gib ein Gesuch hier im Vermittlungsbereich des Forums auf! Du wirst sehen, es lohnt sich!
Und auch wenn auf den Homepages der Tierheime vielleicht gerade keine Mäuse zur Vermittlung stehen, dann ruf zumindest an und frag, denn die HPs werden gerade in Sachen Kleinnager selten aktualisiert, aber oft sitzen dort auch noch ganz junge Mäuschen, die sehnsüchtig auf ein neues Zuhause warten. Die sind dann zumindest gescheit nach Geschlechtern getrennt und tierärztlich kontrolliert...

LG, seven
 
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
okay, danke, aber das hätte ich nie gedacht O:
ich bin letzte woche das erstemal da in den köllezoo rein gegangen und zu den farbmäusen gelaufen, geschlechtergetrennt waren sie, weil am ,,käfig" weibliche farbmäuse stand aber ich hätte nie gedacht, das diese ganzen zoo handlungen soo einen schechten ruf haben. und jaa ich geh gleich mal mit einem maßband raus und vermesse. ich guck auch ob wir hier uín der nähe irgendwelche tierheime besitzen ;) danke noch mal für die antwort.(:)
lg. sofia :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ich habe noch mal den käfig abgemessen, der hat die masse 93 x 52, ist das groß genug, und wenn ja für wie viele mäuse reicht das? ich hoffe ich hab mich nciht vermessen :p
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Joar - das ist ganz einfach: Man pappe ein Schild: "Männlich" an den einen Käfig und ein Schild "Weiblich" an den anderen Käfig - und schwupps, sind die Tiere nach Geschlechtern getrennt ;)
Du glaubst gar nicht, wie oft ich schon in diversen Zooläden zur Kasse gelatscht bin und denen gesagt habe: "Entschuldigung, aber bei ihren Farbmausmädels sitzt mindestens ein eindeutiges Kerlchen mit im Käfig" :roll: Antwort war dann meist: "Das ist nicht so schlimm"....
Zooläden nehmen nämlich auch gern den ungewollten Nachwuchs kostenfrei zurück - der Käufer ist dankbar, dass er die Babies wieder loswird, und der Zooladeninhaber vertickt die Babies dann und macht nochmal Gewinn.... oder er verfüttert sie an die Schlangen...
Du siehst - Zooläden sind wirklich keine gute Idee - und es gibt wirklich nur gaaaanz wenige, die man als halbwegs seriös einstufen kann - die muss man aber suchen wie die Nadel im Heuhaufen...

Ich find´s aber toll, dass Du Dir die Kritik zu Herzen nimmst und Dich im Vorfeld erkundigst! Dafür gibt´s ein großes Lob!

LG, seven

edit: sind 93x52cm die Grundfläche? Das wäre schon mal super! Wichtig wäre dann noch die Höhe ;)
 
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
haha danke. ist doch aber klar, die mäuse sind meine ersten tiere, und den möchte ich es schön machen ;) ich muss mcih für die antworten bedanken(:)
eine frage hab ich jzz aber noch wie viele mäuse könnte ich denn ungefähr halten ohne das es ihnen zu eng wird? O:
lg. sofia ;D
 
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
Wir haben hier auch einen Vermittlungsthread:
https://www.tierforum.de/f30-tiere-suchen-ein-zuhause.html

Aus anderen Foren (bin mir nicht sicher, hoffe, dass ist mir den Forenregeln hier konform):
http://mausebande.com/forum/vermittlungen/farbmausvermittlung/
http://www.das-maeuseasyl.de/forum/viewforum.php?f=35&sid=b480f15b027a2e6e66d9675b60eabc7b

Da findest du sicher was. Und keine Angst, wenn es keine Mäusel aus deiner Nähe gibt. Per Mitfahrgelegenheit in ner Transportbox mit Gurke verpennen die Fahrten über hunderte von km.

Ich hab mal bei http://www.mauscalc.de/ deine Käfigmaße eingegeben und für die Höhe 50 cm angegeben. Kam raus, dass die Grundfläche zu klein ist. :( Dabei wird als absolute Mindestgröße immer eine Grundfläche von 80x50cm angegeben. Besser und artgerechter ist allerdings 100x50cm. Schätze mal, davon geht Mauscalc aus.

