Mein Tierarzt Praktikum "Das Tagebuch" :D

Diskutiere Mein Tierarzt Praktikum "Das Tagebuch" :D im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hi ihr :), Ich möchte hier euch ein Blick über das Praktikum beim Tierarzt nahe bringen. Ich hoffe euch gefällt mein "Tagebuch". Ich sollte vll...
L

LaylaLike

Registriert seit
10.07.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi ihr :),
Ich möchte hier euch ein Blick über das Praktikum beim Tierarzt nahe bringen.
Ich hoffe euch gefällt mein "Tagebuch".
Ich sollte vll. noch erwähnen, dass ich dieses Praktikum Freiwillig mache, und daher nicht jeden Tag da bin.
Schreibt doch Kommis & viel Spaß beim lesen!!
:arrow:
Mein Tierarzt Tagebuch:
Der Erste Tag:
Mein Erster Tag beim Tierarzt war natürlich sehr aufregend. An diesem tag hatte ich Schulfrei und wartete pünktlich im Wartezimmer. Meine Chefin holte mich mit in die TA Praxis & wir stellten unsere Sachen ab und zogen uns um.
Als wir fertig waren und wieder in der Praxis waren, behandelten wir auch schon das erste Tier: Ein Hund Es blieb über Nacht in der TA Praxis , wegen einer Operation.
Ich blieb noch etwas weiter vom Tisch weg und sah zu. Nachdem das Tier behandelt wurde ´, wurde der Tisch von einer TA Helferin sauber gemacht. Sie hielt auch den Hund. Schließlich kamen dann in die Praxis die Gäste.….sehr sehr viele kamen, es war sehr viel Los.
Unser zweites Tier war eine aggressive Katze. Alle haben Handschuhe
angezogen .
Später kam dann noch ein Hund zum Chip einpflanzen. Er hat 60 Kilo gewogen und wollte nicht aufstehen. Also fand die Behandlung auf dem Boden statt.
Außerdem kam ein Notfall rein. Ein Hund. Er wurde gebissen und man konnte in ihn reinschauen :O
Es kamen natürlich auch sehr, sehr , sehr viele andere Tiere doch an alle kann man sich selbst am 1 Tag nicht mehr erinnern… ;)
Der Zweite Tag:
Ich kam mit unendlicher Vorfreude wieder in die Praxis.
Es hatte draußen geschüttet… und die Praxis war recht leer.
Diesmal sind kaum Tiere über Nacht geblieben, aber jemand hatte sich den ersten Termin zum Impfen reserviert. Dem Hund musste Fieber gemessen werden. Das durfte ich machen, und danach auch abwaschen….aber irg. Hab ich vergessen wie es ging und das Thermometer unter Wasser gehalten XDD die TA erklärte mir wie das nochmal ging.
Außerdem kam ein Hund der nochmal angeschaut werden musste wegen der Kastration und ich durfte helfen beim Bein halten.
Ab und zu sagte mir die TA Infos über die Krankheit etc.
In der zwischen Zeit wo keine Patienten da waren schaute ich mir ein Buch über Kleintiere an.
Als letztes wurde eine ganz kleine Maus mit Herzproblemen eingeschläfert…
L es gibt eben auch schlechte Momente beim TA… aber letzten Endes haben wir der Maus geholfen…
Tag 3:
Am Tag 3 kam ich mit Vorfreude in die Praxis (wie immer xDD) und wartet ab bis die ersten Patienten kamen. Diesmal waren es mittel viele.
Mein Highlite war an Tag 3 ein Huhn.
Es hatte Eiterbeulen am Fuß. Aber ein Huhn zu haben ist schon etwas Außergewöhnliches.
Außerdem kam ein Kaninchen mit langen Zähnen. Wir gingen in den „Zahnbehandlungsraum“. Die Maschine war kaputt, es kam also kein Wasser mehr heraus. Also hat die TA Helferin gehalten, die TA Zähen abgeschliffen und ich durfte Spülen. J
Tag 4:
Tag 4 war der beste Tag! (bis jetzt) Ich durfte immer mehr machen!! Es kam ein Hund zum Impfen. Die TA erklärte mir das was ich in den Computer eingeben musste damit ich die Temperaturen aufschreiben konnte.
Außerdem durfte ich verschiedene Sachen wegschmeißen & sortieren, Tische säubern, durch die Ohren schauen, zsm. Mit der TA Bakterien anschauen…
Was darf ich nun alles machen?
wenn man eine 3te Hand braucht mit Helfen beim festhalten etc., Fieber messen, Fieber eintragen, Sachen anreichen & auch manchmal durchschauen, Tische säubern, Verschiedenes Wegräumen etc.
Es macht jedenfalls SEHR SEHR VIEL SPAß :D
Tag 5:
Ich war wieder überpünktlich bei der TA und heute war es soo voll…
Wir haben als erstes Geröntgt… einen Hund…
Danach kamen viele, viele Hunde & Katzen zum Impfen und zwei Meerschweinchen die eine Hornhautverletzung auf dem Auge hatten.
Wir hatten heute noch soo viele Tiere zum Impfen!
Tag 6:
Ich war wieder pünktlich da und schaute mir die Termine für heute an.
Es war sehr sehr wenig los.
Ich las ein Buch über Kleintiere und wartete auf das nächste Tier.
Es war eine Baby Katze. Eine orangefarbenes Kätzchen…wirklich sehr süß!
Obwohl man größtenteils zuschaut und sauber macht … kommt NIE langweile auf! Ich schreibe morgen über meinen 7ten Tag!
Also… bis jetzt: Es macht sooo viel Spaß! Ich kann es nur empfehlen!
 
