Rumänien, zwei Welpen (weiblich), ca. 11 Wochen, suchen neues Zuhause

Diskutiere Rumänien, zwei Welpen (weiblich), ca. 11 Wochen, suchen neues Zuhause im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Hallo zusammen, ich wohne seit fast einem Jahr in Brasov, Rumänien. Ich studiere hier an der Uni und bin nebenher ehrenamtlich in einer...
Emmifinchen

Emmifinchen

Registriert seit
23.04.2012
Beiträge
84
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich wohne seit fast einem Jahr in Brasov, Rumänien. Ich studiere hier an der Uni und bin nebenher ehrenamtlich in einer Auffangstation für Straßenhunde tätig.
In Rumänien ist es leider nicht ungewöhnlich, dass kleine Welpen ausgesetzt werden oder von ihrer Mutter verlassen werden, wenn die Hündin selbst nicht mehr in der Lage ist, genug Futter zu finden.
Wann immer wir solche Welpen finden, nehmen mein Freund und ich sie mit nach Hause und versuchen sie fit für eine Vermittlung nach Deutschland oder andere Läneder zu machen. Wir lassen sie impfen, entwurmen und versuchen sie so gut wie möglich zu sozialisieren.

Momentan haben wir wieder zwei junge Hündinnen. Sie sind ca. 11 Wochen alt, mein Freund hat sie vor zwei Wochen auf einem Waldparkplatz an einer recht stark befahrenen Straße gefunden. Sie waren ziemlich abgemagert und haben eigentlich nur Steinchen, Blätter und Erde gefressen... Mein Freund hat dann noch eine Weile gewartet, in der Hoffnung dass die Mutterhündin auftaucht. Schließlich hat er die beiden Kleinen dann
mitgenommen, da sie an dieser Straße früher oder später überfahren worden wären, wenn sie nicht vorher verhungert und verdurstet wären ( wir haben momentan um die 36°C jeden Tag...).

Die beiden waren am Anfang sehr ängstlich und haben sich gar nicht anfassen lassen. Mittlerweile ist es besser geworden. Sie kommen und freuen sich offensichtlich, und lassen sich auch streicheln und vorsichtig auf den Arm nehmen. Trotzdem sind sie sehr misstrauisch. Besonders auf schnell, unvorhersehbare Bewegungen reagieren sie noch mit sehr viel Angst.
Ansonsten sind sie sehr verspielt und aktiv, eben wie Welpen sein sollten. Sie leben momentan mit unseren beiden erwachsenen Hunden und zwei Katzen zusammen.

Wir würden uns für die beiden ein Hundeerfahrenes Zuhause wünschen, mit viel Zeit, Geduld und Ruhe. Ich denke, dass eine Familie auch ok wäre, aber vielleicht nur mit Kindern die schon etwas älter sind. Wir vermuten, dass sie mittelgroß werden, vielleicht so 55-60 cm Schulterhöhe. Genau sagen kann man das natürlich nicht bei solchen Mischlingen von der Straße.

Nelly ist die schwarz-weiße Hündin, sie ist etwas mutiger als Hermine. Sie freut sich immer sehr, wenn sie uns sieht. Sie lässt sich mittlerweile streicheln und auch hochnehmen ohne in Panik auszubrechen. Sie macht einen ruhigen Eindruck, ich habe sie bisher noch nie wirklich bellen gehört. Sie ist ein freundlicher Hund mit einem guten Wesen, allerdings muss auch sie noch etwas mehr Vertrauen zu den Menschen und ihrer Umgebung fassen.

Hermine ist die hell-gefleckte Hündin. Sie ist ein kleiner Wirbelwind, sehr aktiv und munter. Im Gegensatz zu Nelly lässt sie sich noch nicht so gerne streicheln oder hochnehmen. Sie fasst langsamer Vertrauen, aber es wird jeden Tag besser. Sie freut sich, wenn sie uns sieht und man merkt, dass sie eigentlich gerne mehr Kontakt haben würde. Aber die Angst sitzt dann doch noch zu tief und sie kann sich nicht überwinden.
Wir sind uns aber sicher, dass sich das sehr schnell legen wird, wenn sie eine Bezugsperson hat, die sich wirklich nur mit ihr beschäftigt.