Wie hoch ist denn der Umbau? Wie groß ist die Etage? Versuch diese Maße mal mit bei Mauscalc anzugeben, dann sagt er dir, für wieviele Mäusel es reicht. Aber ich geb Seven absolut recht, dass es mindestens 4 sein sollten.
 
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
oh ich hab anscheinend die falschen maße angegeben, denn es ist auf jeden fall größer als diese die man bei fressnapf kaufen kann für mäuse.
und ich hab das noch mal angegebn jzz aber richtig und der zeigt mir an, dass ich bis zu 9 mäuse halten kann, was mir aber zu viel erscheint ich probiers nochmal ;)
danke an euch für die hilfe ;))
lg sofia
 
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
Naja, wenn du noch eine 2. Ebene mit der gleichen Größe hast, dann könnte das schon hinkommen. Das du 9 Mäusel halten kannst, heißt aber nicht, dass du das musst ;) Grade als Anfänger würde ich mir nicht zuviel zumuten. Ich selbst hab auch nur 4. Wie wärs mit 6? Vielleicht findest du auch ne Gruppe, die abgegeben wird, mit 6-7 Mäusel.

Wie siehts denn mit Belüftung und Gitterabständen aus?
 
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
hmm alsoo ich habe schiebetüren, die mit gitter und plexiglas versehen sind und ich hab mich da schon informiert alsoo mit den gitterabständen und soo sollte es hin kommen, ich glaub ich fang lieber erstmal mit weniger an, da meine mutter ja vornerein gegen mäuse war und ich sie nur dadurch überzeugen konnte, mir des selber auf die beine zu stellen, dadurch das das aber meine 1. tiere sind, will ich erstmal 2-4. ich weiß es ist dann schwierig neue dazu zu holen, wegen revir und soo. naja ich guck mir einfach mal ne gruppe mäuse an. mal schauen. danke
lg sofia:D
 
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
Hast du nur vorn Gitter? :eusa_think: Finde ich bissi problematisch. Belüftung muss grade bei Mausis gut sein, da ihr Urin mehr Ammoniak enthält als bei anderen Nagern. Wenn die "Dämpfe" nicht gut abziehen können, kann das zu Atemwegserkrankungen führen ...

Und wegen der Gruppengröße: 4 sollten es mindestens sein. Glaub mir, denen zuzusehen macht auch wesentlich mehr Spaß, als wenns nur 2 sind. Farbmäuse schlafen ja tagsüber und kommen nur raus um mal was zu fressen. Und dann kanns gut sein, dass du bei nur 2 Mäusen den ganzen Tag keine zu Gesicht bekommst. Und für die Mäuse ist es eh schöner, je mehr Artgenossen da sind.

Später welche dazuzusetzen ist aber nicht soooo problematisch. Mach einfach eine Vergesellschaftung und ne gründliche Käfigreinigung und dann dürfte das kein Thema sein. VGs sind nur schwierig, wenn du zwei verzoffte Böcke nach der Kastra wieder aneinander gewöhnen willst, aber bei Weibchen und/oder Kastraten, die sich vorher nicht gekannt haben und aus der Ausstinkzeit raus sind, dürfte das nicht das Problem sein ;)
 
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
okay. ich guck mir das noch mal an, es dürfte ja kein problem sein oben ein großes quadran rauszuschneiden und dann auch noch ma gitter dran zu machen. die frage ist, es war mal eine alter badezimmer schrank, und ich weiß nicht wie putze ich sowas? ich wollte lieber die finger von chemichen zeug lassen, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass das so gut für die kleinen ist, gibt es eine alternative? (:)
lg sofia :DD
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Ich frage mich gerade ehrlich gesagt, seit wann es problematisch ist, wenn man nur vorne Gitter hat. So halte ich meine Mäuse seit über vier Jahren und mir sind zahlreiche Mäusehalter bekannt, die das genauso handhaben. Habe ich da eine gravierende Veränderung verpasst?

Sofia, bitte überleg Dir das mit der Mäusehaltung ganz genau. Wenn Deine Mama dagegen ist, wird sie ja sicher auch nicht für Tierarztkosten aufkommen wollen. Und die können sich auch bei kleinen Mäusen sehr schnell läppern.
 
