Mein Vermieter war hier...und nur Molly war da

Diskutiere Mein Vermieter war hier...und nur Molly war da im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Puh, ich sage Euch.. zum ersten mal war ich froh, dass ich so scheue Katzen habe.:mrgreen: Denn mein Vermieter hat firstheute bei mir...
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Puh, ich sage Euch..

zum ersten mal war ich froh, dass ich so scheue Katzen habe.:mrgreen:

Denn mein Vermieter hat
heute bei mir geklingelt, um sich meiner Beschwerde wegen der dröhnenden Musik von meinen Nachbarn anzunehmen.


Nachzulesen hier:
https://www.tierforum.de/t157486-was-tun-gegen-laute-musik-vom-nachbarn.html

Molly war die einzige, die mal hervorgekommen ist. (Meine Vermieter wissen von 4 Katzen:uups:)

Aber sie standen dann in meinem Wohnzimmer und meinten: das sind aber tolle Kratzbäume, für jede Katze ein eigenes Plätzchen:D Sieht toll aus!:)

Uff, schwitz...*Glück-gehabt*:mrgreen:
 
01.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Vermieter war hier...und nur Molly war da . Dort wird jeder fündig!
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.880
Reaktionen
109
Oh, ist ja nochmal gut gegangen.......... Bei mir könnte ich auch immer locker sagen, ich habe nur eine Katze..............wobei, da fällt mir ein, meine Vermieter wohnen im Haus und finden es so süß wenn die auf dem Küchenfensterbrett sitzen und in den Hof schauen............also geht wohl doch nicht, aber mein Besuch bekommt meistens nur eine maximal zwei zu sehen.

Meine Vermieter wissen von meinen drei Katzen und für mehr ist hier beim besten Willen kein Platz, sie haben bei der dritten auch gesagt, dass dann aber Schluss ist.

Da hast du sicher ganz schön geschwitzt, aber ist ja nochmal gut gegangen und so oft schaut dein Vermieter doch nicht vorbei, oder?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Da hast du sicher ganz schön geschwitzt, aber ist ja nochmal gut gegangen und so oft schaut dein Vermieter doch nicht vorbei, oder?
Ne! Eigentlich schaut der nie vorbei.:) Und heute war auch nur Zufall, eben aufgrund meiner Beschwerde.

Aber ich fand es ganz schön peinlich. Ich: barfuß und in einer kurzen Hose. Die Couch war nicht aufgeräumt und ich hatte gerade ein Glas Bier getrunken...:shock:
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
4.191
Reaktionen
3
ich stell es mir richtig bildlich vor. Petra guckt ständig ängstlich durch die Räume, in der Hoffnung, dass sich blos keine andere Katze blicken lässt.

Das muss für den Vermieter auch wahnsinnig lustig ausgesehen haben. Wie viel Kratzbäume hast ud momenta? Ich glaubn es waren über 10 und dannn läuft da nur eine Katze rum:mrgreen:

Was hättest du denn gemacht, wenn plötzlich doch mehr Katzen mutig gewesen wären?
 
S

Shaina

Registriert seit
08.11.2011
Beiträge
829
Reaktionen
1
Ne! Eigentlich schaut der nie vorbei.:) Und heute war auch nur Zufall, eben aufgrund meiner Beschwerde.

Aber ich fand es ganz schön peinlich. Ich: barfuß und in einer kurzen Hose. Die Couch war nicht aufgeräumt und ich hatte gerade ein Glas Bier getrunken...:shock:
Jetzt musste ich aber lachen. Du solltest eigentlich wissen, dass Vermieter in der Regel schon alles Menschenmögliche gesehen haben und nicht so leicht zu schockieren sind ;)

Ich finds aber faszinierend, was du für scheue Katzen hast.. Das kenn ich von meinen nicht so extrem.
 
Karlü

Karlü

Registriert seit
07.02.2010
Beiträge
779
Reaktionen
0
Meine hätten gleich Randale gemacht und einen Willkommensgruß gesungen o.o
Wie schaffst du sowas?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Dann hattest du aber glück. ;)
Unsere vermieter wissen auch nur von 2 Katzen. Als er mal die 3. gesehen hat, sagten wir:"Ja die kommt öfter mal vorbei, da wir mal Futter draußen stehen hatten."

