Malinois

Diskutiere Malinois im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben. Mein Hund ist gestorben und ich hätte gerne wieder einen Hund zur meiner Hündin dazu. Meine Hündin ist jetzt 3 Jahre alt...
katrin_sammy

katrin_sammy

Registriert seit
17.06.2009
Beiträge
261
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben.

Mein Hund ist gestorben und ich hätte gerne wieder einen Hund zur meiner Hündin dazu. Meine Hündin ist jetzt 3 Jahre alt schätze sie ist ein Brackenmix habe sie aus dem Tierheim. Mache mit ihr
Agility Turnierhundesport und die Begleithundeprüfung hat sie auch. Ich bin 3 mal die Woche mindestens im Hundeverein und bin gerade dabei Hundetrainerin zu werden. Meine Freizeit gehört nur meinen Hunden, so nun ist die Frage welche Rasse?!

Ich habe mir überlegt einen Mali, hat jemand einen Mali von euch und könnt ihr mir ein paar Erfahrungsberichte zufliegen lassen:)
Ich hab schon viel über sie gelesen und finde die Rasse einfach super, nur ich möchte so viele Infos wie möglich sammeln.

Oder was könntet ihr mir noch für eine Rasse vorschlagen ich möchte gerne auf jeden Fall einen Hund mit dem ich Agility und viel Sport machen kann.


Danke schon mal
Liebe Grüße

:)
 
15.08.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Para

Para

Moderator
Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
3.974
Reaktionen
0
Ein Malinois ist schon eine ganz besondere Hausnummer....

Die Rasse wird gezüchtet um zu arbeiten - dies überwiegend im Schutzbereich (Polizei, Zoll oder Wachschutz).
Häufig sind die Hunde dieser Rasse total überdreht.
Gerade beim Malinois ist es wichtig einem Welpen/Junghund Ruhephasen einzuführen und auf die Einhaltung zu achten.

Vielleicht ist ja ein anderer der vier Belgier eher etwas für dich.
Alle arbeiten gerne mit dem Halter mit. Gemeint sind Tervueren (langhaarig, rotbraun), Groenedal (langhaarig, schwarz) und der Laekenois (rauhhaarig, rotbraun).
Der Laekenois ist der ruhigste der vier Belgier. Das bedeutet aber nicht, dass er eine Schlaftablette ist.

Alle Belgier sind eher sensibel - mit Druck kommen sie selten klar.
Es gibt dabei keine Sportart die du mit den Belgiern nicht machen kannst. Agility, Breitensport, IPO, Dogdance, Flyball, Dogfrisbee.
Wobei auch hier - wie bei allen Sportarten bei denen viel gesprungen wird - das HD/ED Kontrollröntgen Pflicht sein sollte.
 
katrin_sammy

katrin_sammy

Registriert seit
17.06.2009
Beiträge
261
Reaktionen
0
Hallo Para

danke für deine Antwort, aber wen will ich nur den Mali die anderen sind äußerlich nicht mein Typ, wenn dann eine ganz andere Rasse. Aber ich glaube schon das ein Mali wird und ich habe ja schon einen Hund der sehr anspruchsvoll ist. Schutzhundedienst habe ich mir auch schon überlget muss ich mir aber erst genau ansehen

Lg
 
Louve

Louve

Registriert seit
22.08.2011
Beiträge
177
Reaktionen
1
Die Rasse wird gezüchtet um zu arbeiten - dies überwiegend im Schutzbereich (Polizei, Zoll oder Wachschutz).
Häufig sind die Hunde dieser Rasse total überdreht.
Heyho :)

Wir haben einen - ich glaube mitlerweile 15 jährigen - Hund aus dem Tierheim... Ist ein Malinois Labrador Mix..
Und soweit ich ihn kenne, kann ich dem Zitat oben nur zustimmen. Ich kenne halt nur diesen einen wirklich gut. Andere Malinois habe ich nur so von außen mal gesehen.

Kurz zu meinem Hund:

Der Hund kam zu uns, weil er eben im Tierheim so überdreht war. Er hat jetzt dadurch die Knochen komplett kaputt (wäre sogar eingeschläfert worden, wenn wir nicht als Pflegefamilie eingesprungen wären).
Zum Thema Schutzhund..: Er hat die ersten Monate keinen Mann ins Haus gelassen (was wahrscheinlich an den davor gemachten Erfahrungen lag) und sogar einmal einen auf der Straße angesprungen, als er auf mich zukam.. (Ist nichts passiert.. Aber geschockt war ich auf jedenfall). Schutzhund passt wirklich gut, um so mehr ich daran denke.. :D
Er ist einmal auf die Schaukel unserer Nachbarn "losgegangen", weil er wahrscheinlich darin eine Bedrohung gesehen hat.. :)

Ist eben nicht alles so ganz einfach mit einem Malinois ^^
Wobei unserer auch 9 Jahre in 2 verschiedenen Tierheimen sein dasein fristen musste...

