Dringende antworten!!! Katzenbabys!!! Dringende antwort

Diskutiere Dringende antworten!!! Katzenbabys!!! Dringende antwort im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; firstHallo zusammen, ich mal wieder !! Und zwar haben wir vorlgendes PROBLEM! Wie schonmal hier angekündigt sollte ich in ein paar wochen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ChiChu

ChiChu

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich mal wieder !!
Und zwar haben wir vorlgendes PROBLEM!

Wie schonmal hier angekündigt sollte ich in ein paar wochen Katzenbabys bekommen und habe mich auch schon echt drauf gefreut!
Es waren insgesamt 6 !

Vorgestern ist eine von den 2 Katzenmama´s mit 2 Babys verschwunden! Die eine Katzenmama kümmert sich nicht mehr um die Jungen sie beobachtet sie hin und wieder nur mal wenn sie gerade mal da ist!

Jetzt sind nur noch 4 Babys da!


WAS SOLLEN WIR MACHEN? WIR HABEN ANGST DAS DIE KATZENMAMA NOCH IRGEND WO IST UND DIE ANDEREN BABYS VIELLEICHT NOCH IRGEND WO MIT HIN NIMMT!
EINE FREUNDIN VON MEINEN ELTERN HAT DIE KATZENMAMA FAST JEDEN TAG ZU BESUCH GEHABT(GARTEN) UND HAT IHR WAS ZU FRESSEN GEGEBEN, ABER SIE HAT SIE AUCH SEIT 2 TAGEN NICHT MEHR GEHSEN!

WAS SOLLEN WIR MACHEN? SOLLEN WIR DIE BABYS HOLEN ? UND WEITER MIT HAND AUFZIEHEN? DIE BABYS SIND HEUTE 5 WOCHEN ALT!
MIR TUHEN DIE TOTAL LEID ...MEINE FREUNDIN UND ICH HABEN DIE HEUTE NE ZEIT LANG BESUCHT UND WIR HABEN HALT ANGST DAS DIE AUCH NOCH WEG KOMMEN!

Die Katzenmama war zum ersten mal jetzt MAMA geworden und vielleicht noch total unsicher! DIe besitzer haben auch gesagt seit dem die Babys da sind war die Katzenmama ganz komisch gewesen!
Achja und die 2te Katzenmama hat nach 1 Woche nicht mehr gestillt das hatte nur noch die gemacht, die Verschwunden ist!
Die Besitzer haben gesagt und sind auch sehr eindeutig bei der meinung das die geklaut wurden!
Die 2 Babys waren auch die kleinsten von allen!

ICH BITTE UM SCHNELLE ANTWORT DAMIT ICH AUCH SCHNELL HANDELN KANN !!!
sorry für mein Deutsch bin gerade ein klein wenig aufgeregt!


VIELEN DANK
 
25.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.863
Reaktionen
104
Also mit dem paar dürftigen Angaben kann man kaum etwas sagen. Sind die Kitten draußen geboren? Wie alt sind die Katzenmütter und wie alt die Kitten jetzt? Ist es bei beiden die erste Geburt gewesen?
 
Nephilim

Nephilim

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
956
Reaktionen
2
Die Kitten sind laut Text jetzt 5 Wochen alt.
 
ChiChu

ChiChu

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
Die 2 Katzenmütter sind ca. 2-3 jahre alt!

Das ist die erste Geburt von den beiden!

Die Kitten sind 5 Wochen alt und wurden draußen Geboren (Hunde Zwinger/abstellraum)

Die eine Katzenmutter die noch da ist Kümmert sich um die kleinen nicht mehr obwohl 4 davon ihr waren!

Die Katzenmutter die weg ist hat 2 Kitten mitgenommen und ist seit 2 Tagen spurlos verschwunden! Und taucht nicht mehr auf auch nicht bei den nachbarn wo sie jeden tag fressen war!
Vermutlich Geklaut wurden!

Jetzt sind die 4 Kitten ganz alleine seit 2 Tagen! Da die andere sich um die nicht mehr kümmert(schon nach der ersten woche nicht mehr)

Was sollen wir nun machen ? sollen wir die Kitten zu uns holen oder sollen wir die noch da lassen?

