Die Suche nach etwas, was es wahrscheinlich gar nicht gibt?!

Diskutiere Die Suche nach etwas, was es wahrscheinlich gar nicht gibt?! im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr lieben. Ich suche für Maxi Kauartikel die möglichst nicht ganz soo viele Kalorien haben firstund die möglichst lange halten. Also an...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben.
Ich suche für Maxi Kauartikel die möglichst nicht ganz soo viele Kalorien haben
und die möglichst lange halten.
Also an denen er wirklich lange kauen kann.
Bisher hatte er Schweine-Rinder-Kaninchen und Lammohren, Ochsenziemer, Büffelhautknochen.
Die Ohren und den Ziemer hat er weniger als 10 Minuten gehabt bis sie alle waren.
Büffelhautknochen mag er nicht.
Aber er kaut so gerne.
Weiß jemand Alternativen?

LG
 
30.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ernährungsratgeber für Hunde nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Huhu,

hast du mal versucht die Büffelhautknochen in etwas einzulegen? Hier werde ich auch nur dumm angeguckt, wenn ich so einen trocknen Knochen präsentiere. In Brühe, Würstenwasser oder ähnlichem eingelegt hingegen - *jammi*. Die genannten Sachen sind zwar alle dank Geschmacksverstärker etc. nicht so der Bringer, aber zur Abwechslung ist das super.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Danke für den Tipp!
Das werde ich mal ausprobieren!
Wie lange lässt du das denn ziehen?
Die sind dann nicht mehr so hart oder? Nimmt Ole das gut an mit einer anderen Konsistenz?

LG
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Ich lass die Knochen dann schon ein paar Stunden drin, teils sogar über Nacht. Wenn du sie direkt danach verfütterst, sind sie weicher (eben wie schon angesabbert), du kannst sie dann aber auch wieder trocknen lassen, solltest die dann aber bald verfüttern.
 
Gina95

Gina95

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
6.623
Reaktionen
0
Huhu,
ich hab von nudl die Seite www.kauartikel.com empfolen bekommen. Vllt findest du ja da etwas für Maxi

LG Gina
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Wie groß darf es für Maxi denn sein?
Es gibt ja auch diese ein Meter langen Ziemer, die halten recht lange.
Für meinen habe ich solche Kaustangen aus gewickelter Haut (anders als beim Büffelhautknochen) und mit Dörrfleisch umwickelt. Dafür braucht Leo mit Abstand am längsten, länger sogar als für seine richtigen Knochen.
Bei uns gibt es das nur im Zoo Sickinger, aber vielleicht findest du sowas ja auch im Internet bzw. auf der Seite von Gina95?!

LG
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Danke auch für eure Antworten!
Also die Größe ist (glaube ich) egal.
Ich kann ihm Kausachen sehr gut abnehmen und am nächsten Tag weiterkauen lassen.
Ich schau mir die Seite mal an.
Das klingt gut, dankeschön!

LG
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Hast du mal Rinderohren mit Muschel probiert? Da kaut selbst Patch ca 45 min dran rum, und das soll schon was heißen:). Sind aber auch etwas teuerer.

Lg Yvi
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hab ich. Von Fressnapf.
Aber leider auch nicht haltbar.
Maxi kaut 20 Minuten und wech isses..:roll:
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Hast du mal Kopfhaut probiert?
Die ist meines Wissens nach nicht sonderlich kalorienreich und Akira kaut je nach Größe des Stücks auch mal länger.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Wow hättenie gedacht, das es einen Hund gibt der sowas schneller frißt als Patch, er läßt sich mit sowas ja auch meist nicht viel zeit
 
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Hast du mal Hufe probiert...die gibt es ja auch in verschiedenen Groessen und Varianten.
 
Gina95

Gina95

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
6.623
Reaktionen
0
Stimmt an rinderhufen oder kalbshufen hat Finn uach sehr lang dran geknabbert. Weil er da nciht wirklich nen pack an hatte um es fest zu halten und so.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

ich hab mit Jerry dasselbe Problem. Das einzige, was hält, sind Sachen, die er nicht so mag :)mrgreen:) und sein Zerrseil, was er mal zu Weihnachten geschenkt bekam. Wenn er keine Kauartikel kriegt, kaut er gerne auch mal an diesem rum :roll: Ansonsten, hast du es mal mit dieser Torgas Kauwrzel probiert? Die frisst er zwar nicht, aber sie scheint unkaputtbar *g* Für unsere ist es leider nix, da beide nicht auf Holz kauen und daher auch mit dieser Wurzel nicht viel anfangen können (scheint dasselbe Kauerlebnis).
 
