Streifi flippt seit meiner Operation richtig aus.

Diskutiere Streifi flippt seit meiner Operation richtig aus. im Streifenhörnchen Verhalten und Zähmung Forum im Bereich Streifenhörnchen Forum; Hallo, ich habe ein folgendes Problem. Mein Streifenhörnchen Jasmin ist 4 Monate alt. Sie hat einen sehr großen Käfig ( Etwa H 200 x B 200 x T...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Denny1

Denny1

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe ein folgendes Problem. Mein Streifenhörnchen Jasmin ist 4 Monate alt. Sie hat einen sehr großen Käfig ( Etwa H 200 x B 200 x T 150 ) und jeden Tag bis etwa 19.30
Ausgang. Sie geht praktisch nur zum Schlafen rein. Seit dem ich aber operiert wurde, flippt sie total aus. Sie geht immer wieder zurück in den Käfig, dreht sich da mehrere male im Kreis ( ca. 5 Min ). Am ersten Tag meiner OP war sie sehr vorsichtig mit mir, jetzt aber greift sie mich durchgehend an. Kann mir bitte jemand erklären warum sie das macht? Ich weiß das die Tierchen es immer spüren, wenn irgendwas nicht stimmt, aber angreifen? :eusa_eh: Wie kann ich sie davon abhalten, ohne das ich sie einsperren muss? Bzw. wie soll ich mich jetzt Verhalten? Kennt sich da vielleicht jemand aus?

Liebe Grüße

Denny
 
23.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Streifi flippt seit meiner Operation richtig aus. . Dort wird jeder fündig!
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Hallo!

Kann es sein, dass Du noch nach Desinfektionsmitteln und Blut riechst?

Nachdem der Käfig vorbildlich groß ist würde ich das Hörnchen drinnen lassen, bis bei Dir wirklich alles wieder heil ist.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Hallo Denny,

wie lange ist die Operation her?
Hast du irgendwas in deiner Wohnung und ihrer Umgebung verändert?
Nimmst du irgend ein anderes Deo oder sonst was?

Lg, Knopfstern
 
Denny1

Denny1

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, erstmal vielen Dank für die Antwort.

Das Desinfektionsmittel dürfte ihr eigentlich nichts ausmachen, da ich selber in dem Beruf arbeite.. Aber das mit dem Blut könnte es natürlich auch sein, ist mir bis jetzt nicht in den Sinn gekommen. Wenn die Option stimmen sollte, finde ich es sehr komisch, das sie so extrem drauf reagiert.
Naja, ich habe wohl oder übel keine andere Möglichkeit, als sie drinnen zulassen.

Liebe Grüße

Denny

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo Denny,

wie lange ist die Operation her?
Hast du irgendwas in deiner Wohnung und ihrer Umgebung verändert?
Nimmst du irgend ein anderes Deo oder sonst was?

Lg, Knopfstern

Hallo,
vielen Dank für deine Antwort.
Die Operation ist jetzt 3 Tage her, ich habe eigentlich nichts verändert, was sie verärgern oder beängstigen könnte. Ich kann mir ihr Verhalten gar nicht erklären. Einsperren möchte ich sie eigentlich nicht, da sie an ihrer Ausgänge gewöhnt ist. Wenn es so weiter geht muss ich das wohl, da sie mit ihren Angriffen immer ausgefallener wird. Oben kam der Vorschlag das die Wunde Bzw. ich nach Blut rieche, vielleicht hängt es doch damit zusammen.

Liebe Grüße

Denny

Liebe Grüße
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Hallo Denny,

wie gross is deine Wunde?
darf man fragen, wo sie ist?
Ich würde jetzt mal ein paar tage abwarten und schauen, wie sie sich verhält.
Es kann natürlich immer mal sein, das diese Tiere plötzlich zu aggression neigen.
Es war jetzt grade Paarungszeit, es kann sein, das sie deswegen ein wenig Aggressiver ist.
Ansonsten denke ich allerdings nicht, das sie schon"herbstelt".
Das wäre noch zu früh.

macht sie sonst irgendwas anders?
gibt sie geräusche von sich?
 
