Neuer Käfig für rennerpaar, aber welcher?

Diskutiere Neuer Käfig für rennerpaar, aber welcher? im Rennmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo:) Eine Bekannte hatte sich vor kurzem 2 männliche Renner angeschafft und kam zu dem Schluss, dass sie die beiden nun doch nicht mehr haben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

Elvie

Registriert seit
27.05.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo:) Eine Bekannte hatte sich vor kurzem 2 männliche Renner angeschafft und kam zu dem Schluss, dass sie die beiden nun doch nicht mehr haben wollte... ( Einer beisst, wären langweilig etc...) hab sie spontan zu mir genommen, wollte versuchen sie zu vermitteln, hatte noch
nie mit rennern zu tun aber wie es eben so ist, kann ich sie nichtmehr weggeben, mich hats voll erwischt <3 Hab dann gleich versucht mich im Forum schlauer zu machen und weis, dass der mitgelieferte Käfig zu klein ist (80 auf 45 ) . So, jetzt gibts bei Fressnapf 2 schöne Käfige, einer hat 1,20 auf 55 oder 60 und der andere wäre 100 cm auf 100 cm der letzte sieht so schön gross aus nur könnten sie nich so weit am stück laufen (würd Hasendraht drum wickeln) welcher wäre besser? oder gehn nur die Glaskästen die im Forum wg. Luftzug, Einstreutiefe... schon bevorzugt wurden, sind halt teurer aber möglich wenns sein muss.Ok jetzt noch ne wahrscheinlich blöde Frage, können die überhaupt richtig beissen? weil das "beissen" nicht ansatzweise weh tut:) hoffe ihr könnt mir weiterhelfen lg
 
09.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
1.562
Reaktionen
0
Ich hab hier übergangsweise auch ein Rennerpärchen in nem alten Kaninchenkäfig (mit Hasendraht umwickelt) stehen. Und glaub mir, das willst du nicht. Ich könnte 3mal am Tag um den Käfig herum saugen und es sähe wahrscheinlich trotzdem aus wie im Schweinestall. Da ich die beiden aber auch nur übergangsweise zu Vermittlung hier hab (hergeben will ich sie eigentlich auch nicht mehr :eusa_shhh: aber mein Freund schimpft), will ich nicht unbedingt noch ein Aquarium kaufen. Das Geld ist zur Zeit sowieso knapp.

Prinzipiell würde ich meine Renner also nur in nem Aquarium, evtl. mit Aufsatz, halten. Gebrauchte Aquarien gibt es in der richtigen Größe eigentlich immer in den Kleinanzeigen für ein paar Euro (für meine beiden die ich hier hab, hab ich jeweils 15€ bezahlt). Da muss man halt gucken. Manchmal werden auch welche verschenkt. Da baut man sich dann entweder aus ein paar Holzlatten und Draht einen Deckel oder eben nen Aufsatz, damit sie unten genügend Platz zum buddeln haben und oben eben Laufrad, Sandbad, Wassernapf etc.
 
E

Elvie

Registriert seit
27.05.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi, klar, das hatt ich trotz entsprechenden Erfahrungen mit 6 ratten vor dem Zeitungspapier jetzt garnicht bedacht... da mein Freund aber schon an allen tierbehausungen rumwerkeln durfte wär das hier bestimmt auch machbar, mich würd aber trotzdem noch interessieren welches format, zumindest mal theoretisch sinnvoller wäre danke :)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Vielleicht kann dein Freund direkt komplett bauen?

Ich würde zwischen 100-120 cm Länge, 50 cm Breite und 100 cm Höhe machen. Die Hälfte dann mit Plexiglas gemacht, damit man schön hoch einstreuen kann. Evtl. eine Volletage rein (die muss aber etwas über dem Drahtansatz sein, wegen der Belüftung).

Kommt sicher billiger als ein Aquarium suchen (dafür evtl. noch ein paar km fahren, ich bin für mein eines 60 km gefahren) und einen Aufsatz zu bauen.
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
1.562
Reaktionen
0
Also von der Rennstrecke her hat der Quadratische ja mehr, da größere Diagonale. Allerdings find ich rechteckig "schöner" und auch praktischer, wenn man mal sauber machen oder auch die Mäuse einfangen muss (fürn Tierarzt zum Beispiel). Den Mäusen wird das aber wahrscheinlich egal sein, wie die Seiten geschnitten sind, solange sie ne ordentliche Laufstrecke und auch sonst genügend Platz haben.
 
E

Elvie

Registriert seit
27.05.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ok danke für die Antworten, mein freund baut ihnen einen, die 1,20 gehen klar,nur würd er ne halbe 2. etage reinmachen, dafür die Grundfläche aber tiefer, würden dann in der Höhe nicht auch 80 cm reichen?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Nunja, ich würde mal min. 30 cm Streu einplanen, also die Plexischeibe sollte 40-50 cm hoch sein. Dann muss noch ein Laufrad reinpassen, min. 27 cm Durchmesser (z.B. das WW von Rodipet), da wird es bei 80 cm Höhe eng...
Im Prinzip reichen 80 cm Höhe, ich würde eben min. 40 cm oben einplanen für Laufrad, Futter usw.

Meine beiden haben ein Rad von 30 cm Durchmesser, insgesamt ist es ca. 32 cm hoch.

