SS-Streifen ohne SS, unglückliche Stelle

Diskutiere SS-Streifen ohne SS, unglückliche Stelle im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; N'Abend ihr Lieben! Die Überschrift verrät es schon: Ich habe Schwangerschaftsstreifen/Dehnungsstreifen, aber ich war nie schwanger. Dass die...
Eibhear

Eibhear

Registriert seit
22.05.2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
N'Abend ihr Lieben!
Die Überschrift verrät es schon: Ich habe Schwangerschaftsstreifen/Dehnungsstreifen, aber ich war nie schwanger. Dass die normal sein können weiß ich- in der Pubertät habe ich welche an den Hüften und ein paar an der Brust bekommen. Meine Bindegewebe ist auch nicht das allerbeste, das habe ich
gemerkt, als ich am Bauch zugelegt habe und dann gleich mal dort ein paar bekommen habe, obwohl es nur im ein paar wenige Kilos ging. kann ich soweit mit leben, nur nehme ich derzeit nicht zu (eher ab), aber es bilden sich trotzdem in den letzten Tagen welche und zwar ein Stueck unter der Brust, ungefähr dort, wo die 'Aussenkante' der Rippen verlaufen. Was zur Hölle tun die da??:eusa_think:
Und: viel wichtiger, wie dämme ich das ein? Ich bin in meinen 20ern, ich bin zu Jung für sonen Dreck!:mrgreen:
Den Tipp mit dem Sport kenne ich schon, aber es muss doch noch mehr geben? In den letzen Tagen bewege ich mich ja sehr viel (wir renovieren ein komplettes Haus, das geht ordentlich auf die Muskeln) und trotzdem kamen jetzt diese Risse, aber ich hab mich garantiert nicht ausgedehnt!:|

Hoffe ihr habt ein paar Tipps,
liebe Grüße und gut's Naechtle!:)
 
13.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
J

Jessica91

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
1.645
Reaktionen
0
Hallo und Guten Morgen :)
Ich habe auch SS-Streifen an der Hüfte und an der Brust, war nicht schwanger und will es auch gar nicht werden.
Viel machen kann man aber gegen diese Streifen leider nichts. Wenn es dir das wert ist kannst du sie dir weglasern lassen, das ist aber nicht gerade billig und es gibt keine Garantie, dass sie danach wirklich ganz weg sind.
Ansonsten verblassen sie mit der Zeit ;) Ich hab auch welche, ich leb damit.
LG
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Huhu,

ich hab/hatte leider auch welche an der Hüfte. Das kommt daher, dass die Haut die "Umfangsvermehrung" einfach nicht aushalten kann. Gerade die Brust ist da wohl auch ein typischer Ort für. Bei mir kam es definitiv von dem ein oder anderen Kilo zu viel auf der Hüfte:?. Helfen tut da wirklich nur Sport, bzw. eine Gewichtsreduktion, und abwarten. Die Streifen gehen zwar nicht ganz weg, verblassen mit der Zeit aber. Nach 3 Jahren sieht man sie bei mir eigentlich nur noch, wenn man es weiß oder wenn die Sonne direkt draufscheint.

Lg
 
Eibhear

Eibhear

Registriert seit
22.05.2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Guten Morgen!
Meine Streifen an Brust und Hüfte sind auch verblasst und sieht man kaum noch, da mache ich mir gar keine Gedanken. Wer da Geld für eine OP ausgibt... Na ja, der sollte das Geld wirklich übrig haben.:D
Aber die Stelle unter der Brust finde ich komisch... Ich habe nicht zugenommen und selbst wenn, nehme ich eher am Bauch zu, aber nicht da oben... Ich kann mir nicht erklären, warum das Bindegewebe da gerissen ist.:?
Schade, dass es da nichts gegen gibt, außer Sport. Derjenige, der auf dem Gebiet etwas Wirksames erfindet, verdient sich ne goldene Nase!
 
