Schlangenkauf

Diskutiere Schlangenkauf im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi, meine Freundin und ich würden uns firstgerne noch eine Schlange zulegen. Haben schon ne Sumpfschildkröte. Wir würden gerne wissen welche...
S

SvnJak

Registriert seit
13.10.2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi,
meine Freundin und ich würden uns
gerne noch eine Schlange zulegen. Haben schon ne Sumpfschildkröte. Wir würden gerne wissen welche Schlangenart kleiner bleibt und ungiftig ist.
 
19.02.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ludwig zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Huhu!!

Was heißt für euch "kleiner bleiben"?
Wie viel Platz könnt ihr zur Verfügung stellen??

ciao
André
 
Zebr@
Registriert seit
17.05.2006
Beiträge
97
Reaktionen
0
Hallo,

es gibt eine Unzahl an Schlangenarten, die klein bleiben und für einen Anfänger empfehlenswert wären.

Hattet ihr schon ein Tier im Auge bzw. welchen Platz könnt ihr dem Tier zur Verfügung stellen?


Liebe Grüße,

Rene :)
 
S

SvnJak

Registriert seit
13.10.2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Wäre schön wenn sie kleiner bleibt als eine Kornnatter. Sind auch erst noch am planen und wollen uns erstmal richtig informieren welche es nachher sein könnte. Auch welche Ausstattung wir benötigen für´s Terrarium.
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Huhu!!

Mir fallen da ganz spontan Strumpfbandnattern Thamnophis sp., Sandboas Gongylophis sp. und einige Königsnattern Lampropeltis sp. ein. Guck mal, was dir so gefällt =)

ciao
André
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.993
Reaktionen
0
Strumpfbandnattern sind aber keine schlangen die man gut an die hand bekommt und ich würde sie auch nicht als anfängerschlange empfehlen, sie werden zwar "zahm" wenn man eine nachzucht hat (nur dann!!) aber sie bleiben immer hecktisch!!
Manche Königsnattern werden nicht sehr groß, aber da muss man aufpassen, es gibt auch welche die weit über einem meter werden !
 
X

xenia82

Registriert seit
01.02.2007
Beiträge
6
Reaktionen
0
@headcharge: Das ist mir neu, mir wurde die Strumpfbandnatter immer empfohlen als ideale Anfängerschlange, da umgänglich und einfach zu halten.
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.993
Reaktionen
0
Hi!

ja ich weiss, wir haben 10 Strumpfbandnattern und zwei wassernattern (sind ähnlich, nur dicker..) und ich muss ganz erlich sagen das ich nicht finde das sie anfänger schlangen sind ! Klar, sie sind einfach zu halten aber wenn man wert auf eine schlange legt die man mal rausholen kann ohne das sie so ein tra-ra draus macht sind die nicht sonderlich praktisch... obwohl es da auch unterschiede gibt, unsere Bändernattern zb (Th. proximus und Th. sauritus) sind die totalen heckticker... die wassernattern beissen ... also Th. radix zB sind etwas ruhiger...aber natürlich haben die alle ihre persönlichkeiten... Th. marcianus sind ruhiger, werden aber auch weitaus breiter als andere strumpfbandnattern arten...

Aber so sind die schon schön... vorallen die kleinen nachzuchten immer... ;)
 
Thema:

Schlangenkauf