ES IST EINE DRINGENDE BITTE! Da wir angst haben falls die Katzenmama noch irgend wo ist die anderen auch mit zu nehmen und dann sind die alle weg!
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.863
Reaktionen
104
Die Kitten sind laut Text jetzt 5 Wochen alt.
Oh, ganz überlesen. Also 5 Wochen ist viel zu früh, die sollten auf jeden Fall noch bei der Katzenmutter bleiben, aber wie soll man die Situation einschätzen ohne sie zu kennen. Sind die Katzen mehr wild oder doch Hauskatzen? Wo wurden die Jungen geboren? Wie sind die Umstände dort? Vielleicht war es einfach zu unruhig dort und dass hat die Katzenmütter erschreckt? Wie kam es überhaupt zu dem Nachwuchs?

Die 2 Katzenmütter sind ca. 2-3 jahre alt!

Das ist die erste Geburt von den beiden!

Die Kitten sind 5 Wochen alt und wurden draußen Geboren (Hunde Zwinger/abstellraum)

Die eine Katzenmutter die noch da ist Kümmert sich um die kleinen nicht mehr obwohl 4 davon ihr waren!

Die Katzenmutter die weg ist hat 2 Kitten mitgenommen und ist seit 2 Tagen spurlos verschwunden! Und taucht nicht mehr auf auch nicht bei den nachbarn wo sie jeden tag fressen war!
Vermutlich Geklaut wurden!

Jetzt sind die 4 Kitten ganz alleine seit 2 Tagen! Da die andere sich um die nicht mehr kümmert(schon nach der ersten woche nicht mehr)

Was sollen wir nun machen ? sollen wir die Kitten zu uns holen oder sollen wir die noch da lassen?

ES IST EINE DRINGENDE BITTE! Da wir angst haben falls die Katzenmama noch irgend wo ist die anderen auch mit zu nehmen und dann sind die alle weg!
Ohje, da wurde die Kätzin vermutlich zu sehr bei der Aufzucht ihrer Kitten gestört und das nötige Vertrauensverhältnis zu den Besitzern ist nicht gegeben. Die Gefahr besteht auf jeden Fall, dass die auch die anderen Kitten noch holt.

Sollen die Kitten später mal in der Wohnung gehalten werden? Die sind auf jeden Fall jetzt nicht menschenbezogen aufgewachsen, sondern richtige Wildlinge. Warum lässt man da seine Katzen draußen unkastriert rumlaufen???

Die Kitten sind noch zu jung, bitte nicht von der Katzenmutter trennen, dann sind sie weg, da kann man nichts machen, aber mit 5 Wochen sie zu trennen ist viel zu früh.
 
ChiChu

ChiChu

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
ALSO IREND WIE DENKE ICH IHR VERSTEHT NUR CHINESISCH!

DIE MUTTER IST SEIT 2 TAGEN WEG!
Wir wohnen in einer sitlung was quasi ein dorf im loch ist! also ziehmlich klein vielleicht 800 einwohner!
Es ist sehr ruhig und wir wohnen direkt an einem see mit schöner anlage also was sich jeder unter ruhigem und schönen wohnen vorstellt! jedes haus hat garten und jedes haus ist ein 2 familienhaus! also sehr schöne wohngegend!

Für Katzen ist das wie gemacht hier !

Die Katzenmutter ist ja nicht mehr da also meine frage ? lieber noch 1-2 tage warten und wenn sie immer noch nicht auftaucht dann zu mir nehmen ? Die kitten haben eh keine mütter mehr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

DIe katen sind sehr munter und sind halt wie hauskatzen also keine wilden! haben halt nur diesen spieltrieb was normal für die kleinen sind !!!!
 
AnKaH

AnKaH

Registriert seit
05.07.2011
Beiträge
230
Reaktionen
0
Das wollte ich auch grad sagen, wenn ich das richtig verstehe sind die Kitten seit 2 Tagen unversorgt!!! Aber ehrlich gesagt wüsste ich auch nicht was ich tun würde. Auch wenn 5 Wochen zu früh sind, wenn die Mama 2 Tage nicht da war und nicht mehr kommt müsst ihr sie aufnehmen. Ist meine Meinung...
 
