Ideale Fütterung Kaninchen und Meerscheinchen (leben zusammen)

Diskutiere Ideale Fütterung Kaninchen und Meerscheinchen (leben zusammen) im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, Also ich hab ein Löwenkopfkaninchen, ein Weibchen. Sie lebt schon seit einiger Zeit mit meinem Meerscheinchen zusammen - es klappt...
tessa-Ami-Keith

tessa-Ami-Keith

Registriert seit
01.07.2011
Beiträge
875
Reaktionen
0
Hallo,

Also ich hab ein Löwenkopfkaninchen, ein Weibchen.
Sie lebt schon seit einiger Zeit mit meinem Meerscheinchen zusammen - es klappt wirklich super, die zwei lieben sich.
Dass das nicht die optimale Haltung ist, weiß ich, aber danach wollen meine Eltern nichts mehr und der andere Hase und das Meerschweinchen sind gestorben... Darum leben nun nurnoch die beiden
zusammen.

Eigentlich leben die beiden das ganze Jahr im Auslaufgehege, wo sie auch Graß fressen können und so^^
Ausser wenn es total stürmt, regnet oder viel zu heiss ist - und im Winter, dann kommen sie in einen "Käfig", der aber auch draussen , also nicht im Haus, ist.

Das Problem ist, dass das Meerschwinchen immer etwas zu dick ist und die Häsin zu dünn :/
Wisst ihr was ich da amchen könnte?
Habe auch schon eine Abtrennung gemacht, die man über das Häuschen im Gehege tut und da das Meerscheinchen nicht rüberkommt, man kann also einen bestimmten Bereich abstecken, wo nur die Häsin hinkommt und fressen kann, allerdings hat das Meerlie dadurch eben noch weniger Auslauf in der Zeit...

Also an sich ist die Figur der Häsin wirklich okay - sie ist nicht krank oder so. Aber es wäre besser, wenn sie noch etwas mehr zunehmen würde.
Das Meerscheinchen ist an sich auch in Ordnung, es ist anscheinend (laut TA) aufgebläht...aber eben auch etwas dick.

Habt ihr irgendwelche Tipps oder Erfahrungen?
Danke!

Lg
 
07.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ideale Fütterung Kaninchen und Meerscheinchen (leben zusammen) . Dort wird jeder fündig!
rabb

rabb

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hallo

Zur Fütterung: Kaninchen sollten generell nur mit frischem Gemüse und Wiese von draußen gefüttert werden. Trockenfutter, besonders getreidehaltiges, schadet ihnen nur und macht sie krank. Falls du Trockenfutter fütterst solltest, setz das bitte ganz langsam ab und gib stattdessen immer ein wenig mehr Frischfutter hinzu. Schau dir mal diese Seite an. Da steht eigentlich alles wissenwerte über Nager drin: www.diebrain.de

Was deine Haltung angeht, da hast du das leider schon richtig eingeschätzt. Sie so zu halten ist unnatürlich und eine Quälerei für beide. Kaninchen und Meerschweinchen brauchen unbedingt Artgenossen. Wenn du das nicht gewährleisten kannst, wäre es für die Tiere das Beste, wenn du sie in gute Hände abgeben würdest. Diese beiden Arten können überhaupt nicht kommunizieren. Sie verstehen sich gegenseitig also gar nicht. Das ist so, als ob du mit einem Außerirdischen zusammenleben würdest. Du würdest dich nicht mit ihm unterhalten etc. können. Für diese Tiere, die von Natur aus eine große Gruppe gewöhnt sind, ist das ganz schrecklich. Also denke bitte darüber nach, ob du deine Eltern nicht doch dazu bringen kannst wieder 2 Tiere (1 meerschweinchen und 1 Kaninchen) anzuschaffen oder ob es nicht für sie besser wäre, sie in eine für sie optimale Haltung mit Partner zu geben.

Ich weiß, dass so etwas sehr schwer fällt aber ich finde, man sollte immer zuerst nach dem Wohl des Tieres gehen und nicht nach seinem eigenen... Die Tiere wären dir bestimmt dankbar für eine artgerechte Haltung.

Lieben Gruß
 
tessa-Ami-Keith

tessa-Ami-Keith

Registriert seit
01.07.2011
Beiträge
875
Reaktionen
0
Hi, danke für die Antwort =)

Also sie bekommen eben beide immer frisches Graß, Trockenfutter hatte ich bisher etwas aber nicht viel, dann setz ich das ab...