Denny1

Denny1

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Denny,

wie gross is deine Wunde?
darf man fragen, wo sie ist?
Ich würde jetzt mal ein paar tage abwarten und schauen, wie sie sich verhält.
Es kann natürlich immer mal sein, das diese Tiere plötzlich zu aggression neigen.
Es war jetzt grade Paarungszeit, es kann sein, das sie deswegen ein wenig Aggressiver ist.
Ansonsten denke ich allerdings nicht, das sie schon"herbstelt".
Das wäre noch zu früh.

macht sie sonst irgendwas anders?
gibt sie geräusche von sich?
Hallo, ich wurde an der Leiste operiert und die Wunde ist etwa 15 cm groß. Da ich keine Hosen oder ähnliches anziehen kann, trage ich zur Zeit Boxer - Shorts, was natürlich mit meinen Streifenhörnchen problematisch ist. Sie ging schon damals unter meiner Kleidung und jetzt versucht sie immer wieder an meinen Beinen hoch zukrabbeln und an die Wunde zu gehen. Je mehr ich versuche sie davon abzuhalten, desto aggressiver wird sie. Ich kann mich nicht einmal auf die Couch setzen, wenn sie in der nähe ist, da sie mich sofort angreift. Wenn ich mir etwas holen möchte, haben wir das gleiche Spiel wieder. Am Anfang dachte ich das sie das spielerisch macht, aber mittlerweile habe ich das Gefühl das es ausartet, da sie nicht mehr zwickt wie üblich, sondern auch zubeißt und so lange kratzt bis es blutet.
Und wegen den Geräuschen: Laute gibt sie nur, wenn ich das Zimmer verlasse.

Liebe Grüße

Denny
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Streifi flippt seit meiner Operation richtig aus.

Streifi flippt seit meiner Operation richtig aus. - Ähnliche Themen

  • Hilfe mein Streifenhörnchen ist nen Killer

    Hilfe mein Streifenhörnchen ist nen Killer: Hallo, Mein Streifenhörnchen Chucky bereitet mir echte Probleme! Also ich hab es nun ungefähr 1,5 Monate. Angeblich ist sie so ca. 8...
  • Das selbe Thema-Streifi ist aggressiv

    Das selbe Thema-Streifi ist aggressiv: Hallo alle zusammen! Ich habe ein Streifenhörnchen (Hooligan, ca. 5-6 Monate alt), und wie auch schon im Titel erwähnt ist es stark aggressiv...
  • Mein Streifi knabbert meine Couch an

    Mein Streifi knabbert meine Couch an: Hallo ich hab mal eine Fragr und zwar knabbert mein Kalle beim Auslauf meine couch an....2 Löcher sind schon drinn. Kann ich ihm das irgendwie...
  • Scheues Streifi und Freilauf ?

    Scheues Streifi und Freilauf ?: Hallo, mein Streifi Noah lebt nun schon seit einiger Zeit bei mir. Er ist ein sehr scheuer Zeitgenosse und versteckt sich sofort wenn er einen...
  • Mein Streifi macht mich wahnsinnig! Brauche Tipps!

    Mein Streifi macht mich wahnsinnig! Brauche Tipps!: Hey, mein Streifenhörnchen steht immer um 6 Uhr auf. Wir beide wohnen in einer 1 Zimmer Wohnung. Dh. ich wache JEDEN Tag auch um 6 auf, kann...
  • Mein Streifi macht mich wahnsinnig! Brauche Tipps! - Ähnliche Themen

  • Hilfe mein Streifenhörnchen ist nen Killer

    Hilfe mein Streifenhörnchen ist nen Killer: Hallo, Mein Streifenhörnchen Chucky bereitet mir echte Probleme! Also ich hab es nun ungefähr 1,5 Monate. Angeblich ist sie so ca. 8...
  • Das selbe Thema-Streifi ist aggressiv

    Das selbe Thema-Streifi ist aggressiv: Hallo alle zusammen! Ich habe ein Streifenhörnchen (Hooligan, ca. 5-6 Monate alt), und wie auch schon im Titel erwähnt ist es stark aggressiv...
  • Mein Streifi knabbert meine Couch an

    Mein Streifi knabbert meine Couch an: Hallo ich hab mal eine Fragr und zwar knabbert mein Kalle beim Auslauf meine couch an....2 Löcher sind schon drinn. Kann ich ihm das irgendwie...
  • Scheues Streifi und Freilauf ?

    Scheues Streifi und Freilauf ?: Hallo, mein Streifi Noah lebt nun schon seit einiger Zeit bei mir. Er ist ein sehr scheuer Zeitgenosse und versteckt sich sofort wenn er einen...
  • Mein Streifi macht mich wahnsinnig! Brauche Tipps!

    Mein Streifi macht mich wahnsinnig! Brauche Tipps!: Hey, mein Streifenhörnchen steht immer um 6 Uhr auf. Wir beide wohnen in einer 1 Zimmer Wohnung. Dh. ich wache JEDEN Tag auch um 6 auf, kann...