10.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Miisses_Lady

Miisses_Lady

Registriert seit
05.07.2010
Beiträge
1.312
Reaktionen
0
Ich habe ja in der Schule jeden Montag & Dienstag Praktikum :) Ich kann mir vorstellen das dir das Spaß macht. Freue mich schon auf weitere Berichte
 
Thema:

Mein Tierarzt Praktikum "Das Tagebuch" :D

Mein Tierarzt Praktikum "Das Tagebuch" :D - Ähnliche Themen

  • Freiwilliges Praktikum beim Tierarzt (Sommerferien)

    Freiwilliges Praktikum beim Tierarzt (Sommerferien): Hallo Leute :) Ich bin 14 Jahre alt und gehe im Moment in die 8. Klasse eines Gymnasiums. Da wir erst in der Oberstufe ein schulisches Praktikum...
  • Frage zum Praktikum (;

    Frage zum Praktikum (;: Hey Leute, ich hab mich eben angemeldet weil ich mal wissen wollte was man als berufbezeichnung schreiben soll wenn man eine bewerbung zum...
  • Praktikum beim Tierarzt

    Praktikum beim Tierarzt: Hallo, ich möchte im März ein Praktikum bei einem Tierarzt in meiner Nähe machen, ich hab auch schon die Zusage. Ich möcht mich naturlich darauf...
  • Praktikum beim Tierarzt ?!

    Praktikum beim Tierarzt ?!: Hallo erstmal ;) Ich bin Laura werde im Dezember 17 Jahre alt und besuche zur Zeit die 11 Klasse eines Gymnasiums. Im April sollen wir ein...
  • Praktikum in einer Tierarztpraxis

    Praktikum in einer Tierarztpraxis: Hallo! :) Ich würde gerne in Praktikum in einer Tierarztpraxis machen. Habe es überlegt eine Woche in den Sommerferien zu machen, ist es dafür...
  • Ähnliche Themen
  • Freiwilliges Praktikum beim Tierarzt (Sommerferien)

    Freiwilliges Praktikum beim Tierarzt (Sommerferien): Hallo Leute :) Ich bin 14 Jahre alt und gehe im Moment in die 8. Klasse eines Gymnasiums. Da wir erst in der Oberstufe ein schulisches Praktikum...
  • Frage zum Praktikum (;

    Frage zum Praktikum (;: Hey Leute, ich hab mich eben angemeldet weil ich mal wissen wollte was man als berufbezeichnung schreiben soll wenn man eine bewerbung zum...
  • Praktikum beim Tierarzt

    Praktikum beim Tierarzt: Hallo, ich möchte im März ein Praktikum bei einem Tierarzt in meiner Nähe machen, ich hab auch schon die Zusage. Ich möcht mich naturlich darauf...
  • Praktikum beim Tierarzt ?!

    Praktikum beim Tierarzt ?!: Hallo erstmal ;) Ich bin Laura werde im Dezember 17 Jahre alt und besuche zur Zeit die 11 Klasse eines Gymnasiums. Im April sollen wir ein...
  • Praktikum in einer Tierarztpraxis

    Praktikum in einer Tierarztpraxis: Hallo! :) Ich würde gerne in Praktikum in einer Tierarztpraxis machen. Habe es überlegt eine Woche in den Sommerferien zu machen, ist es dafür...