Wie verhalten sich eure Katzen bei der Rückkehr aus dem Urlaub

Diskutiere Wie verhalten sich eure Katzen bei der Rückkehr aus dem Urlaub im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Ich war ja auf einen Kurzurlaub in Hamburg, um gute Freunde von mir zu besuchen. Meine Katzen wurden währenddessen von einer Freundin von mir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.863
Reaktionen
104
Ich war ja auf einen Kurzurlaub in Hamburg, um gute Freunde von mir zu besuchen. Meine Katzen wurden währenddessen von einer Freundin von mir versorgt, die zweimal am Tag nach ihnen gesehen hat, Katzenklo gesäubert, gefüttert usw. Bin Donnerstag früh gefahren und Montag abend zurückgekommen.

Meine Katzen waren sehr skeptisch und haben mich bei meiner Rückkehr mit großen Augen angesehen, dann kamen sie und haben mich abgeschnüffelt und sich
dann von mir ausgiebig begrüßen lassen. Meine Gepäcktasche fanden sie besonders interessant, die haben sie total fasziniert abgeschnuppert und als dann die Begrüßung vorüber war, sind die drei wie Kletten an mir geklebt, ich konnte keinen Schritt mehr ohne die drei machen und in der ersten Nacht, haben sie auch alle drei bei mir im Bett geschlafen, während sonst die beiden Kater sich immer nur kurz sporadisch zu mir ins Bett legen und Sue gar nicht. In der ersten Nacht lagen sie alle drei die ganze Nacht bei mir, ich liege ja immer auf der Seite, da hat sich Murphy an meinen Arm gekuschelt und den richtig umklammert, Felix lag ganz fest an meinen Bauch geschmiegt neben mir und Sue lag auf der anderen Seite, also in meinen Rücken, aber ohne Körperkontakt, aber auch im Bett. Auch den ganzen Dienstag sind sie nicht von meiner Seite gewichen, als ich kurz frisches Brot geholt habe, saßen sie alle drei ganz betroffen im Flur und schauten mich mit großen Augen an und so saßen sie auch noch bei meiner Rückkehr. Heute normalisiert es sich jetzt so langsam wieder.

War jetzt ja nur ein Kurztrip, aber trotzdem, wie verhalten sich eure Katzen wenn ihr mal verreist?
 
01.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie verhalten sich eure Katzen bei der Rückkehr aus dem Urlaub . Dort wird jeder fündig!
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Ich kann nicht wirklich mitreden, da mein letzter Urlaub glaube ich so ca. 1999 war.:mrgreen:
Ich hatte in der Zeit immer sehr zuverlässige Katzensitter in Form meiner Eltern.

Aber jedesmal, wenn ich voller Vorfreude wieder nach Hause kam und mich auf unendlich "dankbare" Katzen gefreut hatte, die mich ohne Ende beschmusen und an mir "kleben",
fand ich dann nur ziemlich arrogante Tiger vor, die mich mal kurz beschnuppert haben. So nach dem Motto: Ach, auch mal wieder hier?:mrgreen:
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.863
Reaktionen
104
Ich kann nicht wirklich mitreden, da mein letzter Urlaub glaube ich so ca. 1999 war.:mrgreen:
Ich hatte in der Zeit immer sehr zuverlässige Katzensitter in Form meiner Eltern.
Kann ich verstehen, ich traue mich auch nicht mehr nach Italien, weil da müsste ich schon mindestens 10 Tage fahren und dass halte ich im Moment noch nicht aus und der Kurzurlaub geht auch nur, weil ich eine absolut zuverlässige Tiersitterin habe, die ist Säuglingskrankenschwester, absolut verantwortungsbewußt und wohnt nur 5 Minuten von mir, sonst würde ich nicht mal für 2 Tage wegfahren. Meine Eltern wohnen ja ganz woanders und denen würde ich es auch ehrlich gesagt nicht zutrauen, vorallem wo doch jetzt Gipsy jeden Abend ihre Medizin kriegen muss.
 
Manija

Manija

Registriert seit
11.03.2011
Beiträge
553
Reaktionen
0
Ich bin ja ca alle 3 Monate für ca 2 Wochen weg , mein Mann bleibt hier , also ist es nicht soo eine große Umstellung ausser das sie 10 Stunden pro Tag dann leider alleine sind.

In der Zeit hängen sie sehr an meinem Mann , brauchen auch sehr viel mehr Zuneigung als sonst , vorallem Lucy die ja sowieso sehr schlecht drauf klar kommt , das er solange pro Tag weg ist.