ChiChu

ChiChu

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ohje, da wurde die Kätzin vermutlich zu sehr bei der Aufzucht ihrer Kitten gestört und das nötige Vertrauensverhältnis zu den Besitzern ist nicht gegeben. Die Gefahr besteht auf jeden Fall, dass die auch die anderen Kitten noch holt.

Sollen die Kitten später mal in der Wohnung gehalten werden? Die sind auf jeden Fall jetzt nicht menschenbezogen aufgewachsen, sondern richtige Wildlinge. Warum lässt man da seine Katzen draußen unkastriert rumlaufen???

Die Kitten sind noch zu jung, bitte nicht von der Katzenmutter trennen, dann sind sie weg, da kann man nichts machen, aber mit 5 Wochen sie zu trennen ist viel zu früh.
Ja aber ich will oder wir wollen nicht das sie die eventuell noch holen kommt wenn sie noch irgend wo ist und da die katzenmama nicht da ist sind die 4 doch alleine? ist doch viel besser wenn ich die 4 zu mir hole und die dann zusammen halte und die anderen 2 kann ich doch dann immernoch abgeben ?
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.863
Reaktionen
104
Natürlich muss man sich der Kitten annehmen, wenn die Katzenmutter sich überhaupt nicht mehr blicken lässt, sie sollen ja nicht verhungern, aber ich denke das Problem ist selbst verursacht, weil die Katzenmutter nicht genügend Vertrauen zu ihren Menschen hatte und man sie nicht in Ruhe gelassen hat mit ihren Kitten, sonst wäre sie jetzt nicht weg. Die eine Katzenmutter bleibt weg und die andere hat Kitten an einen anderen Ort gebracht, dass ist ein Verhalten von verwilderten Hauskatzen. Die Kitten werden Wildlinge sein, weil sie in der Prägephase nicht menschenbezogen aufwachsen, wenn sie draußen geboren sind. Hat nichts mit Wildkatzen zu tun, dass meine ich nicht, aber die Prägung fehlt. Ich finde es alles andere als gut, wenn man seine Katzen dann draußen unkastriert rumlaufen und sich wild vermehren lässt.

Ich würde die Kitten aus wirklich großer Entfernung beobachten, vielleicht kommt die Kätzin ja wieder zurück, wenn man erstmal von dort wegbleibt. Solange die Kleinen noch munter sind und spielen, werden sie noch nicht allzu lange hungern.

Die Katzenmutter ist anscheinend nicht wirklich zahm, da muss man sie auch entsprechend in Ruhe lassen, vielleicht kommt sie nachts wieder.
 
ChiChu

ChiChu

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
@AnKaH: Danke so denke ich nämlich auch! Ich meine die sind auch schon seit 2 tagen am anfangen feste nahrung zu sich zu nehmen und ich denke es wird nicht so schwer sein die 4 groß zu ziehen! da sie schon sehr kräftig und munter sind!

Die Katzenmama war menschenbezogen und eine sehr schmusige Katze und die Kitten haben jeden tag einen Menschen gesehen zum gucken wie sie sich machen wie es ihnen geht und und und .. die wurden nicht NICHT beachtet!
 
AnKaH

AnKaH

Registriert seit
05.07.2011
Beiträge
230
Reaktionen
0
Wie ist denn die genaue Situation der Kitten? Wenn sie sicher sind, es kuschelig und geschützt haben, dann würde ich mich an deiner Stelle morgen mal beim Tierschutz vor Ort in eurer Region erkundigen und um Rat suchen. Bis dahin stellt ihnen doch was zum Fressen und vllt. Katzenaufzuchtmilch hin. Wenn die Mama seit 2 Tagen nicht gekommen ist denke ich nicht unbedingt dass sie sich bis morgen sehen lässt (aber keine Garantie). Wie ist der Gesundheitszustand der kleinen?
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.863
Reaktionen
104
Das wollte ich auch grad sagen, wenn ich das richtig verstehe sind die Kitten seit 2 Tagen unversorgt!!! Aber ehrlich gesagt wüsste ich auch nicht was ich tun würde. Auch wenn 5 Wochen zu früh sind, wenn die Mama 2 Tage nicht da war und nicht mehr kommt müsst ihr sie aufnehmen. Ist meine Meinung...
Natürlich sollen sie nicht verhungern, aber ich finde es alles andere als gut, dass man erst die Katzenmutter vertreibt, weil anscheinend ja das Vertrauen fehlt, sonst würde eine Kätzin ihre Jungen nicht so einfach im Stich lassen und dann sagt, man muss jetzt die Kitten schon mit 5 Wochen zu sich nehmen, weil sie ja weg ist, hätte man sie besser in Ruhe gelassen, wäre es vermutlich erst gar nicht zu dieser Situation gekommen.
 