Das mit der Haltung weiß ich leider aber ich muss dazusagen, dass sie durchaus kommunizieren - sie lieben sich wirklich, die Häsin behandelt das Meerli wie ein Kind, sie putzt sie, wenn sie weg ist , regt sie sich total auf, das Meerli fiepst wenn die Häsin weg ist....
Das mit dem nochmal 1 Meerli und 1 Hase ist nur so kompliziert weil wenn dann wieder je einer stirbt haben wir wieder das selbe Problem - man muss ja dann unendlich neue kaufen (bzw anschaffen halt) ....

Dann denk ich trozdem darüber nahc
Und danke !
Lg
 
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Die Tiere kommunizieren nicht. :eusa_doh: Das können diese unterschiedlichen Arten gar nicht. Sie verstehen sich nicht. Das Kaninchen zwangsbekuschelt dein Meerschweinchen und das lässt es einfach nur über sich ergehen, weil ihm ja nichts anderes übrig bleibt.
Meerschweinchen kommunizieren über Laute und auch wenn sie hochsoziale Rudeltiere sind, kuscheln nur sehr junge Tiere wirklich miteinander. Besonders vertraute Tiere lecken sich mal gegenseitig aber aber das war es auch.
Kaninchen kommunizieren über die Körpersprache, sie wollen kuscheln, sich putzen und schmusen, sie wollen hintereinander herfetzen. Das geht mit einem Meerschweinchen nicht.

Die beiden sind gemeinsam einsam und das ist sehr traurig. :022:

Die rufen nacheinander, weil sie nichts anderes haben, als sich. Das ist als würde man dich mit einem Pferd in ein Gehege sperren, du kannst mit dem Pferd nicht sprechen, du kannst ihn nicht das geben was ein anderes Pferd dir geben könnte. Das Pferd kann nicht mit dir reden, dich nicht streicheln, dich nicht küssen, nicht mit dir reden. Ihr steht beide nur den ganzen Tag dumm in euren Gehege. Natürlich heulste, wenn das Pferd dann auch noch weg ist, aber viel glücklicher wärste, wenn dir ein mensch ins Gehege gesetzt wird. Dann haste das Pferd ganz schnell vergessen.
 
tessa-Ami-Keith

tessa-Ami-Keith

Registriert seit
01.07.2011
Beiträge
875
Reaktionen
0
Hm.... dazu kann ich nicht viel sagen, weil das Meerscheinchen auch zur Häsin geht un "kuschelt" o_O Aber wie gesagt ich werde mal schaune evtl lässt sich meine Mutter überreden noch welche zu holen...

Und beim letzten Beispiel.... vergleichs mit jedem aber nicht mit mir ;) Ich wäre tausendmal glücklicher mit einem Pferd als mit einem Menschen.... glaub mir =)
Aber auf andere trifft das natürlich zu und ich versteh was du damit sagen willst ^^
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Hm.... dazu kann ich nicht viel sagen, weil das Meerscheinchen auch zur Häsin geht un "kuschelt" o_O Aber wie gesagt ich werde mal schaune evtl lässt sich meine Mutter überreden noch welche zu holen...

Und beim letzten Beispiel.... vergleichs mit jedem aber nicht mit mir ;) Ich wäre tausendmal glücklicher mit einem Pferd als mit einem Menschen.... glaub mir =)
Aber auf andere trifft das natürlich zu und ich versteh was du damit sagen willst ^^
glaub mir das wärest du auf dauer nicht! was heißt sie fressen gras? heißt das gras oder wiese? wiese wäre das ideale futter, also verschiedene grassorten und wildkräuter wie löwenzahn, wegericharten,brennesseln etc etc
 
tessa-Ami-Keith

tessa-Ami-Keith

Registriert seit
01.07.2011
Beiträge
875
Reaktionen
0
Nein ich war schon immer eh eher "Einzelgängerin" , ich bin wirklich tausendmal lieber mit Pferden oder Tieren eben zusammen
Und so wird es auch immer bleiben, wenn man immer von Menschen enttäuscht worden ist

Tschuldige, falsch ausgedrückt. Wiese ;)
Also alles (ungiftige) was da wachst, da sie ja da ein verschiebbares Gehege haben und wir füttern manchmal auch Karotten oder Äpfel wenn wir welche haben =)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Nein ich war schon immer eh eher "Einzelgängerin" , ich bin wirklich tausendmal lieber mit Pferden oder Tieren eben zusammen
Und so wird es auch immer bleiben, wenn man immer von Menschen enttäuscht worden ist

