Äste im Rattenkäfig

Diskutiere Äste im Rattenkäfig im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo zusammen mal eine frage welche äste oder baumarten eignen sich firstfür die Ratten...sprich gehen da auch zb solche äste oder sträuche die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

rat77

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo zusammen mal eine frage welche äste oder baumarten eignen sich
für die Ratten...sprich gehen da auch zb solche äste oder sträuche die zb am rande eines baches oder ufer wachsen..(weiß leider nicht wie die arten heißen).....oder generell welche ast arten von der wildnis?


mfg roland
 
14.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Äste im Rattenkäfig . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.415
Reaktionen
89
Huhu,

es ist sehr wichtig, dass du weisst, welche Aeste du nimmst, denn es gibt diverse Baumsorten, die nicht fuer Ratten geeignet sind !
Schau mal im Tierwiki gibt es weiter unten auch gelistete geeignete Aeste : http://www.tierwiki.com/ratten/ernaehrung/

Bitte nimm nicht irgendwelche Aeste ! Wenn du dir bei der Art nicht sicher bist, lass die Finger davon.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Huhu,
man kann auch Äste von Bäumen aus Uferbereichen nehmen, sofern dort kein Naturschutzgebiet ist. Aber man sollte auf jeden Fall sicher wissen, welche Pflanze das ist! Geeignet sind Äste von Obstbäumen, Buche, Pappel, Birke, Hasel, Weide... und noch einige mehr;) Nadelbäume sind ungeeignet und Giftpflanzen natürlich auch.

Edit: Nienor war schneller;)
 
R

rat77

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
ok danke..na ja bin nicht so ein baumfetischist das ich sagen kann um welchen es sich handelt aber hasselnuss kennen wir doch schon^^..gegebenfalls birke und so^^

:D
 
R

rat77

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
2012-07-14 20.01.45.jpg2012-07-14 20.01.30.jpg was sagt ihr hasselnuss oder haben wir gerade geholt und wie ist das muss die rinde runter ist ja noch ein junger ast?

mfg roland
 
N

Ninachanx

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
AHHHH!!! Da finde ich das richtige Thema und dann gibt es keine Antwort! @[email protected] Haha Hallo Roland! Ich habe die gleiche Frage wie du, denn ich bin vorhin im Garten gewesen und habe für meine kleinen ein paar Äste eines Haselnussbaumes abgeschnibbelt.
Jetzt stellt sich mir genauso wie dir die Frage ob ich die Rinde abmachen soll?
 

Anhänge

littlemice

littlemice

Registriert seit
20.02.2012
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hi,

Also genau kann ich dir das auch nicht sagen, aber auf der "Ratten Info" Seite steht nicht, dass man die Rinde entfernen muss (warum würdest du es denn machen). Ich würde die nur empfehlen, die Äste ne weile im Ofen zu tun, wegen Parasietengefahr...

lg
 
N

Ninachanx

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
dankeschön für deine antwort =D
ich hatte mir nur überlegt die rinde abzumachen, da ein paar rindenfetzen nur so am ast herumhängen und nicht mehr wirklich dran^^
In den Ofen wollte ich die Äste so oder so reinlegen eben wie du sagst wegen der Parasiten. Jetzt stellt sich noch die Frage auf wieviel Grad und wie lange?
 
littlemice

littlemice

Registriert seit
20.02.2012
Beiträge
359
Reaktionen
0
hab grad mal schnell geguckt...also hier im Forum gabs die Frage schon mal...
Da meinte man so ca. ne halbe Stunde bei etwas über 100 Grad...

lg
 
N

Ninachanx

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
hupps sry aber vielen dank! =D
 
littlemice

littlemice

Registriert seit
20.02.2012
Beiträge
359
Reaktionen
0
ist ja kein problem :mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Äste im Rattenkäfig

Äste im Rattenkäfig - Ähnliche Themen

  • Welche Äste dürfen in das Gehege?

    Welche Äste dürfen in das Gehege?: Hallo, ich wollte mal von euch wissen, welche Äste ich gefahrlos in dem Gehege der Ratten geben kann :) Danke im Voraus und LG
  • Mit Ästen bauen

    Mit Ästen bauen: Hai, ich habe gerade ein paar dicke Stämme und Äste vom Apfelbaum bekommen. Würde es gerne in meine Käfige einbauen, da meine Küchenjungs aus...
  • Wo finde ich Äste in Hannover?

    Wo finde ich Äste in Hannover?: Hallo, ich muss mich jetzt mal als total unwissend outen! Ich habe überhaupt keine ahnung von Bäumen, ich würde einen Apfelbaum nur erkennen, wenn...
  • Welche Art von Ästen / Zweigen für Voliereneinrichtung?!

    Welche Art von Ästen / Zweigen für Voliereneinrichtung?!: Ich möchte meine Voliere, in der momentan Monty und Master Splinter wohnen, ein bisschen pimpen! Sind dickere Baumäste denn dafür geeignet?! Und...
  • aeste zum klettern

    aeste zum klettern: unsre zwei maedels sollen ja demnaechst in einen umgebauten schrank ziehen und wir haetten endlich platz fuer "kletteraeste" .. nun weiss ich...
  • aeste zum klettern - Ähnliche Themen

  • Welche Äste dürfen in das Gehege?

    Welche Äste dürfen in das Gehege?: Hallo, ich wollte mal von euch wissen, welche Äste ich gefahrlos in dem Gehege der Ratten geben kann :) Danke im Voraus und LG
  • Mit Ästen bauen

    Mit Ästen bauen: Hai, ich habe gerade ein paar dicke Stämme und Äste vom Apfelbaum bekommen. Würde es gerne in meine Käfige einbauen, da meine Küchenjungs aus...
  • Wo finde ich Äste in Hannover?

    Wo finde ich Äste in Hannover?: Hallo, ich muss mich jetzt mal als total unwissend outen! Ich habe überhaupt keine ahnung von Bäumen, ich würde einen Apfelbaum nur erkennen, wenn...
  • Welche Art von Ästen / Zweigen für Voliereneinrichtung?!

    Welche Art von Ästen / Zweigen für Voliereneinrichtung?!: Ich möchte meine Voliere, in der momentan Monty und Master Splinter wohnen, ein bisschen pimpen! Sind dickere Baumäste denn dafür geeignet?! Und...
  • aeste zum klettern

    aeste zum klettern: unsre zwei maedels sollen ja demnaechst in einen umgebauten schrank ziehen und wir haetten endlich platz fuer "kletteraeste" .. nun weiss ich...