Fragen Helloweenkrabbenhaltung

Diskutiere Fragen Helloweenkrabbenhaltung im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, habe ja seit kurzem 2 Helloweenkrabben. Habe 2 genommen, da sie bereits in dem Laden aufeinander hockten und die dritte Krabbe irgendwie...
Eyepod&Tripod

Eyepod&Tripod

Registriert seit
30.10.2006
Beiträge
941
Reaktionen
1
Hallo,

habe ja seit kurzem 2 Helloweenkrabben. Habe 2 genommen, da sie bereits in dem Laden aufeinander hockten und die dritte Krabbe irgendwie außen vor war. Es sind nach den Bauchklappen zu urteilen Männchen und Weibchen (Miss Marple und Mr. Jim Stringer)

Das Mädel hat eine Karpaxgröße von 3-4 cm, er von ca. 5 cm, geschätzt.
Momentan sind sie nur in einem 60er Becken untergebracht, was natürlich zu klein ist. Größeres folgt demnächst. Zur Zeit geht es aber noch. Sind beide noch nicht zu groß.

Zuerst hatte ich einen kleinen Landteil (ein 6 l Faunarium mit Terraerde gefüllt, Cocoshöhle und 1 Orchidee und eine große Wurzel). Mittig platziert. Darum Wasser, gefiltert durch einen
Dreiecksfilter, Sand als Bodengrund und eine Pflanze, Wasserpest. Nach ein paar Erkundungen im Wasser haben sich beide auf das Eiland zurückgezogen und sind nur noch ungern ins Wasser gegangen. Leider hat die Wurzel an einer Stelle angefangen zu faulen und ich musste sie ein zwetes mal überbrühen. Habe dann sicherheitshalber alles erneuert, aber es diesmall umgekehrt gemacht. Wasser in das 6 l Faunarium, Sprudelfilter rein, Tontopf , Sand und Pflanze. In dem Rest Erde (1 Hälfte) um das Becken Sand, die Wurzel, Orchidee und Einblatt und noch ein halber Tontopf.
Ich habe immer eine Luftfeuchtigkeit von ca. 80%, nachts 70%, da dann die Pumpe aus ist. Raumtemp beträgt 20/21°C und im Aquaterra ca. 22°C durch die Aqualampe Sun Glow. Und es gibt eine Thermo/Hydrometer Kombi.

Als der Wasserteil größer war, kam ich auf 24°C, da das Wasser die Wärme besser gespeichert. Keine der Krabben ist bislang wieder ins Wasser gegangen. Das Männchen hat sich sofort eine Höhle gebuddelt, kam wieder raus an 2 Abenden, hat sich alles angeschaut,gefressen und ist jetzt seit ca. 5 Tagen in der Höhle, die vollkommen verschlossen ist. Sie ist draußen, frisst regelmäßig, aber nur die getrockneten Mückenlarven, mal ein paar Flocken, aber kein Gemüse. Auch die Pflanzen lässt sie in Ruhe.

Jetzt „endlich“ zu meinen Fragen:
Ich nehme an, dass er sich häutet. Ist das richtig? Wie lange dauert das? Habe mich schon im Netz dämlich gesucht, aber nie ne Angabe gefunden.

Kann es sein, dass sie wegen der Luftfeuchtigkeit nicht mehr ins Wasser wollen???
Ich sprühe zusätzlich noch 1-2 x am Tag.

Wie kriege ich sie ans Gemüse???

Und vor allem, hat noch jemand einen Tipp, wie ich die Temperatur wieder steigern kann? Soll ich noch nen Heizstein reinsetzen, der Matte??? Und die Matte unter das Aqua oder unter die Erde?? Oder gibt es so kleine Heizer, dass sie auch in so ein kleines Becken passt.

Soll ich den Wasserteil wieder vergrößern? Habe nur echt den Eindruck, dass sie nicht wollen.


Sorry, wegen des Romans und der vielen Fragen!

Danke im voraus,

LG Allie
 
14.02.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fragen Helloweenkrabbenhaltung . Dort wird jeder fündig!
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Huhu!

Ist dein Becken Beleuchtet? Oft braucht man keinen Heizer mehr, weil die Beleuchtung das Becken schon genug aufheizt.

Ich würde den Wasserteil nicht zu klein vorsehen, vorallem vor der Häutung werden sie ihn bestimmt lieber aufsuchen.