Ich drück dir mal die Daumen, dass er nichts mitbekommt.:mrgreen:

Aber das musste ich mir eben auch Bildlich vorstellen.:mrgreen:
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
9.797
Reaktionen
1
Da ich selber Vermieter bin mittlerweile sehe ich das ehrlich gesagt mit etwas gemischten Gefühlen. Unsere Mieterin hat 4 Katzen und einen Hund und das ist auch völlig okay. Wenn sie mich aber nicht ansprechen würde bei weiterem Zuwachs und mich sozusagen anlügen würde, wäre ich schon sauer glaube ich :eusa_think:.
Allerdings verstehe ich andererseits natürlich auch, dass man ja schon kaum eine Chance hat mit mehr als 2 Katzen eine Wohnung zu bekommen, von 9 brauchen wir gar nicht reden ;).
Also: schön, dass es gut gegangen ist und hoffentlich wird´s das auch weiterhin.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Bei Freunden lassen sich unsere Katzen inzwischen auch blicken - bei Fremden haben wir maximal eine Katze, wenn überhaupt :003:
Aber da wir ja ´ne Eigentumswohnung haben und auch vorher bei der Hausverwaltung nachgefragt hatten, ob Katzenhaltung erlaubt ist (ok, damals ging es um 2 Katzen, jetzt sind es 4, aber da die ja in unseren eigenen 4 Wänden wohnen und nicht rausgehen und Nachbarsgärten verwüsten, dürfte das ok sein), müssen wir uns da zum Glück keine Sorgen machen ;)

Als wir noch in der alten Wohnung gewohnt haben und 24 Mäuse plus 2-3 Ratten hatten, hatten wir auch ein kleines bisschen Schiss, dass der Vermieter das nicht so prickelnd findet - aber unsere Nachbarn hat´s nicht gestört, die Tiere haben nichts zerstört - also war alles gut zum Glück....

LG, seven
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
9.797
Reaktionen
1
Bei Freunden lassen sich unsere Katzen inzwischen auch blicken - bei Fremden haben wir maximal eine Katze, wenn überhaupt :003:
Wir haben immer 6 Katzen nach kurzer Zeit da, und sogar Sky lässt sich jetzt nach einer Weile blicken. Ich könnte also nichts verbergen, selbst wenn ich wollte ;). Zum Glück muss ich das ja gar nicht :D.
 
M

Mi_Ma

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
90
Reaktionen
0
Jetzt musste ich aber lachen. Du solltest eigentlich wissen, dass Vermieter in der Regel schon alles Menschenmögliche gesehen haben und nicht so leicht zu schockieren sind ;)

Ich finds aber faszinierend, was du für scheue Katzen hast.. Das kenn ich von meinen nicht so extrem.
hihi, finds auch faszinierend :)
als ich noch klein war, gabs bei uns einen Kater in Einzelhaltung (wir wusstene s damals nicht besser:uups:) Und der war so was von menschenbezogen (im Nachhinein versteh ich auch wieso :( ) dass er jeden(!!!!) Besucher erst mal komplett in Beschlag genomen hat und bespielt werden wollte.
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
4.055
Reaktionen
0
au weia petra, dududu *mit dem zeigefinger rumfuchtel* du traust dich was... das ist ja nochmal gutgegangen...

Bist du sicher dass er nciht von mehr weiß, wenn er gesagt hat "für jede Katze nen eigenen Kratzbaum" bei dir stehen ja definitiv mehr als 4 Kratzbäume rum...
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Bist du sicher dass er nciht von mehr weiß, wenn er gesagt hat "für jede Katze nen eigenen Kratzbaum" bei dir stehen ja definitiv mehr als 4 Kratzbäume rum...
Naja - der Vermieter wird ja nicht in jedem Zimmer gewesen sein, und die Kratzbäume sind doch sicher verteilt ;)

Bei meinen ginge das auch nicht - die sind ja meistens wie Hunde und wollen schon fast zur Tür raus vor lauter Neugier, wenn bei mir jemand läutet...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Also der Vermieter hat hier gesehen: MICH! Wie gesagt in kurzer Hose und einem Oberteil, was absolut nicht dazu passte (Freizeitlook eben:uups:) Dazu noch barfuß und nicht mehr gerade nüchtern, weil ich mir ein Bier aufgemacht hatte. :uups:
Und eine unaufgeräumte Couch, weil ich schon meine Kissen für die Nacht dort hingeworfen hatte.. Und die ganzen Kratzbäume.

Und ja: natürlich Molly.:mrgreen:

Gott sei Dank hatte ich an dem Abend wenigstens schon die Stinkböller aus den Klos entfernt, Geruchsbelästigung gabs also zum Glück nicht.:mrgreen:

Wo die anderen Katzen waren? Keine Ahnung! Ich nehme an, auf dem Schlafzimmerschrank oder unter der Bettdecke.

Manchmal sind scheue Katzen eben doch von Vorteil:mrgreen:
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Die haben bestimmt gemerkt, dass du das nicht gesagt hast und haben das Ausgeheckt: " Kommt er, dann müssen wir verstecken spielen, dass wir ja auch bei Dosi bleiben dürfen. Wir müssen ihr helfen."
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Die haben bestimmt gemerkt, dass du das nicht gesagt hast und haben das Ausgeheckt: " Kommt er, dann müssen wir verstecken spielen, dass wir ja auch bei Dosi bleiben dürfen. Wir müssen ihr helfen."
:081:

Ne, ich glaub eher nicht. Wenn´s hier klingelt, ist immer Massenpanik angesagt und sämtliche Katzen (bis auf Molly:mrgreen:) flüchten in sichere Verstecke....

