Habt Ihr auch eine "Herzenskatze"?

Diskutiere Habt Ihr auch eine "Herzenskatze"? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Das würde mich echt mal interessieren. Klar, natürlich werden alle Plüschies über alles geliebt und verwöhnt, keine Frage!. ;) Aber ich muss...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Das würde mich echt mal interessieren.

Klar, natürlich werden alle Plüschies über alles geliebt und verwöhnt, keine Frage!. ;)

Aber ich muss zugeben, es ist öfter eine Mieze im Rudel hier, die ich als meine "Herzenskatze" bezeichnen würde. Irgendwie hab ich zu der "stärkere" Gefühle als zu
den anderen, warum auch immer.:uups: Schwer zu beschreiben.

Das ist bis jetzt allerdings erst 3 mal vorgekommen, in all den 30 Jahren jetzt.

Irgendwie kam es zum ersten mal komischerweise ausgerechnet bei Moritz, der nur 9 Monate alt wurde:( Aber der kleine Kerl hatte einfach mein Herz besetzt mit seiner unheimlich liebevollen Art.
Als er gestorben ist und ich ihn im Garten meines Bruders beerdigt habe, bin ich fast am Grab zusammengebrochen, so schlimm war das für mich.....

Mein nächster "Herzenskater" war dann Max. Auch sein Tod hat mich mehr mitgenommen, als bei allen anderen von meinen Sternenkatzen.

Aktuell hier im 9-er Rudel ist es Mikesch. Ich weiss nicht, was es ist. Sein Blick, sein toller Charakter oder oder oder?...
Jedenfalls würde ich ihn als meinen Herzenskater bezeichnen, obwohl ich alle anderen genauso lieb habe.

Was ist das? Und kennt Ihr sowas auch?
 
18.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Habt Ihr auch eine "Herzenskatze"? . Dort wird jeder fündig!
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Huhu,

ich denke es ist, einfach so. ;)
Jeder hat das denke ich, auch wenn er es nicht zugeben mag, weil man ja "alle gleich lieb haben MUSS":mrgreen:

Bei mir ist es Tinkabell: Sie ist einfach so schüchtern wie ich, kann aber auch eine Zicke sein, bei denen, zu denen sie vertrauen hat. Fremde mag sie garnicht und hat Angst. Ja, genau wie ich irgendwie, auch wenn ich vor Fremden nicht wegrenne, sondern eher still dasitzte:mrgreen:

Lieben Gruß
 
S

Shaina

Registriert seit
08.11.2011
Beiträge
2.228
Reaktionen
1
Ja, das kenn ich. Bei mir war es meine 1. Katze Ruby, die leider nur 2 Jahre alt wurde. Ich weiß aber nicht, woran es lag. Ruby war eigentlich ein echtes Miststück :uups:, trotzdem habe ich sie über alles geliebt.

Meine jetzigen beiden Katzen liebe ich auch, klar, aber dasselbe ist es nicht.

Vielleicht liegt es daran, dass ich mir Ruby aussuchen durfte (sie kam vom Bauernhof), bei Kira und Lilu hatte ich quasi keine andere Wahl, als beide zu nehmen - wollte die Schwestern einfach nicht trennen. Und ich weiß, dass diese Entscheidung richtig war.
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Meine Herzenskatze scheint auf jeden Fall jeweils die zu sein um die ich mir grade Sorgen machen muß.

Der Verlust vom Merlin hat mich aber am allerlängsten getroffen. (auch wenn mir der Verlust von Timmy und Fridolin sehr weh getan hat)
Mogli und Sina sind jede/r auf eigene Art sowas von süß dass ich da gar nicht sagen kann wer von Beiden meine Herzenskatze wäre:eusa_think:...das wechselt immer ;)
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.829
Reaktionen
14
Hallo

