Avicularia Avicularia baut kein gespinnst....

Diskutiere Avicularia Avicularia baut kein gespinnst.... im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; hallo leute, ich habe mir vor einer woche eine Avicularia Avic. zugelegt sie hat eine körpergröße von ca 4 cm frisst super is ziemlich mobil aber...
tattoooi

tattoooi

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
hallo leute, ich habe mir vor einer woche eine Avicularia Avic. zugelegt sie hat eine körpergröße von ca 4 cm frisst super is ziemlich mobil aber probl. ist das
sie nicht anfängt mit gespinnst bauen...ist das normal? da ich bis jetzt nur bodenbewohner hab wie die g.rosea und eine c. crawashayi weiß ich da nicht so bescheid.

meine "helga" hatte im terra beim zoohändler ein riesiges und super hübsches gespinnst aber hier in ihrem neuen zuhause will sie irgendwie nich anfangen mit bauen sie sitzt lieber an der frontscheibe oder stürzt sich auf die heimchen.

noch kurz zum terra das ist 25x25x35cm ca. 25-27 grad und 65-70%rlf

über ein paar antworten würde ich mich echt freuen.
 
22.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Böses foul das Tier von der Zoohandlung zu kaufen, soviel vorneweg.

Wie ist das Terrarium eingerichtet? Hast du Bilder? Sie sollte ein Korkrückwand haben. Eine stabile Korkröhre und vielleicht etwas Efeutute. Wenns recht Nackt ist, dann bauen viele Baumbewohner nicht.

Meine A. versicolor z.b. hat trotz dichtem Bewachsten Terra lediglich eine Netzröhre gesponnen, ansonsten nichts.
 
S

Susanne Beate

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
127
Reaktionen
0
Hallo,

damit sich Deine Helga so richtig wohlfuehlen kann, solltest Du ihr eine Umgebung verschaffen, die so artgerecht wie moeglich ist. Das heisst, ihr einen baumaehnlichen Unterschlupf anzubieten, den sie von Natur aus eben instinktiv gewoehnt ist. Da schliesse ich mich der Meinung von ModeCat an. Viel Gruenes dabei, damit sie ihr Gespinnst tarnen kann. Du solltest aber auch beruecksichtigen, dass sie erst eine Woche lang in einer total fremden Umgebung lebt. Das braucht Zeit, gerade bei Spinnen, denn sie sind sehr standorttreue Tiere, jeder Standortwechsel wirkt erstmal absolut empfindlich auf ihr Verhalten, zumindest nach meinen Erfahrungen. Da ich seit 15 Jahren in Namibia lebe und hier zum absoluten Spinnenfan geworden bin, hab ich da so meine Erfahrungen gemacht. Entlaesst Du z.B. eine Loxosceles reclusa (Violinenspinne) nach vorne hinaus aus dem Haus in den Garten, kannst Du schwoeren, dass sie innerhalb von 2 Tagen von hinten wieder ins Haus reinkommt. Sie moechten halt ihre vertraute Umgebung nicht aufgeben. Gib ihr Zeit und unterstuetze sie in ihrem artgerechten Umfeld. Dann wird sie sich sicherlich mit der Zeit wohlfuehlen und ein Gespinnst anlegen.

Susanne Beate
 
tattoooi

tattoooi

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
danke für die antworten, das terra is mit torf- und blumenerde ausgestreut ca. 5-6 cm hoch ein "baum" mit geäst ist mit drin ihr wassernapf und eine pflanze kommt noch dazu hab mich erstmal belesen welche habe mich da für [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]philodendron entschieden und korkrückwand ist auch dabei....

ja ich weiß böses foul im zoogeschäft aber gesehn und verliebt ....
[/FONT]
 
S

Susanne Beate

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
127
Reaktionen
0
Das hoert sich doch gut an, guck nur, dass die Pflanze schon relativ viel bietet. Gib ihr Zeit, wenigstens die naechsten Wochen. Aber solange sie mobil ist und frisst, wuerde ich mir keine grossen Sorgen machen. Viel Erfolg.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Das hoert sich doch gut an, guck nur, dass die Pflanze schon relativ viel bietet. Gib ihr Zeit, wenigstens die naechsten Wochen. Aber solange sie mobil ist und frisst, wuerde ich mir keine grossen Sorgen machen. Viel Erfolg.
 
tattoooi

tattoooi

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
hab jetzt pflanze ist drin und helga auch wieder, die veränderung hat sie gut gemeistert und ist schon wieder fleißig am futtern :D allein heute 3 große heimchen und die letzten tage jeweils 4 mittlere pro tag, also die frisst wie nix :D
 
S

Susanne Beate

Registriert seit
03.06.2012
Beiträge
127
Reaktionen
0
Haeutung

Ach das ist ja super. Warte mal, der Rest kommt auch noch. Viel Freude und Erfolg. Weisst Du eigentlich, wie alt sie ist? Ist sie schon ausgewachsen oder kommt da vielleicht noch eine Haeutung auf sie zu. Dann wird sie sich fuer eine Weile zurueckziehen, ca. eine knappe Woche bei den afrikanischen Exemplaren, aber das kennst Du vielleicht von Deinen anderen Spinnen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Kannst du mal ein Foto von ihr einstellen?
Bei den Mengen die du Fütterst, solltest du echt aufpassen das sie nicht zu dick wird. Finde das viel zu viel.
 
