Katze schläft sehr viel!

Diskutiere Katze schläft sehr viel! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Huhu liebe Foris, Ich weiß nicht ob ich überreagiere, aber ich bin momentan etwas besorgt.. Meine liebe Katze Melody ist jetzt geschätze 10-11...
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Huhu liebe Foris,
Ich weiß nicht ob ich überreagiere, aber ich bin momentan etwas besorgt..
Meine liebe Katze Melody ist jetzt geschätze 10-11 Jahre alt, man weiß es nicht genau, sie kommt aus dem Tierheim. Nun ist mir aufgefallen dass sie seit ein paar Wochen nur noch schläft, also wirklich ständig, sie liegt den ganzen Tag schlafend auf der Couch, auf einem Stuhl oder auf dem Teppich, sie trinkt ganz normal,
frisst ganz normal, fast sogar mehr als sonst und geht ganz normal auf Klö'chen. Sie steht dann eben immer mal kurz auf und legt sich danach wieder hin, so läuft sie halt ein paar mal durchs Haus, Essen in der Küche, Klo im Keller und im 1. Stock. Sie kommt auch wenn man sie ruft, also wenn sie auf dem Teppich döst und ich sie rufe kommt sie zu mir auf die Couch und schläft dort weiter. Kommt auch abends wie fast immer mit ins Bett und liegt dann dort ein bisschen mit mir und steht irgendwann auf. Also eigentlich alles wie immer, nur sie schläft eben sehr sehr viel. Spielen tut sie eh selten, kickt mal ein Bällchen und rennt kurz hinterher und das wars. Sie wirkt eigentlich ganz normal nur eben so müde.. Mach ich mir zu viele Sorgen? Liegt das vlt einfach daran, dass sie nicht mehr die Jüngste ist und es ja zum Teil schon ziemlich warm draußen ist und dann ständig diese Wetterwechsel? Sie hat schon immer Zahnfleischentzündungen aber da ist momentan alles in Ordnung. Ihr Nässchen ist momentan trocken und warm. Ich bin so ein Panikmensch und mach mir überall sofort Sorgen :roll: Wie seht ihr das?
Vielen Dank schonmal! :)
 
05.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze schläft sehr viel! . Dort wird jeder fündig!
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.225
Reaktionen
158
Bei Katzen in dem Alter kann ein gelegentlicher Rund-um-Check beim TA nicht schaden, es sollte auch ein Blutbild gemacht werden. Wenn du den Eindruck hast, es stimmt etwas nicht mit ihr, würde ich zum TA gehen und sie gründlich untersuchen lassen.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Bei Katzen in dem Alter kann ein gelegentlicher Rund-um-Check beim TA nicht schaden, es sollte auch ein Blutbild gemacht werden. Wenn du den Eindruck hast, es stimmt etwas nicht mit ihr, würde ich zum TA gehen und sie gründlich untersuchen lassen.
So sehe ich das auch.