J

Jessica91

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
1.645
Reaktionen
0
Du hast ja geschrieben, dass du dich momentan viel bewegst.
Vielleicht wurdest du acuh durch Muskelaufbau "breiter" und dadurch ist es dann gerissen :eusa_think:
Ja das stimmt, wer da was findet kann echt Geld machen.
Wird zwar mit Bi-Oil und so was auch gemacht, aber das hilft halt auch nciht mehr wenn die Streifen mal da sind :roll:
LG
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Huhu,
das Problem mit den Streifen kenne ich auch zu Genüge:?.
Du schreibst, dass du dich gerade sehr viel bewegst, weil ihr renoviert. Kann es nicht sein, dass es genau daran liegt? Vielleicht weil du dabei irgendwann irgendwelche ungewohnten Streckbewegungen gemacht hast, die die Haut an der Stelle gedehnt haben? Manchmal geht sowas ja schnell und man merkt es in dem Moment ja nicht.
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
Weg bekommt man die nicht mehr, aber man kann sie aufhellen und vorbeugen!
Es gibt da im Drogerien in der Babyabteilung immer mal wieder cremes für Mamas, die habe ich ne Zeit lang genommen, aber generell hilft alles cremen. Mit der Zeit und ein bisschen Pflege werden die dann heller, also nicht mehr rötlich sondern bekommen den normalen Hautton.
Noch besser vertuschen kann man sie, wenn man dann noch ein bisschen braun wird.

Gewicht halten, bzw. nicht zu schnell zu oder abnehmen sollte klar sein, dann kommen auch keinen neuen dazu.
Von "Wundermittelchen" würde ich die Finger lassen, bringt eh nicht.;)
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.106
Reaktionen
24
Da hilft wirklich nur warten, bis sie verblassen. Aber ganz weg gehen sie nicht mehr...
 
Verena87

Verena87

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
3.307
Reaktionen
0
Viel Obst essen soll auch helfen. Habe ich zumindestens mal gelesen, da Obst und Gemüse die Haut generell schön macht. Ich habe auch SS-Streifen, allerdings tatsächlich von der SS.^^
Vielleicht helfen auch Kalt-Warm-Duschen oder Peelings oder die Haut schön durchrubbeln mit Bürste oder Massageball, so dass sie schön durchblutet wird. Ich habe zumindestens immer das Gefühl, es sieht dann besser aus.
 
Eibhear

Eibhear

Registriert seit
22.05.2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Hm, so einen starken Muskelaufbau würde ich ausschließen, aber vielleicht durch die Bewegungen...!? Ist halt viel mit Bücken und Strecken und Kratzen (die Tapeten, nicht mich) verbunden...

Das Bi-Oil wollte ich meiner Mutti aufs Auge drücken, weil sie von einer OP eine ziemlich unschöne Narbe hat. Vielleicht mops ich da mal von.:mrgreen:

Mieze, die Cremes gegen Streifen haben aber keine (angeblich) aufhellende Eigenschaft, oder? Es geht mehr ums massieren an sich, nicht um die Inhaltsstoffe?
Neee, bräunen ist gar nicht drin, ich mag meinen Schneewittchen(*hust*Käsebrot)-Teint!:mrgreen:

Verena, da werd ich mich mal durchtesten. Gehts beim Obst um die Säuren, weißt du das noch?
 
ceibhfionn

ceibhfionn

Registriert seit
30.08.2011
Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin 16 und hab die Dinger auch schon ewig. An der Hüfte, dem Po, den Armen, den Oberschenkeln und auch an den Waden. Und natürlich an den Brüsten (ist passiert, als diese gewachsen sind.) Die meisten Streifen hab ich bekommen, als ich gerade mal 55 kg wog. Weiß Gott warum, ich hab mehr als genug Sport gemacht und mich gesund ernährt. Naja, es hilft nichts. Wirklich nichts. Hab so ziemlich alles ausprobiert.
Aber mach dir keinen Kopf, am Anfang sehen die Dinger echt hässlich aus, aber mit der Zeit verblassen sie und man kann sie kaum noch erkennen.
;)

LG
 
Verena87

Verena87

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
3.307
Reaktionen
0
Verena, da werd ich mich mal durchtesten. Gehts beim Obst um die Säuren, weißt du das noch?
Das Vitamin E soll im Obst und Gemüse dagegen helfen. Das ist das, was auch in den Lotions und so drin ist.

Ihre Ernährung spielt eine sehr große Rolle im Kampf gegen Schwangerschaftsstreifen. Essen Sie viel frisches Obst und Gemüse. Verzichten Sie weitestgehend auf Zucker und fette Speisen. Eine gesunde Ernährung spiegelt sich in einer elastischen haut wider.
das ist ein Zitat von dieser Seite:http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20110520132922AAc7VDP
Ich musste nämlich auch erst mal gucken, wegen dem Obst. Ich hatte es damals schon gelesen, wußte aber nicht mehr, warum es so gut war.
 