ja, hab ich. Ich denke mir geht es da wie vielen andern wahrscheinlich auch. Man hat ein schlechtes Gewissen, wenn man es laut ausspricht. Ich liebe all meine Katzen sehr und würde sie nie im Leben hergeben, aber Chico ist mein Herzenskater. Er war der erste, es war nicht einfach. Manche werden sich daran erinnern: ich durfte ihn einen Monat lang nicht anfassen und dann, als ich einfach nur fertig mit der Welt war (stichwort Kontoplünderung) kam er an und wollte schmusen. Das Eis war gebrochen. Und selbst jetzt bekomm ich noch Pipi in die Augen, weil das einfach so toll war.
Chico und ich, wir haben seit dem eine besondere Beziehung. Ich bin halt die Muddi und er ist sehr auf mich fixiert. Allein aufgrund unserer gemeinsamen Geschichte hat er sich so in mein Herz einbetoniert, dass ich gar nicht drüber nachdenken möchte, was ist, wenn er mal nicht mehr ist. Leider macht der junge Mann mir das ja aber auch nichit immer leicht, denn wenn eine Katze krank ist, dann zu 90% er und oft genug hat er mir extremen Kummer gemacht. Gott wenn ich den ollen Stinkstiefel (das ist er wirklich) nicht so verdammt lieb hätte, wäre mir wahrscheinlich schon mal der Kragen geplatzt:lol:
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
7.090
Reaktionen
0
Sid ( Siddi Bebi )!

Mein erst Kater , er schlief Nachts auf meinem Gesicht, zuzelte am Ohr, an der Lippe, wenn ich am Pc saß, kletterte er die schulter hoch und schleckte mir das Gesicht ab !

Er ist und bleibt die Nummer 1 :uups:

Was nicht heisst das ich die anderen nicht Liebe, meine Elli Maus und Manny Maus lieb ich auch über alles, die sind auch soooo süß :uups:
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Die erste Katze ist aber immer was besonderes...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Drum ist die Flocke bestimmt auch ne Herzenskatze. Und auch wenn ich den Anton natürlich auch ganz doll lieb hab, er ist ja eigentlich mein Bär, ist es nicht das gleiche. Da war auch die Bindung ganz anders, er war eher Futterfixiert, die Flocke absolut auf uns. Aber ich mach mir schon ein bisschen Vorwürfe, dass er das vielleicht gemerkt hat und deßhalb weg ist :(
Und die Krümel ist auch jetzt schon so eine Herzenskatze, dabei war ich im TH sogar nichtmal sehr schnell entschlossen...
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
7.090
Reaktionen
0
Naja , Sid hat ne ganz andere Bezihung zu mir wie Ellie.
Sid war (leider) einzelkater, Ellie hat sich von anfang an ,an Sid gehalten.

Sid kommt heut noch zu mir ins Bett weckt mich , in dem er seine Nase an meiner reibt.
Oder sobald ich aufn Klo sitz , springt er auf mein Schoss und gibt Nasen Bussis :uups:
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
7.928
Reaktionen
0
Ja, mit Siva kenn ich das auch. Das hatte ich vorher auch noch nie, dass ich mich zu einer Katze so sehr hingezogen fühle - auch wenns komisch klingt, ich gebs zu oO

Die beiden Katzen bei meinen Eltern habe ich sofort geliebt und viel Spaß mit ihnen gehabt - aber mehr irgendwie nie. Lag vielleicht daran, dass Mutter, Vater und Schwester die Katzen auch mal am Tag "haben" wollten, also zum Spielen und Toben. Größtenteils habe ich mich um die beiden gekümmert, war die einzige, die sich überhaupt um die Erziehung gekümmert hat. Die Emmi hab ich manchmal auch etwas mehr gemocht als Tiger, aber nie großartig auffällig. Aber mit Siva war ich sofort ein Herz und eine Seele, seitdem sie sich an die neue Umgebung gewöhnt hat.
Sie ist ja an sich eine gesprächige Katze und irgendwie unterhalten wir uns ziemlich oft ziemlich lange.. Kennen ja auch viele. Ich bin jedenfalls ganz stark der Meinung, dass sie mich ganz genau versteht, mir antwortet und mir wirklich mitteilt, was sie will/hat. Zumindest bilde ich mir dann ein, sie auch zu verstehen und scheine oft genug richtig zu liegen. Ich bekomm dann des öfteren schnell ein Küsschen, entweder ins Gesicht wenn ich auf ihrer Höhe bin oder ans Knie.

[VERSTECK]Mein Freund steht dann jedes mal sprachlos daneben und weiß nicht ganz was er denken soll :)
Aber solche Dialoge sind alltäglich: "Na was hast du?" - "Mau" - "Hm?" - dann steht sie auf, geht irgendwo hin, sieht mich bei laufen ständig an, damit ich ihr auch ja folge und je nachdem wo sie ankommt (Kühlschrank, Badewanne, Katzenklo, Couch usw) heißt es dann wieder schön laut "Maaaaaaaau". Oder mich beschäftigt irgendwas, sie bekommt dann mit, dass es mir nicht gut geht und setzt sich quatschend vor mich. Ziemlich menschlich, finde ich =)[/VERSTECK]
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Meine Herzenskatze scheint auf jeden Fall jeweils die zu sein um die ich mir grade Sorgen machen muß.
Das ist ja klar!;) Logisch, dass man sich Sorgen macht und alles tut, wenn es einer Miez nicht gut geht.
Aber das meine ich nicht.

