hamster runtergefallen

Diskutiere hamster runtergefallen im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; ich hab ein problem, mir ist mein hamster grade runtergefallen, wollte ihn ins bad bringen weil er da immer rumlaufen kann und schups ist er...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

babyyy

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
ich hab ein problem, mir ist mein hamster grade runtergefallen, wollte ihn ins bad bringen weil er da immer rumlaufen kann und schups ist er losgeflitzt und gefallen - von waschebeckenhöhe auf marmorboden :(
ich muss früh zur arbeit, ich kann jetzt nicht mehr absagen und dann erst so gegen 11e zum arzt, habt ihr mit sowas schonmal erfahren gemacht?
also äußerlich ist nichts, er ist schnell aus angst in sein häuschen geflitzt, nicht gehumpelt oder so, ich hab einfach grad totale panik, innere verletzungen und so...
kann man dann überhaupt noch was machen?

lg
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
PinkPanther33

PinkPanther33

Beiträge
458
Punkte Reaktionen
0
Sollte er innere Verletzungen haben,denke ich nicht,
daß er davon geflitzt wäre.
Hast du ihn dir mal genauer angeschaut ?
Blutet er irgendwo ?
Ansonsten,wenn du dir nicht sicher bist,
müßtest du noch zu einem Nottierarzt,den es normalerweise
überall gibt oder in eine Klinik.
 
G

Gini-Bieni

Beiträge
4.777
Punkte Reaktionen
0
Also ich glaube du solltest erstmal ruhig bleiben =)
So schnell kann da nichts passieren. Unser Hamster ist auch mal von dieser Höhe gefallen. Ihm ist nichts passiert.
Beobachte ihn erstmal.
 
Bella88

Bella88

Beiträge
4.369
Punkte Reaktionen
0
Nur mal so nebenbei: Natürlich kann der Hamster innere Verletzungen haben! Weg laufen kann er dann trotzdem, da er unter Schock stehen würde.

Also beobachte ihn gut und gehe mit ihm SOFORT zum Tierarzt, wenn dir an ihm etwas komisch vorkommt, er Schmerzen zeigt oder ähnliches.
 
cherry-lein

cherry-lein

Beiträge
2.918
Punkte Reaktionen
180
Mein Hamster ist mir auch mal aus mal aus dem "Hamstertaxi" (kleine Schüssel) gesprungen weil er sich erschreckt hat und dann von etwa Brusthöhe aufs Laminat gefallen. Ich hab mich auch tierisch erschreckt und ihn beobachtet aber da war dann Gott sei dank nichts. Er war natürlich total geschockt und hat sich auch sofort in sein Haus verzogen aber am nächsten Abend war alles wie immer und er hat sich auch ganz normal benommen und auch ohne Probleme gefressen. Beobachte ihn wenn es geht noch ein bisschen und sollte dir was komisch vorkommen geh lieber heute noch zum Notdienst. Er muss sich jetzt erst mal ein bisschen von dem Schreck erholen und dann sollte hoffentlich alles wieder gut sein, wenn nicht wie gesagt sofort zum TA.
 
B

babyyy

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Also er verhält sich ganz normal, ich hab kein Auto und wohn in nem Kaff, da is nix mit Notdienst :/
 
PinkPanther33

PinkPanther33

Beiträge
458
Punkte Reaktionen
0
Alles o.k. beim Hamster ?
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Beiträge
12.812
Punkte Reaktionen
7
Ich empfehle als Hamstertaxi einen kleinen Karton den man nur auf einer Seite offen hat und die Öffnung während des Transportes zuhalten.

Es kann viel aus der Höhe passieren, vorallen da er auf einen sehr harten Boden gefallen ist.
Hamster lassen sich im allgemeinen nichts anmerken wenn ihnen was weh tut.
 
cherry-lein

cherry-lein

Beiträge
2.918
Punkte Reaktionen
180
Ich halte die Schüssel normal auch immer zu damit er nicht raus hüpft aber da habe ich einmal irgendwie nicht richtig aufgepasst und schwups wars passiert. Aber es war ja Gott sei dank nichts.

Wie gehts deinem Krümel?
 