Unser Hund ist aber wohl ruhig, zumindest jetzt. Er ist aber auch schon halbblind, halbtaub etc.
Ich weiß aber nicht, ob das jetzt am Labrador Mix liegt oder am Alter ... etc. :)


Das war jetzt eher ein Einblick in die schlechten Seiten, die ich eher dem Malinois zuschreibe als dem Labrador in ihm.. Und da ich nichts falsches erzählen möchte.. :angel:
Vielleicht weiß ja wer auch etwas über die guten Seiten :D


lg,
Louve
 
Tännilein

Tännilein

Registriert seit
15.05.2012
Beiträge
121
Reaktionen
0
Huhu :)

wie wäre es denn mit dem Hollandse Herder? Meine Arbeitskollegin hatte selbst einen (die Rauhaarige Variante) und hat mit ihm ebenfalls Agility gemacht. Ich habe sie eben extra noch gefragt, ob es das wirklich war.

Der Herder ist dem Mali recht ähnlich und auch ähnlich sensibel, aber auf jeden Fall bewegungsfreudig.
Sie sagte, sie sei sehr zufrieden mit ihrer Hündin gewesen und leicht zu händeln.

Vielleicht hilft dir das, bei deiner Entscheidung. ;)
 
Arolec

Arolec

Registriert seit
04.05.2010
Beiträge
210
Reaktionen
0
Hallo,

ein Mali ist schon echt extrem. Das erste Jahr kannst du mit dem Hund eigentlich nur eins üben - Ruhe !
Malis sind heutzutage fast immer völlig Balla Balla im Kopf, man muss schon echt gut suchen, um einen schönen, wesensfesten Mali zu finden.

Die Malinois sind definitiv meine Herzensrasse aber ich würde mir ganz genau überlegen, ob ich wieder einen nehme. Den Malis zu urteilen, die ich heutzutage kenne, würde ich eher zu Nein tendieren.

Viel eher würde ich einen Hollandse Herder nehmen ( Kurzhaar ).
Ich kenne bisher nur tolle Hunde dieser Rasse. Sie arbeiten toll, fast wie der Mali, nur eben nicht so hibbelig, sondern ruhiger und trotzdem mit Spaß. Der Herder in meiner Familie ist auch im Haus total entspannt. Sie bekommt viel Beschäftigung aber ist auch mit mal 2 Couchtagen und Kopftraining zufrieden. Wohingegen die 3 Malis eines Bekannten nach nun 9 Tagen nur Garten völlig durchdrehen und nur noch im Zwinger sind, weil sie drinnen alles auseinandernehmen ( er hat sich verletzt und kann nicht laufen ). Da seine Hunde nicht mit anderen Leuten mitgehen ( sie beißen dann ) kann auch niemand anderes mal 3 Stunden mit ihnen laufen.

Also überleg dir das doppelt und dreimal, ich hätte an den Malis die ich kenne ( und das sind viele ) heute wohl keinen Spaß.
 
katrin_sammy

katrin_sammy

Registriert seit
17.06.2009
Beiträge
261
Reaktionen
0
Hallo danke für euere Antworten an den Hollandsee Herder habe ich auch schon gedacht, was müsste ich den tun das ein Mali glücklich wird?
Eine Freundin von mir hat 2 Border Collie und einen Aussi von denen sagt man ja auch die sind undmöglich und man würde es sich 3 mal überlegen sie geht auch 2 mal in der Woche in den Hundeverein und so Gassi Radfahren usw?! Und ihre Hunde sind total lieb ausgeglichen und hören gut ich hab hier auch schon viel gelesen das wenn man Border nicht lernt zu Ruhen wird man nicht glücklich?!


Ich mein zu welchen Besitzer gehört den ein Mali wen ihm 3-4 mal die Woche Hundeverein geboten wird? Er andere Hunde zum spielen hat? Fahrrad fährt mit zum reiten kann, joggen evtl auch Schutzdienst? Hundetrainer bin ich auch bald es ist ja nicht so das ich keine Erfahrung hab! Ich hab es ja auch geschafft das eine Bracke ruhig und ausgeglichen ist wobei es heißt so ein Hund geht niemals im Haus sie gehört zum Jäger, hab es ja auch erst damals erfahren jetzt ist sie der tollste Hund den ich mir vorstellen kann. Es ist nicht böse gemeint aber ich mein wer bietet so viel aufmerksamkeit schon seinen Hund? Nicht jeder?! Klar müssen sie lernen Ruhe zu haben aber das musste meine auch.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.256
Reaktionen
0
Huhu erstens mein herzliches Beileid :(

schau mal bei Jarnvidja vorbei sie hat seit kurzem Mali Mädchen und kann dir vielleicht was spezielles erzählen. Ich würde dir empfehlen wenn du dich für Mali entscheidest auf jeden Fall davor die Eltern anzuschauen und wenn es geht paar von den Nachzuchten. Die sind leider letzte Zeit extrem hibbelig geworden und einfach für nichts zu gebrauchen :(

