Haarausfall und schuppige Haut, Tierarzt konnte kaum helfen

Diskutiere Haarausfall und schuppige Haut, Tierarzt konnte kaum helfen im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Guten Abend, bzw gute Nacht (: Ich habe nun schon seit ein paar Wochen Probleme mit meinem Teddyhamster Knirps. Er ist 1 Jahr 7 Monate alt und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

filou9

Registriert seit
14.09.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Guten Abend, bzw gute Nacht :)

Ich habe nun schon seit ein paar Wochen Probleme mit meinem Teddyhamster Knirps. Er ist 1 Jahr 7 Monate alt und ist vor ein paar wochen plötzlich durch Haarverlust am Rücken (in der Mitte) und auch am Bauch auffällig geworden. Wir sind natürlich gleich zum Tierarzt,
sie hat ihm ein Spot-On Medikament gegen Parasiten (Stronghold) und Multivitamine in Tropfenform (die kriegt er immernoch regelmäßig) gegeben und 3 Wochen später nocheinmal. Den Käfig haben wir intensivst gereinigt, damit die Viecher auch nicht wiederkommen.
Doch leider hat das kaum geholfen. vor ca. 2 Wochen waren wir wieder bei der Tierärztin, weil Knirps' Fell nun schuppig wurde und die dünnen Stellen im Fell auch nicht gerade besser wurden.
Sie meinte leider, dass sie nicht viel mehr machen kann. Ein Pilz ist es wohl nicht, aber die Tierärztin meinte, dass sie bei so kleinen Tieren in dem Fall nichts mehr ausrichten könne und wir wiederkommen sollten, wenn es sich sehr sehr stark verschlimmert.

Als liebende Hamsterfreundin kann ich das natürlich nicht auf mir sitzen lassen. Ich hatte gehofft, dass die 2. Dosis Stronghold jetzt endlich Wirkung zeigt, aber das war ja nicht der Fall.

Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps, was jetzt noch zu machen wäre?

Danke schonmal :)
 
23.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Haarausfall und schuppige Haut, Tierarzt konnte kaum helfen . Dort wird jeder fündig!
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Hey und willkommen

erstmal halte ich von Vitamintropfen überhaupt nix, wenn der Hammi artenreich und gesund ernährt wird, sind sie normal auch überhaupt nicht nötig.

Hat deine TA eine Abklatschprobe mit Tesa genommen udn unter dem Mikroskop angesehen?
Hat sie ein Hautgeschabsel genommen und das Gedeihen lassen ob sich Pilze bilden?

Was hat sie denn getan das sie sofort zu Strongholt griff?

Mein einer Hammi hat auch schuppige Ohren, er hat einfach trockene Haut (kommt auch vor)

Desweiteren kann man sehr viel bei den kleinen Tieren behandeln, ich würde mich mal nach einen wirklich erfahrenden Kleintierspezialisten umsehen und mir ne zweite Meinung holen
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Huhu!

Ich würde ebenfalls auf einen Pilztest bestehen. Stronghold hilft auch nicht gegen alle Milben, ich hab das damals bei den Vögeln gegen Milben IM Körper bekommen.
 
F

filou9

Registriert seit
14.09.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo! :)

Also erstmal danke für die vielen Antworten!

Er war bei der Untersuchung sehr sehr unruhig, ist wild auf dem Tisch umhergelaufen, hat wie wild gequiekt und wollte jeden, der ihn nehmen will beißen. (Das ist eigentlich auch sehr untypisch für ihn. Er war immer recht ruhig! In letzter Zeit flippt er schnell aus! Vor allem im Auslauf, also generell, wenn er aus seiner gewohnten Umgebung raus muss.) Sie konnte sich sein Fell deswegen nur schwierig ansehen, eine Fell- oder Haarprobe oder ähnliches hat sie nicht genommen. Dass sie ihm das Medikament gegeben hat, ging dafür auch relativ schnell. Sie meinte nur, dass sie einen Pilz eher ausschließen kann, weil die befallenen Stellen, bzw die Art des Ausfalls so garnicht charakteristisch für einen Pilz sei.. (Mir ist übrigens auch nie groß aufgefallen, dass er sich kratzt oder sowas! Ich beobachte ihn ja natürlich jetzt auch vermehrt, aber er kratzt sich nicht oder wirkt in seinem Zuhause irgendwie unruhig. Wenn er in seiner gewohnten Umgebung ist, ist mit ihm alles in Ordnung, er ist auch sehr aktiv, baut fleißig an seinem Nest, frisst sein Futter immer ordnungsgemäß und ist zutralich wie immer. Ihm selbst ist vom Verhalten her kaum was anzumerken.)

