Welche Vogelart passt zu uns?

Diskutiere Welche Vogelart passt zu uns? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Vogel Forum; Ich überlege ob ich 2-3 Vögel bei mir aufnehmen soll. Sie würden in einem Zimmer stehen wo ein Schrank (die ganze Wand lang) und 2 Terrarien. Es...
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
338
Reaktionen
0
Ich überlege ob ich 2-3 Vögel bei mir aufnehmen soll.
Sie würden in einem Zimmer stehen wo ein Schrank (die ganze Wand lang) und 2 Terrarien.
Es ist ein recht helles Zimmer aber die
Sonne scheint nicht direkt rein.

Sie würden viel Freiflug bekommen.
Ich würde das Zimmer Vogelsicher machen und andere Tiere kommen nicht rein.

Als Kind hatte ich Wellensittiche.
Sie würden mich schon interessieren aber ich hätte auch gerne mal eine neue Art.
Mein Freund hatte Zebrafinken die würden uns auch interessieren.

Sie sollten nicht zu den ganz lautesten Vogelarten gehören da wir Nachbarn haben ;)

Ich habe mich ja in Diamanttauben verliebt aber mir ist klar das es nicht machbar ist. :/

Habt ihr villeicht noch ein paar Vorschläge?
Achja ich wohne in Kiel... Villeicht kennt ja jemand ein Züchter in der Nähe.
 
04.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Vogelführer geschaut? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
803
Reaktionen
0
Wieso sind Diamanttauben denn nicht machbar? Das wäre das erste gewesen, was mir eingefallen wäre, nachdem du meintest, dass du ruhige Vögel suchst.
Kanarienweibchen sind auch recht leise, die Hähne fand ich immer ganz schrecklich, wenn sie gesungen haben - meine Mutter liebte sie ;) Das ist Geschmackssache. Wenn du leisere Vögel bevorzugst, dann würde ich dir eher weniger zu Sittichen und Papageien raten. Obwohl Wellensittichgezwitscher bei geschlossenem Fenster nicht durch Wände geht - jedenfalls nicht durch unsere. Die Nachbarn haben sie nie gehört und wir hatten 6. Wellis haben mich vom Wesen her immer beeindruckt, besonders wenn man mehr als 2 hat (du würdest 3 haben wollen... Gingen denn auch 4?). Wenn du ein Zimmer Vogelsicher machst, kannst du ihnen auch den ganzen Tag Freiflug gönnen, du musst nicht immer daneben stehen.
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
338
Reaktionen
0
Klar würden auch 4 gehen.
Es soll ja artgerecht sein.

Ich habe gelesen das Diamanttauben wahnsinnig viel Platz brauchen...

Wie sieht es eigendlich damit aus wenn sie den ganzen Tag frei fliegen mit dem Kot aus?
Haben sie einen besonderen Platz oder machen sie überall hin?
Meine Vögel damals haben immer in den Käfig gemacht.
Da in dem Zimmer leider Teppich liegt ;)
 
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
803
Reaktionen
0
Meine Wellensittiche haben immer überall ihre Bomben gelassen ;) Aber ich persönlich kenne auch keinen Vogel, der das nicht tut. Dass deine Wellis damals nur im Käfig gemacht haben, lag wohl eher daran, dass sie da vielleicht öfters saßen? Ich hatte allerdings den Spielplatz der Wellis (Äste, Kletterspielzeug usw) direkt über den Käfig montiert gehabt. So landete wirklich fast alles im Käfig, weil es einfach reinfiel. So könntest du es natürlich auch machen. Um den Käfig herum oder an den Orten, an denen sie viel sitzen (dort lassen sie natürlich auch den Großteil), kannst du auch etwas auf den Boden legen, damit es abgefangen wird. Meistens kann man recht genau sagen, wo die meisten Köttelchen liegen werden.

4 Wellis wären eine super Zahl und sie wären sicher total glücklich. Freiflug ist wichtig und aus Erfahrung kann ich sagen, dass eh mehr Dreck draussen landet, wenn die Wellis drin sind :mrgreen: Sie schlagen viel mehr unkoordiniert mit den Flügeln und wirbeln alles auf - anders wenn sie draussen sind.