Eibhear

Eibhear

Registriert seit
22.05.2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Ui, danke, dass du dir die Mühe gemacht und die Seite rausgesucht hast! Äh, aber auf Zucker verzichten?:090:

Ceibhfionn (es ist unglaublich, aus jedem normalen Wort macht das IPad automatisch ein anderes, aber deinen Nick kann es! -.- :mrgreen:), wenn man nicht das beste Bindegewebe hat, reißt es, wenn man an einer bestimmten Stelle schnell wächst. Das hat absolut nichts damit zu tun, dass man dick ist, wie du ja auch selbst bemerkt hast- gerade in der Pubertät wachsten Hüfte und Brüste ja Verhältnismäßig fix. Vererbung spielt da eine große Rolle. Da musste ich aber auch erstmal drauf kommen, meine Mutter hat mich ziemlich fertig gemacht damals, weil SIE nicht wusste, dass 'Schwangerschafts'streifen an einigen Stellen in dem Alter ganz normal sind. Da kam das Thema oft genug aufs 'fett werden/zunehmen' und hat damals ganz schön an meinem Selbstbewusstsein geknabbert.:roll:
 
J

Jessica91

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
1.645
Reaktionen
0
meine Mutter hat mich ziemlich fertig gemacht damals, weil SIE nicht wusste, dass 'Schwangerschafts'streifen an einigen Stellen in dem Alter ganz normal sind.
Als meine Mutter die SS-Streifen bei mir entdeckt hat hab ich Hausarrest bekommen :eusa_doh: Sie dachte natürlich an irgendeine Gewalttat oder weiß Gott was, und wollte eine Erklärung von mir warum ich die hab, ich hatte natürlich keine Ahnung und so kam es dann zum Hausarrest. :roll:
 
Verena87

Verena87

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
3.307
Reaktionen
0
Als meine Mutter die SS-Streifen bei mir entdeckt hat hab ich Hausarrest bekommen :eusa_doh: Sie dachte natürlich an irgendeine Gewalttat oder weiß Gott was, und wollte eine Erklärung von mir warum ich die hab, ich hatte natürlich keine Ahnung und so kam es dann zum Hausarrest. :roll:
Oh gott, im Ernst??:shock: Das ist ja Irrsinn!

Du kannst wohl nicht auf Zucker verzichten, Eibhear! :mrgreen: Ich habe auch nicht. Ist wahnsinnig schwer.
Mir tut es auch sehr Leid für dich, dass deine Mutter dich deswegen gedisst hat; sozusagen. Ein junges Mädchen möchte das von der eigenen Mutter nicht hören. -.-
Es gibt auch eine ganz andere tolle Creme, die hat so ein Kuhfleckenoutfit. Die ist aber wirklich teuer, weswegen ich sie noch nicht benutzt habe. Und ich habe den Namen schon wieder vergessen.:eusa_doh: Ich frage meine Freundin noch mal.
 
Eibhear

Eibhear

Registriert seit
22.05.2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Hausarrest? Oi, das ist heftig!
Meine Mutter ist in solchen Dingen ähnlich drauf, aber eher nach dem Motto 'Guck, da sehe ich in meinem Alter besser aus.'.:roll:
Da waren schon so einige Sachen... Z.B. Habe ich ganz leichte Orangenhaut, da war ich natürlich selber dran Schuld, denn normal ist das ja nicht, dass man das in meinem Alter schon hat. Und aus einer ganz normalen sichtbaren Ader hat sie gleich ne Krampfader gemacht, die man natürlich auch nur bekommt, wenn man sich zu wenig bewegt. In dem Alter hab ich ihr das natürlich auch noch geglaubt, heute lache ich darüber und sag ihr, dass sie sich auch jetzt noch weiterbilden darf, aber damals war das gar nicht gut für mein Selbstbewusstsein.

Ne, ich bin Hardcore-Tee-Trinkerin (Ostfriesin halt:mrgreen:) und brauche allein pro Tasse schon einen Löffel Zucker. Na ja, und dann mag ich Gummibärchen noch ganz gerne...:uups: Ich versuche das schon einzudämmen, weil ich zu meinem Wohlfuehlgewicht kommen möchte, aber zumindest den Zucker im Tee kann ich nicht weglassen. Und pro Tag trinke ich ca. 6, 7 Tassen, das macht ebenso viele Löffel Zucker...*seufz*
 
J

Jessica91

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
1.645
Reaktionen
0
Ja, ich hab leider Hausarrest bekommen. Aber das hat nie lange angehalten. Nur bis ihc dann doch ohne Erlaubnis rausgegangen bin. Meine Mutter musste arbeiten, die konnte mich auhc nicht immer beobachten :lol:
Das Zucker etwas mit der Haut zu tun hat... es gibt verschiedene Meinungen. Manche sagen weniger Zucker bedeutet schönere Haut andere halten das für Schwachsinnig. Ich glaube es kommt immer auf die Art des Zuckers drauf an und natürlich auf die Menge. Gummibärchen hat viel raffinierten Zucker.
Zucker im Tee... es gibt Ausweichmöglichkeiten auf Süßstoff oder Honig.
Schon mal damit probiert? ;)
 
