Heu???

Diskutiere Heu??? im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo erstmal, meine Mutter hat eine Tierhaar und Heuallergie und ich würde mir firstgerne Degus zulegen. Brauchen die denn unbedibgt Heu oder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
I

I<3animal

Registriert seit
23.06.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo erstmal,
meine Mutter hat eine Tierhaar und Heuallergie und ich würde mir
gerne Degus zulegen.
Brauchen die denn unbedibgt Heu oder kann ich da auch was anderes nehm:?:en???:eusa_think:
Bitte antwortet ist wirklich dringen!
Vielen vielen Dank!
LG I<3animal

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Weiß da vielleicht irgendjemand etwas :D würde micb sehr über Antworten freuen :D
LG I<3animal
 
24.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Heu??? . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
Hallo.

Hab ein wenig geduld.
Nicht alle User sind 24 Std/ 7 Tage die Woche da. ;)

Ja, Degus brauchen Heu.
Heu ist einer der Wichtigsten bestandteile überhaupt für Degus.
Somit kommst du da nicht drum rum. ;)

Lg, Sanni
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Wenn deine Mutter aber auf Deguhaare allergisch reagiert, geht das trotzdem nicht. Je nach Schweregrad der Allergie muss sie bestimmte Räume komplett meiden.

Es wäre in so einem Fall auch angebrachter eine Tierart zu wählen, die man möglichst gut in einem Aquarium halten kann. Das ist relativ abgeschlossen, so dass weder viele Haare noch viel Heu rausfallen. Dann sollte es eher so in Hamster-/Rennmausrichtung gehen.

Ich perönlich würde lieber ganz von solchen Tieren absehen. Auch wenn die Allergie jetzt (noch) nicht so schlimm ist, kann sie es werden und das kann dazu führen, dass du die Tiere wieder abgeben musst.
 
L

Leona1987

Registriert seit
12.06.2010
Beiträge
235
Reaktionen
0
Hallo,
also um Heu kommst du, wie bereits erwähnt wurde wirklich nicht rum - es ist das Grundnahrungsmittel für Degus.
Was die Allergie deiner Mutter angeht, würde ich dir auch davon abraten, dich für Tiere zu entscheiden, die deiner Mutter von vornherein Probleme bereiten würden -
schließlich sollte deine Mama sich in ihrem Zuhause wohlfühlen können - wie jedes andere Familienmitglied auch...
Von meiner Schwester kann ich berichten, die sich trotz einer ganz ganz ganz minimalen Katzenhaarallergie eine Katze angeschafft hat - mittlerweile tränen ihre Augen und sie bekommt
weiße, juckende Flecken auf der Haut, wenn sie mit ihrem Kater spielt - Allergien entwickeln sich also weiter und werden, wenns dumm läuft nur schlimmer, wenn man sie weiter reizt... kann
zwar auch anders laufen, ich würds aber nicht riskieren...

Vielleichtk kommen Nagetiere ja für dich in Frage, wenn du einmal eine eigene Wohnung hast.

LG
Leona
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Heu???