Ist meine Maus Tragend

Diskutiere Ist meine Maus Tragend im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo habe mal eine Frage...... Ich habe Mäuse bekommen 4 Stück........3 Mädels und 1 Bock ...... der Bock wurde uns als Mädel verkauft.....haben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Dortmund90

Dortmund90

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
71
Reaktionen
0
Hallo habe mal eine Frage......
Ich habe Mäuse bekommen 4 Stück........3 Mädels und 1 Bock ......
der Bock wurde uns als Mädel verkauft.....haben es
leider erst 2 Wochen später gemerkt .......Der Bock ist jetzt nicht mehr mit den Mädels zusammen da er Kastriert wird.



Und eine Maus ist immer aktiv am Holz rumschleppen und am rumwühlen kann es sein das meine Mädels tragend sind?


was muss ich tun wenn sie Tragend sind.......Bin noch totaler Neuling mit Mäusen daher ist es mir nicht aufgefallen das die eine Maus ein Bock war.....


Lg
 
12.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Huhu,

wie alt sind die Zwerge denn ?

Bei 2 Wochen ist es leider sehr wahrscheinlich, dass der Bock alle Weibchen gedeckt hat. Du kannst natuerlich Glueck haben, wenn er noch recht jung ist, aber stell dich trotzdem auf 3 Wuerfe ein. 3 Wochen nach Trennung von Bock und Damen weisst du sicher, ob er alle erwischt hat oder ob ihr mit einem blauen Auge davon kommt.

Im Tierwiki gibt es einen kurzen Infotext zu ungewolltem Nachwuchs : http://www.tierwiki.com/maeuse/farbmaeuse/farbmaus-nachwuchs/
Einfach runterscrollen, nach der Ermahnung kommen wichtige Infos ;)
 
Dortmund90

Dortmund90

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
71
Reaktionen
0
also der bock kann noch die Hoden einziehen.......naja ich habe ja genug platz für die Würmchen im meinem Terrarium :)
Nur wer nimmt die kleinen wenn sie alt genug sind.....will se ja net als Schlangenfutter abgeben (eigendlich)
 
MuckMuckMuck

MuckMuckMuck

Registriert seit
08.04.2012
Beiträge
307
Reaktionen
0
Naja, wenn die kleinen alt genug sind, kannst du ja versuchen, sie über dieses Forum zu vermitteln. Mädels bekommt man bestimmt gut unter, aber Jungs müssen kastriert werden. Das ist nicht billig, aber wenn du sie nicht als Schlangenfutter abgeben willst, wäre es z.B. eine Möglichkeit, die Kastrakosten mit dem zukünftigen Herrchen zu teilen. Außerdem solltest du die Kleinen nur mit Schutzgebühr und -vertrag abgeben. Auch über die Schutzgebühr der Weibchen könnte man die Kastra teilfinanzieren. Aber hey, erstmal abwarten, wieviele es werden und dann nach 28 Tagen erstmal nach Geschlechter trennen. Vorher weißt du eh nicht, wieviele Jungs dabei sind.

Achso: Am besten von nem erfahrenen TA oder einem netten in der Nähe wohnenden Mäusehalter hier ausm Forum nach Geschlechtern trennen lassen - bevor wieder dicke Mäusel rumchwirren ...

Noch ne Abschlussfrage: Was meinst du mit Terrarium? Bei Farbmäusen ist grade die Belüftung im Gehege ziemlich wichtig. Könnteste mal ein Bild reinstellen oder die Belüftung beschreiben?

VLG
 
Dortmund90

Dortmund90

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
71
Reaktionen
0
ich habe von dem Terrarium bei Zeigt her eure Käfige ein Bild drin :)
 
Dortmund90

Dortmund90

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
71
Reaktionen
0
coooool freut mich hast du irgendwas wie faceboo oder so msn damit ich dich besser anschreiben kann...... :)
 
Dortmund90

Dortmund90

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
71
Reaktionen
0
Die Babys sind heute geboren worden :) obwohl die Maus gar net so dick war xD Habe nur 1 Kleines Rosanes gesehen....Wollte die dann auch net weiter stören :)
freuuu mich aber ganz dolle :)
 
S

SuiTo

Registriert seit
31.05.2012
Beiträge
129
Reaktionen
0
Glückwunsch zum Mäusenachwuchs.
Bitte störe die Mama und die Babies nicht mehr und schaue nicht mehr rein, dass ist für die Mäuse sehr stressig. Toll wäe es auch wenn du der Mamma-Maus während ihrer Aufzucht der babies noch Eiweiß anbietest (Insekten, Magerquark, etc.) damit sie ausreichend Nährstoffe bekommt.
Nicht vergessen die kleinen am 28. Tag nach der Geburt nach Geschlechtern zu trennen, da es ansonsten zu weiteren Nachwuchs kommen kann.