B

babyyy

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
scheint alles okay zu sein, der tierarzt hat leider urlaub, ich fass es nicht -.- nichtmal ne vertretung da und heute waren 30 grad, da wollte ich nicht ne stunde mit ihm im zug fahren zum nächsten...

also wie gesagt, scheint alles okay zu sein, läuft normal in seinem laufrad, was ich nicht denke, dass er das mit schmerzen tun würde und frisst normal - sein verhalten im allgemeinen ist halt normal, ich hoffe wir sind mit nem schreck davongekommen :!:

ich werde ihn in zukunft nur noch in der transportbox transportieren, hab halt nicht groß drüber nachgedacht da das bad das nachbarzimmer ist und er noch nie aus dem karton gehüpft ist
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Beiträge
12.812
Punkte Reaktionen
7
Es wird ja nicht nur einen TA in Nürnberg geben?

Und doch sie laufen im Rad obwohl sie Schmerzen haben, meine Abby hatte sich den Fuß fast abgerissen und lief im Rad und lies sich nix anmerken, nur da hat man es halt gesehen was los ist.

Sorry egal wie warm, ein TA hätte ihn sich einmal ansehen sollen
 
B

babyyy

Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wie gesagt, es geht ihm gut...
nur wohne ich nicht in nürnberg, ich wohne in nem kaff 50km entfernt von nürnberg und hier gibt es leider nur einen arzt in der nähe

ehrlich gesat finde ich es schlimmer bei so einem wetter nen hitzschlag des tieres zu riskieren
 
*Collie*

*Collie*

Beiträge
8.000
Punkte Reaktionen
0
ehrlich gesat finde ich es schlimmer bei so einem wetter nen hitzschlag des tieres zu riskieren

Huhu,

wie kommst du denn jetzt darauf? Während der fahrt zum Tierarzt sollst du den Hamster ja nicht in die pralle Sonne stellen. Einfach einen Kühlakku oder ähnliches mitgenommen und bei Bedarf an die Transportbox gelegt. Ich selbst bin letzten Herbst bei gut 30 Grad 4 Stunden mit meinem Zwerg gereist und es gab keinerlei Probleme, wenn man die nötigen Vorkehrungen trifft.

Lg
 
P

paukr

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
oje, wenn er innere Verletzungen hat ist es ganz schlecht aber wenn dies der fall ist blutet er meist aus der Nase. Vielleicht sollte man mal zum Tierarzt gehen viel glück !!!:023:
 
*Collie*

*Collie*

Beiträge
8.000
Punkte Reaktionen
0
Bei inneren Verletzungen blutet der Hamster nicht zwangsläufig aus der Nase, das kommt maßgeblich darauf an, wo die inneren Verletzungen liegen.

Wenn es dem Hamster bis jetzt gut geht und er sich ganz normal verhält, war das wohl Glück im Unglück. Ein Tierarzt, der vermutlich nicht jeden Tag Hamster auf dem Tisch hat, wird wohl auch nicht viel feststellen können, zumindest jetzt nicht mehr. Beobachte den Hamster einfach weiterhin und sobald dir etwas merkwürdig vorkommt, dann packst du den kleinen in eine TB und bringst ihn zum Tierarzt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

hamster runtergefallen

hamster runtergefallen - Ähnliche Themen

Hamster geht es schlecht - liegt er im Sterben?: Hallo, Vor einer Woche habe ich schon bemerkt, dass es meinem Teddy Hamster schlechter geht. Er konnte nicht mehr die "Leiter" von seinem Käfig...
Wenn die eventuelle Wunscherfüllung Panik auslöst: Ich sitz hier grad und in meinem Kopf dreht sich alles. Da wünscht man sich jahrelang nichts sehnlicher als hier endlich wegzukommen und wenn es...
Hamster wegglaufen !!: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend Hilfe, da ich mittlerweile nicht mehr weiter weiß. Letzten Freitag (10.7.),also vor fast 5 Tagen habe ich...
Hamster ist runtergefallen :(: Hey Leute, also mir ist mein Hamster am Freitag runtergefallen . Ich habe so ein schlechtes gewissen, dass sie sich i-wie weh getan hat. Sie saß...
Erste Hilfe für Katzen: Es ist schnell passiert, dass sich eine Katze in eine missliche Lage gebracht hat. Gerade Freigänger sind gefährdet. Ist das Unglück einmal...
Oben