Python regius (w) plötzlich aggresiv, greift Python regius (m) an

Diskutiere Python regius (w) plötzlich aggresiv, greift Python regius (m) an im Schlangen Verhalten Forum im Bereich Schlangen Forum; Hallo, ich hab ein ziemlich großes Problem und hoffe sehr, dass mir hier jemand helfen kann! Ich wäre Euch jedenfalls sehr dankbar! Habe zwei...
P

Poison

Registriert seit
17.06.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab ein ziemlich großes Problem und hoffe sehr, dass mir hier jemand helfen kann! Ich wäre Euch jedenfalls sehr dankbar!

Habe zwei Python regius, Weibchen und Männchen. Habe die Unterlagen nicht vorliegen, meine jedoch, es sind NZ aus 2001 oder 2002, ich selbst habe sie seit Februar 2004 von privat und bereits zu zweit gehalten bekommen.
Nie hatte ich mit den beiden Probleme, bis gestern abend das Weib urplötzlich das Männchen angriff. Folglich habe ich Sorge, das Weib nun wieder dazu zu setzen. Ich weiss, eigentlich sind Python regius einzelnd
zu halten. Da ich sie jedoch als Paar bekam und es, wie gesagt, bislang auch nie Probleme gab, ging ich davon aus, dass die Paarhaltung auch weiterhin problemlos funktionieren würde.

Sie leben bei mir in einem Terrarium mit den Maßen (H x B x T) 110cm x 125cm x 75cm, Luftfeuchtigkeit durchschnittlich 70%, Wärme am Sonnenplatz durchschnittlich 30°C. Gefressen haben die Beiden am Freitag vor einer Woche. Kurze Zeit nach dem Fressen kamen sie in die Häutung, das Weib war gestern damit durch, das Männchen wird wohl heute oder morgen, denke ich.

Es hat sich nichts bei ihnen geändert, ich bin verzweifelt! Eines der größten Probleme ist nun, dass ich sie notdürftig separiert habe, aber auf Grund persönlicher Umstände momentan nicht in der Lage dazu bin, sie dauerhaft zu separieren (bei Mutter untergekommen, kein Platz, bin auf Wohnungssuche). Sobald ich eine Wohnung habe, wäre es kein Problem, beide in seperaten Terrarien unterzubringen. Ich liebe die Beiden und möcht sie und nicht mal eine einzelne abgeben müssen! Ein denkbar schlechter Zeitpunkt für eine solche Problematik. :(

Kann mir hier jemand sagen, woran es liegen könnte, dass das Weib solch plötzliche Aggressionen zeigt? Und kann mir vor allem jemand sagen, ob es noch Sinn macht, ein Zusammensetzen zu versuchen, damit sie möglichst auch weiterhin wie gewohnt bei mir leben können? Immerhin war es der erste Angriff gegen ihren "Partner" und bleibt deshalb hoffentlich auch der Einzige, wobei natürlich schon die Angst bei mir da ist, dass es nicht einmalig war und es beim nächsten Mal zu Verletzungen kommt. :(

Ich danke allen im voraus für jede Antwort, jeden Tip und Rat!
 
18.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Python regius (w) plötzlich aggresiv, greift Python regius (m) an . Dort wird jeder fündig!
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
HAllo

die einzige Möglichkeit wird sein, die beiden getrennt zu lassen.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
535
Reaktionen
0
Jup einfach getrennt lassen, ansonsten wirst du bald noch viel mehr Platzproblem bekommen, denn weibchen + männchen gibt irgendwann vermutlich auch mal Nachwuchs ;)
 
P

Poison

Registriert seit
17.06.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Um die Sache mit dem Nachwuchs mach ich weniger Sorge. Mag sein, dass ich da fehlinformiert bin, aber mein Tierarzt sagte, dass Python regius seltener Nachwuchs zeugen, wenn sie ganzjährig zusammen gehalten werden.
Und darüber hinaus ist das ja nun auch (noch) nicht mein Problem.