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
ja aber eine freundin und ich finanzieren die mäuse zusammenn, und wir legen dan immer wöchtlich geld rein, das nur für die mäuse bestimmt ist, alsoo auch für die tierarzt kosten, außerdem denke ich das meine eltern mir da was vorstrecken würde, immer hin ist meine mutter sehr tierlieb. :D
ach und wegen dem gitter ja geht das denn, denn ich würde mir ne menge arbeit sparen,we nn ich das nicht nochmal umbauen müsste, da ich schon fertig eingerichtet habe,(streu heu etc.)
 
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
@Sina: Sorry, hab nicht gewusst, dass Gitter nur vorn ok ist. Dachte immer, man muss mindestens an 2 Seite Gitter haben, weil nur oben, wie bei einem Aqua ja nicht geht. Zumal ja nicht die Komplette Front vergittert ist, sondern nur ein Teil. Aber wenn du sagst, das geht in Ordnung, dann hab ich wieder was gelernt ;)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Huhu,

bitte klaer doch sowas vor der Anschaffung. Wie oft haben wir es schon erlebt, dass man dachte, das wird schon und am Ende haben sich die Eltern quer gestellt und das Tier konnte nicht zum Notdienst gebracht werden.
Klaere mit deinen Eltern, dass die Tiere auch mal krank werden und auch mal Sonntagnacht einen Tierarztbesuch in der entfernten Tierklinik brauchen koennten, weil sonst kein Notdienst ist.
Wenn sie damit einverstanden sind - und nur dann - koennen Maeuschen einziehen.

ach und wegen dem gitter ja geht das denn, denn ich würde mir ne menge arbeit sparen,we nn ich das nicht nochmal umbauen müsste, da ich schon fertig eingerichtet habe,(streu heu etc.)
Um das wirklich beurteilen zu koennen, waere es nicht schlecht, wenn du uns ein Bild zeigen koenntest. Am besten gleich mit Massen, wie gross was ist. Dann koennen wir dir auch Einrichtungstipps etc. geben.

Es war im Uebrigen nicht so clever, jetzt schon alles mit Heu und Streu einzurichten, denn bis die Maeuschen kommen, legt sich da Staub drauf. Einen Tag vor Einzug waere da besser gewesen.
 
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
ja ist auch soo. ich habe gestern alles eingerichtet und planmäßig sollten sie heute kommen. und ich hab auch gesagt, das wenn sich meine eltern quer stellen sollten, wir das aus eigener tasche bezahlen, wofür auch gesorgt ist, wir haben eine spardose angelegt, für ,,not" alsoo extra für die mäuse, wo wir jede woche einen bestimmten bestreg rein werfen, und wenn geld fehlen sollte geben meine eltern was dazu, das ist sicher. und wegen dem bild, ja ich kann gerne mal eins machen,(:)
danke an alle hier die mich unterstützen, indem sie mir die fragen beatworten;)
lg sofia:D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ich habe eben nochmal richitg nachgemessen und die sagen mir ich kann bis zu 4 mäusen halten, besser wäre aber 2 was soll ich machen, 2 sind zwar besser, aber ihr habt mir ja vorhin gesagt das das gar nicht so gut ist wenn die nur zu 2. sind, soll ich mir trotzdem 4 holen?
maße:
breite:32cm
länge:93cm
höhe:52cm (2 etagen, nur an einer seite ist die 2. etage.)
 
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
Ich seh nicht so richtig durch. Ich hab mal die Grundmaße und eine Etage 50x32 (so hab ich das "2 etagen, nur an einer seite ist die 2. etage" verstanden).

Antwort von Mauscalc:
Die angegebene Behausung hat eine Gesamtfläche von 0.4576m² und ein Volumen von 154.752Liter.
Die Grundfläche ist zu klein. Gemäß dem Gutachten über Mindestanforderungen an die Haltung von Säugetieren (PDF, S. 17 f) des Bundesamtes für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz beträgt der Mindestflächenbedarf einer Farbmausgruppe 1/2 qm.

Die Länge mit 93cm geht grade so finde ich, aber die Breite ist echt zu wenig. ABER: Noch hast du ja Zeit, das Ganze etwas umzubauen, da die Mäuse nun doch nicht gleich einziehen. Nimm dir die Zeit und mach es deinen zukünftigen Mäusen richtig schön. 4 sollten schon mindestens drin Platz haben.
 