tattoooi

tattoooi

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
werd schauen das ich nachher ein bild rein stell, sie bekommt jetz auch erstmal nichts mehr, war aber als ich sie geholt hab echt ziemlich kümmerlich, das abdomen recht sehr dünn oder fast eingefallen, jetzt sieht sie schick aus ;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

wie alt sie ist weiß ich nicht genau, aber ausgewachsen auf keinen fall. ja das häutungsverhalten kenn ich von meinen andern beiden
 
tattoooi

tattoooi

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
IMAG0543.jpg

das ist meine helga
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
936
Reaktionen
0
Hallo,
das sie nicht sofort ein Gespinnst baut ist jetzt nicht so ungewöhnlich. Hab auch 1-2 Tiere die gar kein Gespinnst gebaut haben bis jetzt.
Du solltest ihr aber noch eine Korkröhre und eine echte Pflanze spendieren. Was bei Avis auch wichtig ist, ist eine Doppelbelüftung beim Terra (kann man auf deinem Bild leider nicht sehen).

Freundliche Grüße
 
tattoooi

tattoooi

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
echte pflanze soll noch rein nur irgendwie find ich grad nichts passendes...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

nachdem hier in der wohnung grad eine dicke fette motte rumgeflattert ist und ich die mal direkt gefangen und zu meiner helga gegeben hab , hat sie sich direkt drauf gestürzt und spinnt die motte grad fleißig ein :D
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
936
Reaktionen
0
Man sollte auch nicht irgendwas nehmen. Bromelien Gewächse eignen sich aber sehr gut. Gibt im Internet viele Infos darüber. Danach lohnt es sich mal zu googlen.
Echte Pflanzen haben aber den Vorteil das sie die LF recht stabil halten.
 
tattoooi

tattoooi

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
hab mich schon ein bissel belesen und das was ich gefunden hab war rodhodendron und farne die wohl gut für die avis wären... aber danke für den tipp mit den bromelien gewächsen ;)
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Hol dir Efeutute. Hab ich bei allem Baumbewohnern und ist Ideal da die nicht zwingend UV Lampen zum wachsen brauchen und ergo nicht so schnell eingehen, was ich bei allen anderen Pflanzen sonst hatte. Seitdem stelle ich alles auf efeutute um.
 
Thema:

Avicularia Avicularia baut kein gespinnst....

Avicularia Avicularia baut kein gespinnst.... - Ähnliche Themen

  • Avicularia versicolor

    Avicularia versicolor: Hallo alle zusammen, nach dem ich meine erste Spinne (Grammostola rosea) nun schon gute 10 Jahre habe und nur gute Erfahrung damit gemacht habe...
  • Suche Infos über Avicularia versicolor

    Suche Infos über Avicularia versicolor: Hallo ihr Lieben, kann mir irgendjemand eine gute Seite empfehlen, auf der man alles mögliche über A. Versicolor nachlesen kann? Das Buch von B...
  • Avicularia Versicolor Geschlecht

    Avicularia Versicolor Geschlecht: Hallo zusammen, Bin neu hier und eigentlich bis heute nur eingefleischter Reptilien Halter. Von Schlangen und Echsen ist reichlich vorhanden...
  • Größe Avicularia Versicolor vor der Umfärbung

    Größe Avicularia Versicolor vor der Umfärbung: Hallo Leute Weiß vielleicht jemand von euch wie groß (Körperlänge) eine A. versicolor in der letzten Haut vor der Umfärbung etwa ist? Ich war der...
  • Hilfe Avicularia metallica baute kurz nach dem Kauf Kokon

    Hilfe Avicularia metallica baute kurz nach dem Kauf Kokon: Hallo erst mal, ich bin Vogelspinnenanfänger und hab mir vor nicht mal ner Woche eine A. metallica zugelegt. Nun musste ich heute früh feststellen...
  • Hilfe Avicularia metallica baute kurz nach dem Kauf Kokon - Ähnliche Themen

  • Avicularia versicolor

    Avicularia versicolor: Hallo alle zusammen, nach dem ich meine erste Spinne (Grammostola rosea) nun schon gute 10 Jahre habe und nur gute Erfahrung damit gemacht habe...
  • Suche Infos über Avicularia versicolor

    Suche Infos über Avicularia versicolor: Hallo ihr Lieben, kann mir irgendjemand eine gute Seite empfehlen, auf der man alles mögliche über A. Versicolor nachlesen kann? Das Buch von B...
  • Avicularia Versicolor Geschlecht

    Avicularia Versicolor Geschlecht: Hallo zusammen, Bin neu hier und eigentlich bis heute nur eingefleischter Reptilien Halter. Von Schlangen und Echsen ist reichlich vorhanden...
  • Größe Avicularia Versicolor vor der Umfärbung

    Größe Avicularia Versicolor vor der Umfärbung: Hallo Leute Weiß vielleicht jemand von euch wie groß (Körperlänge) eine A. versicolor in der letzten Haut vor der Umfärbung etwa ist? Ich war der...
  • Hilfe Avicularia metallica baute kurz nach dem Kauf Kokon

    Hilfe Avicularia metallica baute kurz nach dem Kauf Kokon: Hallo erst mal, ich bin Vogelspinnenanfänger und hab mir vor nicht mal ner Woche eine A. metallica zugelegt. Nun musste ich heute früh feststellen...