Solche Angst :/

Diskutiere Solche Angst :/ im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Huhu Leute, ich hab seit letzten Montag in der Nacht tierische schmerzen im Arm und Schulter und Nacken. Ich bin zum Arzt und die meinte ich soll...
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Huhu Leute,

ich hab seit letzten Montag in der Nacht tierische schmerzen im Arm und Schulter und Nacken. Ich bin zum Arzt und die meinte ich soll zum Othopäden, hat mich 2 Tage freigestellt und mit Ibu 400 mitgegeben. Joa 2 Tage später war es immer noch
so doll und ich bin ins KH. Danach gleich wieder zum Arzt und nun bis zum 20. Freigestellt. Dort hatte ich den verdacht auf überanstregung.
Heute bin ich zum Orthopäden gegangen. Nun kam der schock. Ich habe einen verdacht auf einen bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule. Ich bin doch erst 17.:shock:
Am 7.8. hab ich den Termin zur Kernsplitthomographie. Dann am 10.8. wieder zum Orthopäden. Da werde ich es erfahren. Ich hab solche Angst. Was ist, wenn ich es habe? Kann ich dann überhaupt noch Altenpflegerin werden oder muss ich doch einen Bürojob machen? Die Angst überkommt mich. Ich könnte den ganzen Tag nur heulen. Diese ungewissheit. Ich weiß, dass ich mir vielleicht zu viele Gedanken mache, aber irgendwie macht es mich krank...:silence:
Hat Jemand erfahrungen damit?
Kann ich noch in der Pflege arbeiten?
Welche Therapiemöglichkeiten gibt es?
Muss ich Operiert werden?

Aijjeee verzweifelte Grüße, Maische...
 
17.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Ich kann dir zwar grad keine Antworten geben aber ich drücke dir die Daumen das es das nicht ist ! :?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ich danke dir. Ich hoffe es so sehr :/
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.034
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin Altenpflegerin und ein Kollege von mir hatte auch einen Bandscheibenvorfall, der wurde Operiert etc. und nach 3 Monaten arbeitet er wieder.
Aber nicht jeder Bandscheibenvorfall wird Operiert.
Mach dich jedoch nicht vorher verrückt okay? Vllt. hast du es ja gar nicht
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Das beruhigt mich dann ja schon ein wenig.
Verückt machen? Ich? Nein...:silence: Ich mach mich leider immer so verrückt. >.<
Danke für die Antworten.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Hach Maische ich kann dich gut verstehen. Bandscheibenvorfall mit 17 is echt arg früh. Könnten da deine Lebensumstände mitspielen?? also Bewegung, Gewicht ect??

Ich kann dich auf eden fall gut verstehen sowas ist echt mist. Ob du dann noch Arbeiten kannst und Wo entscheidet sich denk ich nach der Auswertung. Kommt hald darauf an ob operiert werden kann, Wenn nicht wie Stark er ist, Ob es andere Therapien gibt und wie das alles verläuft.

ich drück auf jeden fall die Daumen
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Danke fürs Daumendrücken.

Also Gewicht eigentlich nicht. Ich bin nicht die schlankeste, aber übergewicht habe ich nicht. Ich hab normalgewicht. Bewegung..naja ich geh zwischendurch joggen, spazieren, Arbeiten(Ja wir in unserer Arbeit, sagen zu dem was wir machen schon Sport:mrgreen:) und joa so bewege ich mich auch viel, also lange sitzen ist für mich nur langeweilig. ;)
Andere Lebensumstände, keine Ahnung...

Ich hoffe ich kann in dem Job weiter bleiben, oder wenigstens dann was mit Tiere machen. Nur im Büro sitzen ist für mich nichts.

Lieben Gruß
 
A.J.S.

A.J.S.

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
1.073
Reaktionen
0
Hey,

nicht jeder Bandscheibenvorfall wird auch operiert und selbst wenn das ist heutzutage eine relativ kleine Op. Mein Kumpel hat sich vor ein paar Monaten in München operieren lassen und gerade mal einen Schnitt von4 cm Länge.

Aber zuerst bekommt man in den meisten Fällen Rückengymnastik bzw. Tipps wie man rückenschonend hebt, etc.

Mach Sachen die dir gut tun. Versuch dich abzulenken. ;) Filme schauen, Musik höre, lesen, Bummeln, Tierforum ;)

Wir alles gut. Ich drück dich.
 
Jucomi

Jucomi

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.255
Reaktionen
0
Bandscheibenvorfälle werden nicht immer operiert, gerade bei jüngeren Leuten mit ausreichend Muskulatur oft nicht. Da heißt es dann 6 Wochen flach liegen und danach ist alles wieder gut.
 
Beeinh

Beeinh

Registriert seit
05.03.2012
Beiträge
376
Reaktionen
0
ich drück dir die Daumen, dass alles gut wird!
 
Nilo

Nilo

Registriert seit
15.01.2009
Beiträge
497
Reaktionen
2
Hallo :)
Mein Bruder ist jetzt 20 und er hat zur Zeit zwei Bandscheibenvorfälle. Vorher hatte er sowas noch nie.
Er hat ab und zu sogar schon ein leicht taubes Gefühl in den Beinen und hat auch andauernd Schmerzen.
Seine beiden Bandscheibenvorfälle sind einmal weit oben und einmal relativ weit unten.
Beim Arzt hat er jetzt Krankengymnastik aufgeschrieben bekommen.
Bei jungen Leuten wird eigentlich immer zuerst mal ein halbes Jahr versucht, das mit KG hinzukriegen,
eine OP wird nur in schlimmen Fällen gemacht, selbst mein Bruder macht jetzt erstmal KG, um zu gucken, obs besser wird.
Und sein Arzt meinte auch, dass die OPs mittlerweile relativ routiniert ablaufen.