Wenn ich mir das so anhöre, sollte ich wohl tatsächlich noch einen anderen Arzt aufsuchen. So leid es mir für meinen Knirps tut..

edit:
Zu den Vitamintropfen: Ich bin mir deswegen auch nicht sicher. Ich gestalte die Ernährung wirklich gesund und abwechslungsreich und achte auch immer darauf, was er so zu essen kriegt!
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Sorry, aber ein TA der nicht in der Lage ist das Tier ordentlich zu fixieren....da halte ich nicht viel von. Mein Tierarzt hat mich damals gebeten, dass ich Dobby halte damit er beide Hände zum Untersuchen frei hat. Aber den Hamster aufn Tisch rumrennen lassen...*kopfschüttel*
Stronghold ist ein Gift. Und das nur auf Verdacht hin zu geben ist schon äußerst fragwürdig. Da muss eine ordentliche Unteruchung her, Fellverlust und gerötete Haut kann auch von Organproblemen kommen.

Die Vitamintropfen solltest du nicht geben. In einer ausgewogenen Ernährung bekommt das Tier alle Vitamine die es benötigt. Ein zu viel an Vitaminen hingegen kann nämlich wieder schädlich sein.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Also ein guter TA und auch seine Helferinnen wissen wie man den Hamster gehalten bekommt um ihn zu untersuchen.

Also von reinen Anschauen kann man das nicht auusschließen, klar es gibt typische Pilzformen aber auch das sollte man gründlich untersuchen, genauso wie das mit den Milben richtig untersucht werden sollte.
Ich würde NIE nur aus Verdacht des TA raus, so einen Horrormittel benutzen, nur bei gestellter und sicherer Diagnose
 
F

filou9

Registriert seit
14.09.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Okay, also ich werde die Tropfen absetzen und so bald wie möglich eine zweite meinung einholen und ihn nochmal untersuchen lassen!
Vielen Dank für eure Hilfe! Ich hoffe, es geht dem Kleinen bald wieder besser. :/
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Haarausfall und schuppige Haut, Tierarzt konnte kaum helfen

Haarausfall und schuppige Haut, Tierarzt konnte kaum helfen - Ähnliche Themen

  • Haarausfall an dem Schwanz meines hamsters :// Bitte schnell antworten! :(

    Haarausfall an dem Schwanz meines hamsters :// Bitte schnell antworten! :(: Hallo, ich besitze einen weiblichen dschungi. sie ist jetzt ungefähr 2 jahre und 3 monate alt. Seit gestern kratzt sie sich ganz fürchterlich an...
  • dschungarischer Zwerghamster - Haarausfall

    dschungarischer Zwerghamster - Haarausfall: :?Hallo, unser kleiner, noch ganz junger dschungarischer Zwerghamster hat seit ein paar Tagen Haarausfall rund um das Näschen. Er ist ansonsten...
  • Hamster fallen Haare aus!

    Hamster fallen Haare aus!: Hallo Liebe Tierforum-Mitglieder, Vor 2 Wochen habe ich festgestellt, dass das Fell meines Hamsters am Rücken lichter wurde :shock:. 1 Woche...
  • jucken,kratzen,Haarausfall... was hat sie nur ?

    jucken,kratzen,Haarausfall... was hat sie nur ?: hallöchen, vorhin habe ich hinten am Rücken von meiner Nora(Goldhamster) eine kleine felllose Stelle gefunden und die Dame juckt und kratzt sich...
  • Massiver Haarausfall

    Massiver Haarausfall: Unser Strubbel hat an beiden Seiten ganz massiven Haarausfall. Man kann die rosige Haut sehen. Wir waren beim Tierarzt und der meinte, dass es...
  • Ähnliche Themen
  • Haarausfall an dem Schwanz meines hamsters :// Bitte schnell antworten! :(

    Haarausfall an dem Schwanz meines hamsters :// Bitte schnell antworten! :(: Hallo, ich besitze einen weiblichen dschungi. sie ist jetzt ungefähr 2 jahre und 3 monate alt. Seit gestern kratzt sie sich ganz fürchterlich an...
  • dschungarischer Zwerghamster - Haarausfall

    dschungarischer Zwerghamster - Haarausfall: :?Hallo, unser kleiner, noch ganz junger dschungarischer Zwerghamster hat seit ein paar Tagen Haarausfall rund um das Näschen. Er ist ansonsten...
  • Hamster fallen Haare aus!

    Hamster fallen Haare aus!: Hallo Liebe Tierforum-Mitglieder, Vor 2 Wochen habe ich festgestellt, dass das Fell meines Hamsters am Rücken lichter wurde :shock:. 1 Woche...
  • jucken,kratzen,Haarausfall... was hat sie nur ?

    jucken,kratzen,Haarausfall... was hat sie nur ?: hallöchen, vorhin habe ich hinten am Rücken von meiner Nora(Goldhamster) eine kleine felllose Stelle gefunden und die Dame juckt und kratzt sich...
  • Massiver Haarausfall

    Massiver Haarausfall: Unser Strubbel hat an beiden Seiten ganz massiven Haarausfall. Man kann die rosige Haut sehen. Wir waren beim Tierarzt und der meinte, dass es...