Degu beißt!

Diskutiere Degu beißt! im Degu Verhalten Forum im Bereich Degu Forum; Hi Leute, Ich habe meine Degu weibchen noch nicht lange, aber sie sind immerhin schon handzahm. Seit 1 Woche firstaber beißt mich eine von...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Reb.

Reb.

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
27
Reaktionen
0
Hi Leute,

Ich habe meine Degu weibchen noch nicht lange, aber sie sind immerhin schon handzahm. Seit 1 Woche
aber beißt mich eine von ihnen, immer wenn ich meine Hand in den Käfig strecke. Es ist kein Nagen sondern ein "Einmal-rein-beißen-und-dann-wegrennen" . Bis jetzt ist noch nichts schlimmes passiert aber es wird immer schlimmer :? Wisst ihr was ich machen kann damit sie ruhiger wird?

Lg. :uups:
 
12.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Amber

Amber

Moderator
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
7.522
Reaktionen
167
Hallo Reb,

störst du sie vielleicht unbewusst in diesem Moment?
Wie Groß ist ihre Behausung und mit wie vielen Artgenossinnen lebt sie zusammen?

So pauschal kann man das nicht sagen, dafür bräuchte man schon mehr Informationen.;)




Liebe Grüße
Amber
 
Lunai

Lunai

Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
1.588
Reaktionen
3
Das "beissen-und-wegrennen" klingt eher nach Neugier. Zuckst du dann mit der Hand weg, wenn sie näher kommt und Anstalten macht? Von anderen, die das Problem auch hatten, habe ich gehört, dass sie in dem Moment einfach still gehalten haben. Meistens haben die Degus dann gemerkt, dass die Hand weder zum fressen ist, noch irgendetwas tut. Das kostet aber etwas Überwindung, weil ein echter Degu-Biss schon schmerzhaft sein kann.

Du solltest du vielleicht nochmal beschreiben, in welchen Situationen sie das macht. Kommst du mit der Hand zu nah an das Häusschen? Wenn sie aber wirklich freiwillig ankommt, einmal zwickt und dann verschwindet, ist es eher ein "Probebeissen".
 
Reb.

Reb.

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
27
Reaktionen
0
Also ihr Käfig ist schon groß genug, ich habe 4 Deguweibchen, die sich manchmal in einem eck verkriechen. Immer wenn ich meine Hand ganz vorsichtig in den Käfig strecke um an die Futter- oder Wasserschüssel zu kommen, kommt sie ganz schnell hergerannt und beißt mich, und rennt wieder weg. :/
 
Lunai

Lunai

Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
1.588
Reaktionen
3
Wie reagierst du denn in dem Moment? Zuckst du zurück? Gibst vllt noch Laute von dir?
 
Reb.

Reb.

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ja ich zucke zurück aber gebe dabei keine Laute von mir.
 
Reb.

Reb.

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
27
Reaktionen
0
Wir haben unsere Gruppe in einen größeren Käfig umgesetzt, seit dem beißt sie nicht mehr. Aber seit dem reitet sie immer auf ihre geschwister auf, ist das normal bei gleichgeschlechtirgem? Oder hat uns vielleicht der Verkäufer ein Männchen ausversehn dazugetan?
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Ess ist normal und hat mit der Rangordnung etwas zu tun.
Du sagst größeren Käfig und das es ehct daran lag?Welche maße hat den der neuere Käfiga?:)
 
Reb.

Reb.

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
27
Reaktionen
0
Unser altes Terrarium, indem wir dei Degus für 2 Wochen hielten, hatte die maße 80 x 50 x 40 cm :/ Unser jetziges ist 100x80x120 cm :mrgreen:
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Das alte war Wircklich tz klein.
Hast du ein Foto vom neuen? Und wie siehts mit der Einrichtung aus?
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Eig sieht der Degukäfig ganz inordnung aus :001:
Abe rmir fehlt das Laufrad,hast du den eins?
 
Reb.

Reb.

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
27
Reaktionen
0
Ich hab ein Laufteller ganz unten drin, das benutzen sie sie fast immer :D
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
AH okay klingt Gut :mrgreen:
Verkriechen sich die Damen eig noch immer in ein Eck?
 
Lunai

Lunai

Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
1.588
Reaktionen
3
Huhu,

der alte Käfig war wirklich viel zu klein, Degus brauchen mindestens eine durchgehende Lauffläche von einem Meter, eher 1,20.
Der neue Käfig ist für 4 Degus auch eher zu klein. Solltet ihr aber noch eine Vollebene einbauen (ich sehe da nur eine), dann wäre es für 4 Degus gerade so in Ordnung, es wären aber immer noch die Mindestmaße. Bei der Höhe könntet (und solltet) ihr aber 2 Vollebenen einbauen können.
Hier kannst du selber nochmal nachrechnen: http://degu.ldka.de/rechner.php

Wie groß ist der Laufteller?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Degu beißt!

Degu beißt! - Ähnliche Themen

  • Degu beisst

    Degu beisst: Hallo zusammen. Ich habe vor 1.5 Woche 3 Degu geholt. Sie sind 3 Jahr alt und alle männlich. Ich habe es geschafft dass sie einigermassen...
  • Degu beißt anderen in die Kehle

    Degu beißt anderen in die Kehle: Hallo zusammen:D Zuerst die Vorgeschichte: vor drei Wochen ist in unserer Zweier-Männer-WG leider ein Degu gestorben, deshalb hatten wir nur...
  • Degu attackiert Mensch und Artgenossen

    Degu attackiert Mensch und Artgenossen: Hallo ihr Lieben, ich bin ein bisschen ratlos. Wir haben seit mehr als 15 Jahren Degus und sind jetzt nicht die unerfahrensten. Leider ist unsere...
  • Degu nimmt immer weiter zu

    Degu nimmt immer weiter zu: Hallo zusammen. Ich habe 3 Degus. Alle sind männchen und 3 Jahre und 3 Monate alt. Ich habe sie mit 3 Jahren von jemandem übernommen, welche sie...
  • Degu fiebst die ganze zeit

    Degu fiebst die ganze zeit: Hallo zusammen. Ich habe 3 Degus. Alle drei Jahre alt. Der eine hat heute morgen die ganze Zeit in sekundentakt gefiebst. Ich weiss jetzt nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Degu beisst

    Degu beisst: Hallo zusammen. Ich habe vor 1.5 Woche 3 Degu geholt. Sie sind 3 Jahr alt und alle männlich. Ich habe es geschafft dass sie einigermassen...
  • Degu beißt anderen in die Kehle

    Degu beißt anderen in die Kehle: Hallo zusammen:D Zuerst die Vorgeschichte: vor drei Wochen ist in unserer Zweier-Männer-WG leider ein Degu gestorben, deshalb hatten wir nur...
  • Degu attackiert Mensch und Artgenossen

    Degu attackiert Mensch und Artgenossen: Hallo ihr Lieben, ich bin ein bisschen ratlos. Wir haben seit mehr als 15 Jahren Degus und sind jetzt nicht die unerfahrensten. Leider ist unsere...
  • Degu nimmt immer weiter zu

    Degu nimmt immer weiter zu: Hallo zusammen. Ich habe 3 Degus. Alle sind männchen und 3 Jahre und 3 Monate alt. Ich habe sie mit 3 Jahren von jemandem übernommen, welche sie...
  • Degu fiebst die ganze zeit

    Degu fiebst die ganze zeit: Hallo zusammen. Ich habe 3 Degus. Alle drei Jahre alt. Der eine hat heute morgen die ganze Zeit in sekundentakt gefiebst. Ich weiss jetzt nicht...