ChiChu

ChiChu

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
Aber so ist es halt jetzt und da kann man nichts dran ändern!

Ich versuche so schnell wie möglich die kleinen zu uns zu holen.. es macht ja keinen sinn das die da jetzt ohne mama sind und sich sonst keiner um die sorgt!
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.863
Reaktionen
104
Aber so ist es halt jetzt und da kann man nichts dran ändern!

Ich versuche so schnell wie möglich die kleinen zu uns zu holen.. es macht ja keinen sinn das die da jetzt ohne mama sind und sich sonst keiner um die sorgt!
Wenn die Kleinen jetzt noch munter sind und spielen, dann sind die nicht schon 2 Tage ohne Nahrung, wer sagt denn dass die Katze nicht nachts bei ihnen war oder als es keiner bemerkt hat, du hast sie doch nicht rund um die Uhr beobachtet. Sie ist halt scheu und vorsichtig, also lasst sie in Ruhe.
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
1.522
Reaktionen
0
Irgendwie versteh ich grad recht wenig... Gehören die beiden Katzen dir? Warum sind sie nicht kastriert und habt ihr vor, sie kastrieren zu lassen? Wenn sie 1-2 Jahre alt sind und immer raus konnten, wird es nicht ihr erster Wurf sein, wie war es denn früher, weisst du das? Die Katzen leben nicht in einem Haus oder? Es ist ja normal, dass eine Katze ihre Jungen in Sicherheit bringt, wenn sie täglich gestört wird weil jemand kommt um die Kitten anzuschauen, sonst ist sie aber scheinbar immer allein. Ich hoffe die Kleinen packen das, 2 Tage ohne Futter sind nicht ganz ohne....
Habt ihr schon überall nach der verschwundenen Katze gesucht? Sie muss kastriert werden, ihr Babys sollten auch nicht verwildern, die werden krank und pflanzen sich fort. Viel Glück!
LG :angel:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Achja stimmt, die Nacht... Vielleicht beobachtet ihr sie noch 2 Tage weiter und wenn sie nicht schwächer werden, ist auf jeden Fall noch eine Mutter da.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Wenn die Kleinen jetzt noch munter sind und spielen, dann sind die nicht schon 2 Tage ohne Nahrung, wer sagt denn dass die Katze nicht nachts bei ihnen war oder als es keiner bemerkt hat, du hast sie doch nicht rund um die Uhr beobachtet. Sie ist halt scheu und vorsichtig, also lasst sie in Ruhe.
Das war auch mein gedanke.
Wer kann sagen, das die Katze 24 Std garnicht da war?
Wenn die kleinen jetzt 5 Wochen alt sind und seit zwei Tagen angeblich ohne Nahrung wären.Dann wären sie schon schwach.
zudem wurde die Katzenmutter doch gesehen, wenn ich das richtig gelesen habe.Allerdings war die Katzenmutter dann nicht bei ihren Jungen?


Vorgestern ist eine von den 2 Katzenmama´s mit 2 Babys verschwunden! Die eine Katzenmama kümmert sich nicht mehr um die Jungen sie beobachtet sie hin und wieder nur mal wenn sie gerade mal da ist!
Ihr könnt also nicht 100%ig sagen, das sie garnicht hingeht.
Weil sie ist ja in der nähe.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.820
Reaktionen
91
Katzenmütter sind auch nicht oft bei ihren Jungen ;) Meist kommen sie nur ein paar Mal am Tag zum säugen/füttern und hauen dann wieder ab um die Jungen vor Fressfeinden zu schützen.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.863
Reaktionen
104
So ich mache Schluss für heute, sonst muss ich mich noch mehr aufregen, ich ahne schon was jetzt als nächstes kommt und will es gar nicht hören. Es ist auf jeden Fall nicht richtig, auch wenn er Angst hat, dass die Katzenmutter die anderen Kitten auch noch holt, es sind ihre Kitten. Wenn er etwas tun will, sollte er sich lieber mit dem Tierschutz in Verbindung setzen und dafür sorgen, dass da nicht mehrere Kätzinnen unkastriert draußen rumlaufen und wenn die Besitzer haben, sollte er sich mit denen mal eingehend unterhalten. Aber erst die Katzenmutter vertreiben und sich dann 5 Wochen alte Kitten holen ist alles andere als richtig und dass kann man nicht beschönigen., dass ist einfach Sch****.