LG
fischfan
 
Jogy

Jogy

Registriert seit
27.08.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
ich hab harlekins.. eigentlich dachte ich man soll nicht sprühen? meine sind auch noch sehr klein und wohnen in nem 60er weil sie zu verplant sind im m becken ihr essen zu finden, udn wenn ich viel ins wasser werf kippt mir das sonst noch...

ich dachte der landteil soll trocken sein und dass wasser ist ja eh feucht. die krabben brauchen keine extra lampe und sollten nicht mehr als 8std am tag mit einer beleuchtet werden (also normale daylight-röhre)... heizung bei normal beheiztem raum nicht nötig, meine leben ohne heizung und sind fit... ich dachte eh das wasser soll nicht mehr als 22°C haben? am besten um die 20° aber mind 18°

gemüse als stückchen fütter ich am land (eigentlich mögensie nur gurke wirklich) und rote mückenlarven als frostfutter im wasser, das heben sie sich vom boden auf...

meine haben nen 60er becken zur hälfte mit wasser gefüllt, mit feinem kies als boden, ne daylight röhre, nen eheim aquaball filter 400liter pro min, im wasser ein paar wurzeln und plastikpflanzen zum verstecken (richtige pflanzen find ich wegen dem angefresse net so gut) als landteil haben sie eine große und eine kleine schildkröteninsel (styropohr-fertigteil) und eine pflanzschale für terrarien, das selbe material, in die ich flusssand gefüllt habe zum graben...
eigentlich sitzen sie aber fast nie im sand, ab udn zu graben sie sich löcher, meistens auf der kleinen kröteninsel oder darunter im wasser auf der wurzel...

kleine heizer gibts schon, allerdings ists dann für die krabben eher zu warm...
 
Thema:

Fragen Helloweenkrabbenhaltung

Fragen Helloweenkrabbenhaltung - Ähnliche Themen

  • Fragen zu Phyllium

    Fragen zu Phyllium: Hey, Ich habe ein paar Fragen bezüglich der Nahrung und allgemeines von WB (Wandelnde Blätter). 1. Würden die WB auch Brombeeren fressen? Also...
  • Fragen über Regenwürmer:D

    Fragen über Regenwürmer:D: Huhu. Ich weiß dass ich selten hier bin, aber jetzt brauche ich eure Hilfe:D Falls ich es schaffe meine Eltern zu überreden, wollte ich mir ein...
  • Gottesanbeterin Fragen???

    Gottesanbeterin Fragen???: Hi,ich hätte mal ein paar Fragen zur Haltung einer Gottesanbeterin (Hierodula membranacea) mein Terrarium hat ein Dach aus Drahtgaze und ist...
  • Garnelen fragen

    Garnelen fragen: Huhu, ich habe mich ja schon länger in Garnelen verguckt.:lol: So nun hat mir meine Tante gesagt, dass sie mir ein Becken schenken wollen mit...
  • Annam Stabschrecken Fragen zur Haltung.

    Annam Stabschrecken Fragen zur Haltung.: Guten Tag ich habe vor ungefähr 5 monaten eine Annam Stabschrecke von einer freundin erhalten habe mich bei ihr informiert und mir auch ein Buch...
  • Annam Stabschrecken Fragen zur Haltung. - Ähnliche Themen

  • Fragen zu Phyllium

    Fragen zu Phyllium: Hey, Ich habe ein paar Fragen bezüglich der Nahrung und allgemeines von WB (Wandelnde Blätter). 1. Würden die WB auch Brombeeren fressen? Also...
  • Fragen über Regenwürmer:D

    Fragen über Regenwürmer:D: Huhu. Ich weiß dass ich selten hier bin, aber jetzt brauche ich eure Hilfe:D Falls ich es schaffe meine Eltern zu überreden, wollte ich mir ein...
  • Gottesanbeterin Fragen???

    Gottesanbeterin Fragen???: Hi,ich hätte mal ein paar Fragen zur Haltung einer Gottesanbeterin (Hierodula membranacea) mein Terrarium hat ein Dach aus Drahtgaze und ist...
  • Garnelen fragen

    Garnelen fragen: Huhu, ich habe mich ja schon länger in Garnelen verguckt.:lol: So nun hat mir meine Tante gesagt, dass sie mir ein Becken schenken wollen mit...
  • Annam Stabschrecken Fragen zur Haltung.

    Annam Stabschrecken Fragen zur Haltung.: Guten Tag ich habe vor ungefähr 5 monaten eine Annam Stabschrecke von einer freundin erhalten habe mich bei ihr informiert und mir auch ein Buch...