Hundetrockenfutter?

Diskutiere Hundetrockenfutter? im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Welches Hundetrocken futter haltet ihr firstfür am besten?? Ist Josera gut Oder ist das auch mit "chemie verseucht" :?:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lenny2012

Registriert seit
02.08.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Welches Hundetrocken futter haltet ihr
für am besten?? Ist Josera gut Oder ist das auch mit "chemie verseucht" :?:
 
Zuletzt bearbeitet:
03.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.381
Reaktionen
6
Josera würde ich in die Mittelklasse-Schiene stecken.
DAS beste Futter gibt es finde ich nicht.
Aber zu den Hochwertigeren würde ich Wolfsblut, Real Natur, Orjien, Grau, Platinum usw zählen.
Zum anderen währe B.A.R.F auch in Betracht zu ziehen.
 
S

Schmetterling82

Registriert seit
02.02.2012
Beiträge
20
Reaktionen
0
Josera ist schon okay, Wolfsblut ist klasse Futter, aber ich find die auch ziemlich teuer leider - gerade wenn man wie ich etwas aufs Geld achten muss:(

Ich will hier keine Werbung machen, aber meine Dicke kann Canimix (link http://www.canimix.de/) super ab - und da man selber mischen lassen kann, kann man das, was man nicht haben möchte, einfach raus lassen... Und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auch meiner Minung nach:)
 
Caniscor

Caniscor

Registriert seit
24.06.2012
Beiträge
2.283
Reaktionen
0
Josera habe ich noch nie gefüttert. Meine Hunde fressen Platinum. ;)
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Jakko verträgt Josera, egal welches, einfach super. Mit anderen Marken hat er teilweise schon Probleme. Früher haben wir Orijen gefüttert, aber dafür 60€ zu bezahlen ist schon ne harte Nuss für jeden monat.
 
Jarnvidja

Jarnvidja

Registriert seit
13.11.2008
Beiträge
936
Reaktionen
0
Josera ist nicht schlecht, kann aber zu unglaublichen Kotmengen führen. Ich füttere u.a. UniQ Trockenfutter. Es ist reilativ einfach gestrickt, hat keinen unnötigen Schnickschnack an Zutaten drin und enthält gar keine Konservierungsstoffe (auch eine natürlichen wie z.B. Rosmarinöl). Muss daher eher kühl gelagert werden. Ich habs in der (allgemein sehr kühlen) Futterküche in einer luftdicht verschliessbaren Tonne gelagert
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
unglaubliche Kotmengeno_O? Jakko macht bei jedem Spaziergang 1-2mal einen normalgroßen Haufen für seine Größe. Manchmal mehr, aber auch nur wenn er was dazu bekommt.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
1-2 haufen PRO spaziergang?
wie oft geht ihr?
wenn man normal 3 mal am tag geht wären das 3-6 haufen,was ich immens viel finde ;)
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Morgens macht er meistens gar nicht. Mittags gehen wir wenn es nicht so warm ist, weil er sonst selbst keinen schritt vor die tür geht. Und abends macht er dann so 2-3 Haufen, wenn er halt morgens nicht gemacht hat und es mittags heiß ist. Ansonsten macht er halt so 3-4 Haufen am Tag. Und das hat er schon immer gemacht, egal bei welchem Futter:eusa_think:
 
samtnäschen

samtnäschen

Registriert seit
21.09.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
hey also ich kaufe seit nem newsletter von hundeland eig regelmäßig earthborne, das verträgt mein hund ganz gut und mir ist es wichtig dass es eben ohne chemie und v.a ohne getreidezusätze verarbeitet wird. also auf der seite haben die eig. auch noch verschiedene andere trockenfutter sorten, hab jetzt josera speziell nicht getestet, aber hab mir mal überlegt mehrere sorten einzulaufen und dann zu testen, hab aber bisschen angst, dass er dannach verdauungsprobleme etc. hat. hat jmnd schonmal so eine testphase gemacht oder online futter gekauft? ich freu mich auf antworten! :lol:
 
ST0FFEL

ST0FFEL

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
3.164
Reaktionen
0
Ich füttere Platinum lamb&rice und das Platinum puppy chicken hab ich als Leckerlies, weil es kleinere Brocken hat. Bin mit Platinum sehr zufrieden.