Die Müdigkeit könnte wirklich am Wetter liegen, mich schafft das auch ganz schön im Moment ;). Aber garantieren kann dir das leider keiner. Wenn du ein ungutes Gefühl hast, lass es lieber abklären.
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Okay danke Leute! :) Ich weiß nicht, eigentlich hab ich ja nicht das Gefühl, dass es ihr schlecht geht, aber dass sie so viel schläft hat mich halt gewundert.. Vlt fällt mir das auch nur auf weil ich jetzt ferien habe und deswegen oft den ganzen tag zuhause bin, ich mach mir halt immer so schnell sorgen, es steht eh bald ein tierarzttermin an da kann ich sie ja gleich genauer durchchecken lassen! Danke :)
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
So die neusten News, ich bin am Ende mit meinem Latein.
Vor 4 Wochen hat Melody plötzlich aufgehört zu fressen und zu trinken, wir dachten natürlich an ihre chronische Zahnfleischentzündung und sind zum Tierarzt und sie hat Schmerzmittel und ihr Cortisondepo bekommen, danaach gehts ihr eigentlich immer schnell besser. Doch diesmal nicht, so waren wir noch zwei mal beim Tierarzt und das Zahnfleisch war wieder voll in Ordnung, aber trotzdem hat sie seit 4 Wochen nichts/fast nichts getrunken und gefressen. Trotz Schmerzmittel und allem. Sie hat aber gezeigt dass sie Hunger und Durst hat, kam zum Fressen gerannt wenn man sie gerufen hat und hat dann versucht zu fressen aber irgendwie wollte oder konnte sie nicht fressen, hat dann immer mal 1-2 Breckis gefressen aber danach wieder vom Fressen gelassen. Wir haben dann irgendwann angefangen ihr Wasser mit einer 10ml Spritze ins Mäulchen zu spritzen damit sie Flüssigkeit bekommt. Wir sind dann nochmal zum Tierarzt und heute wurde sie unter Narkose untersucht. Wurde vom Kopf bis zum Magen geröngt, keine Auffälligkeiten, keine Tumore nichts. Die Funktionstest vom Kiefer und alles waren auch unauffällig, ihre Nase und Speiseröhre bis zum Magen wurde endoskopisch untersucht, auch alles gut. Sie hat also nichts. Es ist den Tierärzten wirklich ein Rätsel und uns auch, ich weiß nicht was es noch sein könnte. Ich gehe jetzt allen Möglichkeiten nach, hat einer von euch noch irgendeine Idee oder so? Wäre echt lieb :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.052
Reaktionen
30
Ich muß da spontan an eine frühere Userin denken - bei ihrer Katze war genau das gleiche, sie ist von TA zu TA gezogen, bis einer eine Mandelentzündung festgestellt und entsprechend behandelt hat. Für eine Menschen total naheliegend - aber bei Katzen scheinen die Mandeln nicht mituntersucht zu werden. Ist natürlich keine Garantie - aber ist vielleicht ein Denkansatz für einen TA?
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Daran hatte ich auch schon gedacht, sie haben ihr auch Blut abgenommen und sie hatte keine erhöhten Entzündungswerte. Also kann man das eigentlich ausschließen, es ist wirklich allen ein Rätsel was mit ihr los ist.
Aber Danke! :)
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Update der neusten Ereignisse:
Einen Tag später hat sie wieder angefangen zu trinken, und durch Zufall haben wir entdeckt, dass sie jetzt anscheinend total auf Thunfisch steht. Sie frisst jetzt Thunfischnassfutter. Mir solls recht sein ich bin froh, wenn sie überhaupt was frisst! Aber ist ja nicht so dass sie 6 Jahre lang vor allem außer ihrem Royal Canin Trockenfutter die Nase gerümpft hat :roll: Naja ich bin jetzt erstmal erleichter ich hoffe es bleibt so! Werde diese Katze nie verstehen..
Dachte wirklich sie stirbt...
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.052
Reaktionen
30
Ah ich spiel so ungern den Buh-Mann aber .... paß bitte auf mit dem Thunfisch, sicher ist's erstmal toll daß sie überhaupt was frißt, aber versuch sie davon mittelfristig wegzubekommen, so daß es den Thunfisch nur noch ab und zu gibt:

  • (...) Allerdings enthält Thunfisch, so wie jeder andere Fisch auch, Thiaminase. Dieser Stoff kann, wenn Sie zu viel Thunfisch füttern, das eigene Thiamin zerstören. Thiamin ist ein wichtiger Baustein für Ihre Katze, nämlich das Vitamin B1.
    1
  • Deswegen reicht es aus, wenn Sie den Katzen einmal wöchentlich Fisch oder Thunfisch anbieten. Dabei sollten Sie natürlich wie bei jeder Mahlzeit nicht nur eine einzelne Zutat, sondern immer ein komplettes Fressen anbieten. Wenn Sie Thunfisch füttern, denn verwenden Sie aber nur Thunfisch in Wasser oder im eigenen Saft, da der in Öl eingelegte Thunfisch zu fettig ist.