Liebe Grüße
 
Dortmund90

Dortmund90

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
71
Reaktionen
0
Soo habe gerade das Baby gesehen ....Es ist leider nur 1 ....Ist das Normal? oder kann es sein das es mal mehr waren?
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Soo habe gerade das Baby gesehen ....Es ist leider nur 1 ....Ist das Normal? oder kann es sein das es mal mehr waren?
Wieso hast Du das Baby gesehen? Auch gestern schon? Nur ein Baby ist recht selten. Sind die anderen Mädels mit der Mutter zusammen?
Eventuell haben sie die Babys gefressen? Lass das Nest komplett in Ruhe. Sind die anderen Mädels auch trächtig?
 
Dortmund90

Dortmund90

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
71
Reaktionen
0
Also ich hab das Baby gesehen als ich denen das Futter gemacht habe...Ich gucke meistens unter das Haus um zu gucken das alle gesund sind.....
Ob die anderen auch Tragend sind weiss ich nicht.......Aber die Mädels sitzen alle zusammen im Nest....weil die Mädels sich Super verstehen :) Das Alter von den Baby ist ca 1-3 Tage
 
S

SuiTo

Registriert seit
31.05.2012
Beiträge
129
Reaktionen
0
Bitte nicht mehr das Nest anheben! Das ist purer Stress für die Mutter!!!
Ein Baby ist relativ selten. Es kann sein das es noch mehr gab, die Mutter diese aber gefressen hat. Dafür kann es viele Gründe geben:
- Mutter war zu gestresst
- Mutter war zu jung oder zu alt
- Mutter hatte zu wenig Milch um alle Babies großzuziehen (hier wohl eher nicht der Fall)
- Mutter war überfordert
- Mutter bekam nicht genügend Eiweiß und Nährstoffe
- Babies sind krank und nicht lebensfähig zur Welt gekommen
- babies sind tot zur Welt gekommen
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Zusaetzlich toeten andere tragenden Weibchen die Jungtiere, wenn sie die Nester zusammenlegen. Dann fuettern ja beide Muetter die Jungtiere und wenn von dem ersten Wurf weniger ueberig sind, gibt es mehr Milch fuer die zweite Mutter .. traurig aber wahr ..
 
Dortmund90

Dortmund90

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
71
Reaktionen
0
also für die Mutter ist das der Erste Wurf........die andern Weiber kümmern sich mit um das Nest und pflegen das kleine baby
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Bitte goenn den Tieren Ruhe und unterlass solche Fotoshootings (zumal die Bilder regelwidrig sind, daher sind sie auch weg) !
Wenn du die Mutter noch weiter stresst, stehen die Ueberlebenschancen sehr schlecht fuer den Wurm !
 
S

SuiTo

Registriert seit
31.05.2012
Beiträge
129
Reaktionen
0
Bitte lass doch endlich die Mama und das Babie in Ruhe *heul* Kann man ja kaum ertragen. Das ist purer Stress für die Mäuse. Liest du überhaupt was hier geschrieben wird?
 
Dortmund90

Dortmund90

Registriert seit
15.04.2012
Beiträge
71
Reaktionen
0
meine güte ihr stellt euch ja an .....Also würde ich den ganzen Tag im Terrarium hantieren.....Also übertreiben kann mans auch..........
 
S

SuiTo

Registriert seit
31.05.2012
Beiträge
129
Reaktionen
0
Das hat nichts mit übertreiben zu tun. Es gibt einfach gewisse Tatsachen und Grundsätze die bei Farbmaus-Nachwuchs eingehalten werden sollten. Natürlich ist man neugierig und gespannt wie das Kleine aussieht und möchte gerne einmal nachsehen, aber gleichzeitig sollte in erster Linie an das Tier gedacht werden, dem damit nur unnötiger Stress zugefügt wird. Mit deinem Handeln riskierst du das Leben des frischgeborenen Nachwuchses. Das ist Tatsache, wie grausam es auch klingt. Und wenn dir etwas an dem Tiere liegt, solltest du es in Zukunft in Ruhe lassen. Die Farbmaus Mama bekommt das schon alleine hin und brauch deine Unterstützung nur im Sinne von Futter und Wasser. Mehr nicht...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ist meine Maus Tragend

Ist meine Maus Tragend - Ähnliche Themen

  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Ich hab am 31.3 mäuse von einer Züchterin gekauft. Es sollten eigentlich nur Mädchen sein dich es waren 2 Jungs dabei mir ist es leider erst nach...
  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...
  • Mäuse gefunden

    Mäuse gefunden: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und auch ein ziemlicher Neuling, was die Haltung von Farbmäusen betrifft. Ich fange aber mal vorne an. Ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Ich hab am 31.3 mäuse von einer Züchterin gekauft. Es sollten eigentlich nur Mädchen sein dich es waren 2 Jungs dabei mir ist es leider erst nach...
  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt

    Hilfe! Farbmäuse aus dem Tierschutz geholt: Hallo, ich würde gerne von erfahrenen Mäusehaltern Tipps zu meiner Situation erhalten. Vor paar Tagen habe ich auf Facebook auf einer...
  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...
  • Mäuse gefunden

    Mäuse gefunden: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und auch ein ziemlicher Neuling, was die Haltung von Farbmäusen betrifft. Ich fange aber mal vorne an. Ich habe...