Eibhear

Eibhear

Registriert seit
22.05.2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Süßstoff ist auf Dauer gesundheitsschädlich und man kriegt Heisshungerattacken davon und Honig mag ich nur auf dem Brot... Ein Schwubbs Kondensmilch und einen Dreiviertel gehaeuften Löffel Zucker, das ist perfekt!:lol:
Dafür Spar ich am Fett ein, das ist auch nicht gut fuer die Haut, zumindest nicht in Mengen... *dumdidum*

Weiss deine Mutter inzwischen, dass du nicht misshandelt wurdest und sieht es auch ein?
 
Verena87

Verena87

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
3.307
Reaktionen
0
Wie wäre es denn dann mit Stevia zum Süßen? Süß in schon kleinen Mengen und hat null Kalorien.
 
J

Jessica91

Registriert seit
09.03.2012
Beiträge
1.645
Reaktionen
0
Ich glaube, sie hat diesen Gedanken von alleine abgelegt. Vielleicht war sie auch beim Arzt und hat nachgefragt was das sein könnte. WIr haben auf jedenfall nicht mehr darüber geredet.
Na dann bleiben ja eigentlich nur die Gummibärchen die du reduzieren musst. Glaub mir so schwer ist das nicht.
Hab auch gedacht es ist schwer, wenger süßes zu essen. Ich habe zwei Wochen lang gar nichts süßes gegessen, dann wieder angefangen mit einem Stück Schokolade, aber es hat mir nicht geschmeckt. Ich fand es einfach zu süß. Gummibärchen ess ich so gut wie gar keine mehr. Was ich noch ess ist Kuchen und Eis.
LG
 
Thema:

SS-Streifen ohne SS, unglückliche Stelle

SS-Streifen ohne SS, unglückliche Stelle - Ähnliche Themen

  • Zebra Streifen werden mit dem Computer gescannt

    Zebra Streifen werden mit dem Computer gescannt: Ein Wildpark in Afrika entwickelt gerade eine Software, die die Streifen von Zebras erkennen und den einzelnen Tieren zuordnen soll. Dadurch...
  • Grauschleier + schwarze Streifen

    Grauschleier + schwarze Streifen: Hallo, ich hab eben meine helle 60 Grad Wäsche aus der Maschine geholt und hatte in einem Handtuch wieder mal einige schwarze Streifen. Und...
  • Unglücklich ohne Tiere

    Unglücklich ohne Tiere: hallo und guten morgen... um zeit zu sparen, werde ich in folgendem post auf großschreibung verzichten. eigentlich müsste ich gleich zur uni, aber...
  • Unglücklich verliebt- Ich will es ändern!

    Unglücklich verliebt- Ich will es ändern!: Hallo :) Ich bin jetzt schon seit einem Jahr in diesen einen Jungen verliebt. Er geht auf meine Schule allerdings ist er jünger als ich. Und ich...
  • macht geld wirklich so unglücklich?

    macht geld wirklich so unglücklich?: da ich schon von berufswegen her ständig im internet recherchieren muss, frag ich mich doch langsam was mit den ganzen stars geschehen ist...
  • Ähnliche Themen
  • Zebra Streifen werden mit dem Computer gescannt

    Zebra Streifen werden mit dem Computer gescannt: Ein Wildpark in Afrika entwickelt gerade eine Software, die die Streifen von Zebras erkennen und den einzelnen Tieren zuordnen soll. Dadurch...
  • Grauschleier + schwarze Streifen

    Grauschleier + schwarze Streifen: Hallo, ich hab eben meine helle 60 Grad Wäsche aus der Maschine geholt und hatte in einem Handtuch wieder mal einige schwarze Streifen. Und...
  • Unglücklich ohne Tiere

    Unglücklich ohne Tiere: hallo und guten morgen... um zeit zu sparen, werde ich in folgendem post auf großschreibung verzichten. eigentlich müsste ich gleich zur uni, aber...
  • Unglücklich verliebt- Ich will es ändern!

    Unglücklich verliebt- Ich will es ändern!: Hallo :) Ich bin jetzt schon seit einem Jahr in diesen einen Jungen verliebt. Er geht auf meine Schule allerdings ist er jünger als ich. Und ich...
  • macht geld wirklich so unglücklich?

    macht geld wirklich so unglücklich?: da ich schon von berufswegen her ständig im internet recherchieren muss, frag ich mich doch langsam was mit den ganzen stars geschehen ist...