Tabs und Cuno machen by the way 1-2 Haufen täglich.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Von dem Earthborne halte ich nicht so viel.
Ich habe mich in letzter Zeit etwas mit dem Futter beschäftigt, von der Firma selber kommen aber keine zufriedenstellenden Antworten.
Zum einen habe ich ein Problem mit der Zusammensetzung, nicht mit dem Inhalt direkt, sondern mit Rohproteingehalt & Co..
Der Rohproteingehalt beträgt 38%, Rohfett 20%, Kalzium 3,4 und Phosphor 1,5. (Nachzulesen u.a. hier: http://www.petshop.de/shop/Hunde/hu...orn_Holistic_getreidefreies_Hundefutter/40754)
Das sind alles Angaben der Trockenmasse, sprich das ist effektiv enthalten. Die Firma begründet das mit dem hohen Fleischgehalt, doch auch dafür ist von bestimmten Inhaltsstoffen einfach zu viel drin.
Andere Sorten mit vergleichbarem Fleischgehalt haben etwas über 30% Rohprotein.
Auch das Kalzium-Phosphor-Verhältnis ist sehr hoch, optimal wäre ein Wert von 1:1.
Außerdem missfällt mir, dass die Firma ihr Futter für kranke Tiere empfiehlt und sogar verspricht, dass der Hund damit auch krank optimal versorgt wäre (bei Diabetes und Nierenerkrankung zum Beispiel).
Wer möchte kann das auf Facebook nachlesen, das waren öffentliche Statements dort.

Das Testen von Futter ist insofern aber kein Problem, wenn du immer langsam umstellst. Wenn du aber eine gute Sorte gefunden hast, die der Hund verträgt, würde ich auch dabei bleiben.
Wenn du dich noch ein bisschen umsehen möchtest schau mal in unsere Liste: https://www.tierforum.de/t142852-empfehlenswertes-trockenfutter.html

Ich habe selber schon öfter mal Futter online bestellt und hatte bisher keine Probleme. Ich habe aber immer beim Shop des Herstellers direkt bestellt, nicht bei irgendwelchen anderen Anbietern.
 
samtnäschen

samtnäschen

Registriert seit
21.09.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
hab mir überlegt auch auf proplan umzustellen, hat das schonmal jmnd gefüttert?
danke an *Mischling* für die tolle antwort, hab mir die trockenfutterliste mit vergnügen mal angeschaut, die ist sehr hilfreich und ausführlich!
kennt vlt jmnd. spezielle hunderassenforen, ich würde mir gern noch rat von anderen holen speziell für die trockenfütterung für meinen mops.
danke schonmal im voraus!
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
hm also 3-4 haufen am tag find ich ehrlich gesagt schon viel :eusa_think:
luca macht höchstens 2 sehr kleine pro tag, manchmal auch nur einen.

josera ist meiner ansicht nach auch mittelklasse. wir haben derzeit acana senior hier - find ich jetzt nicht optimal verträglich für luca - aber der neue sack (bestes futter fellow banane) steht schon bereit.

pro plan find ich ehrlich gesagt nicht sehr herausragend. zu viel getreide und zu wenig fleischanteil. da gibts wesentlich besseres. ;)
 
Chiari

Chiari

Registriert seit
30.10.2009
Beiträge
1.334
Reaktionen
0
grade für einen mops sollte man ein getreidefreies futter wählen, da die eh zu fettleibigkeit neigen...
 