Ich hatte mich damals über Diamanttauben informiert und hatte welche in einer Voliere. Die war allerdings so klein (ca 115x50x90) dass sie jeden Tag Freiflug brauchten. Wenn sie den haben, würde wohl auch nichts dagegen sprechen.
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
338
Reaktionen
0
Ich schau mal wie ich das mit den Boden regeln könnte. Weil den Teppich jeden Tag zu reinigen ist doof... Fliesen wären besser :/ Aber da bliebe nur das Badezimmer ._.
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
480
Reaktionen
0
Wenn du leisere Vögel bevorzugst, dann würde ich dir eher weniger zu Sittichen und Papageien raten.
Warum denn nicht? Es gibt so viele Arten von Sittichen/Papageien, so das es auch einige ruhigere Vertreter gibt. Am besten ist wenn man sich erstmal selber einen Eindruck bei Haltern oder Züchtern verschafft. Es würden von der Lautstärke sicher auch z.B. Katharinasittiche, Sperlingspapageien, von den Unzertrennlichen würde ich noch sagen Taranta und Erdbeerköpfchen (die anderen Arten sind eher lauter), Grassittiche (Fein-, Glanz-, Schön-,Schmucksittich), Bourkesittiche (Ideal für Berufstätige, da sie Dämmerungsaktiv sind)

Von der Lautstärke her eignen sich auch so ziemlich alle Prachtfinkenarten.

Nicht nur Diamanttäubchen (Deren Gesang auch in der Balz schon mal sehr nervig sein kann) brauchen viel Platz, das triffe eigentlich auf so ziemlich alle Vögel zu. ;)

Bzgl. des Bodenbelags kann ich dir PVC-Boden empfehlen. Der ist nicht so kalt wie Fliesen, und einfach sauber zu halten.
 
Thema:

Welche Vogelart passt zu uns?

Welche Vogelart passt zu uns? - Ähnliche Themen

  • Welche Vogelarten und wieviele??

    Welche Vogelarten und wieviele??: Hallo zusammen, ich habe nun mal von beiden neuen Volieren /Käfigen Bilder gemacht. Vielleicht könnt ihr mir sagen welche Vogelarten ich dort...
  • Wer kennt diese Vogelart?

    Wer kennt diese Vogelart?: hallo, vielleicht kennt jemand jemand diesese Vogelart. Sie wurden mir letztes Jahr privat als Nympensitiche angeboten. Ich halte sie für eine...
  • Welche Vogelart würdet ihr mir empfehlen?

    Welche Vogelart würdet ihr mir empfehlen?: Hallo! Alsooo... Früher hatte ich ein Wellensittich- pärchen, ich fand diese Vögel ganz toll und mit viel Zeit und Geduld, ist auch einer der...
  • Vogelart und Namen :D

    Vogelart und Namen :D: Heii ihr, ich wollte einfach mal wissen wie bei euch die tiere so heißen und welche rasse es ist. wenn jemand lust hat mitzumachen einfach...
  • Auf der Suche nach einer Vogelart

    Auf der Suche nach einer Vogelart: Guten Tag, Eine gute Freundin hat mir von einer Vogelart erzählt, dessen Weibchen und Männchen einen speziellen Liebesruf haben, welchen nur die...
  • Auf der Suche nach einer Vogelart - Ähnliche Themen

  • Welche Vogelarten und wieviele??

    Welche Vogelarten und wieviele??: Hallo zusammen, ich habe nun mal von beiden neuen Volieren /Käfigen Bilder gemacht. Vielleicht könnt ihr mir sagen welche Vogelarten ich dort...
  • Wer kennt diese Vogelart?

    Wer kennt diese Vogelart?: hallo, vielleicht kennt jemand jemand diesese Vogelart. Sie wurden mir letztes Jahr privat als Nympensitiche angeboten. Ich halte sie für eine...
  • Welche Vogelart würdet ihr mir empfehlen?

    Welche Vogelart würdet ihr mir empfehlen?: Hallo! Alsooo... Früher hatte ich ein Wellensittich- pärchen, ich fand diese Vögel ganz toll und mit viel Zeit und Geduld, ist auch einer der...
  • Vogelart und Namen :D

    Vogelart und Namen :D: Heii ihr, ich wollte einfach mal wissen wie bei euch die tiere so heißen und welche rasse es ist. wenn jemand lust hat mitzumachen einfach...
  • Auf der Suche nach einer Vogelart

    Auf der Suche nach einer Vogelart: Guten Tag, Eine gute Freundin hat mir von einer Vogelart erzählt, dessen Weibchen und Männchen einen speziellen Liebesruf haben, welchen nur die...