Zweige und Knabbern bei Kaninchen

Diskutiere Zweige und Knabbern bei Kaninchen im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Ich weiß ja das Kaninchen sehr firstgerne an Zweigen oder Anderem knabbern. :) Welche Zweige/Äste gebt ihr euren Kaninchen zum Knabbern...
M

Minkii

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
489
Reaktionen
0
Hallo!

Ich weiß ja das Kaninchen sehr
gerne an Zweigen oder Anderem knabbern. :)
Welche Zweige/Äste gebt ihr euren Kaninchen zum Knabbern???

Freue mich über Antworten! :)



LG Minkii
 
12.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
DancingDesiree

DancingDesiree

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
3.127
Reaktionen
0
Da kann man eigentlich alle nehmen.
Manchmal achte ich nichtmal drauf,dann nehm ich irgendein paar äste aus dem Unterholz :)
Aber z.B nehm ich auch Aste von unserem Kirschbaum,erst futtern sie die Blätter weg dann ist der Zweig dran ;)
Lg DD
 
Filimamo

Filimamo

Registriert seit
15.02.2010
Beiträge
1.414
Reaktionen
0
Hi

Nein kann man nicht. Es gibt natürlich auch Äste, welche giftig sind und unter keinen Umständen verfüttert werden sollten. Auch bei gespritzten oder behandelten Ästen sollte man vorsichtig sein. So wurden bei mir mal zwei Ninchen vergiftet, und die Äste waren aus dem Wald.

Minkii; sieh mal hier: http://diebrain.de/k-frischfutter.html#zweige

Liebe Grüsse
Nadine
 
M

Minkii

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
489
Reaktionen
0
alles klar, danke ihr lieben! :)
 
S

Schmetterling82

Registriert seit
02.02.2012
Beiträge
20
Reaktionen
0
Also ich dachte, Äste von Obstbäumen (besonders mit Steinfrüchten) sollte man nicht verfüttern...
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Bitte bitte nicht jede Ästesorte füttern,da gibt es eine Menge Sorten die hochgiftig sind.
Der Link von Filimano ist gut,da stehen alle Sorten die du füttern kannst.

Hier bei mir sind besonders Haselnussblätter/Äste und Birnenblätter/Äste sehr beliebt.
 
M

Minkii

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
489
Reaktionen
0
an alle die geantwortet haben: ist die gesamte seite brain.de "wahr" und ist es sinnvoll sie zu benutzen? :eusa_think:
 
Ninlein

Ninlein

Registriert seit
21.03.2012
Beiträge
214
Reaktionen
0
Absolut.
Die Seite 'diebrain' beschreibt an sich die "beste" Art wie Kaninchen gehalten und ernährt werden sollten/müssten, weshalb sie auch überall empfohlen wird.
Dort stehen auch tolle Erfahrungsberichte und generell viele wertvolle Tipps rund ums Kaninchen :)
 
M

Minkii

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
489
Reaktionen
0
gut danke! Ich werd versuchen dasn meiste zu lesen :)
 
~sweetlilly~

~sweetlilly~

Registriert seit
19.07.2012
Beiträge
47
Reaktionen
0
Huhu

Die Seite "diebrain" empfehlen wir auch in diversen Hamsterforen und ich bin überzeugt, daß man sie sehr gut nutzen kann.

Zur Frage: Ich verwende ausschließlich:
1. Äste deren Baumart ich kenne (was nicht viel ausschließt, da ich Baumpfleger gelernt habe :D )
2. von denen ich sicher weiß, daß sie nicht giftig sind
3. was am beliebtesten ist: Hasel, Linde, Obstsorten und Nußbaumholz.

Nadelholz sollte wegen des starken harzens nicht genommen werden, weder bei Kaninchen noch bei anderen Tierarten.
Linde und Birke ist im Frühling als eine Art Frühjahrkur mit Blättern verfüttert sehr gut, da es reinigend wirkt.
 
RKB

RKB

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
329
Reaktionen
0
Bei unseren Hasen sind Die Äste vom Haselnussbaum sehr beliebt :)
 
M

Minkii

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
489
Reaktionen
0
gut danke! :)

@ RKB

welche tiere heißen bei dir rosi, krümel, bommel? hört sich soo süß an :D
 
Mrs. Bunny

Mrs. Bunny

Registriert seit
30.05.2012
Beiträge
2.895
Reaktionen
0
Hallo:D,also meine zwei kaninle bekommen obstbaumzweige wie apfel oder birnenzweige aber auch haelnusssträucher sind sehr beliebt.aber mit kirschbaumzweigen würde ich vorsichtig sein.
 
M

Minkii

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
489
Reaktionen
0
okey danke :) ;)
 
Katha42

Katha42

Registriert seit
04.09.2012
Beiträge
184
Reaktionen
0
Ich will mal auch ne Frage zu den Zweigen hinzufügen!

Ich hab im Wald eine Buche gesehen und ein Zweig abgerissen und denen hingelegt aber die Knabbern nicht daran!
Ist es ok??
 