K

kasoam

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
18
Reaktionen
0
Die angegebene Behausung hat eine Gesamtfläche von 0.5952m² und ein Volumen von 154.752Liter.
Wenn zumindest an einer Stelle der Abstand zwischen den Ebenen mindestens 40cmbeträgt ist es ok, sonst ist so viel Fläche bei dem geringen Volumen überhaupt nicht ideal.
Hier können maximal bis zu 4 Mäuse leben, besser wäre, dort nur bis zu 2 Mäuse zu halten. Das Maximum sollte jedoch keinesfalls längerfristig überschritten werden!

alsoo mir sagt er das, und ja ich guck mir das selber noch mal an und guck wie ich das vergrößern kann.
danke:)
ich habe gerade gelsen, diese futterdrops.( dieser snck) soll nicht so gut für die mäuse sein, genauso wenig wie leck-,salzsteine, gebt ihr euren mäusen etwas davon, oder soll cih auch die finger davon lassen?
danke
lg sofia:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

mäuse haltung

mäuse haltung - Ähnliche Themen

  • Morgen auf's Festival und Maus bleibt beim Freund.

    Morgen auf's Festival und Maus bleibt beim Freund.: Hallo, weiß nicht ob ich hier richtig bin im Haltungs-Thead,wen nich bitte verschieben. Also ich fahre morgen so gegen 12Uhr für 6Tage auf ein...
  • Passen Mäuse zu mir?Ja oder Nein?

    Passen Mäuse zu mir?Ja oder Nein?: Hallo ,,ich" hatte zwar schon mal Mäuse aber da haben sich Mama und Papa immer drum gekümmert. Ich bin immer noch total faziniert von diesen...
  • Ist es ratsam Mäuse und eine Katze zu halten?

    Ist es ratsam Mäuse und eine Katze zu halten?: Hallo an alle!!!!:D Ich habe ein Problem, und das wäre: Ich würde mir gerne Mäuse anschaffen, seitdem wir in Bio dieses Thema ausgiebig...
  • Drei freche Mäuse// Fragen zur Haltung etc.

    Drei freche Mäuse// Fragen zur Haltung etc.: Hallo liebe Mäusehalter. Ich bin zum ersten mal hier im "Mäuseforum" war sonst immer im "Rattenforum". Jetzt zu meinem eigentlichen Problem...
  • Was muss ich bei VZ-Maus beachten?

    Was muss ich bei VZ-Maus beachten?: Hallo ihr lieben,;) ich habe eine VZM aufgenommen und würde gerne wissen ob es Unterschiede in der Haltung gibt im Gegensatz zu normalen...
  • Ähnliche Themen
  • Morgen auf's Festival und Maus bleibt beim Freund.

    Morgen auf's Festival und Maus bleibt beim Freund.: Hallo, weiß nicht ob ich hier richtig bin im Haltungs-Thead,wen nich bitte verschieben. Also ich fahre morgen so gegen 12Uhr für 6Tage auf ein...
  • Passen Mäuse zu mir?Ja oder Nein?

    Passen Mäuse zu mir?Ja oder Nein?: Hallo ,,ich" hatte zwar schon mal Mäuse aber da haben sich Mama und Papa immer drum gekümmert. Ich bin immer noch total faziniert von diesen...
  • Ist es ratsam Mäuse und eine Katze zu halten?

    Ist es ratsam Mäuse und eine Katze zu halten?: Hallo an alle!!!!:D Ich habe ein Problem, und das wäre: Ich würde mir gerne Mäuse anschaffen, seitdem wir in Bio dieses Thema ausgiebig...
  • Drei freche Mäuse// Fragen zur Haltung etc.

    Drei freche Mäuse// Fragen zur Haltung etc.: Hallo liebe Mäusehalter. Ich bin zum ersten mal hier im "Mäuseforum" war sonst immer im "Rattenforum". Jetzt zu meinem eigentlichen Problem...
  • Was muss ich bei VZ-Maus beachten?

    Was muss ich bei VZ-Maus beachten?: Hallo ihr lieben,;) ich habe eine VZM aufgenommen und würde gerne wissen ob es Unterschiede in der Haltung gibt im Gegensatz zu normalen...