Ich hofffe, er überlegt es sich nochmal und beobachtet nur den Zustand der Kitten weiter aus entsprechender Entfernung ohne die Katzenmutter noch mehr zu stören, aber viel Hoffnung habe ich nicht.
 
ChiChu

ChiChu

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
Wenn die Kleinen jetzt noch munter sind und spielen, dann sind die nicht schon 2 Tage ohne Nahrung, wer sagt denn dass die Katze nicht nachts bei ihnen war oder als es keiner bemerkt hat, du hast sie doch nicht rund um die Uhr beobachtet. Sie ist halt scheu und vorsichtig, also lasst sie in Ruhe.
DIE IST NICHT SCHEU VOR MENSCHEN! SIE IST EINE SEHR SEHR LIEBE DAME UND SEHR MENSCHEN BEZOGEN!
IMMER DIE VORURTEILE! UND DAS MEISTE HABE ICH SCHON GESCHRIEBEN! WER LESEN KANN ICH KLAR IM VORTEIL! ALSO LANGSAM BEKOMME ICH HIER NE KRAWATTE!



@WUSCHELMONSTERCHEN: DIe beiden gehören einem nachbarn! wie schonmal beschrieben waren die beiden eig. hauskatzen... da der herr dem die 2 katzen gehören am umziehen war für ne längere zeit hat er sie bei seienm VATER untergebracht! er hat sie dann nach ein paar wochen raus gelassen! und dann ist es halt passiert!
Die wurde nicht täglich gestört erst nach 2 wochen ca. wurde es regelmäßiger! Die Kitten haben vor ein paar tagen angefangen selbständig zu fressen (nassfutter) und milch bekommen sie!

@Knopfstern: haste falsch gelesen die wurde auch seit 2 tagen dort nicht mehr gesehen!

@Luna & Artemis: Die Kitten sind den ganzen tag über bei ihrem "pflegevater"(rentner) der herr dem das Hausgehört in seiner obhut im garten ob sie schlafen oder spielen oder gefüttert werden. Und er bekommt schon mit wann und ob sie gefüttert werden!

@SIMPAT: Also langsam denke ich wir sprechen 2 sprachen! Zuhören(lesen) dann ist einem besser beholfen! Schön das die Kitten der Katzenmuttergehören. IST SCHON KLAR. trotzdem müssen dann 5 wochen alte Kitten nicht irgend wo draußen rum rennen wo sie keiner findet oder wie auch immer! das ist viel schlimmer als alles andere!

Die Kitten sind schon sehr selbstständig, fressen, sind in einer super munteren zustand und dann willst du mir sagen das es alles falsch ist!
Wat will der der Tierschutz mir sagen ?
Toll ich werden den das selbe sagen wie euch und die sagen dann auch beobachtet das noch 1-2 tage und dann holt sie zu euch und zieht sie weiter von hand auf.. WOW
Also mit euch über diese sachen zu reden macht echt kein sinn.. noch nicht mals verständnis dafür haben das es den Kitten dadurch besser gehen wird. wie z.b. tierarzt besuch und keine weiteren schwangerschaften und wie auch immer!

Dieses Thema ist für A***** tut mir leid aber da habe ich echt kein verständins für sowas! mehr als tun kann ich auch nicht ! und wenn ich/wir uns zu 100% sicherheit bin das die Katzenmutter nicht aufgetaucht, dann ist das so! Die nachbarin bei der sie jeden tag futter bekommt hat sie seit dem auch nicht mehr gesehen!

Die katze ist auch nicht den ganzen tag bei den Kitten gewesen sie war jagen, fressen und was auch immer!
Ich habe nicht umsonst so ein thema erstellt wenn ich mir sicher bin das die Katzenmutter nicht mehr auftaucht!
 