Ich mein, was gäbe es für Erklärungen dafür, dass das Zusammenleben der Beiden nach 10 Jahren beendet zu sein scheint und das Weib urplötzlich diese Aggressionen zeigt? Mir ist schon klar, dass eine Ferndiagnose und dergleichen nicht möglich ist. Aber jeder Hinweis auf mögliche Gründe könnte mir dabei helfen zu überlegen, zu schauen und zu beobachten, ob es vielleicht doch Anzeichen und/oder Veränderungen gibt, an dem Weib selbst, der Umgebung, etwas, was ich vielleicht einfach nur nicht bemerkt habe.

Ich wäre Euch also auch weiterhin dankbar für jede Antwort!
 
Thema:

Python regius (w) plötzlich aggresiv, greift Python regius (m) an

Python regius (w) plötzlich aggresiv, greift Python regius (m) an - Ähnliche Themen

  • Schlange plötzlich extrem aktiv/will ausbrechen?!

    Schlange plötzlich extrem aktiv/will ausbrechen?!: Hallo liebe Schlangenfreunde, meine Königsnatter Hondurensis (Bianca) ist mittlerweile 1,30m lang und ca. 3 Jahre alt. Bisher hat mit ihr alles...
  • Fazit nach 1,5 Monaten Python regius

    Fazit nach 1,5 Monaten Python regius: Hallo liebe User, Seit dem 15.07.2010 ist mein männlicher Königspython Namens Gerd bei mir wohnhaft. Ich habe als Startterarium eine Größe...
  • Königspython (Python regius) frisst nicht.

    Königspython (Python regius) frisst nicht.: Hey, hab mir auf der Reptilienmesse eine Köpi von 4 Wochen gekauft, jetzt will sie aber um nichts auf der Welt fressen. Ist das denn normal...
  • Königspython (Python regius) frisst nicht

    Königspython (Python regius) frisst nicht: Hallo Leute, ich habe ein riesen Problem mit meiner einen Schlange. Nachdem sie vor 28 Wochen von einer Futtermaus gebissen wurde, geht mein...
  • Königspython (Python regius) auf einmal aggressiv!

    Königspython (Python regius) auf einmal aggressiv!: Hallo ich habe da ein kleines Probs mit unserer Uschi. Uschi ist seit ca 3 - 4 Wochen total aggressiv, lässt meinen Mann nicht mal das Terri...
  • Königspython (Python regius) auf einmal aggressiv! - Ähnliche Themen

  • Schlange plötzlich extrem aktiv/will ausbrechen?!

    Schlange plötzlich extrem aktiv/will ausbrechen?!: Hallo liebe Schlangenfreunde, meine Königsnatter Hondurensis (Bianca) ist mittlerweile 1,30m lang und ca. 3 Jahre alt. Bisher hat mit ihr alles...
  • Fazit nach 1,5 Monaten Python regius

    Fazit nach 1,5 Monaten Python regius: Hallo liebe User, Seit dem 15.07.2010 ist mein männlicher Königspython Namens Gerd bei mir wohnhaft. Ich habe als Startterarium eine Größe...
  • Königspython (Python regius) frisst nicht.

    Königspython (Python regius) frisst nicht.: Hey, hab mir auf der Reptilienmesse eine Köpi von 4 Wochen gekauft, jetzt will sie aber um nichts auf der Welt fressen. Ist das denn normal...
  • Königspython (Python regius) frisst nicht

    Königspython (Python regius) frisst nicht: Hallo Leute, ich habe ein riesen Problem mit meiner einen Schlange. Nachdem sie vor 28 Wochen von einer Futtermaus gebissen wurde, geht mein...
  • Königspython (Python regius) auf einmal aggressiv!

    Königspython (Python regius) auf einmal aggressiv!: Hallo ich habe da ein kleines Probs mit unserer Uschi. Uschi ist seit ca 3 - 4 Wochen total aggressiv, lässt meinen Mann nicht mal das Terri...