Finou

Finou

Registriert seit
23.07.2011
Beiträge
1.503
Reaktionen
0
Louis ist auch ein Schnellkauer ;). Das Einzige, woran er wirklich lange gekaut hat bisher waren Markknochen. Auch nachdem das Mark rausgelutscht war, hat er ewig an dem Ding herum gekiefelt und hat es nicht geschafft, den zu zerbeißen. Nach ca. einer Stunde habe ich es ihm weg genommen. Ich weiß nicht, ob das ein Kauartikel nach deiner Vorstellung ist ;).
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Danke euch!
Ja die Kauwurzel nimmt er nicht, die kann man ja nicht fressen. Warum also nur Kauen?:roll:
Ich find die ja Super. Maxi eher nicht. Er liebt es zu Kauen aber eben nur wenn man es fressen kann. Auf Seilen oder so kaut er nicht. Auch als Welpe schon nicht.
Kopfhaut hatte ich noch nicht, das werde ich mal probieren.
ja die Hufe.. Da nimmt er nur die gefüllten. Und auch nur so lange, bis er die Füllung rausgepult hat. Verwöhnter Hund :silence:
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Kopfhaut kann ich nur empfehlen mir wurde sie bei Mogli auch empfohlen weil Fett/kalorienarm. Leider hat er sie im nachhinnein dennoch nicht vertragen aber gekaut hat er lange drann
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich habe heute Rinderkopfhaut bestellt.
Mal schauen was er dazu sagt.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Die Suche nach etwas, was es wahrscheinlich gar nicht gibt?!

Die Suche nach etwas, was es wahrscheinlich gar nicht gibt?! - Ähnliche Themen

  • Suche Nassfutter

    Suche Nassfutter: Hallo, mein Hund 14jahre wurden vor ein paar Monate viele Zähne gezogen, so das er kein trockenfutter mehr essen kann. Er hatte davor Markus...
  • Ich such mir immer Welpen aus, die kein Hundefutter fressen wollen...

    Ich such mir immer Welpen aus, die kein Hundefutter fressen wollen...: Hallo, (Achtung, wer keine Romane mag, sollte evtl, auf zurueck druecken, denn der Text ist lang. :P ) Ich weiss es gibt schon ettliche "Mein...
  • Suche sehr hochwertiges Trockenfutter für unsere Hündin!

    Suche sehr hochwertiges Trockenfutter für unsere Hündin!: Hallo alle zusammen J Ich bin neu hier und möchte uns kurz vorstellen, bevor ich was frage. Wir, das sind mein Mann (35), unser Hund (3) und ich...
  • Auf der Suche nach einem guten Diätfutter

    Auf der Suche nach einem guten Diätfutter: Hallo ihr Lieben, da mein Freund im Bezug auf seine Aussie-Hündin langsam mit dem Latein am Ende ist, wende ich mich nun mal an euch und hoffe...
  • suche gutes Hundefutter für meinen 13 Jahre alten Border Collie

    suche gutes Hundefutter für meinen 13 Jahre alten Border Collie: Hallo, Hunde Freunde Ich bitte um Hilfe. Ich bin eigentlich sehr Hundeerfahren,aber zur Zeit habe ich Probleme mit meinen super lieber Border...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Nassfutter

    Suche Nassfutter: Hallo, mein Hund 14jahre wurden vor ein paar Monate viele Zähne gezogen, so das er kein trockenfutter mehr essen kann. Er hatte davor Markus...
  • Ich such mir immer Welpen aus, die kein Hundefutter fressen wollen...

    Ich such mir immer Welpen aus, die kein Hundefutter fressen wollen...: Hallo, (Achtung, wer keine Romane mag, sollte evtl, auf zurueck druecken, denn der Text ist lang. :P ) Ich weiss es gibt schon ettliche "Mein...
  • Suche sehr hochwertiges Trockenfutter für unsere Hündin!

    Suche sehr hochwertiges Trockenfutter für unsere Hündin!: Hallo alle zusammen J Ich bin neu hier und möchte uns kurz vorstellen, bevor ich was frage. Wir, das sind mein Mann (35), unser Hund (3) und ich...
  • Auf der Suche nach einem guten Diätfutter

    Auf der Suche nach einem guten Diätfutter: Hallo ihr Lieben, da mein Freund im Bezug auf seine Aussie-Hündin langsam mit dem Latein am Ende ist, wende ich mich nun mal an euch und hoffe...
  • suche gutes Hundefutter für meinen 13 Jahre alten Border Collie

    suche gutes Hundefutter für meinen 13 Jahre alten Border Collie: Hallo, Hunde Freunde Ich bitte um Hilfe. Ich bin eigentlich sehr Hundeerfahren,aber zur Zeit habe ich Probleme mit meinen super lieber Border...