Einzelhaltung von Meerschweinchen nicht artgerecht!

Diskutiere Einzelhaltung von Meerschweinchen nicht artgerecht! im Meerschweinchen Forum Forum im Bereich Kleintiere; Einzelhaltung von Meerschweinchen ist nicht artgerecht! Meerschweinchen sind ebenso auf soziale Kontakte mit Artgenossen angewiesen wie wir...
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
1.407
Reaktionen
0
Einzelhaltung von Meerschweinchen ist nicht artgerecht!


Meerschweinchen sind ebenso auf soziale Kontakte mit Artgenossen angewiesen wie wir Menschen. Sie sind Rudeltiere, die in ihrer Heimat (Südamerika) in Gruppen leben. Sie sind keine Einzelgänger und brauchen ihre Artgenossen.

Meerschweinchen in Gruppen verständigen sich untereinander sehr vielfältig:
Sie reden miteinander durch viele verschiedene Gebärden, Geräusche und Töne. Der soziale Kontakt untereinander ist sehr wichtig, weil sie ja schon von Natur aus sehr gesellig sind. Und genau wie in einem Rudel bei anderen Tieren gibt es „einen Boss“ und auch Meerschweinchen, die sich unterordnen. Da wird sich freundlich begrüsst und beschnüffelt oder auch mal drohend geknattert, wenn ein Meerschweinchen zu frech wird.
Lebt jedoch ein Meerschwein allein, hat es niemanden, der mit ihm auf „meerschweinisch“ erzählt und dem es antworten kann. Es ist einsam!

Möchtest du einsam sein?


Du musst dir vorstellen, du wärst der einzige Mensch auf der Welt und um dich herum sind nur komische Gestalten, die komische Geräusche von sich geben, aber Du verstehst keinen Ton davon! Und wenn Du auf meerschweinisch etwas knatterst oder muckelst, kannst Du mit der Antwort dieser merkwürdigen Zweibeiner nichts anfangen.
Was macht Du dann? Genau – gar nichts! Warum auch, wenn dich keiner versteht! Deine vielen verschienenen Töne, die du von dir geben kannst, nützen dir nichts, also vergisst du sie mit der Zeit. Nur den Schrei nach Futter beherrscht du prima, weil du genau weißt, was es bedeutet, wenn eine Tüte raschelt.

„Aber ich halte mein Meerschwein einzeln und es geht im doch so gut!“

Das mag auf den ersten Blick so aussehen, aber dazu muss man wissen, wie Meerschweinchen sich wirklich in einem Rudel verhalten. Jemand, der ein Meerschweinchen allein hält, kann das gar nicht beurteilen, weil er das Rudelverhalten noch nicht
gesehen und gehört hat.

Sie sind wie gesagt sehr gesellige Tiere und können auch nur im Umgang mit Artgenossen das ganze Spektrum ihres Verhaltens zeigen. Fehlen die Artgenossen, wendet es sich dem Halter, seinem Menschen zu. Der kann aber ein Meerschwein nicht ersetzen!

Vielleicht denkst du jetzt: Aber ich bin doch da für mein Meerschwein!

Sicher tust du alles für dein Meerschweinchen, damit es ein gutes Leben hat. Aber kannst du ihm einen Meerschweinchen-Partner ersetzen? Du bist vielleicht nur 4 Stunden am Tag da, die restlichen 20 Stunden ist dein Meerie aber allein. Und in diesem 4 Stunden kannst du ihm einen Artgenossen auch nicht ersetzen, weil du eben nicht wie ein Meerschwein sprechen und mit ihm zusammen mümmeln kannst.

So kommt es, dass sich Meerschweinchen ihren Haltern zuwenden und der Eindruck entsteht, als hätten sie den Menschen über alles lieb und er wäre unheimlich wichtig. Ist er ja auch, aber nur, weil er das Futter liefert und kein Artgenosse da ist, mit dem das Meerschwein ein artgerechtes Leben führen könnte.

"Gemeinsam erkunden wir mutig die Welt und passen aufeinander auf."

Foto von [user]Gnom[/user]

„Aber der Verkäufer im Zooladen hat gesagt, mein Meerschwein kommt auch allein klar!„

Ja. Aber vielleicht ist dem Verkäufer ja egal, was mit dem Meerschweinchen geschieht, nachdem du es gekauft hast, denn du hast ihm ja Geld dafür gegeben und das ist ihm wichtig.

Fakt ist, dass viele Mitarbeiter und Verkäufer in Zoofachläden nicht wirklich über die Bedürfnisse der einzelnen Tierarten Bescheid wissen, die sie verkaufen. Das ist sehr schade, sollten sie doch lieber gut beraten können!