Tschuldige, falsch ausgedrückt. Wiese ;)
Also alles (ungiftige) was da wachst, da sie ja da ein verschiebbares Gehege haben und wir füttern manchmal auch Karotten oder Äpfel wenn wir welche haben =)
na wiese ist doch schon mal super, was das eigentliche problem angeht, diese trennung finde ich sehr unschön (dazu dass man meeris und kaninchen nicht allein zusammenhalten sollte, haben die anderen ja schon was gesagt) du könntest du doch dem kaninchen einfach ein paar leckerlis zustecken damit sie ein bischen zulegt, wie zum beispiel sonnenblumenkerne
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.458
Reaktionen
22
Es gibt auch die Möglichkeit, Meerschweinchen zu leihen. Manche Nothilfen bieten dies an.
Einfach warten bis alle aussterben, und sie dadurch nicht artgerecht halten, finde ich unfair. Dann hätte man erst gar nicht damit anfangen brauchen, wenn selbst eine Abgabe zum wohle des Tieres nicht in Frage käme.

Kaninchen suchen natürlich den Kontakt dann zum Meerschweinchen. Lecken es, bekuscheln es, aber auch nur weil es nicht anders geht. Meerschweinchen hingegen haben dafür nichts übrig, andere zu bekraulen. Ab und an sieht man es in Gruppen, aber eher selten und dann auch kurz. Das Kaninchen bekommt diese "Zärtlichkeit" also nicht zurück. Da erzählst du nichts anderes, als die vielen anderen Menschen die Kaninchen und Meerschweinchen zusammen halten.

lg
 
Thema:

Ideale Fütterung Kaninchen und Meerscheinchen (leben zusammen)

Ideale Fütterung Kaninchen und Meerscheinchen (leben zusammen) - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Fütterung

    Kaninchen Fütterung: Hallo, Ich hätte mal eine Frage… Ich möchte mir demnächst Kaninchen anschaffen.Ich würde ihnen jeden Tag Heu anbieten was sie immer zur Verfügung...
  • Getrennte Fütterung bei Umstellung?

    Getrennte Fütterung bei Umstellung?: Hallo zusammen. Ich brauche dringend eure Empfehlungen und Gedanken, da ich wirklich ratlos bin. Nachdem eins unserer Zwergwidder letzte Woche...
  • Fütterung im Urlaub

    Fütterung im Urlaub: Hallo allerseits, ich habe seit wenigen Monaten drei Kaninchen aus einer nicht so tollen Haltung übernommen. Die Ernährung habe ich auf Wiese...
  • Futterstreit und abgewöhnung der Rationalen-Fütterung

    Futterstreit und abgewöhnung der Rationalen-Fütterung: Hallo, meine beiden Kaninchen sind weiblich und männlich und verstanden sich sehr gut, bis das eine entlaufen ist, es ist wieder gekommen nach...
  • Ist der Gedanke richtig oder falsche Fütterung?

    Ist der Gedanke richtig oder falsche Fütterung?: Hallo liebe Foris =) Ich mache mir jetzt schon Gedanken wegen der Ernährung der Kaninchen. Meine Meeris und Snoopy und Lilly habe ich bisher...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen Fütterung

    Kaninchen Fütterung: Hallo, Ich hätte mal eine Frage… Ich möchte mir demnächst Kaninchen anschaffen.Ich würde ihnen jeden Tag Heu anbieten was sie immer zur Verfügung...
  • Getrennte Fütterung bei Umstellung?

    Getrennte Fütterung bei Umstellung?: Hallo zusammen. Ich brauche dringend eure Empfehlungen und Gedanken, da ich wirklich ratlos bin. Nachdem eins unserer Zwergwidder letzte Woche...
  • Fütterung im Urlaub

    Fütterung im Urlaub: Hallo allerseits, ich habe seit wenigen Monaten drei Kaninchen aus einer nicht so tollen Haltung übernommen. Die Ernährung habe ich auf Wiese...
  • Futterstreit und abgewöhnung der Rationalen-Fütterung

    Futterstreit und abgewöhnung der Rationalen-Fütterung: Hallo, meine beiden Kaninchen sind weiblich und männlich und verstanden sich sehr gut, bis das eine entlaufen ist, es ist wieder gekommen nach...
  • Ist der Gedanke richtig oder falsche Fütterung?

    Ist der Gedanke richtig oder falsche Fütterung?: Hallo liebe Foris =) Ich mache mir jetzt schon Gedanken wegen der Ernährung der Kaninchen. Meine Meeris und Snoopy und Lilly habe ich bisher...