Ich finde es schon ok einen Mali zu holen, wenn man bereit ist was dafür zu tun. Und mMn sind alle aktive Rassen (aber auch andere) müssen es lernen sich zu entspannen. Das ist das A und O bei den Hütis auf jeden Fall. Weniger ist oft mehr, lautet da die Devise ;)
 
katrin_sammy

katrin_sammy

Registriert seit
17.06.2009
Beiträge
261
Reaktionen
0
Hallo danke Tayet

Das würde ich auch tun das ich die Eltern anschau wollte ich bei meiner Mama ihren Collie damals auch sehen.
Ich wollt hier eigentlich noch mehr Erfahrungen haben auf was ich aufpassen soll beim Züchter und ob jemand einen guten Züchter weiß usw.


Lg Katrin
 
L

letizia

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
13
Reaktionen
0
ich kenne ein paar vom hundeplatz , und ich finde dass diese rasse nur an dienstleute verkauft werden sollte oder an leute die wirklich jeden tag mehrere stunden zeit haben dem hund eine aufgabe zu geben... rede doch mal mit verschiedenen zuechtern und informiere dich direkt. da gibts ja auch wieder verschiedene linien die gezuechtet werden ...und sei ehrlich ob du dem hund wirklich dass bieten willst was er braucht und dass nicht nur fuer 1-2 jahre ,bis es kein spass mehr macht oder keine zeit mehr da ist !
ansonsten hast du nur probleme zu hause was je nach zucht auch gefaehrlich werden kann !
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.778
Reaktionen
3
Hallo,

Solche Fragen sind nie leicht zu beantworten, da vieles auch von der Linie und dem Züchter abhängt. Es gibt natürlich sehr überdrehte Malis genauso wie es auch sehr überdrehte Herder geben kann, genauso kannst du natürlich auch einen eher ruhigeren Mali oder Herder erwischen. Die anschließende Erziehung und das Umfeld machen dann natürlich noch einen weiteren Faktor aus. Wie oben schon erwähnt, sind manche Linien so hibbelig und überdreht, das sie selbst als Diensthunde nichts mehr taugen und einige Züchter versuchen, von dieser Schiene wieder wegzukommen.
"Unser" Rhazo in der Firma geht als Herder schlimmer ab als jeder Mali, den ich bisher gesehen habe - ist halt alles von den Umständen abhängig. Für "nur" Hundesport würde ich jedoch ebenfalls von einem Malinois abraten.
 
katrin_sammy

katrin_sammy

Registriert seit
17.06.2009
Beiträge
261
Reaktionen
0
Hallo

danke für euere Antworten mein Mali ist vor einer Woche eingezogen!
Ist bis jetzt sehr brav ich kann nicht klagen, lernt sehr schnell und in der Welpenstunde hat er auch noch keinen zerfetzt :p
Was ich sagen will ich bin sehr glücklich mit meinem Mali. Er versteht sich super mit meinem anderen Hund und mit meiner Mama ihren Collie und ihren 17-jährigen Chihuahua auch.
Bis jetzt kann er schon sitz und platz und auch ein bisschen bleib, bindet sich sehr an mich und lernt sehr schnell man sagt ihn einmal was und er weiß bescheid.
Stubenrein ist er auch schon fast in der Nacht weckt er mich wenn er raus muss.
Hippelig ist er gar nicht er kennt letzt schon seine Ruhephasen und weiß genau das im Haus Ruhe ist. Vielleicht hatte ich Glück mit ihm, aber ich denke es liegt nicht an der Rasse nur sondern einfach daran wie man mit ihm umgeht und das man einfach von Anfang an Konequent mit ihm ist ihn auslastet und lernt was er darf und nicht, genauso wie bei jeder anderen Rasse.