Ich meine solche Gefühle "von innen", die eben verstärkt bei "Herzenskatzen" auftreten. Ich weiss echt nicht, wie ich das besser erklären kann.:uups:

Aber offensichtlich gibt es sowas wohl auch bei anderen, wenn ich mir die Antworten so anschaue.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Ich hoffe nur inständig, dass unsere Katzen wirklich nicht lesen können ;)

Ich muss gestehen - ich hab´ am liebsten unsere Oberzicke Dinah, dicht gefolgt vom Poldi...
Das Witzige daran ist: Die beiden Kleinen - also Audrey und John-Boy - haben wir uns quasi selber ausgesucht in der Scheune... und ich war´s sogar, die gesagt hat, ich möchte auf jeden Fall das Mädel und dann noch den Kerl mit den blauen Augen....
Joar... und die beiden gucken mich mit dem Hintern nicht an ;) Die Audrey duldet es, wenn ich sie kraule.... das war´s aber auch... Leckerchen nimmt man natürlich auch....

Und Dinah und Poldi wurden uns vom Tierheim aufgeschwatzt - angeblich gab es nur diese beiden, die in Wohnungshaltung vermittelt wurden und das auch nur zusammen....
Meine Güte, was war und ist die Dinah eine Zicke... was hab´ ich mir von der an Gefauche und Gebeiße und Gekratze angetan... und heute? Ist sie die schmusigste Katze der Welt, die darf ich (ICH! Meine Frau nicht :D) inzwischen überall und immer anfassen und sie lässt es sich gefallen. Sie trampelt auf mir herum, wenn ich arbeite, das ist ihr völlig egal... Sie faucht meine Frau an, um mich im nächsten Moment anzuschnurren....
Sie ist ein "Problemkind" - aber meine Traumkatze....

Joar, und der Pold ist eh ein Goldstück... mit dem kann man ja machen, was man will... der ist eigentlich ein Hund, er weiß es nur nicht ;)

Ich könnte sie jedenfalls alle knutschen, aber das geht eben nur mit Dinah und Poldi ;)

LG, seven
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
7.090
Reaktionen
0
Off-Topic
Du , deine Frau nicht ! Irgendwie ging ich die ganze zeit davon aus das du ne Frau bist :shock:
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Off-Topic
Meinst du seven? Seven ist ne Frau. ;)
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Off-Topic
Oh, ich seh grad, wie Ice.Age der Kopf qualmt... mal gucken, wann die Glühbirne angeht :mrgreen:
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
7.090
Reaktionen
0
Off-Topic
wusst ichs doch , ein mann hat soviele Tiere und is so tierlieb und emotional ??? NEEEEEE :mrgreen:
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich war früher auch ein bissi verwirrt. Aber wie Substantia schon sagte: Nun ist dir die Glühbirne angegangen.:mrgreen:
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.829
Reaktionen
14
Off-Topic
ich hab ein dejavu :mrgreen:
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Und um noch schnell was produktives beizutragen:

Nein, hab ich nicht. Ich hab nur die zwei, meine ersten Katzen und ich liebe sie beide unbeschreiblich und gleich stark. Momo ist mein Mäuschen, meine Prinzessin, bei der ich immer ein wenig vorsichtig sein muss, aber Beweise der Zuneigung von ihr sind dann um so wertvoller. Und der Törpe ist mein kleiner dicker Teddybär, den nehmen und flauschen und mantschen kann, der immer unglaublich verwirrt und putzig kuckt und immer mein Baby bleiben wird. Ich wüsste auch gar nicht, wie ich einen der beiden mehr liebhaben sollte, als den anderen und ich bin sehr froh, dass man sich bei Katzen nicht (wie bei menschlichen Partnern) für einen entscheiden muss :)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo

. Man hat ein schlechtes Gewissen, wenn man es laut ausspricht.
Hab ich nicht.;) Gegen Gefühle kann man halt nix machen. Wo auch immer die herkommen:eusa_think:

Ich hab dafür jedenfalls keine Erklärung und deshalb frag ich hier ja so dumm.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

U Ich wüsste auch gar nicht, wie ich einen der beiden mehr liebhaben sollte, als den anderen und ich bin sehr froh, dass man sich bei Katzen nicht (wie bei menschlichen Partnern) für einen entscheiden muss :)
Ums "Entscheiden" gehts mir auch nicht! Ich liebe ALLE meine Katzen! Und Ihr bestimmt auch! Davon bin ich absolut überzeugt!
Aber ab und zu halt den einen oder anderen ein bisschen mehr:eusa_think: Da kommt irgendwie "mehr" so von innen heraus.