Wenn ich wiederkomme , beobachten mich meist sehr skeptisch mehrere Minuten, dann kommt Lucy , bei ihr ist es so direkt wieder als ob ich nie weg war , Penny wiederrum schaut mich die ersten Stunden mit dem Arsch nicht an oder nur von der Ferne , wenn sie mir dann "verziehen " hat , hängt sie wie Honig die nächsten Tage an mir.
Bzw man merkt auch bei Lucy das sie die ersten Tage anhänglicher ist , dieses Verhalten legt sich dann meist nach 2-3 Tagen.

Wenn ich die ersten Tage aber dann wieder die Haustüre verlasse , sind sie auch sehr verunsichert.

Wie es nun bei Coco ist , wird sich dann im Oktober zeigen.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Kann ich verstehen, ich traue mich auch nicht mehr nach Italien, weil da müsste ich schon mindestens 10 Tage fahren und dass halte ich im Moment noch nicht aus
Das kann ich wiederum verstehen.

Aber ich bin damals auch immer 2 Wochen verreist, trotz "Viecher", weil ich wusste, ich kann mich auf meine Eltern 100% verlassen.

Aber trotzdem hab ich 2 mal täglich angerufen, ob alles in Ordnung ist und meine Eltern hatten sämtliche "Notfallnummern" von den Tierärzten in der Gegend. :uups:
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
1.935
Reaktionen
0
Unsere werden während unseres Urlaubs von einem lieben Nachbarn versorgt, der gegenüber wohnt und sowieso schon während unserer Dienstzeiten freundlichst seinen Garten als Aufenthaltsort für unsere Drei zur Verfügung stellt.....hin und wieder füttert er ihnen auch mal was Leckeres wenn auch weniger Katzengerechtes aber das sei ihm verziehen.
Während unserer Abwesenheit mögen sie kaum ins Haus, fressen auch draußen (anders als sonst, sonst wird drinnen gefüttert) oder gar nicht, sondern fangen sich was....
Wenn wir zurück kommen dauert es nur wenige Minuten, bis sie um die Ecke kommen.....und fordern dann als erstes ihr Futter an gewohnter Stelle in der Küche ein.
Keine beleidigte Zurückhaltung, wie ich ursprünglich erwartet hatte....sie streichen uns dezent um die Beine wie eigentlich immer und nehmen alsbald ihre Ruheplätze auf den Küchenstühlen ein.
Zora hat sich in der ersten Nacht nach dem letzten Urlaub zum Schlafen ganz dicht an unsere Schlafzimmertür gequetscht, als wolle sie aufpassen, dass wir nicht heimlich wieder ausrücken...:D
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Ich fahr oft und gern auf Urlaub, noch dazu mach ich ja jetzt ein Fernstudium, wofür ich regelmäßig (auch über Nacht) nach Stuttgart muß. Also meine Katzen kennen es gut, daß ich mal nicht da bin. Und wenn ich dann wieder da bin - v.a. nach einem längeren Urlaub (länger als 2 Wochen mach ich aber nie!) kleben sie total an mir, da hab ich echt 2 "Pattex-Katzen" ;)
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
Also meine beiden verhalten sich normalerweise Ähnlich... und sind erstmal voll anhänglich!

Ich bin mal gespannt wenn wir morgen nach Hause kommen, so lange waren wir noch nie weg! Und ich hab auch voll das schlechte Gewissen, geplant waren ja nur 10 Tage "Heimaturlaub" inzwischen sind durch die Blinddarmop meines Sohnes ungewollte 17 Tage draus geworden.... meine armen Katzies:(
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
9.797
Reaktionen
1
Warum ist das eigentlich so?:eusa_think: Ich wusste ja auch immer, dass meine Eltern die lieben Tiere sehr gut versorgen. Aber dennoch hatte ich immer ein schlechtes Gewissen. Oder war es Sorge? Keine Ahnung. :eusa_think:
Keine Ahnung, aber mir ging das immer genauso. Beim letzten Urlaub 2009 für 8 Tage habe ich auf dem Weg zum Flughafen sogar geheult :uups:.

Meine waren aber immer recht anhänglich dann - nix mit Arroganz. Jetzt wäre ich ja höchstens mal 2 Tage weg, richtig Urlaub ist nicht mehr ;). Mein Freund war im Mai ja eine Woche weg, der wurde danach regelrecht belagert.
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
SO wir sind zuhause :) und wurden erst mal ausführlich begrüßt , beschmußt und abgeleckt...
Die Taschen durchsucht und und und.....

Keine Ahnung warum man ein schlechtes Gewissen hat?! Ich denke mal das hängt damit zusammen, dass man die Katzen ja zur Familie zählt und damit ein( oder mehrere) Familienmitglieder zurückläßt!
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.863
Reaktionen
104
Mir ging es auch nicht gut, sie haben mir so gefehlt, schlechtes Gewissen hatte ich auch und obwohl ich sie bestens versorgt wußte und mir meine Tiersitterin auch per SMS mitgeteilt hat, dass alles in Ordnung ist. Ist halt so, wenn man nicht selbst bei ihnen ist. Meine Katzen sind zwar mit Sicherheit kein Kindersatz, aber irgendwie doch wie Kinder für mich, auf jeden Fall richtige Familienmitglieder. Ich hatte richtig Bauchschmerzen bei der Abfahrt und den ganzen Heimweg habe ich mich dermaßen gefreut................... Man kann halt nicht aus seiner Haut.
 