Ich plane für meine eine Gruppe einen Aufsatz, der wird 120x40x40 cm. Meine andere Rennmausgruppe hat einen 100x40x48 cm Aufsatz, aber noch nicht drauf, weil die sich noch nicht lang kennen ^^
 
E

Elvie

Registriert seit
27.05.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ja , stimmt, hab wieder die Einstreu nicht mitgerechnet, dann eben 100 :) und wg. dem kennen, hier sinds zwar blos zwei, ursprünglich aber aus ner zoohhandlung, bei der bekannten waren sie 9 und bei mir jetzt 2 Tage, einer ist Schwarz, der andere hellbraun ich weis nicht wie lang sie schon zusammen sind, sollt ich noch n bisschen länger als nötig warten bis sie in einen grösseren Käfig umziehen?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ich würde das Gehege schon mal bauen (soweit ich dich verstehe, wollt ihr selbst bauen?!) und evtl. einen Teil abtrennen.

Hast du vor weiterhin Renner zu halten oder weißt du es noch nicht? Schaden kann es nicht, ein Trenngitter gleich mitzubauen, damit kannst du dann auch einen Teil abtrennen. Trenngitter braucht man in der Regel für jede Vergesellschaftung und selbst wenn du anschließend keine mehr möchtest, kann der Käufer das Gebrauchen ;)
 
E

Elvie

Registriert seit
27.05.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Also Vergesellschaftet sind die beiden ja schon, hab mich eben hier durchgelesen und rausgefunden dass bei den Tieren, je mehr Platz zur Verfügung steht, das Risiko steigt, dass sie sich nicht mehr verstehen, da ich nicht weiss wie lange die beiden schon zusammen sind, möchte ich auch keinen streit provozieren, dass sie aus dem kleinen kasten raus müssen ist mir ja klar, deswegen wollen wir auch selber bauen und deine maße übernehmen. Ich beschäftig mich eben erst seit zwei Tagen mit den Rennern und möcht nichts falsch machen. Und hier bleiben sie auf jedenfall, sie sind wohl auch noch recht jung ( 60 gramm ca.) daher denk ich mal noch nicht an eine neue inti, bleibe auch bei zwei, sollte je einer sterben was hoffentlich noch lange dauert, werd ich ihm entweder nen neuen Kumpel holen, oder ihn abgeben, aber vor der Entscheiidung seh ich mich gerade nicht und hoff zumindest, dass ich bis dahin mehr ahnung von ihnen habe
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neuer Käfig für rennerpaar, aber welcher?

Neuer Käfig für rennerpaar, aber welcher? - Ähnliche Themen

  • Neues größeres Renner Heim ist fertig

    Neues größeres Renner Heim ist fertig: Nach längerer Reinigungsaktion ist nun endlich das größere Aquarium fertig. Auf dem Bild ist noch gemischt Kleintierstreu und Baumwolleinstreu...
  • Neues Streu auf die Gänge

    Neues Streu auf die Gänge: Hallo :D Ich habe ein kleines Problem. Als ich das Aquarium und den Aufbau fertig hatte, hatte ich gesehen, dass ich zu wenig streu hatte. Aber...
  • neues Zuhause für meine 2 Renner???

    neues Zuhause für meine 2 Renner???: :?: halli hallo :?: ich wollte mal fragen ob ich für meine beiden Renner einen Käfig selbst bauen kann??? ich finde die Aquas und so nicht so...
  • Neuer Käfig - Sabberlacken?

    Neuer Käfig - Sabberlacken?: Hallo, also, ich schreibe aus folgendem Anlass. Ich habe einen Holzkäfig gekauft, und zwar diesen hier...
  • Möchte Käfig neu einrichten [Mongolische Wüstenrennmäuse]

    Möchte Käfig neu einrichten [Mongolische Wüstenrennmäuse]: Hallo, ich hätte ein paar Fragen, weil ich möchte meinen Mäusekäfig neu einrichten. Ihr müsst euch ihn so vorstellen wie eigentlich einen Schrank...
  • Möchte Käfig neu einrichten [Mongolische Wüstenrennmäuse] - Ähnliche Themen

  • Neues größeres Renner Heim ist fertig

    Neues größeres Renner Heim ist fertig: Nach längerer Reinigungsaktion ist nun endlich das größere Aquarium fertig. Auf dem Bild ist noch gemischt Kleintierstreu und Baumwolleinstreu...
  • Neues Streu auf die Gänge

    Neues Streu auf die Gänge: Hallo :D Ich habe ein kleines Problem. Als ich das Aquarium und den Aufbau fertig hatte, hatte ich gesehen, dass ich zu wenig streu hatte. Aber...
  • neues Zuhause für meine 2 Renner???

    neues Zuhause für meine 2 Renner???: :?: halli hallo :?: ich wollte mal fragen ob ich für meine beiden Renner einen Käfig selbst bauen kann??? ich finde die Aquas und so nicht so...
  • Neuer Käfig - Sabberlacken?

    Neuer Käfig - Sabberlacken?: Hallo, also, ich schreibe aus folgendem Anlass. Ich habe einen Holzkäfig gekauft, und zwar diesen hier...
  • Möchte Käfig neu einrichten [Mongolische Wüstenrennmäuse]

    Möchte Käfig neu einrichten [Mongolische Wüstenrennmäuse]: Hallo, ich hätte ein paar Fragen, weil ich möchte meinen Mäusekäfig neu einrichten. Ihr müsst euch ihn so vorstellen wie eigentlich einen Schrank...