Hund träumt schlecht - wecken?

Diskutiere Hund träumt schlecht - wecken? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen, manchmal fängt Finn im Schlaf an, zu zucken und furchtbar zu winseln und zu keuchen, als ob er grad einen Alptraum hat. firstEs...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
FinnFinn

FinnFinn

Dabei seit
11.05.2012
Beiträge
1.367
Reaktionen
2
Hallo zusammen,

manchmal fängt Finn im Schlaf an, zu zucken und furchtbar zu winseln und zu keuchen, als ob er grad einen Alptraum hat.
Es dauert immer nur einige wenige Minuten und kommt vieleicht 1x im Monat vor.

Beim ersten Mal haben wir ihn geweckt, weil wir uns so erschreckt haben... er war ganz perplex, hat sich kurz streicheln lassen und ist dann in´s andere Zimmer verschwunden. Hat sich wahrscheinlich gewundert, warum wir so aufgeregt waren... :eusa_think:

Was macht ihr, wenn euer Hund schlecht schläft? Wecken oder aussitzen, auch wenn´s sich herzzerreißend anhört?
 
09.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
silbermond

silbermond

Dabei seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
was ist denn sträumen? :mrgreen:

luca hat das auch manchmal. er bellt dann meist leise im schlaf und läuft mit. ich wecke ihn eigentlich nicht weils mir eigentlich auch nie so extrem vorkommt :eusa_think:
 
Miisses_Lady

Miisses_Lady

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.312
Reaktionen
0
Muffin hat das auch manchmal, dann winselt er. Ich weck ihn eig nicht, meistens streichel ich ihn dann oder red ihm an & dann hört er auf.
 
akani

akani

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Woher weißt du denn, dass er schlecht träumt? ;)
Mach dir damal keine Gedanken und lass Finn einfach schlafen. :)
 
Yvi179

Yvi179

Dabei seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich denke das haben alle Hunde, aber ob sie wirklich schlecht träumen? Vielleicht träumen sie auch was schönes? Ich persönlich störe meinem Hund nicht wenn er schläft. Zudem könnte er sich erschrecken, das will man ja auch nicht.

Lg Yvi
 
~Rambo~

~Rambo~

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
289
Reaktionen
0
Unsere Hunde träumen auch öfters schlecht. Wir sind uns sehr sicher, dass sie wirklich schlecht träumen, weil meistens der ganze Körper bebt oder zittert, der Kiefer zittert sehr stark, fiepsen, stöhnen und jaulen, nebenbei noch mit den Pfoten laufen (was aber auch bei schönen Träumen natürlich vorkommt :) ) und nach dem Aufwachen haben sie manchmal Schluckauf und kommen verängstigt zu mir her.

Ich tippe die Alpträume kommen davon, dass sie ihre Vergangenheit verarbeiten.

Aufgeweckt werden sie nicht. Wenn es ganz schlimm ist fange ich leise an zu singen oder rede mit ihnen, dann wird es besser.
 
Gumsche

Gumsche

Dabei seit
22.05.2012
Beiträge
441
Reaktionen
0
Tyson macht das auch ständig. :roll: Wecken tu ich ihn dann normalerweise nicht (will ja auch nicht das er mich aus dem schlaf reißt). Sei denn er bellt bzw. jault mal wieder so laut das ich den Fernseher nicht mehr verstehen kann. Dann sag ich nur kurz seinen Namen und er ist wieder ruhig aber ohne aufzuwachen. Ich denke auch das du deinen Finn einfach schlafen lassen solltest.
 
Para

Para

Dabei seit
22.06.2009
Beiträge
14.951
Reaktionen
0
Wenn ein Hund im Schlaf bellt und jault oder gar mit den Pfoten zuckt bedeutet das nicht, dass er einen Albtraum hat.

Er kann auch von dem letzten Spiel mit seinem besten Freund und dem Rennen und Spielen auf der Wiese träumen.:D

Nicht jeder Traum - ist ein Albtraum.;)

Wenn Inka solche Träume hat - lasse ich sie einfach weiter schlafen.
Da mein Hund praktisch nie etwas Schlimmes erlebt gehe ich davon aus, dass es schöne Träume sind.:)
 
akani

akani

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Und selbst wenn nicht, auch ein Alptraum gehört ja mal zum Leben. Damit kommt so ein Hund schon klar. :)
 
FinnFinn

FinnFinn

Dabei seit
11.05.2012
Beiträge
1.367
Reaktionen
2
Vielen Dank für die schnellen Antworten... dann können wir ihn ja beruhigt weiter schlafen lassen! :004:
 
Suppenschüssel

Suppenschüssel

Dabei seit
10.01.2012
Beiträge
764
Reaktionen
0
Also Spike hat das auch schonmal gehabt ich setz mich dann zu ihm und streichel ihn (so das er davon nicht wach wird). bei mir ist es zum Beispiel so das alles was ich höre, spüre oder rieche oder sonst was verarbeite ich im Traum also z.B. wenn mein Freund zockt träume ich das ich auf ner Rennbahn bin (oder so... ;)). Und ich denke halt wenn ich Spike streichel und leise mit ihm rede das er das dann auch träumt, das ich den Traum dann sozusagen "umgelenkt habe". Hört sich bescheuert an, klappt aber meistens ;)
 