O

oofranzeroo

Registriert seit
13.03.2012
Beiträge
254
Reaktionen
0
also im urlaub war ich auch ewig nicht, muss aber beruflich öfter mal ne woche weg.
dann kümmern sich meine eltern um die mietzen.

das aller erste mal als ich wegfuhr und wiederkam waren sie arrogant und haben mich zappeln lassen.
alle male danach haben sie an mir geklebt! waren verschmust wie sonst was :)
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.139
Reaktionen
2
Slso Sammy hate mich als ich zurück kam vom Urlaub ect stunden lang ignoriert. irgentwann kam sie aber dann doch. Fatas und Slinky sind da anders die belagern mich sofort wenn ich wegwar und ich hab dann auch teils erst mal "pattex-Katzen" aber iwie freu ich mich auch wenn sie so an mir kleben das zeigt eben das sie mich sehr lieb haben
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
4.055
Reaktionen
0
Ich hab auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich mal öfters weg bin. Den geplanten Urlaub im September hab ich kurzerhand abgesagt. wegen Antons OP und auch weil ich Zulassungsarbeit schreiben muss. Es ist mr gar nicht schwergefallen, weil ich dann bei meinen Süßen sein kann. Hab jetzt meinem Freund vorgeschlagen, mal alleine nen "Sprachenurlaub" zu machen. (er wird Fremdsprachenkorrespondent)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie verhalten sich eure Katzen bei der Rückkehr aus dem Urlaub

Wie verhalten sich eure Katzen bei der Rückkehr aus dem Urlaub - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse ist meine Katze Zara ?

    Welche Rasse ist meine Katze Zara ?: Hallo, ich habe vor 2 Monaten meine süße Katze Zara gekauft, doch leider bin ich mir unsicher welche Rasse sie ist. Wir wissen das sie eine EKH...
  • Wie verhalten sich eure Katzen bei der Hitzewelle?

    Wie verhalten sich eure Katzen bei der Hitzewelle?: Meine beiden sind erschöpft und lang geschlafen, wieso wollen beiden noch Essen nicht holen? Bis späten Nacht haben alle Essen leer gemampft...
  • wenn sich katzen menschlich verhalten...

    wenn sich katzen menschlich verhalten...: kennt ihr das auch? manchmal machen eure katzen irgendetwas und das wirkt total menschlich? mir ist heute nacht was aufgefallen... mein freund...
  • Amüsantes Verhalten eurer Schmusis

    Amüsantes Verhalten eurer Schmusis: Mich interessiert wann euch eure Katzen zum lachen bringen. Besonders DaVinci bringt mich oft zum lachen ; 1. Wenn er es sich bequem machen will...
  • Fremder Kater belagert uns

    Fremder Kater belagert uns: Hallo ihr Lieben, ich fang am besten mal von vorne an. Wir wohnen zu ebener Erde in einem Hinterhaus und als ich am Sonntag meine Kaninchen...
  • Fremder Kater belagert uns - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse ist meine Katze Zara ?

    Welche Rasse ist meine Katze Zara ?: Hallo, ich habe vor 2 Monaten meine süße Katze Zara gekauft, doch leider bin ich mir unsicher welche Rasse sie ist. Wir wissen das sie eine EKH...
  • Wie verhalten sich eure Katzen bei der Hitzewelle?

    Wie verhalten sich eure Katzen bei der Hitzewelle?: Meine beiden sind erschöpft und lang geschlafen, wieso wollen beiden noch Essen nicht holen? Bis späten Nacht haben alle Essen leer gemampft...
  • wenn sich katzen menschlich verhalten...

    wenn sich katzen menschlich verhalten...: kennt ihr das auch? manchmal machen eure katzen irgendetwas und das wirkt total menschlich? mir ist heute nacht was aufgefallen... mein freund...
  • Amüsantes Verhalten eurer Schmusis

    Amüsantes Verhalten eurer Schmusis: Mich interessiert wann euch eure Katzen zum lachen bringen. Besonders DaVinci bringt mich oft zum lachen ; 1. Wenn er es sich bequem machen will...
  • Fremder Kater belagert uns

    Fremder Kater belagert uns: Hallo ihr Lieben, ich fang am besten mal von vorne an. Wir wohnen zu ebener Erde in einem Hinterhaus und als ich am Sonntag meine Kaninchen...