http://www.helpster.de/thunfisch-fuer-katzen-wissenswertes-zu-barf_114472#zur-anleitung

Das Thunfisch-Katzenfutter ist ja meistens auch kaum was anderes als reiner Thunfisch und somit eh kein Alleinfuttermittel... also keine Panik, nur: Augen auf und nicht auf Dauer so planen :)
 
-Melody-

-Melody-

Registriert seit
15.03.2010
Beiträge
2.162
Reaktionen
0
Danke für den Hinweis! Ich glaube ich hab mich etwas ungünstig ausgedrückt :D
Also sie hat die ersten 2 Tage dann diese Sheba Thunfischleckerli gefressen, aber jetzt frisst sie momentan das Felix Nassfutter aus der Dose "Lachs und Forelle in Gelee". Wir probieren gerade rum mit den Nassfuttersorten mit Fisch. Habne hier alles mögliche rumstehen. Ich weiß auch Felix ist kein gutes Nassfutter.. Aber da bin ich jetzt wirklich erstmal froh, dass sie nach 4 Wochen wieder Nahrung aufnimmt.
 
Thema:

Katze schläft sehr viel!

Katze schläft sehr viel! - Ähnliche Themen

  • katze schläft im katzenklo

    katze schläft im katzenklo: hi leute ich habe da mal eine frage bei der ich ein bisschen ausschweifen muss. meine katze (10 jahre) schläft seit neuesten öfter im...
  • katze schläft im katzenklo und verhält sich komisch

    katze schläft im katzenklo und verhält sich komisch: hallo alle zusammen ich habe zwei katzen. eine ist 10 und die andere habe ich erst seit kurzem (ca. 2 monate) d.h sie ist noch sehr jung. meine...
  • Katze schläft so gut wie gar nicht?!

    Katze schläft so gut wie gar nicht?!: Hallo zusammen, ich habe mich heute hier neu angemeldet und gleich ein dringendes Problem, wobei ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Wir...
  • Katze schläft im Katzenklo

    Katze schläft im Katzenklo: Guten Abend, meine Mutter hat zwei Perserkatzen, ein Männchen und ein Weibchen. Als ich heute bei ihr zu Besuch war, fiel mir auf, dass das...
  • Katze schläft im Kaklo

    Katze schläft im Kaklo: hey ihr lieben eine meiner beiden katze hat immer neben den klo aa gemacht,deswegen hab ich bei den beiden klos nun den deckel abgemacht (vor...
  • Katze schläft im Kaklo - Ähnliche Themen

  • katze schläft im katzenklo

    katze schläft im katzenklo: hi leute ich habe da mal eine frage bei der ich ein bisschen ausschweifen muss. meine katze (10 jahre) schläft seit neuesten öfter im...
  • katze schläft im katzenklo und verhält sich komisch

    katze schläft im katzenklo und verhält sich komisch: hallo alle zusammen ich habe zwei katzen. eine ist 10 und die andere habe ich erst seit kurzem (ca. 2 monate) d.h sie ist noch sehr jung. meine...
  • Katze schläft so gut wie gar nicht?!

    Katze schläft so gut wie gar nicht?!: Hallo zusammen, ich habe mich heute hier neu angemeldet und gleich ein dringendes Problem, wobei ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Wir...
  • Katze schläft im Katzenklo

    Katze schläft im Katzenklo: Guten Abend, meine Mutter hat zwei Perserkatzen, ein Männchen und ein Weibchen. Als ich heute bei ihr zu Besuch war, fiel mir auf, dass das...
  • Katze schläft im Kaklo

    Katze schläft im Kaklo: hey ihr lieben eine meiner beiden katze hat immer neben den klo aa gemacht,deswegen hab ich bei den beiden klos nun den deckel abgemacht (vor...