Vermietersichere Katzen sozusagen:mrgreen:

Molly hat übrigens bei meinem Vermieter am Fuß geschnüffelt und meine Vermieterin meinte dann zu ihrem Mann: hast Du heute die Socken nicht gewechselt?:mrgreen:

Irgendwie war der Termin ja auch witzig.

Und das beste ist: heute keine Presslufthammer-Mukke! Hurra! Irgendwas müssen die ja gesagt haben...Hatten sie ja auch versprochen.
Hach, ich mag meine neuen Vermieter!:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Genial. :'D
Dann hat ja niemand die Socken gewechselt, wenn es danach geht. Tommi ist ein Fußfreak:silence:
Das ist ja toll, dann hat es ja doch was gebracht. ^^
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Tja, ich komme mir hier zwar schon vor wie eine "nörgelnde Alte", die der Jugend ihren Spaß verdirbt..

Aber ein vibrierendes Bett nachts um halb 3, weil die Mukke dröhnt, muss ich nun auch nicht haben.:roll:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

.
Allerdings verstehe ich andererseits natürlich auch, dass man ja schon kaum eine Chance hat mit mehr als 2 Katzen eine Wohnung zu bekommen, von 9 brauchen wir gar nicht reden ;).
Ich verstehe absolut jeden Vermieter! Bei 9 Katzen würde ich wohl auch erstmal schlucken.;)

Und eben drum hab ich nur 4 Katzen "zugegeben":eusa_shhh: Und 4 stehen auch im Mietvertrag. Gut, dass alle Katzen "unsichtbar" waren, als der Vermieter hier war und nur Molly vorwitzig war.....
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
338
Reaktionen
0
Irgentwie kommt mir das bekannt vor..
Meine Vermieter wissen von 2 Katzen,dem Hund und 1 Kaninchen...
Von den restlichen wissen sie nichts...
Und von den Tieren meines Freundes wissen sie auch kaum was.

Ich muss dazu sagen die Vermieter sind seine Eltern und leben auch im gleichen Haus ....:silence:
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
Bei mir liefs grad andersrum... aber is zum Glück auch gut gelaufen :D

Meine Vermieter wusten nur von 1 Katze.. und kamen plötzlich zu Besuch und ich schon Schweißausbrüche bekommen. Sie sind rein(konnte die ja nun nicht vor der Tür abwimmeln) setzten sich aufs Sofa und Kimba kam kucken (von der wusten sie ja) .,. KEine 2 Minuten später war auch Fritzi da ...upss:roll:
Dabei mußte ich ja schön für Kimba meine überredungskünste spielen lassen, weil die eigentlich keine Tiere in ihren Wohnungen wollten.
Naja nachdem ich ihnen erzählt habe das Fritzi ne Notfallkatze war die dort dringend weg mußte(was ja stimmte) undddas wir sie danach nicht mehr hergeben konnten weil wir sie so lieb hatten (was nicht so ganz stimmt weil ich sie von Anfang an behalten wollte) haben sie aber nix gesagt :)
Die mögen Tiere auch sehr gerne, und als Fritz dann noch schnurrend bei meiner Vermieterin auf dem Schoß saß war es eh gegessen :mrgreen:
Allerdings mußte ich versprechen keine weiteren Tiere zu nehmen, auch keine Notfälle ;)

Aber zum nachmachen is das nun nicht gedacht! Wenn es Ihnen nicht gefallen hätte, wär ich ausgezogen!!!! Aber das is ja dann nicht sooo einfach....
Ich hatte echt Glück!!
 
Thema:

Mein Vermieter war hier...und nur Molly war da

Mein Vermieter war hier...und nur Molly war da - Ähnliche Themen

  • Katzenstreu und Probleme mit Vermieter

    Katzenstreu und Probleme mit Vermieter: Hallo, ich brauche mal wieder Eure Ideen! Gerade hatte ich eine völlig verzweifelte Bekannte an der Strippe. Die hat 3 Katzen (reine...
  • Es gibt sie noch - tierfreundliche Vermieter

    Es gibt sie noch - tierfreundliche Vermieter: Mein Sohn hat im Grossraum Stuttgart eine Wohnung angemietet. Er ist seit kurzem ausgelernt, hat auch Arbeit gefunden. Seine Freundin ist bis...
  • Es gibt sie noch - tierfreundliche Vermieter - Ähnliche Themen

  • Katzenstreu und Probleme mit Vermieter

    Katzenstreu und Probleme mit Vermieter: Hallo, ich brauche mal wieder Eure Ideen! Gerade hatte ich eine völlig verzweifelte Bekannte an der Strippe. Die hat 3 Katzen (reine...
  • Es gibt sie noch - tierfreundliche Vermieter

    Es gibt sie noch - tierfreundliche Vermieter: Mein Sohn hat im Grossraum Stuttgart eine Wohnung angemietet. Er ist seit kurzem ausgelernt, hat auch Arbeit gefunden. Seine Freundin ist bis...