Ich persönlich stelle die Meinung von jemandem, der sich mit einer Tierart ausgiebig beschäftigt und sie erforscht hat, höher als von jemandem, der Tiere nur verkauft.

Es gibt auch Verkäufer in Zooläden, die empfehlen, ein Meerschweinchen und ein Kaninchen zu halten, aber:

Alternative: Meerschweinchen und Kaninchen?

Geht das? – Nein!
Denn Meerschweinchen und Kaninchen können sich untereinander nicht unterhalten, sie sprechen nicht dieselbe Sprache. Auch die Gebärdensprache der beiden ist ganz verschieden.
Ein Kaninchen z. B. putzt und pflegt seine Artgenossen durch Lecken am Fell. Das machen Meerschweinchen aber nur ganz selten. Daher ist so etwas für sie ziemlich stressig, auch wenn das Kaninchen seinem Instinkt folgt und „es ja nur gut meint“. Außerdem kann sich das Meerschweinchen nicht gegen das größere Kaninchen wehren, auch nicht, wenn das Kaninchen tobt und vielleicht über das Meerie rüberspringt.

Viele Menschen, die ein Kaninchen und ein Meerschweinchen zusammen halten, sagen, dass es den beiden total gut geht, denn das Meerschwein kuschelt sich immer so süß an das Kaninchen! Ja, vielleicht sieht das so aus, aber in Wirklichkeit ist es nur eine Zweckgemeinschaft: das Nini ist nur „der große Bruder“ für das Meerschwein, der ihm Schutz bietet. Die beiden sind gemeinsam einsam, denn ein Kaninchen braucht ebenso einen Artgenossen!
Ein Mensch würde sich auch an einen Affen kuscheln, wenn sonst keiner da ist, aber sie können sich eben nicht miteinander unterhalten, weil sie völlig verschieden sind.

Ganz schön trostlos, oder?

Es gibt mittlerweile sogar wissenschaftliche Studien, die bewiesen haben, dass sich Meerschweinchen unter ihresgleichen wohler fühlen als mit Kaninchen. Und andersherum ist es genau so.

Hast du also eines der beiden Tiere, dann solltest du ihm einen artgleichen Partner geben, denn dann geht es beiden Tieren gut!

"Mit einem Dach über dem Kopf und einem Freund in der Nähe, fühle ich mich sicher!"

Foto von [user]Lotta[/user]

Was kann passieren, wenn ich mein Meerschwein allein halte?

Einsamkeit macht krank! So kann das Meerschwein Verhaltensstörungen entwickeln, z. B. dass es am Gitter des Käfigs nagt, weil ihm langweilig ist. Oder es liegt den ganzen Tag nur herum und bewegt sich zu wenig, so dass es schnell zu dick wird. Es kann auch passieren, dass es aggressiv wird oder einen „Tick“ entwickelt, z. B. sich ständig zu kratzen.

Oder es wird einfach stumm. Weil ja niemand zum Erzählen auf „meerschweinisch“ da ist!
Dies habe ich selbst erlebt, also ich zwei Notmeerschweinchen aufnahm, die jedes für sich (getrennt voneinander) mit einem Kaninchen zusammengehalten wurden. Beide Wutzens waren stumm wie Fische! Auch untereinander gaben sie keinen einzigen Laut von sich, bis ein drittes Meerschwein hinzukam, das sehr gesprächig war. Es hat Monate gedauert, bis sie sich endlich wieder wie Meerschweinchen benahmen und auch die gewohnten Töne von sich gaben!


Wir sind ja in einem Zeitalter, in dem es für jedes Tierchen einen Psychiater gibt und viele Dinge überbewertet werden. Da gibt es z. B. den Spruch:

„Früher ging das ja auch: 1 Meerschweinchen allein halten, oder mit
einem Kaninchen zusammen! Die Tierfanatiker sollen sich mal nicht so
anstellen!“

Hast du das auch schon gehört? Wenn ja, musst du eines bedenken:

Früher wussten wir es nicht besser. Doch mittlerweile wurde genügend geforscht, um zu wissen:


Einzelhaltung ist nicht artgerecht.
Das steht sogar im Tierschutzgesetz in Deutschland. Zwar nicht wortwörtlich, also es steht nicht darin, dass die Tiere in Gruppen gehalten werden müssen, aber es steht darin, dass sie artgerecht gehalten werden müssen. Eine Einzelhaltung ist und bleibt nun mal nicht artgerecht und verstößt daher gegen das Tierschutzgesetz. Genau genommen macht man sich also strafbar.
Konkreter ist es in Österreich und der Schweiz: Dort ist die Gruppenhaltung gesetzlich genau geregelt und somit eine Einzelhaltung verboten.

"Gemeinsam schmeckt es am besten!"