Also mach dir am besten keine zu großen Sorgen, und warte ab, was der Arzt dann sagt,
das wird schon wieder, ich drück dir alle Daumen ;)

Gute Besserung :)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Erstmal Danke für eure Antworten.

Die OP wäre ja nicht schlimm. Davor habe ich keine Angst. Ich weiß nur nicht wie mein Leben dann weiter geht. Ich hab Angst meinen Job nicht mehr machen zu können. Einfach Angst vor der Zukunft. Das es immer wieder kommt und so...:/

Es ist nur, weil es noch solange hin ist bis ich bescheid bekomme & ich bin eh ein Ängstlicher Mensch, der immer gleich das schlimmste denkt. Nun bin ich sogar schon die 3 Woche bis zum 27. Krankgeschrieben wurden. Hab Angst meine Ausbildung deswegen zu verlieren... >.<

Lieben Gruß
 
Braunini

Braunini

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Hallo Maische-

also erst mal tief durchatmen, ein Bandscheibenvorfall bedeutet nicht gleich, dass Du deinen Beruf nicht mehr machen kannst.
Ich selbst hatte meinen ersten mit 16 Jahren. Jetzt mit 28 Jahren hab ich meinen 3. und bin körperlich ganz gut in Form.

Mit 17 Jahren werden sie dich warscheinlich noch nicht operieren, weil bei so einer Op doch ne ganze Menge schief laufen kann. Was sehr wichtig ist, ist, dass Du deine Rückenmuskeln gut trainierst und auch das richtige heben und tragen übst.

Ich denke Du wirst erst mal Krankengymnastik bekommen. Eine Rückenschulung, Kisa-Training, würde ich Dir auch anraten, hat bei mir sehr gut geholfen.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Huhu!
Ich Drücke dir die Daumen.
Ich müsste meine Ausbildung zur Altenpflegerin wegen meines Rückens aufgeben..
Aber warte erstmal ab was im CT rauskommt.

LG!
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Huhu,

ich danke euch.
Ja es heißt nicht gleich das ich es nicht weitermachen kann, aber die Angst davor, ist doch groß & lässt sich auch nicht abstellen.
Was ist Kisa?
Ja ich warte erstmal ab. *hoff*

So nun muss ich erstmal meine Krankmeldung abgeben. Drückt mir die Daumen, dass sie mich nicht Köpfen...:lol:

Lieben Gruß
 
Braunini

Braunini

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Krank ist krank, da hat Dich keiner für zu köpfen:) Kopf hoch.

Oh ich habs falsch geschrieben, peinlich sorry, heißt Kieser-Training. Das ist spezielles Rückentraining.
http://www.kieser-training.de/de/
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Nee...ich wurde nicht geköpft. Hätte ich aber einen meiner arbeitskollegen gesehen, ohjee...:silence: :mrgreen:

Danke für die Seite, werde ich mir nachher mal anschauen. :)
 
Thema:

Solche Angst :/

Solche Angst :/ - Ähnliche Themen

  • Angst vor dem Tod?

    Angst vor dem Tod?: Vor ein paar Monaten kam ich auf eine Fernsehserie ("Full House") zurück, die ich als kleines Kind gerne geguckt habe. Damit kamen auch viele...
  • Angst vor Spinnen - Schnapsidee

    Angst vor Spinnen - Schnapsidee: Hallo liebe Foris, ich spreche jetzt vorallem die Spinnenhalter an. Ich habe tierische Angst vor Spinnen...also kleine gehen noch so gerade, aber...
  • angst und bange

    angst und bange: hallo ihr lieben, nu muss ich hier auch mal ein paar tränchen vergießen. im moment weiß ich einfach nicht weiter... meine cheffin muss nur meinen...
  • Angst vorm Neurologen-Termin.

    Angst vorm Neurologen-Termin.: Hi Leute.... Wie die Überschrift vermuten lässt, ich habe etwas schiss davor, mir einen Termin beim Neurologen zu holen... . Vor ein paar...
  • Termin- und Zahnarzt Angst

    Termin- und Zahnarzt Angst: Hallo, ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin. Dachte, Ängste gehören zum Thema Gesundheit. Es ist mir wirklich sehr peinlich, aber ich muss...
  • Termin- und Zahnarzt Angst - Ähnliche Themen

  • Angst vor dem Tod?

    Angst vor dem Tod?: Vor ein paar Monaten kam ich auf eine Fernsehserie ("Full House") zurück, die ich als kleines Kind gerne geguckt habe. Damit kamen auch viele...
  • Angst vor Spinnen - Schnapsidee

    Angst vor Spinnen - Schnapsidee: Hallo liebe Foris, ich spreche jetzt vorallem die Spinnenhalter an. Ich habe tierische Angst vor Spinnen...also kleine gehen noch so gerade, aber...
  • angst und bange

    angst und bange: hallo ihr lieben, nu muss ich hier auch mal ein paar tränchen vergießen. im moment weiß ich einfach nicht weiter... meine cheffin muss nur meinen...
  • Angst vorm Neurologen-Termin.

    Angst vorm Neurologen-Termin.: Hi Leute.... Wie die Überschrift vermuten lässt, ich habe etwas schiss davor, mir einen Termin beim Neurologen zu holen... . Vor ein paar...
  • Termin- und Zahnarzt Angst

    Termin- und Zahnarzt Angst: Hallo, ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin. Dachte, Ängste gehören zum Thema Gesundheit. Es ist mir wirklich sehr peinlich, aber ich muss...