Ist ein Blumentontopf gefährlich?

Diskutiere Ist ein Blumentontopf gefährlich? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo! Ich habe seit ein paar Wochen meine kleine Josy, ein Teddyhamster. Leider habe ich noch einen eher kleinen Käfig, bekomme aber in der...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

MadoxxIn13

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe seit ein paar Wochen meine kleine Josy, ein Teddyhamster. Leider habe ich noch einen eher kleinen Käfig, bekomme aber in der nächsten Woche einen schönen neuen aus Holz mit den Masen 115x60x58 (hoffe, dass dieser gross genug ist für einen Teddyhamster?). Auf jeden Fall knabbert sie mir zur Zeit durch platzmangel an dem Käfiggitter. Da es aber jetzt so heiss ist, habe ich ihr zur Abkühlung einen kleinen gekühlten Blumentontopf mit Loch im Boden in den Käfig gelegt. Sie fängt aber nun an, an dem Loch zu knabbern. Nun meine Frage, könnte dies für sie gefährlich werden? Ist das giftig? Sollte ich den Topf besser entfernen?

Schon mal danke für Antworten!
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Zworgli

Zworgli

Beiträge
4.927
Punkte Reaktionen
0
knabbert sie einfach daran, oder hat sie auch schon stücke wegbekommen?
also fressen wird sie das ja wohl nicht.. (das kann auch glaub ich auch gar nicht richtig verdaut werden:eusa_think:) und so würden, falls sie diese stückchen verschluckt, höchstens in ganzer form durch den darm flutschen!:mrgreen:
 
M

MadoxxIn13

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
*huch* da bin ich aber beruhigt, das heisst ich kann ihn ihr ohne Sorgen weiterhin zur abkühlung geben.
Danke für die schnelle Antwort!:mrgreen:
 
casarah

casarah

Beiträge
367
Punkte Reaktionen
0
Was ist es denn für ein Blumentopf? Ein ganz normaler aus Ton oder ein beschichteter?
Wenn es ein beschichteter Blumentopf ist und er stückchen von der Beschichtung runteschluckt, könnte es schon gefährlich werden.
Aber ich geh mal davon aus es ist ein normaler rötlicher Blumentopf, dann machts glaub ich nix aus.:eusa_think:
 
M

MadoxxIn13

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
es ist natürlich ein normaler aus ton ohne beschichtung =))
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Beiträge
12.812
Punkte Reaktionen
7
Wenn sie den Ton abgeknabbert bekommt, dann würde ich den Topf entfernen.
Denn gesplitterte Stücke sind scharfkantig und können den Mund inneraum, Magen und Darm verletzen.
 
Mascha

Mascha

Beiträge
1.296
Punkte Reaktionen
0
Hats du das Loch denn oben drauf? Man könnte es auch ohne Loch machen. Einfach den Blumentopf mit der offenen Seite schräg ins Streu legen. So kann sie auch reinkrabbeln;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ist ein Blumentontopf gefährlich?

Ist ein Blumentontopf gefährlich? - Ähnliche Themen

Zwerggarnelen: Grundlagen der Haltung: Wer sich mit der Haltung von Zwerggarnelen beschäftigt, muss vieles beachten. Die wichtigsten Informationen sind hier zusammengefasst. Ausführlich...
Frisch erblindete Katze - andere beiden Katzen fauchen: Hallo an alle! Ich warne vor: Es wird ein längerer Beitrag, weil mir das Thema wichtig ist, weil mir die Tiere wichtig sind. Bevor ich zu meiner...
Warum frisst mein Hamster plötzlich nichts mehr? Anzeichen auf Parasiten?: Hallöchen, ich habe ein Problem mit meinem Teddyhamster. Er ist nun fast 2 Jahre alt und in letzter Zeit ist einiges an ihm komischen. Vor ein...
Hamster verhält sich komisch: Hallo, ich hoffe bin hier richtig. Unser kleine daungarischer Zwerghamster „Almir“ ist jetzt seit 6 Wochen bei uns. Es gibt verschiedene Punkte...
Junger Hamster hat Angst vor dem Käfig ? Bitte um euren Rat.: Hallo ihr lieben, mein hamster monti hält sich seit 2 Tagen nur noch beim Laufrad auf. Er schläft dort, macht sein Geschäft im Laufrad und auch...
Oben