LG
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.778
Reaktionen
3
Gratuliere bitte bitte Bilder 'lechz'
 
katrin_sammy

katrin_sammy

Registriert seit
17.06.2009
Beiträge
261
Reaktionen
0
Kannst du mir sagen wie ich fotos schicken kann? :D
 
Zuletzt bearbeitet:
katrin_sammy

katrin_sammy

Registriert seit
17.06.2009
Beiträge
261
Reaktionen
0
neu 1.jpgneu 2.jpg

ich habs geschafft :D
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
1.778
Reaktionen
3
Moi! :clap: Süßer kleiner Fratz :) Bitte halte uns auf dem Laufenden :)
 
katrin_sammy

katrin_sammy

Registriert seit
17.06.2009
Beiträge
261
Reaktionen
0
Mach ich :D
 
katrin_sammy

katrin_sammy

Registriert seit
17.06.2009
Beiträge
261
Reaktionen
0
Hallo ich soll euch ja auf dem laufenden halten.:D

Mein Mali ist jetzt 12 Wochen alt kann schon alleine bleiben sitz platz ein bisschen bleib und fuß.

In der Welpenstd ist er super ein Vorbild.

Er weiß das er im Haus ruhig sein muss und ich muss ihm auch nicht 1 Jahr lang wie viele sagen Ruhe lernen denn er ist es jetzt schon!

Er ist sehr ausgeglichen und ruhig und kein bisschen anders wie ein anderer Welpe hängt sehr an mir und folgt aufs Wort.

Hier noch ein paar Bilder

LG katrin
 

Anhänge

Orlean

Orlean

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
372
Reaktionen
0
Schön, dass es schon so gut mit dem Kleinen klappt. Und Herzlichen Glückwunsch, dass er jetzt schon so ruhig ist. ABER du hast es selbst gesagt er ist 12 Wochen alt. Es kann also noch so einiges kommen. ;)

Aber die Daumen sind gedrückt, dass er ein ruhiger und ausgeglichender Hund bleibt.
 
FrisbeeSky

FrisbeeSky

Registriert seit
09.10.2011
Beiträge
62
Reaktionen
0
Malis sind toll. Nichts für mich, aber vom aussehen einfach toll :054:
Freu mich mehr zu lesen und zusehen :D
 
Thema:

Malinois

Malinois - Ähnliche Themen

  • Malinois Halter hier ?

    Malinois Halter hier ?: Hallo Da in meiner Umgebung kaum bis keine Malinois halter sind,wollte ich mal fragen ob hier welche sind. Seit dem 13.3.12 habe ich einen...
  • Malinois

    Malinois: hallo, ich Interessiere mich für die Malinois Hunde und vielleicht wollen wir uns auch einen in die Familie holen. Und da wollte ich fragen ob...
  • Suche eine Malinois Welpen mit Papiere

    Suche eine Malinois Welpen mit Papiere: Suche für den Schutzdienst (VPG) eine Malinois Welpen ( Rüden ) Wer kennt einen guten Züchter wo es auch nicht zu teuer ist ? Habe bereits eine...
  • Dt. Schäferhund oder Malinois

    Dt. Schäferhund oder Malinois: Hey, Was findet ihr Besser einen Deutschen Schäferhund oder einen Malinois?? Welchen würdet ihr euch Hohlen/anschaffen?? Ich könnt ja noch...
  • Suche Malinois-Halter zwecks Erfahrungsberichten

    Suche Malinois-Halter zwecks Erfahrungsberichten: Hallo. Also jetzt hat es sich entschieden. Wir werden Ende dieses oder Anfang nächstes Jahr noch einen Mali-Welpen zu uns nehmen. Es soll...
  • Suche Malinois-Halter zwecks Erfahrungsberichten - Ähnliche Themen

  • Malinois Halter hier ?

    Malinois Halter hier ?: Hallo Da in meiner Umgebung kaum bis keine Malinois halter sind,wollte ich mal fragen ob hier welche sind. Seit dem 13.3.12 habe ich einen...
  • Malinois

    Malinois: hallo, ich Interessiere mich für die Malinois Hunde und vielleicht wollen wir uns auch einen in die Familie holen. Und da wollte ich fragen ob...
  • Suche eine Malinois Welpen mit Papiere

    Suche eine Malinois Welpen mit Papiere: Suche für den Schutzdienst (VPG) eine Malinois Welpen ( Rüden ) Wer kennt einen guten Züchter wo es auch nicht zu teuer ist ? Habe bereits eine...
  • Dt. Schäferhund oder Malinois

    Dt. Schäferhund oder Malinois: Hey, Was findet ihr Besser einen Deutschen Schäferhund oder einen Malinois?? Welchen würdet ihr euch Hohlen/anschaffen?? Ich könnt ja noch...
  • Suche Malinois-Halter zwecks Erfahrungsberichten

    Suche Malinois-Halter zwecks Erfahrungsberichten: Hallo. Also jetzt hat es sich entschieden. Wir werden Ende dieses oder Anfang nächstes Jahr noch einen Mali-Welpen zu uns nehmen. Es soll...