PinkPanther33

PinkPanther33

Registriert seit
20.06.2010
Beiträge
373
Reaktionen
0
Wenn sie Nassfutter und Milch schon nehmen,würde ich sie noch 1 oder 2 Tage
da lassen wo sie sind und sie weiter dort füttern.
Du schriebst ja,daß sie munter sind.
Evtl. ist die Mutter auch schon wieder rollig und unterwegs und hat ihre
anderen Beiden irgendwo abgelegt.
Bei Katzen ist das immer so eine Sache,die können immer mal wieder ein paar Tage verschwinden.
Sollte sie aber noch leben,kommt sie bestimmt wieder zurück.
Außerdem würde ich beim Tierheim nach fragen,vielleicht hat sie ja auch jemand dort hin gebracht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dringende antworten!!! Katzenbabys!!! Dringende antwort

Dringende antworten!!! Katzenbabys!!! Dringende antwort - Ähnliche Themen

  • Dringend Hilfe gebraucht, wie ich vorgehen sollte

    Dringend Hilfe gebraucht, wie ich vorgehen sollte: Hallo^^ ich bin wirklich am Verzweifeln und hoffe ihr könnt mir helfen. Es geht darum dass ich erst einmal alles von Anfang an erklären muss...
  • Dringend Eltern wollen Kitten für 3 Wochen übernehmen!

    Dringend Eltern wollen Kitten für 3 Wochen übernehmen!: Hallo! Meine Eltern wollen von Bekannte ein Kitten für 3 Wochen übernehmen, wir haben hier noch selber 2 Katzen beide 1,5 Jahre alt. Ich hab...
  • Mano braucht dringend Eure Hilfe!

    Mano braucht dringend Eure Hilfe!: ...für die Balkongestaltung:mrgreen: Er findet, bis jetzt sieht es noch recht trist und langweilig aus.;) Die Dosine hat bisher nur 2 Kübel mit...
  • Dringend Katzensitter in Solingen vom 21. 12 - 05.01.12 gesucht!!!!

    Dringend Katzensitter in Solingen vom 21. 12 - 05.01.12 gesucht!!!!: Hallo ihr, ich habe ein Problem und zwar fahre ich über Weihnachten zu meinen Eltern nach Osnabrück und keiner von meinen Freundinnen ist da um...
  • Brauche dringend hilfe

    Brauche dringend hilfe: Hallo Liebe Foris, Ich brauche eure Hilfe: Ein Nachbar hat vor ca. 10 Wochen Babykätzchen bekommen. Jetzt machen ihm die kleinen zu viel dreck...
  • Brauche dringend hilfe - Ähnliche Themen

  • Dringend Hilfe gebraucht, wie ich vorgehen sollte

    Dringend Hilfe gebraucht, wie ich vorgehen sollte: Hallo^^ ich bin wirklich am Verzweifeln und hoffe ihr könnt mir helfen. Es geht darum dass ich erst einmal alles von Anfang an erklären muss...
  • Dringend Eltern wollen Kitten für 3 Wochen übernehmen!

    Dringend Eltern wollen Kitten für 3 Wochen übernehmen!: Hallo! Meine Eltern wollen von Bekannte ein Kitten für 3 Wochen übernehmen, wir haben hier noch selber 2 Katzen beide 1,5 Jahre alt. Ich hab...
  • Mano braucht dringend Eure Hilfe!

    Mano braucht dringend Eure Hilfe!: ...für die Balkongestaltung:mrgreen: Er findet, bis jetzt sieht es noch recht trist und langweilig aus.;) Die Dosine hat bisher nur 2 Kübel mit...
  • Dringend Katzensitter in Solingen vom 21. 12 - 05.01.12 gesucht!!!!

    Dringend Katzensitter in Solingen vom 21. 12 - 05.01.12 gesucht!!!!: Hallo ihr, ich habe ein Problem und zwar fahre ich über Weihnachten zu meinen Eltern nach Osnabrück und keiner von meinen Freundinnen ist da um...
  • Brauche dringend hilfe

    Brauche dringend hilfe: Hallo Liebe Foris, Ich brauche eure Hilfe: Ein Nachbar hat vor ca. 10 Wochen Babykätzchen bekommen. Jetzt machen ihm die kleinen zu viel dreck...