Sonnenblumenkerne gefährlich?

Diskutiere Sonnenblumenkerne gefährlich? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Ich hoffe, dieses Thema gibt es noch nicht so; ich habe zumindest nichts firstgefunden :? Meine Frage: Sind Sonnenblumenkerne gefährlich...
G

Gwendolynn

Registriert seit
14.06.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo!

Ich hoffe, dieses Thema gibt es noch nicht so; ich habe zumindest nichts
gefunden :?
Meine Frage: Sind Sonnenblumenkerne gefährlich für Kaninchen (also in großen Mengen)???
Von dem hohen Fettgehalt weiß ich (-> Übergewicht), aber sind da irgendwelche Stoffe drin, die einfach sehr schlecht für Kaninchen sind?? (Zumindest in hohen Mengen??)

gvlg, Gwenny
 
14.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Hallo,

ungeschälte Sonnenblumenkerne sind im herkömmlichen Sinne nicht giftig.
Allerdings macht der hohe Fettgehalt nicht nur dick, sonder schlägt auch auf die Verdauung - das ist die eigentliche Gefahr, weniger das Dickwerden!

Gibt es einen besonderen Grund, dass du fragst? *neugierig ist*
 
G

Gwendolynn

Registriert seit
14.06.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hey :)!
Danke für die Antwort!

Ja, es gibt einen bestimmten Grund: Mein Kaninchen hat Sebadenitis, und braucht daher eine große, große Extraportion essentielle Fettsäuren. Und da mein Engelchen immer dünner geworden ist (Krankheit war am Anfang ziemlich heftig) trifft es sich, dass Sonnenblumenkerne einen hohen Fettgehalt haben.
Er hat gestern 8 Stück gefuttert; dann wollte er von selbst nicht mehr :).

Vielen Dank für die Antwort!

Gwenny
 
Lümmelhase:D

Lümmelhase:D

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.563
Reaktionen
0
zum dickwerden kannst du ihm auch ab und zu mal banane oder mais anbieten. aber halt nicht so oft. man soll obst ja nicht so oft geben. aber ich denke nicht, dass 8 sonnenblumenkerne schlimm sind. :)
 
Dickilein

Dickilein

Registriert seit
12.05.2012
Beiträge
95
Reaktionen
0
zum dickwerden kannst du ihm auch ab und zu mal banane oder mais anbieten. aber halt nicht so oft. man soll obst ja nicht so oft geben. aber ich denke nicht, dass 8 sonnenblumenkerne schlimm sind. :)
warum sind 8 Sonnenblumenkerne eigentlich schlimm. Ein Wildkaninchen isst auch Sonnenblumenkerne vom Feld und sterben nicht. Bei mir füttere ich sie immer 20 Maiskörner am Tag und sie werden nicht fett. Ich meins gut.:D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Wie wär's mit ungesalzenen Popcorn? Mein alter Hase hat mit Popcorn innerhalb 3 Wochen so ca. 3 Kilo pro Woche zugenommen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hier zwei Links:http://www.gutefrage.net/frage/welches-futter-macht-nicht-dick
http://revvet.de/nager/zwergkaninchen/hanseaten-langer-knabberspass-erbsekarotte/attachment/langer_knabberspass_knabberstange_hanseaten

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Kanbberstangen kannst du bei fressnapf kaufen. Nicht sehr teuer.:lol:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

haferflocken, kohl und rote beete machen auch dick.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

am besten erdnüsse
 
G

Gwendolynn

Registriert seit
14.06.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Huhu :)!

Ich wusste eben nicht, ob Sonnenblumenkerne "schlimm" sind, da meistens eine Fütterungsempfehlung von 2-3- Körner/Woche/kg gegeben wurde, und ich dann irgendwie Angst hatte, mein Monsterchen zu vergiften.
Das Popcorn liebt er bestimmt, und dann auch den Mais... vielen, vielen Dank, das hilft mir viel weiter!!
Rote Beete?? Kohl frisst er auch gerne, probiere ich morgen gleich aus.
Erdnüsse und Popcorn... klingt nach Filmabend für Hasen :). Nein, im Ernst: das ist echt super!!
Vielen Dank nochmal für die Antworten!!
Liebe Grüße,
Gwenny
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.827
Reaktionen
40
Hallo,

ich weiß nicht ob Popcorn, selbst wenn es nicht versüßt wurde, wirklich so ideal ist. Mais allein ist schon sehr Stärkehaltig, doch um daraus Popcorn zu machen wird es ja auch noch zusätzlich in heißen Öl erhitzt und das finde ich alles andere als geeignet für Kaninchen. Denn wie du bereits sagtest Dickilein, Kaninchen finden Sonnenblumenkerne auch mal ab und an sicherlich auch auf dem Feld, doch Popcorn gehört mit Sicherheit nicht dazu und stellt daher keine Art typische Nahrung für sie da.
Erdnüsse sind ebenfalls sehr Fetthaltig und zudem noch sehr häufig mit Pilzsporen, die man mit dem bloßen Auge nicht sieht, behaftet. Gerade bei Papageien die Gesundheitlich nicht auf dem besten stand sind oder deren Schleimhäute durch die zu trockene Raumluft gereizt sind, kann dies zur der Infektionskrankheit Aspergillose führen. In wie weit der Pilz Kaninchen schädigt weiß ich nicht, doch es ist nun mal so, dass gerade Erdnüsse sehr oft mit Schimmelpilzsporen behaftet sind, weswegen man Papageie noch nicht mal diese Nüsse als kleine besondere Belohnung reichen sollte, da die Sporen nicht nur durch Einatmen sondern auch durch Schlucken der Nüsse in den Körper gelangen. Ich würde deswegen auch für Kaninchen davon abraten.