M

Minkii

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
489
Reaktionen
0
hmm weiss nich..
können meine kaninchen auch am kätzchenbaum knabbern??:eusa_think:
 
M

Mia2000

Registriert seit
21.08.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich glaub sie knabbern nicht an dem Ast weil sie ihn viekkeicht nicht mögen

Und Katzenbaum würde ich nicht empfelen
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Also ich dachte, Äste von Obstbäumen (besonders mit Steinfrüchten) sollte man nicht verfüttern...
das ist totaler quatsch, ein internetmythos der sich hartnäckig hält, äste von apfel, birne, kirsche, pflaume, mirabelle können völlig bedenkenlos gefüttert werden, das einzige was man wissen sollte, ist das die blätter viel calzium haben und wie alles andere auch in Maßen nicht in Massen zu füttern sind.

aber es gibt natürlich auch giftige äste z,b die der robinie, auch auf eiche haben kaninchen schon mit vergiftungen reagiert, wobei sich bei eichblättern die geister scheiden, in geringen mengen, gibt es wohl auch kaninchen die sie gut vertragen. ich verfütter es nicht

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

an alle die geantwortet haben: ist die gesamte seite brain.de "wahr" und ist es sinnvoll sie zu benutzen? :eusa_think:
in manchen dingen übertreibt auch diese seite (z,b. beim thema steinobst) zur ernährungsfragen finde ich diese seite www.kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de um einiges besser, abgesehen davon sollte man sich meines erachtens nie nur auf eine internetseite verlassen!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Huhu

Die Seite "diebrain" empfehlen wir auch in diversen Hamsterforen und ich bin überzeugt, daß man sie sehr gut nutzen kann.

Zur Frage: Ich verwende ausschließlich:
1. Äste deren Baumart ich kenne (was nicht viel ausschließt, da ich Baumpfleger gelernt habe :D )
2. von denen ich sicher weiß, daß sie nicht giftig sind
3. was am beliebtesten ist: Hasel, Linde, Obstsorten und Nußbaumholz.

Nadelholz sollte wegen des starken harzens nicht genommen werden, weder bei Kaninchen noch bei anderen Tierarten.
Linde und Birke ist im Frühling als eine Art Frühjahrkur mit Blättern verfüttert sehr gut, da es reinigend wirkt.
wie gesagt auch bei nadelhölzern macht die dosis das gift, ich verfüttere hier in geringen mengen auch kiefer und lärche, in beiden fällen achte ich darauf, dass keine harzigen teile dabei sind
 
M

Minkii

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
489
Reaktionen
0
gut danke! :)

aber habt ihr nochmehr antworten für mich was den "kätzchenbaum" betrifft?

lg..
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
meinst du damit eine weide? weide dürfen sie, aber bitte auch hier nicht in massen sondern in maßen, wie alles bei der fütterung, das beste bei der fütterung von kaninchen ist von vielem kleine bis normale mengen. nichts in großen mengen, nicht einseitig, es sollte immer eine große vielfalt da sein, aus der die nasen selbst selektieren können und auch entscheiden können etwas liegen zu lassen
 
Thema:

Zweige und Knabbern bei Kaninchen

Zweige und Knabbern bei Kaninchen - Ähnliche Themen

  • frage wegen Pflaumenbaum zweige und Blätter

    frage wegen Pflaumenbaum zweige und Blätter: Hallo dürfen kaninchen auch die zweige und Blätter vom zwetschgen bzw pflaumenbaum fressen???
  • zweige und Blätter ?

    zweige und Blätter ?: halli hallo ich bins mal wieder, da ich die Kaninchen jetzt langsam umstellen will damit sie nur noch frischfutter fressen würde ich jetzt gerne...
  • Welche Zweige dürfen Kaninchen fressen?

    Welche Zweige dürfen Kaninchen fressen?: Hallo zusammen:P Ich hab mal ne Frage:Welche Zweige dürfen Kaninchen fressen???Also dürfen sie...
  • Stachelige Zweige

    Stachelige Zweige: Hallo, ich bin etwas verunsichert und möchte gerne mal etwas fragen! Als ich heute trockenes Futter für unsere Ninchen kaufte, getrocknete...
  • welche zweige darf man einem Kaninchen verfüttern ??

    welche zweige darf man einem Kaninchen verfüttern ??: hallo ich wollte mal fragen was für Äste man seinen Kaninchen verfüttern kann habe bis jetzt immer Haselnuss gegeben und würde ihnen auch gerne...
  • Ähnliche Themen
  • frage wegen Pflaumenbaum zweige und Blätter

    frage wegen Pflaumenbaum zweige und Blätter: Hallo dürfen kaninchen auch die zweige und Blätter vom zwetschgen bzw pflaumenbaum fressen???
  • zweige und Blätter ?

    zweige und Blätter ?: halli hallo ich bins mal wieder, da ich die Kaninchen jetzt langsam umstellen will damit sie nur noch frischfutter fressen würde ich jetzt gerne...
  • Welche Zweige dürfen Kaninchen fressen?

    Welche Zweige dürfen Kaninchen fressen?: Hallo zusammen:P Ich hab mal ne Frage:Welche Zweige dürfen Kaninchen fressen???Also dürfen sie...
  • Stachelige Zweige

    Stachelige Zweige: Hallo, ich bin etwas verunsichert und möchte gerne mal etwas fragen! Als ich heute trockenes Futter für unsere Ninchen kaufte, getrocknete...
  • welche zweige darf man einem Kaninchen verfüttern ??

    welche zweige darf man einem Kaninchen verfüttern ??: hallo ich wollte mal fragen was für Äste man seinen Kaninchen verfüttern kann habe bis jetzt immer Haselnuss gegeben und würde ihnen auch gerne...