Lexxie

Lexxie

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Das Futter sieht in der Zusammensetzung echt super aus :).
Ich finde auch das Kalzium-Phosphor-Verhältnis mit 1,3:1,14 wirklich nicht schlecht.
Mich würden nur die 41% Rohprotein wieder stören, das ist verdammt viel.
Aber ansonsten kann man nicht meckern.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

ich füttere WENN dann orijen. liegt daran dass es eines der wenigen ist wo die brockengröße auch passt und ich es nicht bestellen muss.

Off-Topic
Lia, 3-4 haufen sprechen schon für schlechte verwertung. Abbey macht einen haufen am Tag, je nach futter einen mittleren (trockenfutter) bis einen winzigen (Barf). irgendwas stimmt da also nicht, jakko verwertet da einiges an futter nicht
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Off-Topic
Ivy, ich will ja nix sagen, aber die 3-4 Haufen macht er bei JEDEM Futter. Bei orijen, bei Wolfsblut, Josera. Egal;)
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hundetrockenfutter?

Hundetrockenfutter? - Ähnliche Themen

  • Macs Go Hundetrockenfutter

    Macs Go Hundetrockenfutter: Hallo erstmal... Ich bin neu hier und habe mir schon den ein oder anderen Beitrag hier im Forum durchgelesen. Die zu empfehlenden...
  • Suche Hundetrockenfutter wie Frolic, nur mit besserer Zusammensetzung

    Suche Hundetrockenfutter wie Frolic, nur mit besserer Zusammensetzung: Also in der Überschrift steht es quasi schon. Kennt jemand ein "saftiges" Trockenfutter, dass ich meinem Hund (>50kg) in seine...
  • Kann mir jemand etwas zum Juwel Hundetrockenfutter sagen ?

    Kann mir jemand etwas zum Juwel Hundetrockenfutter sagen ?: Habt ihr irgendwie irgendwelche Erfahrung damit ? :lol:
  • Neues Testergebnis Stiftung Warentest Hundetrockenfutter

    Neues Testergebnis Stiftung Warentest Hundetrockenfutter: Das wird alle Orijen Befürworter aus den Schuhen hauen.;)...
  • Was haltet ihr von dem Hundetrockenfutter Domino von Edeka?

    Was haltet ihr von dem Hundetrockenfutter Domino von Edeka?: Hallo, Ich war heute im edeka und habe das Hundetrockenfutter Domino gesehen und wollte euch fragen was Ihr davon haltet. 10kg kosten 7,99€ 2006...
  • Ähnliche Themen
  • Macs Go Hundetrockenfutter

    Macs Go Hundetrockenfutter: Hallo erstmal... Ich bin neu hier und habe mir schon den ein oder anderen Beitrag hier im Forum durchgelesen. Die zu empfehlenden...
  • Suche Hundetrockenfutter wie Frolic, nur mit besserer Zusammensetzung

    Suche Hundetrockenfutter wie Frolic, nur mit besserer Zusammensetzung: Also in der Überschrift steht es quasi schon. Kennt jemand ein "saftiges" Trockenfutter, dass ich meinem Hund (>50kg) in seine...
  • Kann mir jemand etwas zum Juwel Hundetrockenfutter sagen ?

    Kann mir jemand etwas zum Juwel Hundetrockenfutter sagen ?: Habt ihr irgendwie irgendwelche Erfahrung damit ? :lol:
  • Neues Testergebnis Stiftung Warentest Hundetrockenfutter

    Neues Testergebnis Stiftung Warentest Hundetrockenfutter: Das wird alle Orijen Befürworter aus den Schuhen hauen.;)...
  • Was haltet ihr von dem Hundetrockenfutter Domino von Edeka?

    Was haltet ihr von dem Hundetrockenfutter Domino von Edeka?: Hallo, Ich war heute im edeka und habe das Hundetrockenfutter Domino gesehen und wollte euch fragen was Ihr davon haltet. 10kg kosten 7,99€ 2006...