Um dein Kaninchen etwas auf Gewicht zu bringen kannst du neben ein paar Sonnenblumenkerne auch Obst, Bio Apfelmus und eine unbehandelte Saatenmischung als Trockenfutter Ersatz anbieten, auch Möhre besteht zum überwiegenden Teil aus Zucker, von daher würde ich auch überwiegend zu Knollengemüse raten.
Was auch sehr häufig unterschätzt wird, ist eine richtig gute Wiese mit vielen Kräutern, sie stellt das Hauptnahrungsmittel dar und sollte gerade jetzt im Sommer, wenn möglich, unbegrenzt angeboten werden.



Liebe Grüße
Amber
 
Kilou

Kilou

Registriert seit
25.12.2011
Beiträge
1.761
Reaktionen
0
Popcorn? :shock: Die sind sicher schädlicher als Sonnenblumenkerne... Allein schon wegen dem Öl.
Ich gebe unseren auch 1,2 die Woche eine Saaten-Sonnenblumenkerne-usw Mix (die Zwerge können noch bisschen was zulegen und bei den Großen habe ich das Gefühl das sie das einfach brauchen), aber es bleibt immer was stehen. Jeder frisst ganz wenig und dann lassen sie es wieder links liegen. Und irgendwann fressen sie einfach weiter. Also ich denke Kaninchen wissen selber ganz genau, was ihnen gut tut...

Ich würds auch eher mit Saaten probieren. Schau mal unter www.kaninchentraeume.de. Wenn ichs richtig im Kopf habe gibts dort einen Saatenmix-Kunterbunt oder so ähnlich, da ist so ziemlich alles drinnen was sie dürfen :)
 
Thema:

Sonnenblumenkerne gefährlich?

Sonnenblumenkerne gefährlich? - Ähnliche Themen

  • Sonnenblumenkerne (Vogelfutter)?

    Sonnenblumenkerne (Vogelfutter)?: Hi :D Ich habe für Wildvögel Sonnenblumenkerne ohne Schale geholt und habe mir überlegt, ob nicht die Kaninchen auch profitieren könnten. Dürfen...
  • Sonnenblumenkerner

    Sonnenblumenkerner: HI, ich wollt mal fragen ob Kaninchen auch ungeschalte Sonnenblumenkerner essen dürfen. Freue mich auf Antwort ;)
  • Sonnenblumenkerne - Kaninchenbaby Muss Zuhnehmen.

    Sonnenblumenkerne - Kaninchenbaby Muss Zuhnehmen.: Also ich habe momentan ein 5 Wochenaltes Ninchenbaby bei mir. Seit sie 3 Wochen ist, habe ich sie mit der Spritzte aufgezogen, aber sie nimmt...
  • Sonnenblumenkerne und nadelbäume!?

    Sonnenblumenkerne und nadelbäume!?: Hallo! ich habe eine ,eigentlich zwei, fragen: zu erst: im winter stellt man ja ein Vogelhäuschen auf und da gibt man meistens sonenblumekerne...
  • Was ist schädlich an vielen Sonnenblumenkernen?

    Was ist schädlich an vielen Sonnenblumenkernen?: Huhu, heute Vormittag beim Tierarzt habe ich eine alte Kindergartenfreundin im Wartezimmer wiedergetroffen. Sie war mit ihrem Kaninchen dort, die...
  • Was ist schädlich an vielen Sonnenblumenkernen? - Ähnliche Themen

  • Sonnenblumenkerne (Vogelfutter)?

    Sonnenblumenkerne (Vogelfutter)?: Hi :D Ich habe für Wildvögel Sonnenblumenkerne ohne Schale geholt und habe mir überlegt, ob nicht die Kaninchen auch profitieren könnten. Dürfen...
  • Sonnenblumenkerner

    Sonnenblumenkerner: HI, ich wollt mal fragen ob Kaninchen auch ungeschalte Sonnenblumenkerner essen dürfen. Freue mich auf Antwort ;)
  • Sonnenblumenkerne - Kaninchenbaby Muss Zuhnehmen.

    Sonnenblumenkerne - Kaninchenbaby Muss Zuhnehmen.: Also ich habe momentan ein 5 Wochenaltes Ninchenbaby bei mir. Seit sie 3 Wochen ist, habe ich sie mit der Spritzte aufgezogen, aber sie nimmt...
  • Sonnenblumenkerne und nadelbäume!?

    Sonnenblumenkerne und nadelbäume!?: Hallo! ich habe eine ,eigentlich zwei, fragen: zu erst: im winter stellt man ja ein Vogelhäuschen auf und da gibt man meistens sonenblumekerne...
  • Was ist schädlich an vielen Sonnenblumenkernen?

    Was ist schädlich an vielen Sonnenblumenkernen?: Huhu, heute Vormittag beim Tierarzt habe ich eine alte Kindergartenfreundin im Wartezimmer wiedergetroffen. Sie war mit ihrem Kaninchen dort, die...