Loscampesinos

Loscampesinos

Dabei seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Am Anfang mochte ich das auch nie, weil Lou manchmal wirklich extrem gepiepst und gezuckt hat... da bin ich dann schon hin und habe sie "sanft" wachgestreichelt. :angel:
 
Würfel

Würfel

Dabei seit
03.07.2010
Beiträge
732
Reaktionen
0
Nola macht das jede Nacht. Sie bellt, jault oder knurrt. Wenns Tagsüber ist muss ich schon wohl dabei schmunzeln :uups: Aber wenn sie in der Nacht laut träumt, mach ich sie vorsichtig wach, weil ich weiterschlafen möchte:lol:
 
Yvi179

Yvi179

Dabei seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Meiner verdreht sogar die Augen. Sie gehen dann leicht auf während er schläft und er sieht aus als wenn er weg getreten ist. Schlimm finde ich es wenn die lefzten dabei hochgehen;)
 
Infano

Infano

Dabei seit
13.06.2012
Beiträge
6.002
Reaktionen
0
Ich find´s so eklig wenn er die Augen halb offen hat! Bäh, geht gar nicht, da wird mir auch ganz gruselig zumute :D
Beetlejuice hat ja wahrscheinlich schon schlimme Dinge erlebt. Als der in seiner dritten Woche oder so hier alpgeträumt hat wollte ich ihn auch sanft wachstreicheln, da ist er aber so erschrocken sofort aufgewacht und wollte nach mir schnappen :shock: Aber klar, war ja bis dahin auch mehr oder weniger überlebenswichtig für ihn, gleich aufzuwachen...
Seitdem, wenn ich denke er träumt schlecht rede ich auch irgendeinen belanglosen Blödsinn einfach so vor mich hin, da wird er dann auch wieder ruhig.
Wobei er sich, wenn er tagsüber schläft, auch gern in ein anderes Zimmer verzieht und auch nachts öfter im Wohnzimmer schläft, sodass ich es meistens wohl gar nicht mitkriege. (Also er darf ins Schlafzimer und hat da auch seinen Platz, aber da kommt er nur am Anfang der Nacht mit und geht dann wenn ich eingeschlafen irgendwann...)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund träumt schlecht - wecken?

Hund träumt schlecht - wecken? - Ähnliche Themen

  • Hund träumt extrem

    Hund träumt extrem: hallo ihr Lieben, also ich weis nicht, ob ihr mich jetzt für verrückt haltet, aber mein 2-Jähriger Rüde träumt und zwar sehr extrem. Kurz nachdem...
  • Bezugsperson werden?!

    Bezugsperson werden?!: Hallo liebe Hundefreunde! Wir haben nun seit 7 Wochen einen kleinen Malteser-Bolonka Welpen zu Hause. Mit 8 Wochen haben wir ihn bekommen. Zu...
  • Beissereien zwischen unseren zwei Hunden

    Beissereien zwischen unseren zwei Hunden: Hallo, wer kann uns helfen. Wir haben einen Boxer drei Jahre alt, und einen kleinen Chihuahua Mix sieben Jahre alt. Unseren anderen Boxer mit 11...
  • Mein Hunde zieht wie verrückt wenn er andere sieht.

    Mein Hunde zieht wie verrückt wenn er andere sieht.: Guten Tag, Ich habe eine Malinois Hündin. Sie ist mittlerweile fast 2 Jahre alt. Sie hat schon immer an der Leine gezogen wenn sie andere Hunde...
  • Hund hat keine Interesse an anderen Hunden und Maßregelt oft

    Hund hat keine Interesse an anderen Hunden und Maßregelt oft: Halli hallo, Mein Hund hat wenig bis keine Interesse an anderen Hunden. Es ist kein Problem für mich aber ich frage mich immer wieder woher das...
  • Ähnliche Themen
  • Hund träumt extrem

    Hund träumt extrem: hallo ihr Lieben, also ich weis nicht, ob ihr mich jetzt für verrückt haltet, aber mein 2-Jähriger Rüde träumt und zwar sehr extrem. Kurz nachdem...
  • Bezugsperson werden?!

    Bezugsperson werden?!: Hallo liebe Hundefreunde! Wir haben nun seit 7 Wochen einen kleinen Malteser-Bolonka Welpen zu Hause. Mit 8 Wochen haben wir ihn bekommen. Zu...
  • Beissereien zwischen unseren zwei Hunden

    Beissereien zwischen unseren zwei Hunden: Hallo, wer kann uns helfen. Wir haben einen Boxer drei Jahre alt, und einen kleinen Chihuahua Mix sieben Jahre alt. Unseren anderen Boxer mit 11...
  • Mein Hunde zieht wie verrückt wenn er andere sieht.

    Mein Hunde zieht wie verrückt wenn er andere sieht.: Guten Tag, Ich habe eine Malinois Hündin. Sie ist mittlerweile fast 2 Jahre alt. Sie hat schon immer an der Leine gezogen wenn sie andere Hunde...
  • Hund hat keine Interesse an anderen Hunden und Maßregelt oft

    Hund hat keine Interesse an anderen Hunden und Maßregelt oft: Halli hallo, Mein Hund hat wenig bis keine Interesse an anderen Hunden. Es ist kein Problem für mich aber ich frage mich immer wieder woher das...