Für Fragen zur Haltung stehen wir in diesem Forum gern zur Verfügung!

Weitere Links zu diesem Thema:

http://www.schweinzelhaltung.de/
http://www.diebrain.de/I-einzel.html
http://www.tierheim-krems.at/30.html
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
15.02.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
C

chipmunk

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
114
Reaktionen
0
Ich weiß der Tread ist schon alt...Aber ich muss mal was loswerden du hast total recht!
Ich hätte fast geheult, weil ich zurzeit leider meinen Herkules allein halten muss...:(
Und er sitzt nur noch in seinem Häuschen, ist stumm, isst nur wenn ich ihm das Futter
direkt vor die Nase lege und dabei hat er 2,5 qm zur verfügung!
Wenn ich ihn mit dem quikendem, hopsenden Nimmersatt vergleiche, der er war als er mit Glöckchen und Haselnuss zusammmensaß ...:022:
 
K

kathi62

Registriert seit
15.11.2014
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ja, so kenne ich es auch, es soll aber auch Fälle gegeben haben mit 18 jährigen Meerschweinchen.
Meine Erafhrung sagt mir das auch. Meine beiden sind 4 und 5 - oje nach dieser Angabe sind sie ja dem Tode geweiht
 
MietzeSusy

MietzeSusy

Registriert seit
30.06.2015
Beiträge
45
Reaktionen
0
Das Thema hatte ich gestern mit meinem Patenkind dort ist ein Meerschweinchen gestorben, nun wollte sie kein neues dabei haben weil sie es so traurig findet. Ich habe das Ihr erklärt das ich es auch nicht gut finde wenn das andere alleine bleibt. Nun fahren wir heute zum Tierheim und schauen nach einen weitern...
 
Thema:

Einzelhaltung von Meerschweinchen nicht artgerecht!

Einzelhaltung von Meerschweinchen nicht artgerecht! - Ähnliche Themen

  • Kahle Stelle Meerschweinchen

    Kahle Stelle Meerschweinchen: Hallo hoffentlich kann mir jemand helfen :( Ich habe 2 männliche Meerschweinchen und eines der beiden hat eine große Kahle stelle , zu sehen auch...
  • Meerschweinchen fressen nicht mehr wie früher

    Meerschweinchen fressen nicht mehr wie früher: Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage: ich habe jetzt seit ca 2 Monaten 3 Meeri Böckchen, unkastriert, die sich trotzdem irgendwie sehr gut...
  • Hilfe! Meerschweinchen Mutter stillt nicht!

    Hilfe! Meerschweinchen Mutter stillt nicht!: Huhu Leute brauch Hilfe! Mein Meerschweinchen hat gestern ihre Babys bekommen (4stk). Wir kamen erst um 22.30Uhr heim und waren darum nicht lange...
  • Meerschweinchen als haustier

    Meerschweinchen als haustier: Hallo ! Ich würde so gerne meerschweinchen haben aber meine Eltern erlauben mir keine weil sie meinen Sie würden stinken (aber dass währe mir egal...
  • Wichtige und informative Seiten zum Thema Meerschweinchen

    Wichtige und informative Seiten zum Thema Meerschweinchen: Hier können alle Seiten aus dem www gelistet werden, welche ihr zum Thema Meerschweinchen für wichtig empfindet. Ich werde eure Vorschläge dann...
  • Ähnliche Themen
  • Kahle Stelle Meerschweinchen

    Kahle Stelle Meerschweinchen: Hallo hoffentlich kann mir jemand helfen :( Ich habe 2 männliche Meerschweinchen und eines der beiden hat eine große Kahle stelle , zu sehen auch...
  • Meerschweinchen fressen nicht mehr wie früher

    Meerschweinchen fressen nicht mehr wie früher: Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage: ich habe jetzt seit ca 2 Monaten 3 Meeri Böckchen, unkastriert, die sich trotzdem irgendwie sehr gut...
  • Hilfe! Meerschweinchen Mutter stillt nicht!

    Hilfe! Meerschweinchen Mutter stillt nicht!: Huhu Leute brauch Hilfe! Mein Meerschweinchen hat gestern ihre Babys bekommen (4stk). Wir kamen erst um 22.30Uhr heim und waren darum nicht lange...
  • Meerschweinchen als haustier

    Meerschweinchen als haustier: Hallo ! Ich würde so gerne meerschweinchen haben aber meine Eltern erlauben mir keine weil sie meinen Sie würden stinken (aber dass währe mir egal...
  • Wichtige und informative Seiten zum Thema Meerschweinchen

    Wichtige und informative Seiten zum Thema Meerschweinchen: Hier können alle Seiten aus dem www gelistet werden, welche ihr zum Thema Meerschweinchen für wichtig empfindet. Ich werde eure Vorschläge dann...