Puh, ist das schwer zu beschreiben.:eusa_eh:
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Das ist ja klar!;) Logisch, dass man sich Sorgen macht und alles tut, wenn es einer Miez nicht gut geht.
Aber das meine ich nicht.

Ich meine solche Gefühle "von innen", die eben verstärkt bei "Herzenskatzen" auftreten. Ich weiss echt nicht, wie ich das besser erklären kann.:uups:

Aber offensichtlich gibt es sowas wohl auch bei anderen, wenn ich mir die Antworten so anschaue.



diese Gefühle von innen, ich weiß was Du meinst, die habe ich bei meinen Beiden wirklich gleich.
Da meine 2 sehr verschmust sind, aber jeder auf eine eigene Art...

wie Suni schon sagt, gut dass man sich da nicht entscheiden muß....;)

seven hats eh schon ganz gut erfaßt und ausgedrückt, finde ich:eusa_think:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Habt Ihr auch eine "Herzenskatze"?

Habt Ihr auch eine "Herzenskatze"? - Ähnliche Themen

  • Warum habt ihr so viele Tiere?

    Warum habt ihr so viele Tiere?: Hey, ich habe keine Ahnung, wohin ich das hier schreiben soll. Darf also auch gerne verschoben werden, wenn nötig! Ich habe vor ein paar Wochen...
  • Habt ihr Erfahrungen mit Blutspenden?

    Habt ihr Erfahrungen mit Blutspenden?: Ich hoffe, ich bin hier richtig, denn mit Katzengesundheit hat das ja nur indirekt zu tun. Hat jemand von euch Ahnung von Blutspenden bei...
  • Welche Mülltonnen-Größe habt ihr?

    Welche Mülltonnen-Größe habt ihr?: Ich weiß, das ist vielleicht ein etwas komisches Thema. Bis jetzt musste ich mir auch noch keine Gedanken darüber machen - einfach Säcke mit...
  • Habt ihr Tipps für mich?

    Habt ihr Tipps für mich?: Hallo zusammen :) Wie der ein oder andere von euch vielleicht schon mitbekommen hat, bin ich auf der Suche nach einem neuen Katzenkumpel. Ich...
  • Woher habt ihr eure Katze(n)?

    Woher habt ihr eure Katze(n)?: Ich hoffe, die Frage passt in die Plauderecke - ansonsten bitte verschieben! Danke! ;) Die Überschrift sagt eigentlich schon alles: Ich möchte...
  • Ähnliche Themen
  • Warum habt ihr so viele Tiere?

    Warum habt ihr so viele Tiere?: Hey, ich habe keine Ahnung, wohin ich das hier schreiben soll. Darf also auch gerne verschoben werden, wenn nötig! Ich habe vor ein paar Wochen...
  • Habt ihr Erfahrungen mit Blutspenden?

    Habt ihr Erfahrungen mit Blutspenden?: Ich hoffe, ich bin hier richtig, denn mit Katzengesundheit hat das ja nur indirekt zu tun. Hat jemand von euch Ahnung von Blutspenden bei...
  • Welche Mülltonnen-Größe habt ihr?

    Welche Mülltonnen-Größe habt ihr?: Ich weiß, das ist vielleicht ein etwas komisches Thema. Bis jetzt musste ich mir auch noch keine Gedanken darüber machen - einfach Säcke mit...
  • Habt ihr Tipps für mich?

    Habt ihr Tipps für mich?: Hallo zusammen :) Wie der ein oder andere von euch vielleicht schon mitbekommen hat, bin ich auf der Suche nach einem neuen Katzenkumpel. Ich...
  • Woher habt ihr eure Katze(n)?

    Woher habt ihr eure Katze(n)?: Ich hoffe, die Frage passt in die Plauderecke - ansonsten bitte verschieben! Danke! ;) Die Überschrift sagt eigentlich schon alles: Ich möchte...