Die beiden Welpen können in frühestens drei Wochen nach Deutschland ausreisen. Sie kommen komplett geimpft, entwurmt, gechippt und mit Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Der Transport wird von uns organisiert, kann allerdings unter Umständen manchmal etwas dauern, da wir von anderen Organisationen oder möglichen Flugpaten abhängig sind. Wir verlangen eine Schutzgebühr von 250€ pro Hund. Damit decken wir lediglich unsere Kosten für Futter, Impfungen, Transport usw. Ohne diesen Betrag wäre es für uns nicht möglich, überhaupt Welpen aufzunehmen.
Pflegestellen sind generell auch möglich, allerdings sind uns Endstellen lieber. Da wir keine Organisation sind, können wir den Hund nur in eine Pflegestelle abgeben, wenn diese die komplette Verantwortung für das Tier übernimmt, also auch Futterkosten und etwaige Tierarztkosten etc.Wir sind eben "nur" Studenten und haben keine finanziellen Mittel um die Kosten in einer Pflegestelle zu tragen.

Wenn jemand Interesse hat, oder jemanden kennt der interessiert sein könnte, dann meldet Euch bitte per PN bei mir. Ich versuche dann alle Fragen etc. so gut wie möglich zu beantworten.

Und jetzt natürlich noch Fotos von den Beiden:

Nelly:







Hermine:





 
21.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Thema:

Rumänien, zwei Welpen (weiblich), ca. 11 Wochen, suchen neues Zuhause

Rumänien, zwei Welpen (weiblich), ca. 11 Wochen, suchen neues Zuhause - Ähnliche Themen

  • Hund aus Rumänien sucht ein gutes Zuhause

    Hund aus Rumänien sucht ein gutes Zuhause: Ich suche für den Hund Labus aus Rumänien ein dauerhaftes Zuhause. Er lebte jahrelang auf der Straße. Im Dezember 2013 wurde er von einem Auto...
  • Rumänien - Hund Rocky (6 Jahre, Rüde, Handicap)

    Rumänien - Hund Rocky (6 Jahre, Rüde, Handicap): Rocky ist ein 6 Jahre alter Rüde der bei einem Autounfall gelähmt wurde. Der arme Kerl kann die Hinterläufe nicht mehr bewegen. Er befindet...
  • Notfallhunde aus Rumänien!

    Notfallhunde aus Rumänien!: Das städtische Tierheim im rumänischen Cluij wird abgerissen. Die Hälfte der Anlage ist bereits dem Erdboden gleich gemacht. Aber es leben noch...
  • Hunde in Rumänien

    Hunde in Rumänien: Hallo Leute :) Wir suchen für die Hunde in Rumänien auf der HP: www.streunerfreunde.de ein Zuhause oder eine Pflegestelle.Wer also einen...
  • Zwei wunderschöne Angoramischlinge 6 Jahre suchen zusammen ein Zuhause.

    Zwei wunderschöne Angoramischlinge 6 Jahre suchen zusammen ein Zuhause.: Die beiden Jungs kommen aus der Eifel , sind 6 Jahre alt und suchen dringend ein neues Zuhause zusammen. Mickey ist von Anfang an sehr offen und...
  • Ähnliche Themen
  • Hund aus Rumänien sucht ein gutes Zuhause

    Hund aus Rumänien sucht ein gutes Zuhause: Ich suche für den Hund Labus aus Rumänien ein dauerhaftes Zuhause. Er lebte jahrelang auf der Straße. Im Dezember 2013 wurde er von einem Auto...
  • Rumänien - Hund Rocky (6 Jahre, Rüde, Handicap)

    Rumänien - Hund Rocky (6 Jahre, Rüde, Handicap): Rocky ist ein 6 Jahre alter Rüde der bei einem Autounfall gelähmt wurde. Der arme Kerl kann die Hinterläufe nicht mehr bewegen. Er befindet...
  • Notfallhunde aus Rumänien!

    Notfallhunde aus Rumänien!: Das städtische Tierheim im rumänischen Cluij wird abgerissen. Die Hälfte der Anlage ist bereits dem Erdboden gleich gemacht. Aber es leben noch...
  • Hunde in Rumänien

    Hunde in Rumänien: Hallo Leute :) Wir suchen für die Hunde in Rumänien auf der HP: www.streunerfreunde.de ein Zuhause oder eine Pflegestelle.Wer also einen...
  • Zwei wunderschöne Angoramischlinge 6 Jahre suchen zusammen ein Zuhause.

    Zwei wunderschöne Angoramischlinge 6 Jahre suchen zusammen ein Zuhause.: Die beiden Jungs kommen aus der Eifel , sind 6 Jahre alt und suchen dringend ein neues Zuhause zusammen. Mickey ist von Anfang an sehr offen und...